Everquest: Addon #21 Darkened Sea erscheint am 28. Oktober

PC
Bild von Kirkegard
Kirkegard 15076 EXP - 19 Megatalent,R7,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

20. August 2014 - 12:51 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nächsten Monat erhält das seit über 15 Jahren laufende MMORPG Everquest von Sony Online Entertainment (SOE) seine 21. Erweiterung The Darkened Sea. Die neue Erweiterung lehnt an die frühere Expansion The Buried Sea an und ist auch in diesem Gebiet angesiedelt. Der Evergreen wird unter anderem um acht Zonen erweitert. SOE hebt die maximal erreichbare Heldenstufe auf sage und schreibe 105 an. Zusätzlich werden neue Quests, Zauber, Alternate-Advanced-Skills, Missionen und Raids implementiert. Ein weiteres Feature wird ein Mount-Key-Ring sein, mit dem die im Laufe der Zeit angesammelten Reittiere übersichtlicher verwaltet werden können. Eine interessante Neuerung dürfte auch das intelligente Loot-System sein. Everquest lernt, welche Items ihr lootet oder verschmäht und ordnet diese dann automatisch in den Taschen.

Umfangreichere Informationen erhaltet ihr bei massively.joystiq. Die Besitzer eines All-Access-Accounts dürfen direkt am 28. Oktober starten, während sich die Free-to-Play-Spieler bis zum 11. November gedulden müssen.

Video:

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. August 2014 - 13:34 #

Wie schön das ich eine News über meine erste wahre MMORPG Liebe schreiben durfte ;-) Jetzt noch eine über Ultima Online und wir hätten das abgehakt.
Gibts hier noch alte EQ Veteranen?

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 20. August 2014 - 13:52 #

Nur EQ2, das originale EQ kam für mich zu früh.

Drosan 15 Kenner - 2835 - 20. August 2014 - 13:54 #

Mein erstes MMO war Ultima Online auf diversen Freeshards. Everquest konnte ich nicht spielen weil mir damals noch eine Kreditkarte fehlte. In den letzten Jahren hab ich Everquest (oder war es Everquest 2?) nachgeholt. Aber nun ja...wie sagt man so schön? "Der Funke ist nicht mehr übergesprungen"

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 20. August 2014 - 14:02 #

Solusek Ro!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. August 2014 - 14:05 #

YES! Circle of Heroes, Corona Mundi und später dann Spirit of Souls.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 20. August 2014 - 17:33 #

Decent Folks Guild

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 20. August 2014 - 20:11 #

Werfe mal in den Raum: Die Allianz von Norrath, Eternal Flames, Magna Carta...

Aber erstes MMO war Meridian 59 oder Ultima Online, weiss gar nicht was ich zuerst gespielt habe. Aber EQ1 juckt mich nicht mehr, das ist zu anders und zu alt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 21. August 2014 - 7:31 #

UO Drachenfels. Von EF und MC kannte ich einige, aber gerade MC war mir zu pro Gamer.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 21. August 2014 - 9:26 #

M59: 102!

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2249 - 20. August 2014 - 14:36 #

Gertie Kleinpo sagt wahrscheinlich niemanden was oder?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. August 2014 - 14:43 #

Klingt nach Hobbit Drood ;-)

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2249 - 20. August 2014 - 16:21 #

Halb-Elf Ranger ...

Typische Scene:

Ich: Ranger lvl 39 LFG!
Zone: ranger suxs!!!!11

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 21. August 2014 - 7:32 #

Das änderte sich ja später dann, da waren sie ganz schön Uber ;-)

Vaedian (unregistriert) 22. August 2014 - 3:25 #

Vallon Zek!

Drosan 15 Kenner - 2835 - 20. August 2014 - 14:09 #

Vielleicht habe ich derzeit auch nur die Nostalgiebrille auf. Aber diese alten MMOs (Ultima Online, Everquest 1 & 2 oder Asherons Call) sehen nach heutigen Maßstäben so unfassbar schlecht aus. Trotzdem haben sie eine Spieltiefe entfaltet die sie viele der heutigen (und wahrscheinlich zukünftigen) MMOs in die Tasche stecken lassen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. August 2014 - 14:42 #

EQ war im Vergleich zu modernen, komfortablen MMOs wie eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung. Eine starke Community weil man immer auf die Hilfe von anderen angewiesen war. Solo und ohne annehmbares Sozialverhalten ging nix. In den Raids mit um 100 Teilnehmern lief gar nichts ohne Disziplin. Ohne TS und Live Anleitung wie in den WoW Raidtools wurden die fiesesten Herausforderungen gemeistert. Ein Raidwipe dauerte bis ca. 2 Stunden im Normalfall ect...
Es war ein geiles und prägendes Spielerlebnis. Da kam nichts mehr dran. Aber ganz ehrlich, ich möchte mir das heute nicht mehr antun.

Vaedian (unregistriert) 22. August 2014 - 3:26 #

Corpserun nach NToV. Unvergesslich. :)

Und ich hätte gerne heute wieder MMO's, die einem nicht alles ungefragt in den Hintern schieben und mit nutzlosen Achievements wie Konfetti um sich werfen.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 20. August 2014 - 14:22 #

Ich erwarte mir von neuen Onlinerollenspielen auch überhaupt nichts mehr. Der Höhepunkt war in meinen Augen Everquest 2 (trotz all seiner Probleme), danach ging es bergab und das Thema MMORPGs ist eigentlich für mich durch.

MMOs anderer Form haben sicherlich noch viel Potential (siehe zB. Planetside 2 oder vielleicht Destiny) aber mit den echten Rollenspielen habe ich abgeschlossen und würde sie nur noch ein, zwei Monate als erweiterte Single Player Spiele spielen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4718 - 20. August 2014 - 14:40 #

Hatte EQ 2 eine Weile gespielt bis ich dann damals zu WOW wechselte...das spiele ich aber lange nicht mehr.

Mir gefällt WILDSTAR besser.

Spielt denn noch jemand EQ 1 überhaupt noch? Bei den vielen MMO´s wundert mich dass es noch Spieler gibt für das Game.

Von mir aus könnte auch mal 2 Jahre kein MMO mehr rauskommen...langsam reicht es.. überall neue MMO´s und kaum noch Singleplayer RPG´s.

Wer soll diese ganzen MMO´s denn noch spielen...?
Wenn dann müsste man sich auf eines fixieren und auch dabei bleiben.

Mehrere gleichzeitig klappt nicht...hatte es mal probiert nur dann kommt man kaum voran.

Zudem gibt es kein MMO/RPG was mich da momentan noch interessieren würde..da müsste schon mal ganz neues und inovatives kommen...dann vielleicht wieder...

GG-Anonymous (unregistriert) 20. August 2014 - 15:51 #

Na man kann froh sein, wenn bei all dieser Social Anbindung im Internet heutzutage überhaupt noch irgendein Spiel erscheint, wo es sowas wie eine "Singleplayer Story" gibt ^^.

Sothi 11 Forenversteher - 724 - 21. August 2014 - 16:34 #

Tja, Everquest. Was soll ich dazu sagen? Hat man es einmal intensiv gespielt, war alles was danach kam, schlichtweg nicht episch, nicht tief, nicht frei genug. Niemand kann sich meine Enttäuschung vorstellen, als ich damals zum ersten Mal die EQ2-Beta betrat.

21 Add Ons. Ich bin sehr beeindruckt.

In diesem Sinne,

Sothi
(Rallos Zek, Xev, Kayne Bayle, Kael Drakkal)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 1. Oktober 2016 - 10:41 #

Besser spät als nie ;-) Ich habe es genau so empfunden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit