WoW Warlords of Draenor erscheint am 13.11. // Cinematic-Trailer

PC andere
Bild von Sisko
Sisko 31769 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

14. August 2014 - 18:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Warlords of Draenor ab 60,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie versprochen hat Blizzard heute im Rahmen eines Live-Events den Erscheinungstermin von Warlords of Draenor (GG-Preview), der fünften Erweiterung zu World of Warcraft, bekannt gegeben. Das Spiel erscheint am 13. November 2014, nur einige Tage nach der BlizzCon, die am 7. und 8. November wieder in Anaheim, Kalifornien, stattfindet. Neben umfangreichen grafischen Verbesserungen unter anderem bei den Charaktermodellen bietet das Addon auch ein neues Housing-System und natürlich viele neue Zonen, Instanzen und Raids.

Außerdem wurde während des Events das Cinematic-Intro zum Spiel gezeigt, das ihr euch am Ende dieser News anschauen könnt. Darin seht ihr Grommash Höllschrei in Aktion. Zusätzlich gab es auch die erste Folge der neuen Miniserie "Die Herren des Krieges" zu sehen, in der euch die Hintergrundgeschichte von Kargath, einem der Warlords, in animierten Zeichnungen vorgestellt wird. Weitere Folgen werden in den nächsten Wochen erscheinen.

Wer sich Warlords of Draenor vor dem Release einmal selbst anschauen will und sich gerade in Köln befindet, kann die Beta am Blizzard-Stand auf der gamescom anspielen. Alle anderen können noch bis Sonntag an unserer Betakey-Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück einen von 250 Keys gewinnen.

Video:

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 14. August 2014 - 18:53 #

(Wie immmer) ein beeindruckendes Cinematic von Blizzard! Und die musikalische Untermalung - Großartig!
Hellscream nicht von Mannoroths Blut trinken zu lassen hat mich schon erstaunt ;)

Ich muss zugeben, mit diesem Addon macht mich Blizzard tatsächlich wieder neugierig auf WoW. Allein weil ich gerne wissen will, wie sie das mit der Story regeln wollen!

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 14. August 2014 - 19:00 #

Wie bei Star Trek mit einer alternativen Zeitlinie!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3929 - 14. August 2014 - 19:13 #

War da nicht irgendwas mit Zeitreise?
Die Mega "Höhlen der Zeit". :-)

Aber Cinematics können sie wirklich immer noch!

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 14. August 2014 - 19:27 #

Dafür gib es ja das Event am Dunkeln Portal,wo man wenn man da durch ist in der Zeit zurück reist. ;)

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 14. August 2014 - 18:58 #

Bäm Blutschrei/Gorehowl im Schädel!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 14. August 2014 - 20:26 #

Schon wieder. Mannoroth hat als Chef der Grubenlords echt nicht viel drauf, egal in welcher Zeitlinie :D

Mendrael 12 Trollwächter - 833 - 14. August 2014 - 19:11 #

Macht wieder richtig Lust auf Wow!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86503 - 14. August 2014 - 19:34 #

Anspielen? Auf der gamescom? Wuahahaha, der war gut... Die Schlange reicht bis Düsseldorf... :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 14. August 2014 - 19:36 #

Praktisch, kann ich mich direkt hier anstellen.^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 14. August 2014 - 20:27 #

Als ob die Kölner Düsseldorfer in die Stadt lassen.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 14. August 2014 - 19:34 #

Fantastisches Cinematic und schön gezeigt, wie der olle Garrosh eingreift ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 14. August 2014 - 20:04 #

Toller Trailer in gewohnt hoher Blizzard-Qualität. :)

The Giants Heart (unregistriert) 14. August 2014 - 20:11 #

Toller Trailer! Nur wenn man jetzt immer noch nichts erobern kann, packe ich meine Kriegsaxt bestimmt nicht mehr aus.

Lok'tar ogar!

bsinned 17 Shapeshifter - 6830 - 14. August 2014 - 20:12 #

Toller Trailer und in WoW kann bei mir eh alles punkten, das nix mit Pandaria zu tun hat.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 15. August 2014 - 10:55 #

Wenn das nur spielerisch auch zutreffen würde!

supersaidla 15 Kenner - P - 3892 - 14. August 2014 - 20:26 #

Der Trailer ist cool, aber das dauert ja noch ewig bis das Addon rauskommt. Die rühren doch schon seit nem Jahr die Werbetrommel...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 14. August 2014 - 20:27 #

WC2 trifft WoW, endlich nach Wrath wieder geiles Futter für mich.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 14. August 2014 - 21:03 #

Eher die Zeit vor WC1 trifft WoW. Ist halt die Frage, ob das eine "alternative Zeitlinie" ist. Denn eigentlich zerstören sie damit die komplette Story der Videospiele.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 14. August 2014 - 21:53 #

Ist eine alternative Zeitlinie. Garrosh flieht nach dem Ende von MoP und versucht die Vergangenheit zu verändern, indem er verhindert dass die Orcs auf Draenor das Blut von Mannoroth trinken.

Und die Helden (also die Spieler) reisen in die Vergangenheit zurück und versuchen das Ganze natürlich zu verhindern.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 14. August 2014 - 22:27 #

Jaaa, nur ist die Frage, ob das nur für dieses Addon ist oder dauerhaft. Denn wenn so die Geschichte weiter geht, ist, wie gesagt, alles andere eigentlich für die Katz.

