Xbox One: Disk-Lesefehler nach August-Update [Upd.]

XOne
Bild von joker0222
joker0222 70252 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

21. August 2014 - 9:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 249,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 21. August 2014:

Der Xbox-Support gibt in einem weiteren Beitrag im offiziellen Forum inzwischen bekannt, das Problem sei gelöst. Dazu wurde ein kleineres Update veröffentlicht, das offenbar das August-Update reparieren soll. Den User-Beiträgen in dem inzwischen knapp 50 Seiten umfassenden Thread zufolge ist aber eine nicht geringe Anzahl von Xbox-One-Besitzern weiterhin nicht in der Lage Spiele-Disks zu verwenden. Der Support gibt in diesem Fall den allgemeinen Ratschlag, die Konsole mehrere Minuten vom Netz zu trennen, einen Neustart zu versuchen und im Übrigen auf stabile und horizontale Aufstellung zu achten. Hilft das alles nicht, wird ein Hardware-Austausch über den Händler nahegelegt. 

Ursprüngliche Meldung vom 19. August 2014:

Nachdem gestern das August-Update für die Firmware der Xbox One veröffentlicht wurde (wir berichteten), häufen sich im offiziellen Forum Meldungen, denen zufolge die Konsole keine Spiele-Disks mehr einliest. Hierzu wird die Fehlermeldung 0x80820002 ausgegeben. Das Problem tritt nach den Schilderungen der User im Forum auch bei ganz neu gekauften Geräten auf. Die zeitliche Nähe zum Update lässt auf einen Zusammenhang schließen.

Ein Support-Mitarbeiter hat den Lesefehler bereits bestätigt und versichert, dass entsprechende Untersuchungen im Gange seien. Eine Lösung gibt es aber derzeit noch nicht. Medien-Datenträger wie BluRays, DVDs und CDs können dagegen ganz normal abgespielt werden. Auch heruntergeladene Spiele funktionieren.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. August 2014 - 18:48 #

Naja, wer will denn mit dem Ding schon spielen? ;P *duckundwech*

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20616 - 19. August 2014 - 18:50 #

Ich nicht, hab ja meine PS4, hehehe

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 19. August 2014 - 18:57 #

Leute die Geschmack haben :P

fuzzytest 14 Komm-Experte - 1969 - 19. August 2014 - 18:59 #

Ah. da haben wir doch schon die Lösung des Problems. Kann mal jemand in das Xbox-Forum schreiben, dass es nichts bringt, die Disc abzulecken?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 19. August 2014 - 19:11 #

Dabei schmecken sie doch so gut....

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. August 2014 - 19:21 #

Das stimmt wirklich. Ich lutsch die immer noch lieber als Sony-BluRays, die sind mir zu blaubeerig. Damals als wir noch CDs hatten, war alles noch besser - und Kassetten mit den koestlichsten Magnetbaendern. - Aber mir glaubt ja keiner! Viele Menschen denken, alle Plastikscheiben schmecken gleich. Genau wie bei M&Ms. Dabei schmecken die gelben ganz klar nach Banane!!! Es hat mich Jahre gebraucht, um alle meine Freunde und Bekannten davon zu ueberzeugen. Einige, die inzwischen wieder aus der Behandlung sind, glauben mir jetzt aufs Wort. ;P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 19. August 2014 - 19:26 #

Freylis, egal was du schluckst...nimm weniger :D

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 21. August 2014 - 12:01 #

Vielleicht sollte er uns einfach auch was davon geben... :D

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 19. August 2014 - 19:28 #

Die Chromdioxid-Mischungen waren besser im anaeroben Zustand

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 19. August 2014 - 21:47 #

Wie, du hast keine CD's mehr? Alles weggelutscht?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 21. August 2014 - 19:55 #

Ich ess halt gern Kunststoff :D

https://www.youtube.com/watch?v=E99CvaDyAq8

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. August 2014 - 19:03 #

Jaja, ich bin ja schon ruhig :)
Ich hatte auch eher gemeint: wer will damit schon spielen, wenn man immer noch Filme gucken, TV-streamen, Musik hoeren und lustige Faxen und Verrenkungen vorm Kinect zur Belustigung von Bill Gates machen kann. ;)
Im Ernst: Nichts gegen die Xbone. Mir tun die User echt leid, die davon betroffen sind. SONY hat ja schon mal Aehnliches verbockt und die komplette PS3 abgeschossen, die Doedel. :)

stylopath 16 Übertalent - 4052 - 20. August 2014 - 11:21 #

Genau, die Xbone ist doch sowieso nicht zum Spielen da, find ich nicht schlimm. Wer jetzt noch sagt die Xbone sei das bessere Gerät hats fast schon verdient! ;) Auch Xbonejünger dürfen sich ne PS4 kaufen. ;)

Achja, ich hab einiges gegen die Xbone ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 20. August 2014 - 11:25 #

Die Xbone ist das bessere Gerät. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 20. August 2014 - 12:21 #

So ein richtig großes, hartes Gerät!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 20. August 2014 - 13:27 #

Genau, wie jeder weiß: "Nur die harten kommn in Garten"

Vampiro 21 Motivator - P - 30535 - 20. August 2014 - 13:43 #

Eben, was kaufen die Leute auch Discs.

Die X1 ist ein Onlinegerät. Für Leute ohne Internet bietet Microsoft doch die 360!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 20. August 2014 - 13:46 #

^^

Stimmt, da war doch mal was. :)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 19. August 2014 - 19:01 #

Ich will den trolligen Drunk, den sie hatte

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. August 2014 - 19:04 #

Ich weiss auch net, was mich ueberkommen hat. Ich hab gar nichts gegen die X1. Game on, guys! :D

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 19. August 2014 - 19:10 #

Hab auch nichts gegen sie obwohl ich sie nicht habe

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 19. August 2014 - 19:12 #

Ich hab auch nichts gegen dich...leider :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 19. August 2014 - 19:13 #

Also ich habe etwas gegen die Xbox: Eine PlayStation. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 19. August 2014 - 19:15 #

Was gegen die hilft weiß ich: Aus dem Fenster werfen :D

volcatius (unregistriert) 19. August 2014 - 19:36 #

Ich lasse mir das Dagegensein nicht verbieten.

MSupport (unregistriert) 19. August 2014 - 21:26 #

https: //s3.amazonaws.com/cardgenhs/t/sc1ZQbql.png

Skeptiker (unregistriert) 19. August 2014 - 18:59 #

Oops, da kam die Wiedereinführung des ursprünglich geplanten scharfen DRM wohl etwas zu früh, war doch erst für August 2015 geplant. Die Fehlermeldung 0x80820002 bedeutet natürlich, dass man versucht, ein gebrauchtes Spiel zu benutzen, dass auf einem anderen Account registriert ist. Satire Ende.

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 19. August 2014 - 19:57 #

Diese geradezu perfekte Produktpflege die Microsoft bei der Xbox One an den Tag legt ist wirklich unglaublich. Respekt. Respekt auch dafür, dass es nur ein halbes Jahr gedauert hat den Anschluss externer Festplatten zu unterstützen - Microsoft ist ja nicht gerade Betriebssystem-Marktführer seit 20 Jahren, eine durchaus anerkennenswerte Leistung. Beachtlich und bemerkenswert war auch der verdiente Applaus der Community an dieser Stelle. Auch die Fehlermeldung 0x80820002 kann nur als das Ergebnis einer hervorragenden, vor allem kundenorientierten Unternehmensführung verstanden werden. Das drückt sich natürlich auch in den außergewöhnlichen Verkaufszahlen aus, die ihresgleichen suchen. Also bitte liebe Konsolenkrieger: Trollerei ist hier unangebracht! Virtuose Videospieler aus aller Welt, deren Eltern beim Einkauf die Farben blau und grün verwechselt haben, sprechen sich für die Xbox One aus. Ein wahrhaft phänomenales Produkt! ;) :P

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 20. August 2014 - 18:34 #

Stimmt, bei der PS4 gabs die externen Laufwerke zum Relea... oh wart mal, da war was.

