Rollercoaster Tycoon World angekündigt

PC
Bild von Johannes
Johannes 35575 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. August 2014 - 6:55 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Rollercoaster Tycoon World ab 31,99 € bei Amazon.de kaufen.

Als Rollercoaster Tycoon 4 zunächst als Mobile Game erschienen ist und dementsprechend mit Mikrotransaktionen bestückt war, konnte Publisher Atari bei Fans der Simulationsreihe nur bedingt auf Begeisterung stoßen. Vielleicht ändert sich das mit dem neu angekündigten Ableger Rollercoaster Tycoon World, der Anfang 2015 für PC erscheinen soll.

Entwickelt wird das Spiel von Pipeworks, die zuvor unter anderem an Zumba Fitness gearbeitet hat. Das Studio legt einen besonderen Fokus auf den Mehrspielerpart: Ihr könnt die Vergnügungsparks eurer Freunde besuchen und eure eigenen Teilen. Außerdem könnt ihr zusammen mit bis zu drei Freunden einen großen Park managen. Atari versprach außerdem, dass es in Rollercoaster Tycoon World keine Mikrotransaktionen geben wird.

Video:

Der Marian 19 Megatalent - P - 17824 - 13. August 2014 - 7:03 #

Hm, mal abwarten. Die Titelwahl ist ja schon mal bedenklich. Den Nachsatz "World" hätte ich jetzt gefühlt eher in der Online/F2P-Ecke eingeordnet als eine Ziffer hintendran.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31224 - 13. August 2014 - 7:05 #

Na ja. World soll sich hoffentlich auf den Mehrspielerpart beziehen. Aber Du hast recht: bei der Überschrift dachte ich auch automatisch FtP.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5927 - 13. August 2014 - 13:44 #

Ich hoffe, dass der Multiplayerpart a) nicht nur das Feigenblatt für einen Kopierschutz ist und b) man keinen Social-Facebook-Müll aufgedrückt bekommt.

immerwütend 21 Motivator - P - 30617 - 13. August 2014 - 13:57 #

Sowohl das eine wie das andere wird wohl passieren...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35820 - 14. August 2014 - 1:36 #

Das sind doch heute eher die Gründe warum er überhaupt vorhanden ist.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31224 - 13. August 2014 - 7:04 #

Oh fein!

Die Mirkotransaktionen änderst Du noch?

Seltsam, dass keine Transaktionen vorkommen. Dann eben DLCs. Schließlich sind die ja schon so gut wie akzeptiert...

Mir hat vor allem der dritte Teil viel Spaß gemacht - entsprechend freue ich mich jetzt einfach mal uneingeschränkt.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 35575 - 13. August 2014 - 7:11 #

Hey, nichts gegen Mirko!

burdy 15 Kenner - 2743 - 13. August 2014 - 11:58 #

Rollercoaster Tycoon hatte ja, schon lange bevor DLC akzeptiert waren, für jeden Teil 2 Addons. Rollercoaster-Tycoon-Fans sind also große DLC-Fans und werden sicherlich nicht enttäuscht werden.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31224 - 13. August 2014 - 12:47 #

Das waren Addons! Natürlich ist mehr immer mehr, aber ich war vom Umfang der beiden RT3-Zusätze weiß Gott nicht enttäuscht.
Viele Spiele hatten Addons, lange bevor DLCs akzeptiert waren. Sind die "Deeper Dungeons"-Käufer auch an der neuen Dungeon Keeper-Abzocke schuld?

Meine Lieblingsbeispiele für DLCs sind diese seltsamen "Cradle of Civilication"-Dinger. So etwas gehört in ein Gesamtpaket und nicht einzeln verschachert.

burdy 15 Kenner - 2743 - 13. August 2014 - 13:01 #

Und was ist so ein Addon? Content! Und was passiert mit Content, wenn man ihn zum Download freigibt? Viel Spaß beim Buchstaben kombinieren.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31224 - 13. August 2014 - 13:15 #

Definitionssache.
Natürlich gibt es große DLCs, siehe GTA4.
Also Friede, Freude, Eierkuchen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5927 - 13. August 2014 - 13:46 #

Damals gab es den Content aber noch im Laden ;)

burdy 15 Kenner - 2743 - 13. August 2014 - 16:48 #

Tja, die Bits werden wohl sofort böse^TM, wenn sie nicht im Laden, sondern im Internet sind :)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5927 - 13. August 2014 - 20:15 #

Zumindest gab es damals keine dutzende Addons, sondern zwei oder drei große Teile (die dann auch mal gerne 30 Mark gekostet haben). Auch wenn nicht alles Gold war, gefühlt war die Qualität besser.

burdy 15 Kenner - 2743 - 13. August 2014 - 21:51 #

Da gabs auch so tolle Sachen, wie Mission-CDs für C&C, wo nix als ein paar extra Karten ohne Story oder sonstwas drauf war. Das wird aber geflisstentlich verdrängt, während so mancher bei DLCs heute noch an der Pferdedecke für Oblivion hängt.
Und was man so für nen Season-Pass für 30 € bekommt heute ist genauso gut wie das, was es früher für 60 Mark oder so als Addon gab, auch im Umfang. Es sind halt nur mehr Einzelteile, weil Leute lieber etwas für 10 € kaufen als für 30 €. Und wenn vor 20 Jahren nicht der Fixpreis für die Herstellungskosten (Packung + CD + Logistik) gewesen wäre, es hätte schon damals mehr Addons für 10 oder 20 Mark gegeben.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33833 - 13. August 2014 - 7:38 #

