Browser: Ballerspiel Final Blow von Gametwist

Browser
Bild von Gucky
Gucky 34202 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

23. August 2009 - 11:53 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Bislang war die Plattform Gametwist vor allem für ein breites Angebot an den Online-Versionen von beliebten Karten- und Brettspielen bekannt. Mit Final Blow hat Gametwist ab sofort auch ein klassisches Browsergame im Programm – und weitere sollen folgen. Final Blow hört sich zwar im ersten Moment wie der Titel eines zweitklassigen Schmuddelfilms an, ist aber ein Weltraumshooter bzw. Ballerspiel im Retro-Design der Arcadehits aus den achtziger Jahren. Wie alle Angebote bei GameTwist ist Final Blow kostenlos spielbar und läuft auf allen gängigen Browsern inkl. Safari. Einzige Systemvoraussetzung ist Java. Die Homepage von Final Blow könnt ihr hier erreichen. 
 
3073 a.d. - Greencore Interstellar Mining Solutions Inc. bearbeitet den Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter auf der Suche nach Rohstoffen für die Weiterentwicklung der Terraforming-Kolonien auf dem Mars. Erst vor Kurzem wurde eine neue Bohrstation auf einem besonders erzreichen Asteroiden errichtet. Kurz nachdem die Besatzung gelandet und die ersten Arbeiten begonnen waren, riss die Kommunikation ab und die terrane Basis konnte die Station seither nicht mehr erreichen. Nun wirst du mit dem ZS-16 "Night Predator" losgeschickt um nach dem Rechten zu sehen. In 10 spannenden Levels siehst du dich Auge in Auge mit den Aliens welche durch die Bohraktivitäten auf die Station aufmerksam geworden sind. Wird es dir gelingen die Absichten der Aliens zu vereiteln und den Asteroiden zurückzuerobern? Die korrupten Techniksöldner von Xidros haben aus der gesamten Galaxie Systeme und Technologien gestohlen um diesen Jäger/Späher zu erschaffen. Ausgerüstet mit der Fähigkeit Zusatzwaffen und Energie im Flug aufzunehmen und zu montieren, entstand eines der effektivsten (und meistverkauften) Kleinschiffe aller Zeiten.
 
Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 23. August 2009 - 20:51 #

Ich finde den Begriff "Ballerspiel" nicht so passend, Arcade-Shooter fände ich da passender...

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34202 - 23. August 2009 - 21:28 #

Hmmm, es ist aber eine etablierte Begrifflichkeit für solche Spiele: http://de.wikipedia.org/wiki/Shoot_%E2%80%99em_up

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Browser-Arcade
Gametwist
Gametwist
18.08.2009
3.7
Browser