Denn mal ehrlich: Das Intro wird ja passiert sein oder nicht? Und wenn sie das Blut von Mannoroth nicht trinken, ist eigentlich die ganze Geschichte danach extrem anders.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 14. August 2014 - 23:02 #

Es beeinträchtig nicht die normale Zeitlinie, es handelt sich um eine Parallelwelt.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 14. August 2014 - 23:02 #

Buffed hat das recht gut zusammengefasst, was bisher bekannt ist:

http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/WoW-Warlords-of-Draenor-was-wir-bisher-wissen-1096640/

The Giants Heart (unregistriert) 15. August 2014 - 7:23 #

Ganz toll! Da bleibt Kriegsaxt an der Wand! Wieder mal kein War in Warcraft :(

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 15. August 2014 - 8:40 #

Tja, da steht ja, dass es eben Auswirkungen auf die echte Welt haben wird. Es ist also nicht wirklich eine richtige Parallelwelt, sondern eine Zeitreise, in der man einfach in die Zeit von früher reist.

Ich habe ja nichts gegen das Thema im Addon an sich, ich finde nur Zeitreisen für äußerst schwierig. Es gibt so gut wie keine guten Filme/Spiele mit Zeitreisen, weil immer irgendwo ein Logikfehler steckt. Und die Befürchtung habe ich hier nunmal auch, gerade, da ich ein Fan der alten Story, also WC1-3 bin.

Letztendlich muss man eh abwarten, Storytechnisch bin ich jedoch sehr skeptisch, wie gut sie das einbinden.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 15. August 2014 - 8:52 #

Es hat aber nur insoweit Auswirkung auf die eigentliche Welt/Zeitlinie, weil Garrosh durch die Veränderung des Dunklen Portals durch unser heutiges einmaschieren kann und wir uns dagegen wehren müssen.

Erst dadurch finden die Völker Azeroths überhaupt erst heraus, was Garrosh da angestellt hat und verfolgen ihn nach dem zurückschlagen der Eisernen Horde nach Draenor.

Alles, was bis Warlords of Draenor in unserer Zeit passiert ist, bleibt auch so. Nur in der Parallelen Zeitlinie haben Änderungen stattgefunden.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 15. August 2014 - 9:28 #

Zeitreisen an sich haben numal Logikfehler,Großvaterparadoxon

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 15. August 2014 - 10:57 #

ich glaube nicht, dass sie die Story in irgendeiner Weise intelligent in die Gesamtstory einbinden. Man muss die Story des Addons vermutlich einfach für sich betrachten, um sie genießen zu können.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 15. August 2014 - 11:00 #

Das befürchte ich auch. Habe ich aber auch schon mit den beiden vorherigen Addons gemacht und es hat eigentlich gut geklappt.

Und das, was ich von WoD bis jetzt in der Beta gesehen habe, stimmt mich eigentlich auch positiv.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 15. August 2014 - 6:41 #

Wie schon geschrieben wurde wird die eigentliche Zeitlinie nicht beeinflusst. Im Gegenteil, diese "Eiserne Horde" aus der parallelen Zeitlinie versucht nun, unsere Zeitlinie auch zu übernehmen ;-)

Inso 15 Kenner - P - 3559 - 14. August 2014 - 20:40 #

Falls jemand O-Ton bevorzugt ;)

https://www.youtube.com/watch?v=TLzhlsEFcVQ

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 14. August 2014 - 22:30 #

Mich interessiert ehrlich gesagt nur noch, wann der Patch kommt.

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 15. August 2014 - 6:46 #

Wie ich mir endlich einen Film von der CGI-Abteilung von Blizzard wünsche -_-

Grumpy 16 Übertalent - 4499 - 15. August 2014 - 7:21 #

wünsch ich mir einerseits auch, andererseits kennt man aber irgendwie nur actionszenen von denen in cgi, nicht mal irgendwelche normalen interaktionen/gespräche/story etc, deshalb bin ich da etwas skeptisch :P
und dazu kommen ja noch die immensen kosten für blizzard :P

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 15. August 2014 - 7:29 #

Einfach 90 Minuten pure Actionszenen, können gerne auch einfach aneinander geschnitten sein und aus verschiedenen Franchises ;-D

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 15. August 2014 - 10:59 #

Bei Warcraft 3 gibt es auch genügend CGI ohne viel Action. Meine liebste gehört da beispielsweise dazu, die Rückkehr Arthas' nach Lordaeron. <3

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 15. August 2014 - 8:01 #

BTW Grom Hellscream wird der Finale Boss werden in WoD.

Warlords of Draenor CE Box Art
http://media.mmo-champion.com/images/news/2014/august/ceBoxArt.jpg

Warlords of Draenor Collector’s Edition
http://media.mmo-champion.com/images/news/2014/august/wodCE.jpg

PatStone99 15 Kenner - 3625 - 15. August 2014 - 12:13 #

Mannoroth ist so eine Pussy ^^

Wieder ein toll gemachtes Cinematic, aber je detaillierter die Orcs gezeigt werden, desto mehr ähneln die Gesichtszüge einer Fledermaus, besonders bei Grom.

Ich freue mich darauf meine kleine Garnison voll auszubauen. Macht in der Beta schon erstaunlich viel Spaß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit