WiiU: "In Deutschland 350.000 Mal verkauft, Platz 2 hinter PS4"

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

28. August 2014 - 17:38 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 350,00 € bei Amazon.de kaufen.

Am 18. November 2012 schickte Nintendo seine aktuelle Spielekonsole WiiU in Nordamerika an den Start und veröffentlichte das Gerät in den darauffolgenden Wochen auch in Europa und Japan. An die Erfolge des Vorgängers Wii konnte die neue Plattform jedoch noch nicht anknüpfen, bis Ende Juni konnte die Nintendo für die WiiU nur etwas weniger als sieben Millionen verkaufter Einheiten weltweit vermelden. Konkrete Zahlen aus Deutschland wurden bislang nicht bekannt. Nun hat Dr. Bernd Fakesch, General Manager von Nintendo Deutschland, in einem Interview mit dem Branchenmagazin Gamesmarkt konkrete Zahlen genannt. Demnach konnte Nintendo seit dem Launch am 30. November 2012 350.000 WiiUs an den Endkunden bringen.

Interessant ist dabei sein Vergleich mit den Verkaufszahlen von Sonys PlayStation 4 und Microsofts Xbox One. Laut Fakesch liegt die WiiU mit 350.000 verkauften Einheiten unter den aktuellen Konsolen in Deutschland zwar hinter der PS4 auf Platz 2, aber vor der Xbox One. Verglichen mit den angeblichen Verkaufszahlen, die Börse Online Anfang dieses Monats kolportierte, wonach von der PS4 540.000 und von der Xbox One 170.000 Exemplare an den Endkunden verkauft werden konnten, hätte sich die WiiU hierzulande also mehr als doppelt so oft verkauft wie die neue Microsoft-Konsole. Belegt sind diese Zahlen allerdings nicht, zumal der Vergleich auch deshalb hinkt, da die WiiU ein ganzes Jahr länger im Handel steht als PS4 und Xbox One.

Fakesch betont im Interview einmal mehr, dass man bei Nintendo mit der aktuellen Entwicklung zufrieden sei und aufgrund der positiven Auswirkungen von Spielen wie Mario Kart 8 (GG-Test: 9.0) auf die Hard- und Softwareverkaufszahlen zuversichtlich bleibe. Mario Kart 8, das sich innerhalb der ersten Wochen weltweit rund 2 Millionen Mal verkaufen konnte, wanderte laut Nintendo Deutschlands General Manager hierzulande bis dato 150.000 mal über die Ladentheke. Damit hätten rund 41 Prozent der WiiU-Besitzer das Spiel gekauft, wobei unklar bleibt, wie viele Mario-Kart-Käufer parallel dazu den WiiU-Kauf wagten.

Aber auch in Deutschland scheint Nintendo vor allem vom starken 3DS zu profitieren. Der soll mittlerweile allein in Deutschland etwa zwei Millionen Besitzer gefunden haben. Spiele, die von einem ähnlich hohen Anteil der 3DS-Besitzer gekauft wurden wie es angeblich bei Mario Kart 8 und der WiiU der Fall ist, scheint es für den Handheld aber aktuell nicht zu geben. Als positives Beispiel nennt Fakesch das Spiel Tomodachi Life, das innerhalb der ersten acht Wochen nach Release 100.000 mal in Deutschland verkauft worden sein soll.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 28. August 2014 - 17:57 #

Finde ich gut, dass die Konsole trotz der Marketing-Fehler seitens Big-N das Ding sehr gut ankommt bei den Kunden. Die WiiU ist eine tolle Konsole und jedes meiner 13 WiiU-Games liebe ich

Sancta 15 Kenner - 3154 - 28. August 2014 - 18:24 #

Sehr gut ankommt? Seriously?
Man kann aus der News eher ablesen, dass die XBox One sehr schlecht ankommt und die WiiU es immerhin geschafft hat, mehr davon als die One zu verkaufen - im doppelten Zeitraum. Man könnte also sagen, dass sie sich auch (!) sehr schlecht verkauft.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 28. August 2014 - 18:38 #

Aber die Zahlen sind doch weit positiver als die auf dieser Seite von einigen Leuten konstantierten 500 Konsolen/Monat in Deutschland

steever 16 Übertalent - P - 4943 - 28. August 2014 - 18:50 #

ok, in Relation zu den erfunden Zahlen von irgendwelchen Usern, sind die eventuell echten Zahlen dann doch sehr gut. ;D Aber ansonsten...

