GC14: Shadow Realms – Online-Action-RPG von Bioware

PC
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

13. August 2014 - 11:51 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

EA hat auf seiner gamescom-Pressekonferenz inzwischen das mysteriöse Projekt von Bioware enthüllt, das in den vergangenen Wochen mit mehreren Teaser-Trailern angekündigt wurde (wir berichteten). Es handelt sich hierbei um die neue Marke Shadow Realms, die sich der Publisher bereits im März diesen Jahres sicherte. Wie einige Informationen bereits im Vorfeld andeuteten, handelt es sich hierbei nicht um ein klassisches Solo-Rollenspiel von Bioware, sondern um ein PC-exklusives Online-Action-RPG in einer "modernen Fantasy-Welt".

Jeff Hickmann, Studio General Manager von Bioware, hat erklärt, dass die "sich stets weiterentwickelnde" Geschichte auf eine Episodenbasis setze, die die Community daraufhin selbstständig ergründet. Er zieht hierbei die Parallele zu einer TV-Serie.

Spielerisch setzt Shadow Realms auf eine asymmetrische Mechanik: In einem "dynamischen Koop-Modus" kämpfen vier Helden gegen einen "Shadowlord". Letzterer wird vermutlich über die Fähigkeit verfügen, bestimmte Fallen in den Levels einzusetzen und die Umgebung zu zerstören. Ob sich dies eher an Evolve oder aber an Fable Legends, das die Spieler ähnlich die Rolle des Bösewichts anbietet, orientiert, können wir derzeit noch nicht abschätzen.

Einen Releasezeitraum hat Hickmann nicht genannt. Ihr könnt euch allerdings auf der Webseite von Shadow Realms derzeit für eine geschlossene Alpha-Phase anmelden, die im nächsten Monat gestartet wird.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. August 2014 - 11:58 #

Sind das wirklich die Art von Games welche die neue Generation an Gamer bevorzugt? Mich (27 Lense) catcht das auf jeden Fall kein Stück.

Toxe 21 Motivator - P - 28436 - 13. August 2014 - 14:55 #

Mich auch überhaupt nicht.

Despair 16 Übertalent - 4704 - 13. August 2014 - 11:58 #

Klingt für mich völlig uninteressant.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 13. August 2014 - 12:54 #

Ja, spannend ist anders.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1280 - 13. August 2014 - 12:02 #

Das könnte das erste Bioware Spiel werden das mich wirklich gar nicht interessiert, da hatte selbst TOR für mich mehr appeal
naja, abwarten und Tee trinken

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33654 - 13. August 2014 - 12:11 #

Der naechste bioware flop?

Gab es nicht schonmal ein spiel, das gleichzeitig auch als (web?)Tv serie lief und floppte?

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1280 - 13. August 2014 - 12:15 #

nochmal lesen^^
keine TV serie, nur der vergleich mit einer solchen
aber an Defiance hab ich auch sofort gedacht (das war das spiel mit der TV serie)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33654 - 13. August 2014 - 12:48 #

Naja, das ist mir schon klar, es hat mich ja nur an das TV-Serien-Spiel erinnert :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 12:14 #

"Ich schaudere, ich schaudere"

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11773 - 13. August 2014 - 12:17 #

Ok, ich bin anscheinend nicht der einzige, der daran nicht interessiert ist^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 12:24 #

Das ist nicht mehr mein Bioware ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 14:01 #

Bioware fällt eben gern auf die Nase... ist so 'ne Art Hobby von denen ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 15:06 #

Aber auch erst seit dem kleinen Karrieresprung zur dunklen Seite der Macht ;-)

volcatius (unregistriert) 13. August 2014 - 12:25 #

Klingt alles bemerkenswert uninteressant.

