World of Warplanes: Update 1.5 bringt neuen Gefechtsmodus

PC
Bild von Bad Wolf
Bad Wolf 35404 EXP - 22 AAA-Gamer,R7,S1,C2,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

22. August 2014 - 14:32

Das Gameplay des MMO-Action-Titels World of Warplanes (GG-Kurztest) wurde aus Sicht vieler Spieler bisher als relativ zähflüssig empfunden. Publisher Wargaming hat heute auf das Feedback reagiert und dem Spiel ein neues Update spendiert.

Zentraler Dreh- und Angelpunkt des Updates 1.5 ist der neue Gefechtsmodus "Gefechte gegen Bots", in welchem ihr in bekannter Manier 15 gegen 15 antretet. Allerdings besteht euer Team in diesem speziellen Fall aus drei bis fünf menschlichen und entprechend vielen computergesteuerten Spielern. Das gegnerische Team wird komplett von der KI gesteuert. Dieser neue PvE-Modus soll speziell Neulinge anprechen, die damit ihre ersten Erfahrungen im Spiel sammeln können. Darüber hinaus wurde die Komplexität der Angriffe gegen Bodenziele erhöht. Größere Ziele weisen jetzt mehrere separate Hitboxen auf, die einzeln ausgeschaltet werden müssen.

Diese Bodenziele sind nicht mehr ein Block, sondern bestehen aus einer Vielzahl kleinerer Teile. Jedes Teil, sei es ein Flak-Geschütz, ein Schiffsturm, ein Panzerzug oder ein Gebäude, wird unterschiedliche Panzerung haben und eine bestimmte Vorgehensweise erfordern, um ausgeschaltet zu werden.

Neben einem überarbeiteten Matchmaker und weiteren Verbesserungen runden 50 neue Auszeichnungen, die neue Karte "Canyon" und die überarbeitete Karte "Nationalpark" das Gesamtpaket ab. Eine detaillierte Auflistung der Änderungen findet ihr hier oder über die Quellen.

h7hrytb (unregistriert) 22. August 2014 - 15:48 #

Böse Zungen sagen, dass der neue Modus aufgrund der geringen Spielerzahl dazu gekommen ist.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21706 - 22. August 2014 - 16:11 #

Diese Zungen sprechen die Wahrheit. Eine Totgeburt. Warships wird mehr Erfolg haben.

hsl73qj (unregistriert) 22. August 2014 - 17:00 #

Warten wir ab was passiert, wenn Gajin auch noch den Warshipteil für Warthunder veröffentlicht. 2015 soll es angeblich so weit sein.
Einzig Uboote wird es nicht geben. Da freu ich mich doch schon den dicken Schlachtern mit den Torpedobooten eine rein zu würgen.

Ich hoffe nur bis dahin kommen sie auf den Trichter, dass ihr Einstufungssystem schrott ist. Sagen tut es ihnen ja schon jeder nur mangelt es noch an der Einsicht.

Ich war zwar der Meinung, dass es durchaus für 2 Produkte genug Platz gibt (einmal WoT Hitpointarcarde einmal Arcarde mit etwas mehr realismus ala WT), aber WoWP und Warthunder haben diese Meinung schon widerlegt.

Vipery (unregistriert) 22. August 2014 - 16:22 #

Ins Cockpit setz ich mich lieber in War Thunder. Da hilft auch das Update nicht.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21706 - 22. August 2014 - 18:38 #

WT hat einfach die Nase vorn beim Fliegen. Selbst mir als Arcade-Freund is WoWP zu schlecht.

Vipery (unregistriert) 22. August 2014 - 18:51 #

Geht mir auch so.
Ich spiele momentan quasi nur Arcade, da mir noch viel Erfahrung fehlt.
Irgendwann werde ich mich aber sicher mal an die Realismus-Schlachten wagen. Für den Simulatormodus fehlt mir leider einer guter Joystick.
Hingegen machen mir die Panzerschlachten in WT relativ wenig Spaß aber da wurde ich auch nicht mit WoT warm.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18009 - 22. August 2014 - 22:18 #

Ich spiele sehr gerne und regelmäßig World of Tanks, aber Die Warplanes reizen mich mal so gar nicht. Da bin ich schon eher auf die Battleships gespannt.

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1932 - 22. August 2014 - 22:32 #

World of Tanks hat diesen Modus ja schon lange, zumindest kommt es mir häufig so vor ;)

SirVival 16 Übertalent - P - 5638 - 23. August 2014 - 10:27 #

Richtig, wobei seltsamerweise immer die gegnerischen Bots die besseren Bots sind ^^

GG-Anonymous (unregistriert) 23. August 2014 - 13:28 #

Die sollten World of Warplanes auch einfach auf die X-Box 360 oder meinetwegen auch X-Box One bringen.

World of Tanks hat auf 360 ja eigentlich meines Wissens auch höhere gleichzeitige Spieler als auf PC :).

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 23. August 2014 - 17:27 #

Höre ich zum ersten Mal. Quelle parat?

Scytale (unregistriert) 24. August 2014 - 22:03 #

Ich kenne nieeeemanden aus meinem Bekanntenkreis, der, nachdem er Warthunder getestet hat, WoWP noch mit der Kneifzange anfassen wollte. Schön, dass sie es noch weiter Versuchen, aber im Angesicht der Konkurrenz war WoWP wirklich zu schwach.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
guapoFreylis