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 28. August 2014 - 20:10 #

Sehe ich auch so. 350.000 Einheiten ist nix und das nach einer so langen Zeit am Markt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 29. August 2014 - 11:37 #

Wobei für eine "Randgruppen-Casual"-Zielgruppe im Vergleich zu den "AAA-Hardcoregamer"-Konsolen - zumindest liest sich das so hier immer in den Kommentaren ;), die Zahl doch ganz OK zu sein scheint. Ich mein, Nintendo war noch nie auf Massentauglichkeit aus. Sie spricht, im Gegensatz zu PS- und Xbox-Nutzern, seit jeher eine andere Zielgruppe an.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 29. August 2014 - 11:47 #

Naja, die Wii war denke ich schon auf Massentauglichkeit ausgerichtet.

Auch die WiiU wurde in Spots als Konsole für die ganze Familie beschrieben, da gabs Werbung mit Kindern, Vätern, Müttern, Omas beim Kochen usw.

Die PS zielt da eher NUR auf "richtige" Spieler, die Xbox (One) zusätzlich auf TV-Gucker.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 29. August 2014 - 11:56 #

Nee, die Wii ist eine Spaß-/Party-Konsole mit Freunden/Familie. Das war, wie du sagst, auch die Zielgruppe. Das ist aber nicht die Masse der Spieler. Die Masse sind doch diese "richtigen" Spieler von PC, PS und Xbox und diese belächelten doch nur diese neue Art der Bewegungssteuerung - anfangs übrigens auch Sony und MS. Der Erfolg der Wii mit der anderen Art zu spielen sprach aber für sich und was haben mittlerweile ebenfalls die anderen Konsolen? Bewegungssteuerung ;). Damit wollten Sony/MS auch nur die "nicht richtigen" Spieler für sich gewinnen ;).

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 29. August 2014 - 15:29 #

Allerdings ist genau das für mich der Massenmarkt. Die Masse der "normalen" Spieler ist es aber nicht, das stimmt :)
Der Massenmarkt ist dabei größer als die Masse der "normalen" Spieler, die Wii war ja glaube ich die Meistverkaufte Last-Gen-Konsole.

Mit Move und Kinect hast du schon recht, aber das klappt imho allenfalls im "Elektronikfachmarkt" und entsprechend schlechter Beratung. Die Massenmarktspiele taugen da doch eher nix. Die PS2 hingegen war afaik u.a. wegen Singstar (?) so populär denke ich.

Auch als richtiger Spieler muss ich sagen, dass ich der WiiU sehr viel abgewinnen kann (also auch der Bewegungssteuerung).

steever 16 Übertalent - P - 4943 - 29. August 2014 - 12:02 #

hö? Gerade Nintendo zielt doch auf dieses Image der Konsolen für jederman (Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Kind,... alle sollen damit ihren Spaß haben)!? oO Die Wii war die massentauglichste Konsole ever, mit der WiiU wollten sie sicher das gleiche fortsetzen (s. Werbung), behielten hierfür auch zum ersten Mal im Heimkonsolenbreich den Namen bei (Nintendos Heimkonsolen, die vor dem NES erschienen mal ausgeschlossen).

EDIT: Ok, du meinst die Masse gemessen an der Anzahl der Spieler, nicht die Masse gemessen an der Anzahl der gesamten Bevölkerung.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 12:31 #

A ist gar nichts ok. Und Nintendo will wie jede andere Firma Geld verdienen. Und das wird schwer mit einer Konsole die am Anfang mit Verlust verkauft wurde und nun noch die Entwicklung einbringen muss.

Nintendo will laut ihrer Aussage alle ansprechen. Deswegen auch so versuche wie Resi auf dem Cube.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9962 - 29. August 2014 - 12:54 #

von "noch nie" kann keine rede sein. man muss sich nur etwas zurückdenken in vergessene konsolengenerationen ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 28. August 2014 - 18:47 #

13 Stück? Welche sind es denn?

Jimmy 12 Trollwächter - 1134 - 28. August 2014 - 19:39 #

Vielleicht diese... ?