Srefanius 09 Triple-Talent - 278 - 13. August 2014 - 12:26 #

Wenn es f2p sein sollte, schaue ich es mir einfach mal an, würde dann ja nix kosten. Aber wirklich überzeugend ist es noch nicht, hängt für mich sehr davon ab, ob sie denn auch wirklich ne gute Story einflechten können.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32274 - 13. August 2014 - 12:26 #

Ääääääh - Nein! Anscheinend bin ich zu alt für so was.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 13. August 2014 - 12:28 #

unspannend, Bioware, sehr unspannend.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1893 - 13. August 2014 - 12:32 #

Ach ich Verfolge das etwas länger vlt ist es nachher doch ganz Spannend ;-) Rollenspiele kommen ja genug die Nächste zeit.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. August 2014 - 12:38 #

Finde es ja gut, dass Bioware mal wieder was Neues macht, aber von diesem ganzen Online-Action-Gedöns brauche ich persönlich nicht noch mehr. Klingt jedenfalls genauso unspannend wie dieses Battleborn von Gearbox. Und wie ein "Episodenformat" letztlich ausehen wird, wenn es von EA kommt, kann ich mir schon irgendwie denken. Aber na ja, mal sehen was da kommt.

CMP 13 Koop-Gamer - 1406 - 13. August 2014 - 12:50 #

Jetzt bin ich aber enttäuscht, hätte auf eine neue Marke mit Solospiel gehofft. So ein Onlinespiel reizt mich aber dann mal überhaupt nicht.

J.C. (unregistriert) 13. August 2014 - 12:58 #

Eines dieser Spiele die für Leute mit viel freier Zeit am Stück designt werden, i.e Jugendliche, Schüler, (Studenten) etc., Leute ohne Familie. Das einzige Spiel bei dem ich das allerdings bislang bedauert habe war The Secret World.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. August 2014 - 13:00 #

Na gut das du die Studenten noch in klammern gesetzt hat. :D

Ja, ich weiß auch nicht, was ich mit so nem Online-Action-RPG anfangen soll.. auf ein neues, erfrischendes Offline-RPG von Bioware mit neuem Franchise hätte ich mich viel eher gefreut.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 13. August 2014 - 13:16 #

War Bioware nicht das Studio das mit epischen Singleplayer Rollenspielen wie Baldurs Gate, Neverwinter Nights, Mass Effect oder Dragon Age I einen Flop nach dem anderen produzierten? Nur um sich dann den erfolgreichen anderen Genres wie Strategie (Command & Conquer) oder MMOs (SWTOR) zuzuwenden. Wo sie natürlich einen Blockbuster nach dem anderen produzierten? ... Ähm, glaube ich hab da gerade was vertauscht oO

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. August 2014 - 13:18 #

Verstehe ich deinen Beitrag gerade richtig?

Mass Effect und Dragon Age 1 waren doch kein Flop?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 13:33 #

Beachte den letzten Satz ;-)

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. August 2014 - 13:47 #

Der verwirrt mich noch mehr, anstatt es mir seine Aussagen klarer macht. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 13. August 2014 - 14:04 #

Da bist Du nicht allein :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 14:09 #

Hilfe naht:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. August 2014 - 14:11 #

Ich behaupte seit Jahren das Ironie in Textform nicht funktioniert, da die entsprechende Tonart beim Sprechen einfach nicht rüberkommt.

Der Beitrag von oben überzeugt mich davon abermals.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 14:14 #

Meiner Meinung nach funktioniert Ironie ausgezeichnet - im o.a. Beispiel würde sie sogar ohne den letzten Satz funktionieren. ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:12 #

vielleicht sogar besser.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 13. August 2014 - 14:19 #

Das kenne ich! Aber irgendwie war Drosans Text für mich verwirrend. Warum auch immer :/

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 14:24 #

Vermutlich bedarf es einer gewissen Erfahrung, die der Jugend naturgemäß abgeht.
Eine sarkastische Grundhaltung erweist sich allerdings auch als hilfreich ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 14:26 #

Ich hab's auch nicht kapiert, sah für mich nach Trollversuch aus. ;-)

