GC14: The Evil Within mit Seasonpass für 3 DLC // Spielzeitinfo

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von joker0222
joker0222 70313 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

16. August 2014 - 6:13 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Evil Within ab 13,49 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda hat im Rahmen der gamescom einen Season Pass für das kommende Horror-Adventure The Evil Within (Preview) angekündigt. Er soll 19,99 Euro kosten und bietet euch Zugriff auf drei Singleplayer-Erweiterungen. Im ersten Addon seid ihr in der Rolle des auch als Boxman bekannten Wächters in einer Sammlung missionsbasierter Level unterwegs. Die anderen beiden Zusatzinhalte erzählen eine zusammenhängende Geschichte, die, ähnlich dem DLC Seebestattung zu Bioshock Infinite, lediglich in zwei Episoden erzählt wird. Als Juli Kidman, Sebastian Castellanos geheimnisvolle Partnerin müsst ihr euch darin "unvorstellbaren Feinden" erwehren, während ihr euch immer weiter dem Wahnsinn nähert. 

Die genauen Titel der DLC sind bisher ebensowenig bekanntgegeben worden, wie deren Einzelpreise. Dagegen sollt ihr grob mit einer Spielzeit von etwa 15 bis 20 Stunden für das Hauptspiel rechnen dürfen, wie Bethesdas Alistair Hatch per Twitter mitteilte. Nach einer Verschiebung (wir berichteten) auf den 24.10.2014 wurde der Release-Termin wieder etwas vorverlegt, so dass The Evil Within nunmehr am 17.10.2014 für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und den PC erscheinen soll.

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 16. August 2014 - 7:11 #

Die sollen erstmal ein ordentliches Spiel raus bringen. Das sah bisher alles wenig inspiriert aus.

Punisher 19 Megatalent - P - 14036 - 16. August 2014 - 8:26 #

Rischtig. Ich hab generell wenig Probleme mit DLC, aber einen Season Pass für eine neue Marke vorab bereits zu kaufen... das halte ich für tollkühn, egal wie gut oder schlecht die Preview-Videos aussehen.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 16. August 2014 - 8:15 #

15-20 Stunden spielzeit bei 3 DLCs für insgesamt 20€ sind ja direkt wieder akzeptabel, wenn der Umfang und die Qualität stimmt... Das wäre vergleichbar mit 20€ für ein kleines Add-On.
Aber wenn das Hauptspiel Plörre ist, dann reißens auch die DLCs nicht...

Wunderheiler 19 Megatalent - 19019 - 16. August 2014 - 11:53 #

Die 15-20Std. sind für das Hauptspiel ;)

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 16. August 2014 - 12:42 #

oh... dann ists kein guter deal mehr D:
da werdens wohl eher 2-3 stunden pro dlc werden... was dann doch etwas wenig ist...
also: erwartungen mal wieder runtergeschraubt ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 16. August 2014 - 13:50 #

Du hast das übrigens nicht übersehen. Ich hab das mit dem Hauptspiel nachträglich hinzugefügt, da ich nach deinem hinweis gemerkt habe, dass der satz vorher missverständlich war. ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 16. August 2014 - 10:08 #

Hat das eigentlich irgend jemand auf der GC mal anschauen können? Hab gerade zufällig gesehen, dass es wohl zum besten Playstation-Spiel der Messe ausgezeichnet wurde. Bin bisher eigentlich nur vorsichtig gespannt darauf. Ein Angespielt würde mich aber doch sehr interessieren.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 16. August 2014 - 10:09 #

Ich hab zuerst "mit Seniorenpass" gelesen O__O

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 16. August 2014 - 13:50 #

Lol...das wäre mal was. ich wäre dafür.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 16. August 2014 - 14:31 #

Statt kleiner und günstiger jetzt langsamer und teurer. ;)

dopamin85 11 Forenversteher - 797 - 16. August 2014 - 22:27 #

Ein ganzes Spiel in Bullet-Time... das wärs :D Das würde sogar die Spielzeit locker verdoppeln ^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. August 2014 - 13:29 #

Die Hersteller schaffen es, jedes Spiel zu versauen.
Na gut, kann ich das auf meiner "must have" Liste mal ganz nach hinten verschieben, bis die Game of the Year Edition kommt dauert es wohl noch einige Zeit.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11673 - 16. August 2014 - 13:35 #

Werde wohl nie begreifen, inwiefern ein Spiel automatisch schlechter wird, wenn es nach Release noch mit DLCs unterstützt wird.