Assassins Creed 3 + 4
Mass Effect 3
Batman: Arkham City
Resident Evil Revelations
Batman: Arkham Origins
Call of Duty: Ghosts
Darksiders 2
Deus Ex: Human Revolution
FIFA 13
Splinter Cell: Blacklist
Need for Speed: Most Wanted U
Rayman Legends

M1sterX 06 Bewerter - 77 - 29. August 2014 - 7:52 #

Das sind jetzt nicht gerade Spiele für die man sich eine Konsole kauft. Die gibt es auch alle fürn PC, da genügt schon ein Mittelklasse-Laptop um diese zu zocken.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 28. August 2014 - 20:15 #

Mario Kart 8
Monster Hunter 4
Zelda
Mario WiiU
Lego City Undercover
Rayman
Batman Arkham Origins / City
Lego: HDR und Marvel Super Heros
Wii SportsClub U
Splinter Cell: Blacklist
Pikmin

das sind die Retails.
In der Tat hab ich auf Platte doch noch einjige, wie Revalations (was ich aber aufm 3DS schon hatte)
sowie Mario Wörld und Wonderful 101

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 28. August 2014 - 20:32 #

Okay, danke. Die Listen zeigen mir, dass die WiiU für mich weiterhin uninteressant ist. Bis auf wenige Ausnahmen, die mich jetzt aber auch nicht sooo interessieren, ist noch nichts dabei, was man nicht in ähnlicher (oder gar besserer) Form mit der vorangegangenen Nintendo-Konsole oder einem anderen System abdeckt. Aber das kann sich natürlich noch ändern. Das neue Zelda z.B. könnte so ein Kandidat werden. :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 28. August 2014 - 21:24 #

Wenn nix dabei ist, ich war nur überrascht wieviel mehr Spaß SC und Batman durch die Gamepad-Integration machen. Am PC hatte ich Gutscheine durch ne Graka und trotz der besseren Grafik hat mir die WiiU-Version mehr Spaß gemacht

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70351 - 28. August 2014 - 21:58 #

Das kann ich für Arkham City so bestätigen und habe mich bei Blacklist und Deus Ex aus diesem Grund auch für die WiiU-Version entschieden, obwohl auf PC günstiger und in besserer grafik. habe die beiden letzteren aber noch nicht gespielt.

Leider wurde bei Arkham Origins die Gamepad-unterstützung zurückgefahren. Auch bei AC4 was ich mir neulich gekauft habe ist es damit nicht weit her. Aber dafür kostete es nur 20 Euro und damit erheblich günstiger als die PS4-Fassung. Mit der Grafik bin ich trotzdem zufrieden.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 28. August 2014 - 22:30 #

Übrigens ist auch Just Dance für die WiiU deutlich günstiger.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70351 - 28. August 2014 - 22:38 #

um sowas zu spielen müsste ich ja noch geld bekommen ^^.
aber mich würde mal interessieren, ob man auf der wiiu da dann auf dem balance-board rumhoppeln kann.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 29. August 2014 - 0:05 #

Theoretisch müsste das Balance Board afaik auch für WiiU gehen, angeblich ist ja alles kompatibel.

Just Dance ist übrigens saugeil :-D

Wunderheiler 19 Megatalent - 19074 - 29. August 2014 - 4:15 #

Das Balance Board funktioniert natürlich einwandfrei. Immerhin gibt es ja auch Wii Fit U :)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 6:54 #

Ohne Kamera wie Kinect aber auch deutlich schlechter.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 29. August 2014 - 11:01 #

Hast du beides schonmal getanzt?

Auf der WiiU funktioniert es jedenfalls sehr gut. Wenn das bei Kinect so gut klappt wie mit diesem Kampfspiel, dann gute Nacht.