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. August 2014 - 14:29 #

Also bin ich im Endeffekt doch nicht alleine.. ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 15:07 #

Also im Endeffekt bist du immer alleine ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:12 #

Ganz am Ende auf jeden Fall ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 14. August 2014 - 8:04 #

Du verstehst mich ^^

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 14:29 #

Ob ich wohl vor meinem ersten User-Artikel eine Einführung in Ironie und Sarkasmus liefern sollte???^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 13. August 2014 - 15:06 #

DAS ist eine gute Idee. Falsch-/Mißdeutungen im Internetz sind oft die Quell vom Shitstorm.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 15:09 #

Das testest du am besten auf Kompatibilät in irgendeinem Onlineshooter oder WoW/ähnliches obs da auch verstanden wird.
Dann isses reif für GG ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 15:25 #

Das sind ja extrem hohe Anforderungen :-(

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 15:34 #

Man wächst auch im Alter an den Herausforderungen ^^

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 15:41 #

Denen ich mich stelle - immerhin bin ich ja hier :-)))

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 13. August 2014 - 15:58 #

Überrasch mich ^^

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 16:25 #

Kommt Zeit, kommt Sarkasmus ;-)

Drosan 15 Kenner - 2885 - 13. August 2014 - 14:08 #

Ich wollte eigentlich damit sagen, dass Bioware in der Vergangenheit großen Erfolg mit Singleplayer-Rollenspielen hatte. Sobald sie etwas "experimentiert" haben wie SWTOR, C & C oder Dragon Age "Instant Action" II wurde es nicht gut. Wobei SWTOR unter den Titeln noch der größte Erfolg sein dürfte...

Bei Shadow Realms scheinen sie auch ordentlich zu experimentieren. Die einzelnen Spielmechaniken die sie verwenden funktionieren auch sehr gut (siehe Left 4 Dead, (vielleicht Evolve?), Orcs must Die! oder Neverwinter Nights (wenn man das Episodenformat mit den einzelnen Modulen aus der Community vergleicht)). Allerdings braucht es aus meiner Sicht kein Bioware um die Einzelteile zusammen zu setzen. Da könnte ich mir eher ein in Sachen Multiplayer erfahrenes Studio vorstellen. Vielleicht sogar Dice.

Bioware war für mich mal gleichzusetzen mit umfangreichen und fesselnden Geschichten. Ohne jetzt spoilern zu wollen: Ich werde so schnell nicht vergessen was für Entscheidungen ich in Dragon Age Origins + Addon oder Mass Effect 1 getroffen habe.
In einigen Jahren werde ich mich sicherlich auch noch an Left 4 Dead erinnern, einfach weil es Spaß macht und das erste vier Spieler Koop-Spiel war. Aber ob ich Shadow Realms überhaupt spielen werden oder mich einige Jahre danach noch an das Spiel erinnern werde, das wage ich zu bezweifeln.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 14. August 2014 - 11:11 #

Also zumindest ich hab Deinen Beitrag auch beim ersten Mal schon richtig verstanden. ;)

Grundsätzlich finde ich es ja begrüßenswert, wenn ein Entwickler experimentiert, Neues probiert und sich aus seiner Komfortzone rauswagt, aber speziell jetzt das? Finde ich auch total uninteressant.

Das Projekt klingt für mich spontan auch nicht nach einem "Herzblutprojekt" mit eigener Designphilosophie, sowas wie "das wollten wir schon immer mal machen!", sondern eher wie in der Marktforschungsabteilung geboren: "F2P und Online sind Gegenwart und Zukunft, das müssen wir jetzt auch machen." Ich möchte jetzt nicht reflexhaft den Schwarzen Peter an EA schieben, aber ich kann echt nicht sehen, warum die Spielelandschaft, warum der Spieler dieses Spiel brauchen soll...vielleicht bin auch ich einfach inzwischen zu alt für den Scheiß.^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 14. August 2014 - 17:10 #

Ja bist du ^^

Und ja die Ironie in seinem Post war eigentlich schon leicht zu finden ... oder war es doch Sarkasmus?

The HooD 12 Trollwächter - 1017 - 13. August 2014 - 13:17 #

Im Gegensatz zu allen anderen finde ich den Ansatz ganz nett. Allerdings nur in Bezug auf den online Part. Ich glaube nicht, dass ein solches Spiel mit einer vermeintlich tollen Story gepusht werden muss.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 13:43 #

Das asymmetrische Koop-Prinzip erinnert ja stark an Evolve. Allerdings klingt das dann nach einem typischen Online-Actionspiel mit einzelnen Partien. Aber andererseits soll es ein RPG mit fortlaufender Story sein? Verstehe noch nicht so ganz, wie das funktionieren soll. Mal sehen, was da noch kommt.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4430 - 13. August 2014 - 13:55 #

Irgendwie kann ich mir unter der knappen Beschreibung nichts Konkretes vorstellen. Heisst das jetzt, das Bioware auf den MOBA-Zug aufspringt? Jedenfalls wohl leider nichts für mich.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 13. August 2014 - 15:07 #

Laaaaaaaaangweilig. Wird nicht mal angeschaut.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1493 - 13. August 2014 - 15:13 #

Weitergehen... Gehen Sie weiter... Hier gibt es nichts zu sehen...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:20 #

Erinnert mich an einen Klassiker (Syndicate) vom ungeliebten Peter ^^.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 13. August 2014 - 15:20 #

Nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe, bin ich wirklich ziemlich auf die Wertung bei MetaCritic gespannt: Wertung der Magazine (8.0), Wertung der Spieler (3.7) :D

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. August 2014 - 17:34 #

Nah, Wertung der Magazine 9.0, Wertung der Spieler 8.0 und Wertung der 'alten Fans Ü30 mit Sinn für Anspruch und Tiefgang' 1.5. Wobei, die nutzen Metacritic ja eh nicht :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34268 - 13. August 2014 - 15:25 #

Schon die Überschrift hat gereicht, um mir zu sagen, dass das Spiel uninteressant ist. Und der News-Text hat das dann noch bestätigt. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33255 - 13. August 2014 - 15:44 #

Bin gespannt darauf, das Setting gefällt mir sehr gut und (hoffentlich) gute Multiplayerspiele kann es gar nicht genug geben :-)

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 13. August 2014 - 16:00 #

Klingt nicht so spannend ehrlich gesagt...und schon wieder ein MMO mehr ...davon gibt es doch schon genug oder nicht? Wenn dann sollte es mal ein ganz neues Thema und neue Spielmechaniken haben...ansonsten sind es doch nur MMO´s die keiner mehr sehen will.

Secret World war z.B. so ein Setting was durchaus interessant war aber hatte auch kein Erfolg...und es kommen immer mehr F2P Games die den MMO Markt versauen finde ich. Ich sage immer wenn das MMO gut ist dann zahle ich auch meine Abogebühren so wie bei WILDSTAR. Ansonsten kann man das neue MMO ja kurz testen und dann halt kein Abo mehr bezahlen.

Es muss auch nicht jedes Game jetzt ein MMO sein oder Multiplayer haben. Mal alleine zocken wie in alten Zeiten wie bei Baldurs Gate ohne Internetzwang macht auch sehr viel Spaß.

Die von Bioware sollten lieber zusehden dass das Dragon Age 3 vernünftig wird und ich hoffe die machen nicht aus dem Dragon Age Thema auch noch ein MMO...hoffentlich nicht...

Naja warten wir mal ab was Bioware zum neuen Game so von sich gibt...aber erst nachdem DA 3 draussen ist bitte...das Game interessiert mich mehr also wieder nur ein MMO

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33255 - 13. August 2014 - 16:23 #

Also langsam glaube ich, die Leute haben keine Ahnung mehr, was MMORPG überhaupt bedeutet.

Shadow Realms wird wie der Titel sagt, ein Online-Action-RPG.

Das Spiel ist definitiv kein MMO (persistente Welt, massiv viele Spieler gleichzeitig (in diesem Spiel wäre massiv also 4vs1)), sondern viel mehr ein typisches Multiplayer Spiel, dass halt Episodisch erscheinen wird, zumindest was man bisher erfahren hat.

Daher weiß ich nicht, warum du in deinem Kommentar nur auf MMO´s eingehst.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11508 - 13. August 2014 - 16:51 #

Es ist eher so, dass Leute beim Begriff MMO immer an MMORPG denken, was aber nicht stimmt. MMOs können auch Shooter sein! Das steht einfach für Massively Multiplayer Online, heißt, viele Leute spielen zusammen online. Erst wenn man RPG ranhängt, dann wird es ein Rollenspiel.

In diesem Fall soll es ein Action-Rollenspiel werden, also so in etwa wie Path of Exile.

Wobei es stimmt, hierbei handelt es sich nicht um ein MMO, sondern schlicht um ein Online Action Rollenspiel. Ich tippe dabei auf eine Mischung aus Nosgoth mit Path of Exile Anleihen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 16:59 #

Glaube nicht, dass die mit Action-RPG sowas wie PoE oder Diablo meinen. Klingt für mich eher nach einem Actionspiel mit RPG-Elementen (das haben die ja mittlerweile eh alle). Und ein 4V1 ist definitiv kein MMO! Aber irgendwie scheinen sie da einen MMORPG-Part drumrum zu bauen. Wie gesagt, ich kann es mir momentan auch noch nicht so ganz vorstellen und warte daher auf genauere Infos.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:24 #

Na in Zeiten wo 10 Leute Online schon als MMO gezählt werden ... Also 10 Massive oft Online seiende Spieler nicht Massiv viele Online Spiler ^^.

Warwick 17 Shapeshifter - 6470 - 13. August 2014 - 16:32 #

Ich fand schon die Teaser-Kampagne absolut uninteressant, diese Ankündigung lässt mich ebenso kalt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:25 #

Das war so das typische "Wenn man nichts echtes vorzuweisen hat nimmt man halt Schauspieler."

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 13. August 2014 - 16:59 #

Nachdem die Teaser absolut nichtssagend waren, klingt das hier auch nicht viel besser. Online-Action-RPG klingt nach MMO-Gedöns. Nicht mein Fall. Kann ich also ignorieren und weiter auf Mass Effekt 4 warten.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 13. August 2014 - 19:26 #

Das bekommt auch ne Neuausrichtung!
Multiplayerlastiger zb :-D. Experimentiert haben sie ja schon damit ^^.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 13. August 2014 - 20:39 #

Sie hatten mich bei Online-Action-RPG, modernes Fantasy-Setting, sich stets weiterentickelnde Story. Verloren haben sie mich dann bei dem Shadowlord-Ding...

Ich wünsch mir ja immer noch ein Solo-(Online)-RPG, dessen Story und Welt sich - so ähnlich wie bei MMOs - mit ständigen Updates und Expansions erweitern. Das darf man gern auch mit anderen spielen können, aber halt nicht müssen. Also so ähnlich wie Diablo 3, nur als echtes RPG. Und mit Storytelling. Und mit regelmäßigen Updates. Und halt allgemein besser :-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11508 - 13. August 2014 - 23:06 #

Guild Wars 2 hat doch die Living Story. Fängt gerade Season 2 an.

Und Horror, The Secret World hat auch eine nette Geschichte.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 14. August 2014 - 7:04 #

Och nöö. Danke nein. Für diese ganzen Online Krempel fehlt mir der Nerv.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 15. August 2014 - 15:37 #

Du wirst alt ;-)
Und ich weiß genau, wie das ist :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Hack and Slay
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Bioware
Electronic Arts
Eingestellt
Link
0.0
PCPS4XOne