Striker Eureka (unregistriert) 16. August 2014 - 14:59 #

Ein Spiel nicht, aber den Entwickler/Publisher der veranlasst, dass schon vor dem Release an DLCs gearbeitet qird, die Teil des Hauptspiels sein könnten.

Und Menschen die so etwas nicht unterstützen wollen warten auf eine vollständige GotY.

Werde wohl nie begreifen, wie Menschen so etwas nicht begreifen können.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11673 - 17. August 2014 - 0:13 #

Schon einmal daran gedacht, dass wenn vor Release an DLCs gearbeitet wird auch so kalkuliert wird, dass der zusätzliche Kostenaufwand dafür durch die DLC-Verkäufe gedeckt werden soll? Wenn konkret Teile des Hauptspiels ausgelagert werden, kann ich die Aufregung ja noch nachvollziehen, aber oft wird so überreagiert, dass schon die Ankündigung von Zusatzinhalten zum Boykott führt, unabhängig von deren Qualität und Umfang.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18741 - 17. August 2014 - 20:40 #

Womit die kalkulieren kann doch dem Konsumenten egal sein.

Für einige klingen solche News folgendermassen:
Vorher angekündigter DLC stinkt nach herausgeschnitten.
Und frühzeitig angekündigter Season Pass stinkt nach "uns reicht Vollpreis nicht wir wollen mehr am besten das doppelte".

Am Ende sollte man beide Einstellungen dazu verstehen lernen. Jemand dem es egal ist aus welchen Gründen auch immer (zB: den Entwickler unterstützen oder einfache Notgeilheit auf das Spiel was durchaus nix schlechtes ist) und denjenigen der es ablehnt so etwas zu unterstützen (zB: weil er sich verarscht vorkommt oder einfach nur Komplettwerke haben will).

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11353 - 16. August 2014 - 16:39 #

Ich habe bei dem Spiel so viele deja-vus mit Murdered Dead Souls. Wenn ich aber "in einer Sammlung missionsbasierter Level " lese, dann vergeht mir die restliche Lust am Spiel. Das meiste wurde mir aber schon durch das anspielen von Gronkh genommen. So ein gewöhnliches Spiel mit einer Gruselhaus-Fassade

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 16. August 2014 - 18:01 #

DLCs sind doch heute standard, Spiele werden schon vor release so produziert. Das leider normal geworden weil die Gewinne durch DLCs wesentlich dazu beitragen.

dopamin85 11 Forenversteher - 797 - 16. August 2014 - 22:24 #

Daran muss man sich wohl langsam gewöhnen. Ist wie in der Autoindustrie: Die höchsten Gewinne werden mit Ersatz-/Zubehörteilen erwirtschaftet, mit den Autos selbst machen die Hersteller schon lange nicht mehr die höchsten Gewinne...

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 19. August 2014 - 1:21 #

Wenn das Spiel was kann, dann habe ich auch keine Probleme mit Erweiterungen. Für Dark Souls II gibt es auch die exzellente DLC Trilogie.

Es fühlt sich nur immer etwas verfrüht an, wenn schon vor Veröffentlichung des eigentlichen Spiels, solche Angebote gemacht werden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33807 - 19. August 2014 - 9:36 #

Gerade Story-DLCs wo man einen anderen Charakter als im Hauptspiel verkörpert, können eine gelungene Ergänzung der Geschichte bieten. Burial at Sea für Bioshock Infinite fand ich z.B. großartig von der Story her und wirkte überhaupt nicht herausgeschnitten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 18
18
Tango Gameworks
Bethesda Softworks
14.10.2014
Link
8.5
8.0
PCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 19,90 (PC), 14,99 (PS3), 14,49 (360), 13,49 (Xbox One), 19,90 (PlayStation 4)
Gamesrocket (€): 19.49 (Download) 17.54 (GG-Premium)