Habe auf die Schnelle nur das gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=p1Eo0x1YrZo

Wirklich besser sieht das nicht aus. Mit Move und Wiimote kann man sicher besser betrügen, aber wer tut das?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 12:29 #

Alle?! habe Dance Centre auf der 360 mit dem alten Kinect gespielt. Hat super geklappt. Wenn ich ein Spiel Spiele bei dem nur meine Hände abgetastet werden macht ein Tanzspiel nicht viel Sinn.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 29. August 2014 - 15:32 #

Es ist sogar nur eine Hand :-D

Dachte auch, dass das nichts taugen kann, ist aber sehr spaßig und wenn man ernst rangeht, dann bewegt man sich auch richtig (nur so kriegt man dann auch den richtigen Rhythmus und Schwung für die erfasste Hand und die richtig hohen Punktzahlen).

Dass es mit Dance Centre gut klappte finde ich sehr spannend. Dann ist dieses Prügelspiel für die Xone wohl an den Entwicklern gescheitert, nicht an der Kinect. Das erkannte ja nichtmal simpelste und langsamste Bewegungen richtig.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 29. August 2014 - 15:37 #

Dance Central und Kinect passen wunderbar und funktionieren sehr gut.

Auch wenn ich dann irgendwann nicht mehr "Pokerface" hören konnte. :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 30. August 2014 - 12:31 #

Dann muss ich mir das mit der Xone doch noch mal überlegen, perspektivisch :)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 30. August 2014 - 17:36 #

Wie, was Xone? Ich sprach von der 360. :)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 30. August 2014 - 18:11 #

Ich auch

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 28. August 2014 - 18:01 #

Hab auch eine Zuhause und sie ist öfter in Betrieb als Ps3 oder Ps4 :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 28. August 2014 - 18:02 #

Mein WiiU stammt aus Italien ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 28. August 2014 - 18:05 #

Meine aus England. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70351 - 28. August 2014 - 18:05 #

meine wohl aus china.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 28. August 2014 - 22:31 #

Kommentarkudos :D

Fohlensammy 16 Übertalent - 4158 - 28. August 2014 - 18:30 #

Und meine aus Frankreich. ;)

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 28. August 2014 - 19:50 #

Ich bin Spanier

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 28. August 2014 - 20:09 #

Ich hätte jetzt auf Griechenland getippt. ;-)

Fernländer (unregistriert) 29. August 2014 - 14:00 #

...und meine kommt aus Amazon xD

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 29. August 2014 - 16:20 #

Für meine bin ich sogar in den Weltraum gereist ;)

GG-Anonymous (unregistriert) 28. August 2014 - 18:18 #

Ich weiß nicht... ich persönlich finde es bedenklich, dass eine Konsole die seit 2 Jahren auf dem Markt ist, bereits von einer Konsole überholt wurde die seit gerade einmal 9 Monaten draußen ist.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1480 - 28. August 2014 - 22:20 #

Davon die häfte der zeit schlecht lieferbar war. :)

M1sterX 06 Bewerter - 77 - 29. August 2014 - 9:43 #

Die haben mit Abstand das Beste Marketing von allen Konsolen, das ist dann gar nicht so verwunderlich.

ronnymiller 12 Trollwächter - 859 - 28. August 2014 - 18:25 #

Ich finde es bedenklich, dass eine Konsole mit vielen mäßigen Spielen (PS4) vor einer Konsole mit vielen tollen exklusiven Spielen liegt, aber Geschmäcker sind halt unterschiedlich.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 28. August 2014 - 18:33 #

Nicht nur Geschmäcker - auch das Interpretieren von Fakten - ist unterschiedlich.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 28. August 2014 - 18:41 #

Meinst Du das hier?
"Belegt sind diese Zahlen allerdings nicht, zumal der Vergleich auch deshalb hinkt, da die WiiU ein ganzes Jahr länger im Handel steht als PS4 und Xbox One."
Steht so oben in der News :)

