GC14: Company of Heroes 2: Ardennes-Assault-Addon angekündigt

PC
Bild von Sisko
Sisko 31769 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

14. August 2014 - 15:15 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Company of Heroes 2 - Ardennes Assault ab 9,93 € bei Amazon.de kaufen.

Relic Entertainment hat im Rahmen der gamescom eine neue Erweiterung für den Echtzeitstrategietitel Company of Heroes 2 (GG-Test: 9.0) angekündigt. Nach dem Multiplayer-fokussierten Addon The Western Front Armies (wir berichteten) wird Ardennes Assault eine Standalone-Einzelspielererweiterung, die am 18. November 2014 als digitaler Download erscheinen wird. Die Ardennenoffensive gilt als die vorletzte deutsche Offensive an der Westfront im Zweiten Weltkrieg und ist im englischsprachigen Raum auch als "Battle of the Bulge" (Schlacht der Ausbuchtung) bekannt.

Creative Director Quinn Duffy und Lead Designer Mitch Lagran erklären euch in einem kurzen Video, das ihr am Ende dieser News anschauen könnt, einige der Features und zeigen erste Gameplayszenen. So werdet ihr in 18 Szenarien das Kommando über drei Kompanien innerhalb der US-Streitkräfte übernehmen, die alle über neue Offiziere und einzigartige Spielstile verfügen. Dabei spielen eure Entscheidungen eine wichtige Rolle, da Einheiten, Upgrades und Veteranenstatus in die nächste Mission übernommen werden.

Video:

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 14. August 2014 - 15:22 #

Geil! Hot or not? HOT! Dachte ich. Dann las ich: "So werdet ihr in 18 Szenarien das Kommando über drei Kompanien innerhalb der US-Streitkräfte übernehmen, die alle über neue Offiziere und einzigartige Spielstile verfügen."

Danke, aber nein Danke. Sie hätten es wenigstens 9/9 aufteilen können. Die Ardennenoffensive gilt unter manchen Militärhistorikern als eine der beeindruckendsten Gegenoffensiven aller Zeiten, und Relic lässt uns die Amis spielen :-/

DomKing 18 Doppel-Voter - 9242 - 14. August 2014 - 17:40 #

Das kommt dann in einem eigenen DLC ;-)

jqy01 15 Kenner - 3275 - 14. August 2014 - 20:46 #

Nachdem das mit den Kommandeuren und den Tarnungen wohl nicht so ganz zum erhofften Reibach geführt hat, werden wir jetzt halt alle 3 Monate mit sowas beglückt. Mir kanns egal sein, ich spiel eh nur hin und wieder Multiplayer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
guapo