Was die Marktreife der Software angeht hat sich in diesem Rennen keiner der beiden Kontrahenten mit Ruhm bekleckert. Jetzt kann man drüber streiten, ob es gerade für SONY peinlicher ist, erst fast ein Jahr später 3D-BluRay zu unterstützen oder für Microsoft, so lange rumgeeiert zu haben, was die externen Laufwerke angeht - Meisterstück hat wahrlich keiner von beiden abgeliefert.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 19. August 2014 - 21:49 #

Vielleicht ein eingebauter Fehler um externe Laufwerke an den Mann zu bringen:D

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 20. August 2014 - 7:42 #

Was für ein unfassbares Glück, dass Sony noch nie ein Firmwareupdate veröffentlicht hat, wo die Konsole (PS3) anschliessend komplett unbrauchbar war.

stylopath 16 Übertalent - 4052 - 20. August 2014 - 11:28 #

Och sei doch nicht so nachtragend ;)

Bei der Xbone (ich find diese abkürzung so geil, M$ hat nur eigentore geschossen mit der XBONE :P) war ja schon vor release abzusehen das es nichts wird mit dem stück "unterhaltungshardware".

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 20. August 2014 - 11:47 #

Was ist denn an Xbone so ein Eigentor ? Ich find den Begriff genauso griffig wie PS 4 :~

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 20. August 2014 - 11:50 #

erinnert mich immer so an PiSs :-p

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 20. August 2014 - 18:31 #

XBone - Interpretation 1: Cross-Bone(s), Jolly Roger, der Schädel mit den gekreuzten Knochen, Wahrzeichen der Piraten.

XBone - Interpretation 2: Bone(r). Das schreib ich jetzt mal nicht so viel, wer jetzt nicht weiss was "Boner" ist, darf gern die Jugendschutzfilter bei Google deaktivieren und die Bildersuche bemühen. ;-)

Das diese mögliche Schreibweise - noch dazu in der Muttersprache des Konzerns - bei MS keinem aufgefallen ist läuft in einer Unterhaltungsklasse mit dem Mitsubishi Pajero, der sich glaube ich in Spanien immer noch mies verkauft... ich finds lustig.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61247 - 20. August 2014 - 19:09 #

Ok, der Mitsubishi Name ist wirklich witzig, den sollte man als Mann wirklich nicht fahren in Spanien. :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 21. August 2014 - 10:08 #

Ah, das gibts doch immer wieder. Fahr einfach mal nach Bangkok und verlang in einer Bar nach Black Cock. In 9 von 10 Fällen bist danach besoffen:

http://www.thailandunique.com/thai-black-cock-whiskey

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 20. August 2014 - 22:25 #

"Das schreib ich jetzt mal nicht so viel, wer jetzt nicht weiss was "Boner" ist"

Schreib doch einfach "das Zelt in der Hose".;)
Wobei im deutschen gib es dafür einige Name,Latte,Ständer zum Beispiel.

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 21. August 2014 - 7:20 #

Pst... jetzt verrats doch nicht... ich hab auf den Überraschungseffekt der Bildersuche gesetzt. ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 21. August 2014 - 10:59 #

Nach der "Xbox Go Home"-Präsentation wundert mich da gar nichts mehr...

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 20. August 2014 - 11:49 #

Der Finanzchef von M$ dürfte glücklicher dreinblicken als sein Kollege von Sony

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 21. August 2014 - 12:02 #

Aber nicht der finanzchef der Multimedia-Gruppe. Die Xbox One hat im letzten Geschäftsjahr einen gewaltigen Verlust eingefahren ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 21. August 2014 - 13:41 #

Dafuer 100 Mio Revenue plus im abgelaufenem Quartal (D&C)

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 21. August 2014 - 14:53 #

Was keinen wundern sollte, weil im letzten Jahr die ganzen (tollen) Marketing und sämtliche mit dem Release in Verbindung stehenden Kosten angefallen sind.

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 20. August 2014 - 14:40 #

Wieso sollte ich nachtragend sein? Ich kann dir versichern, dass es nur sehr, sehr wenige Dinge auf der Welt gibt, die mir noch vierspuriger am Ar*** vorbeigehen, als Xbox One Flames. :-)

Ezio Auditore (unregistriert) 20. August 2014 - 19:11 #

Hab mal bei Gamestop angerufen. MS hat die informiert und bisher ist die die offizielle Anweisung die Konsolen nicht zu tauschen, weil an einem Patch gearbeitet würde.

Solange MS daher keine offizielle Anweisung zum Austausch an die Händler gibt, weil sie sagen dass es per Update nicht behebbar ist, tauscht Gamestop auch nicht (durchaus verständlich).

In den Foren gibt es unterschiedliche Meldungen, anscheinend wurde das Update an sich korrigiert (sind jetzt wohl 2 Updates), daher sollten neue Konsolen jetzt gehen.

Blöd stehen also Leute da wie ich, die in den letzten 3 Tagen das Update auf ne neue Konsole gemacht haben, und jetzt die Konsole nicht getauscht bekommen weil MS nicht in der Lage ist mal verlässliche Informationen rauszurücken.

Die Supporthotline sagt wohl jedem was anderes. Absolutes Versagen des Kundenservice in meinen Augen. Zu so einer Sache muss umgehend ein offizielles Statement her das ALLEN Supprtmotarbeitern bekannt ist (inkl letztem Stand). Ich frage mich echt wie die dort organisiert sind dass sie das nicht auf die Reihe bekommen...

Ryan Davis (unregistriert) 20. August 2014 - 19:40 #

Die Konsolen mit dem Problem laden den Patch aber wohl nicht von alleine herunter ...

Tolle Wurst. Eigentlich müssten die den Fix ja nur in das Update packen und die Datei dann mit neuer Versionsnummer für alle Konsolen zur Verfügung stellen ...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. August 2014 - 5:48 #

Hast du eine Ahnung was eine offizielle Rückrufaktion, für einen Schaden verursachen sollte? Mal ganz abgesehen von dem Imageverlust, hat der Red Ring of Death sie damals über eine Milliarde Dollar gekostet, weil ein Austausch der Konsole nichts gebracht hat und die auch wieder ausgetauscht werden mussten. Noch so etwas und die Xbox-Sparte kann dicht machen, das machen die Aktionäre einfach nicht mit.

So etwas kann man einem intelligenten Kunden, mit einer offiziellen Anweisung, klar machen, aber sobald ein paar dumme, lautstarke Kunden dazu kommen, brennt das Internet mal wieder. Deswegen ist es jetzt wichtig erstmal Ruhe zu bewahren, das Problem versuchen mit einem Update in den Griff zu kriegen und die Kunden erstmal zu ignorieren.

<--- Überlebender der RRoD-Kriege

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 21. August 2014 - 6:05 #

Wollt gerade schreiben Xbox kommt nicht einmal im Quartalsbericht vor, aber:
Im letzten Quartal (Q4FY14) ist der Xbox Revenue um 100 Mio $ gestiegen - in der Sparte mit Surface (D&C) macht das ein Drittel aus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. August 2014 - 7:34 #

Japp, die Hardware-Sparte Xbox + Surface macht gerade Gewinn, da kann man so eine Rückrufaktion nicht starten und alles wegwerfen wofür man solange gearbeitet hat. Dann lieber ein paar unzufriedene Kunden die man schon hat, als zukünftige Kunden zu verschrecken.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 21. August 2014 - 12:05 #

Achtung, genau lesen! Die Ausgaben sind im gleichen Zeitraum nämlich auch gestiegen! http://www.it-times.de/news/xbox-one-beschert-microsoft-verluste-von-400-mio-dollar-106265/

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. August 2014 - 12:07 #

Ach verdammt, Danke. Das habe ich tatsächlich überlesen und dachte dass diese Sparte Gewinn erwirtschaftet.

Ezio Auditore (unregistriert) 21. August 2014 - 9:15 #

Das Image ist besser wenn Microsoft Kunden mit nicht funktionierenden Konsolen nicht hilft? Und das Update wurde schon längst repariert, das hilft Leuten wie mir mit dem fehlerhaften Update aber nicht weiter. Schließlich kann ich nicht einfach die Festplatte der Xbox One formatieren, um das fehlerhafte Update zu löschen.

Beim Red Ring of Death war übrigens auch das Problem, dass Microsoft viel zu spät eingesehen hat, dass es sich nicht um Einzelfälle handelt, sondern um ein flächendeckendes Problem.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. August 2014 - 9:55 #

Wenn der Fehler innerhalb der nächsten Tage behoben wird, dann ist das Image eindeutig besser, denn es ist (noch) kein flächendeckendes Problem. Wenn sie es allerdings nicht hinkriegen, die Stimmen sich mehren und man dem Problem einen Namen gibt, sieht es düster aus.

Disc-Drive-of-Retail-Death wäre doch ein schöner Name. ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 21. August 2014 - 14:55 #

Ach geh, bei einem anerkannten Problem war der MS-Service in der Vergangenheit jeweils nicht nur gut, sondern schnell, unbürokratisch und freundlich. Es macht einfach keinen Sinn, wegen einem durch Software ausgelösten Problem, das sich eventuell mit 100kb Patch beheben lässt, eine Rückrufaktion zu starten.

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 21. August 2014 - 10:01 #

Meine Box hatte bis jetzt noch keinen RRoD,irgendwas muss ich falsch machen!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. August 2014 - 10:12 #

Macht nix, ich habe alles richtig gemacht, denn ich dafür drei. ;)

Mein Name (unregistriert) 21. August 2014 - 11:20 #

Vielleicht sollten die Kunden der "Konsolen" (sorry, für mich sind das nurnoch verkappte stationäre Notebooks, bedingt durch Aufrüstfähigkeit und Hardwareleistung) sich jetzt doch mal die alten PC-Weißheiten zu Herzen nehmen. Eine davon ist schlichtweg Never patch on Patchday (etwas weniger bekannt als never play on Patchday).
Einfach die anderen die Betatester sein lassen. Klappt immer.

Christoph Vent Redakteur - P - 123674 - 21. August 2014 - 11:24 #

Wenn du unbedingt online spielen willst, kommst du um das Update aber nicht mehr herum, sobald es einmal aufpoppt. Und durch das Previewprogramm, bei dem freiwillige User Vorabversionen des nächsten Updates erhalten, sollen solche Fehlermeldungen eigentlich ja vermieden werden.

Auffa Arbeit (unregistriert) 21. August 2014 - 12:43 #

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Wer das fehlerhafte Update bereits hat, der ist im Moment gef***, weil ihm die neue Version des Updates gar nicht hilft bzw. er es gar nicht laden kann? Müssen das nicht sehr sehr viele Leute sein? Sprich alle, die in der Zeit während das fehlerhafte Update ausgeliefert wurde, mit ihrer Konsole Online waren?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 21. August 2014 - 17:09 #

würde mich jetzt auch mal interessieren wieviele leute davon betroffen sind.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 21. August 2014 - 14:41 #

Lesefehler - Better with Kinect!

Marulez 15 Kenner - 2734 - 21. August 2014 - 18:50 #

Habe kein Problem, habe aber eine Xone seit release. Hatte update gemacht und danach diablo 3 von Disk installiert

Hrimgrimnir 10 Kommunikator - 460 - 22. August 2014 - 8:07 #

Kann es sein das die den Patch zum Patch wieder zurückgerufen haben? Bekomme den nämlich auch nach ner halben Stunde nicht zum runterladen angeboten...

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 22. August 2014 - 13:17 #

Ich auch nicht ... aber andererseits liest meine Konsole Spiele-Discs auch (zum Glück!) noch absolut problemlos.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)