Sancta 15 Kenner - 3154 - 28. August 2014 - 18:32 #

Ich war beim Release Event in Köln dabei und war damals voller Vorfreude. Hatte am ersten Verkaufstag das Teil im Wohnzimmer. Endlich die tollen Wii Titel in HD, dachte ich. Aber bis auf 2-3 Spiele kam dann nichts. Hätte es toll gefunden, wenn es HD-Remakes z.B. von Super Mario Galaxy gegeben hätte. Oder von einem guten ;-) Zelda Teil. Bin deshalb eigentlich sehr enttäuscht und inzwischen resigniert. Das Ding wird nur noch gestartet, wenn ich mit meinen Kindern mal eine Runde Mario Kart spielen will oder evtl. 3D World.
Neben dem Namen und der schwachen Hardware empfinde ich das Controller Chaos als größtes Problem. Den Tablet Controller sehe ich als Flop, insbesodere weil man im Local-Multiplayer mit komplett anderen Controllern spielen muss. Und davon gibt es je nach Zählung 3 oder 4 Arten. Totales Chaos.
Wo ist da die Zielgruppe? Für Kinder ist es nicht toll, weil das eine Kind einen komplett anderen Controller halten und bedienen muss als das andere. Core-Gamer vermissen die Multiplatformspiele und den fast nicht vorhandenen Multiplayer. Keine Achievements, etc.
Bleiben noch ältere Nostalgiker, die alles nach dem SNES als neumodischen Kram abtun. Reicht das?

Skeptiker (unregistriert) 28. August 2014 - 18:36 #

Wenn meine Wunschliste für die nächsten Monate dem aktuellen Trend entspricht, dann könnte die WiiU sogar auf Platz 1 steigen.
Die (exklusiven) Neuerscheinungen auf allen anderen Plattformen reizen mich gerade so gar nicht.

SuperDenny (unregistriert) 28. August 2014 - 18:46 #

Würde Nintendo ENDLICH mal ein Super Mario Galaxy 3 machen, würden die Verkäufe rapide steigen.
Selbst ich als Nicht-so-jump&run-spieler, finde die Super Mario Galaxy Reihe einfach grandios!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 28. August 2014 - 18:47 #

Haben sie doch quasi. Oo

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 28. August 2014 - 19:51 #

Ich finde zwei Galaxy-Teile reichen. Wenn ein neues großes 3D-Mario kommt, würde ich eine neue Thematik bevorzugen. ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 28. August 2014 - 20:42 #

Was ist mit Super Mario 3D World?

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 28. August 2014 - 21:43 #

Nicht dein ernst, oder? Mario Spiele haben wir schon genug. Lieber mal ein neues F-Zero, StarFox, Metroid...
Oder gerne auch mal ein komplett neues Franchise.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 29. August 2014 - 5:20 #

Splatoon

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 6:55 #

Wird sich nicht durchsetzen. Ein Shooter mit Onlinefunktionen auf der WiiU?

Lyhawk 15 Kenner - P - 2980 - 29. August 2014 - 11:20 #

Immer noch besser, als es gar nicht erst zu probieren.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 12:32 #

Das wird sich nicht gut verkaufen, wollte es nur gesagt haben. Und klar gibt es besseres als es einfach zu versuchen. Sich nämlich vorher mal umzuhören was Fans wollen.

guapo 18 Doppel-Voter - 9880 - 29. August 2014 - 13:42 #

2 Fans zwei Meinungen :-)

Lyhawk 15 Kenner - P - 2980 - 29. August 2014 - 16:08 #

@guapo: scharf beobachtet =]

Na ja, bei Nintendo scheinen die Fans (basierend auf meinen Erinnerungen an die Kommentare hier bei GG) mehr von den bekannten Marken und - konsequenterweise ;] - endlich mal neue Marken zu wollen.

Was wollen denn Fans (oder du als Fan) deiner Meinung nach für eine neue IP? Welchem Genre soll die angehören?

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 29. August 2014 - 17:55 #

Einen Shooter. Vielleicht etwas was nicht ganz so brutal ist, aber auch nicht zu kitschig.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 19:02 #

Adventures, RPGs ( das war die Stärke des SNES) nur keine Jump and Runs!!!!!!

Yano 11 Forenversteher - 574 - 29. August 2014 - 20:14 #

Verkauft sich leider im Westen nicht, die Asiaten sind da aufgeschlossener als wir.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 20:52 #

Nee die immer gleichen JRPGs mit 12 jährigen Helden verkaufen sich nicht.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 29. August 2014 - 22:24 #

in den meisten snes jrpgs sind die charakter auch in diesen alter^^

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 29. August 2014 - 23:36 #

Ich konnte mich schon als 12 Jähriger nicht mit 12 jährigen identifizieren. Danke, jetzt weiss ich warum Nintendo & Co. mich nie wirklich erfassen konnten.

Viva la Dark&Gritty!

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 29. August 2014 - 23:43 #

ich find beides sehr gut^^

Yano 11 Forenversteher - 574 - 30. August 2014 - 8:33 #

Ich rede von Adventures, Visual Novels etc..

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 28. August 2014 - 19:03 #

Ich hab jetzt seit ca. 2 Monaten eine WiiU, bin aber insgesamt nicht so begeistert und spiele wesentlich lieber auf der PS4. Es geht mir da gar nicht so um die Spiele sondern eher um das Spielgefühl. Mein größtes Problem mit der WiiU ist eigentlich der Controller. Die Idee ist ja gar nicht schlecht, aber erstens finde ich ihn schnell sehr unbequem und zweitens komme ich mit dem zweiten Screen nicht gut klar. Ich finde es extrem irritierend, zwischen dem Fernseher und dem kleinen Screen zu wechseln. Hätte ich so vorher gar nicht erwartet, aber das liegt mir gar nicht. Aktuell schmeiße ich sie nur Sonntags für unsere GG-Mario Kart Runde an, ansonsten glüht die PS4 mit Diablo 3 oder auf der PS3 läuft Xillia 2.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 28. August 2014 - 19:20 #

Darum spiele ich auf der Wii U mittlerweile nur noch mit dem Pro Controller, sofern dieser unterstützt wird. Einen zweiten für Mehrspieler legte ich mir ebenfalls zu. Das Gamepad wird lediglich zur Navigation genutzt oder für Youtube etc.

Aktuell spiele ich Assassins Creed 4 sowie Mario Kart 8 regelmäßig auf der Konsole und beides mit dem perfekt in der Hand liegendem Pro Controller.

Probiers mal ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 28. August 2014 - 19:57 #

Ja, hab schon darüber nachgedacht und werde mir vermutlich beizeiten mal einen Pro Controller kaufen. Ist halt schade, dass ich mit einem der Alleinstellungsmerkmale nicht gut klar komme.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 28. August 2014 - 22:40 #

Ich habe mich auch eine Weile wirklich geärgert, dass ich mit dem Gamepad nicht zurecht komme, weil es mir für längeres Spielen zu klobig ist und mich das Hin- und Herschauen ziemlich nervt. Eine Zeit lang habe ich gar nicht gespielt und irgendwann dann angefangen weiterzuspielen und eben den Pro Controller zu nutzen und auch nur noch Spiele zu holen, die diesen unterstützen.

Das Gamepad hat für mich anderweitig Vorteile - wenn man es zur Nutzung von Apps quasi als Tablet einsetzt. Wie eben in meinem vorherigen Kommentar erwähnt bei der Youtube-App. Oder für das Miiverse und den Internetbrowser.

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 29. August 2014 - 13:18 #

Anfangs mochte ich das Gamepad auch nicht. Mittlerweile möchte ich gar nicht mehr ohne Wii U spielen. :-)

Kommt aber auch immer auf das Genre an. Einige Games "flutschen" mit dem Pro Controller etwas besser.

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 28. August 2014 - 19:58 #

Habe ebenfalls seit gut 2 Monaten eine WiiU, bin allerdings anders als du, immer noch ziemlich begeistert von der Konsole und komme mit dem Spielen der Titel, die mich interessieren, gar nicht hinterher. Heute z.B. erst endlich mal Super Mario 3D World gekauft und ein Haufen anderer Titel liegen noch angespielt hier rum. Mit dem Controller habe ich auch keine Probleme, mag aber auch vom Spiel abhängig sein. ZombiU und Rayman Legends machen imo recht guten Gebrauch vom zweiten Screen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 28. August 2014 - 20:44 #

Mit dem Controller bin ich auch zwiegespalten. Als Eingabegerät: Absolut top. Zum Spielen liegt er auch gut in der Hand, deutlich besser als der PS3-Controller.

Mich stört aber auch das Licht und der Blickwechsel (bislang nur bei MK8). Bei New Super Mario Bros wird der Controller praktisch nicht eingesetzt (das Display), leuchtet aber und lässt sich nicht deaktivieren...

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 29. August 2014 - 12:01 #

Sagen wir so: Ich komme mit dem Gamepad schon klar, wenn ich aber die Möglichkeit habe und keine Gamepad Touchscreen Funktionen vermisse greife ich immer zum Pro Controller. (Wie zB. in MK8.)

guapo 18 Doppel-Voter - 9880 - 28. August 2014 - 19:25 #

Irgendjemand, der auch FAKE-ish gelesen hat?

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 28. August 2014 - 19:31 #

freut mich für die japaner! insbesondere in kombination mit dem "für-core-gamer-aufschlussreichen" statement/neuen interview mit myamoto ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 28. August 2014 - 19:38 #

Sollte man nicht eher Verkaufszahlen für den selben Zeitraum vergleichen?

Man kann sich ja auch Zahlen schön saufen, hab ich mir sagen lassen...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 28. August 2014 - 19:56 #

Das zu lesen tut weh..was ist nur aus Nintendo geworden

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 28. August 2014 - 20:27 #

Ich werde mal schauen wie die Software-Lage zu Weihnachten aussieht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9962 - 29. August 2014 - 1:47 #

für den ganzen deutschen markt ist das schon arg wenig.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 6:58 #

Ich glaube sogar das NES hat sich damals besser verkauft und da kannten Nintendo hier noch wenige.

steever 16 Übertalent - P - 4943 - 29. August 2014 - 9:02 #

NES war auch ein recht großer Erfolg, hat sich z.B. gar besser verkauft als das Super Nintendo (einzige Quelle: vgchartz)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 29. August 2014 - 9:19 #

Ja war es, aber das war ja nicht absehbar. Jetzt ist Nintendo aus der stärksten Position gestartet, die sie je hatten.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 29. August 2014 - 10:24 #

Haben zugleich aber auch die stärkste Konkurrenz, die sie je hatten. Und mit einem davon kann man immerhin schon mal gut mithalten, dazu dominiert man den Handheld-Markt. Könnte schlimmer sein.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23319 - 29. August 2014 - 8:11 #

Angesichts der schwachen Zahlen ist es noch verwunderlicher, dass Titel wie Captain Toad: Treasure Hunter hierzulande auf nächstes Jahr verschoben wurden. Da sehe ich die Aussichten der WiiU in den USA schon positiver, Smash Brothers hat dort z.B. eine größere Fanbase.

Dennoch unterscheidet sich Nintendo deutlich von ihren Mitbewerbern. Ihre Titel bieten mehr Spielwitz und den Posten des CEO hat einer der talentiertesten Programmierer der Spielebranche inne.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9962 - 29. August 2014 - 12:54 #

bzgl der fighting game community sogar in deutschland qualiatativ mehr als in den USA.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11694 - 29. August 2014 - 11:35 #

Viel interessanter finde ich ja die katastrophalen Zahlen der Xbox One. War schon klar, dass sie sich schlechter als PS4 verkauft, aber gerade mal 1/3? Und dabei war sie sogar immer lieferbar im Gegensatz zu PS4, die im ersten halben Jahr nur schwer zu bekommen war. Bin gespannt ob und wie Microsoft in dieser Generation noch Boden gut machen kann.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 29. August 2014 - 11:38 #

Klar war die "sogar immer lieferbar" bei der Nachfrage.^^

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 29. August 2014 - 13:16 #

Wii U Platz 2? Ist mir viel zu Mainstream.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4619 - 1. September 2014 - 16:03 #

Eine Woche nach dem Verkaufsstart der Xone war das mit dem früheren Verkaufstart noch ein Argument - 1 Mio Xones in der ersten Woche gegen damals ca. 3 Mio Wii U´s nach einem geschlagenen Jahr. Und nun? Die Verkaufskurve von Nintendos Next-Gen-Konsole mag nicht sehr steil sein. Dafür ist sie konstant. Die Xone scheint zu stagnieren und das trotz erheblicher Kaufanreize seitens MS - man denke an all die Updates, die Verabschiedung von Kinect oder die Preissenkung.

Letztlich entscheidet die Platzierung über die ... äh ... Platzierung, nicht der Start und im Moment passiert nicht mehr viel bei der Xone.

Aber zugegeben, die PS4 gibt mächtig Gas. Is mir aber wurscht, solange es da keine Mario-Titel oder Zelda gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)