Verflucht! Ich habe Railroad Tycoon gelesen und mich gefreut, bis ich das Bild sah .... :(

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1325 - 13. August 2014 - 7:39 #

Okay, eine Fortsetzung ist von mir sehr erwünscht und ich hoffe, dass es dem Geist der alten Teile einfangen kann. Und wenn dann ein vernünftiger Multiplayer-Modus hinzukommt, dürfte sich keiner beschweren.

Name (unregistriert) 13. August 2014 - 8:06 #

Die haben einfach das sowieso schon geplante Rollercoaster Tycoon 4 (ohne Mobile) umbenannt.

ganga Community-Moderator - P - 16015 - 13. August 2014 - 8:31 #

Bin da sehr skeptisch. Glaube nicht dass man nochmal an die Faszination der ersten beiden Teile rankommt

Valeo 15 Kenner - 2766 - 13. August 2014 - 8:45 #

Wenn ich den Park und alle Fahrgeschäfte mit der Oculus Rift testen kann, bin ich als Käufer dabei ;).

Maik 20 Gold-Gamer - - 21669 - 13. August 2014 - 11:48 #

Das ist auf jeden Fall ein sinnvoller und gewaltloser Einsatz für die Rift.

immerwütend 21 Motivator - P - 30617 - 13. August 2014 - 12:04 #

Aber nur, wenn man immun gegen Seekrankheit ist :-)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6627 - 13. August 2014 - 8:47 #

Das macht mich jetzt schon wieder wütend. Wieso um alles in der Welt wird das Erfolgskonzept großartiger Spiele ignoriert und statdessen auf teufel komm raus ein Multiplayer aufgepropft?

Das sieht man doch jetzt schon, dass das in die Hose geht. Ich habe beim spielen von Rollercoaster noch NIE das Bedürfnis verspürt, das im Multiplayer zu spielen. Genau so wenig wie Sim City. Warscheinlich werden wieder die Kernelemente des Spiels runtergedummt damit es Multiplayerfähig wird, also kleinere Maps, weniger Wirtschaft etc. und damit das Spiel versaut.

Mein einziger Trost ist, dass Rollercoaster 3 immer noch bei mir läuft, wenn es auch nicht gerade performant läuft (Bei Nacht im Wasserpark und großen Szenarien bricht die Framerate aufgrund schlampiger Programmierung extrem ein).

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1969 - 13. August 2014 - 9:16 #

Geht mir genauso.

Warum, verdammt noch mal, muss man heute zwanghaft selbst aus den grössten Solospielklassikern noch Multiplayerspiele machen? Gibt´s für diese Zielgruppe denn nicht echt schon genug anderes?

Bin ich echt so aus der Zeit gefallen, weil ich Solospiele möchte? Oh Mann, echt!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31224 - 13. August 2014 - 10:00 #

Ich bin weiß Gott kein Freund von Multiplayer (schlicht, weil mir die Zeit fehlt), aber wenn es nur eine Option ist, können die das gerne machen.
Parks von anderen Spielern anschauen, ist doch ganz nett - nur den Teil mit dem gemeinsam Managen finde ich ein wenig bedenklich. Mir ist noch nicht klar, wie das funktionieren könnte. Ist einer nur für die Würstchenbuden und ein anderer für die Dekoelemente zuständig? Oder streiten sie per Deathmatch, wer die Achterbahn konstruieren darf?

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1969 - 13. August 2014 - 10:40 #

Ich will ja auch niemandenm was missgönnen. Multiplayer als Zusatzoption in einem ansonsten runden Solostrategiespiel? Warum nicht? Ich muss es ja nicht nutzen.

Leider zeigte aber die jüngere Vergangenheit, dass eher das passiert, was Firstdeathmaker beschrieben hat. Der komplette Fokus wird auf den MP-Part verschoben, ohne MP sind die Spiele kaum noch spielbar, Komplexität wird herausgenommen, um ehemals komplexe Spielmachniken überhaupt online spielbar zu machen. SimCity anyone?

Sok4R 16 Übertalent - P - 4600 - 13. August 2014 - 8:51 #

Hab die sich gedacht: "Hey bei SimCity hats ja vom Start weg super geklappt und kam super an, sowas machen wir auch!".
Naja mal abwarten. Den Charm der Isometrischen ersten beiden Teile wird es eh nie erreichen und GOG sei dank laufen die auch auf Win7 perfekt, auch wenn der zweite Teil etwas verschlimmbessert wurde.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4174 - 13. August 2014 - 9:09 #

Hm... also grundsätzlich bin ich interessiert, möchte den Park aber lieber alleine aufbauen.

jqy01 15 Kenner - 3281 - 13. August 2014 - 11:40 #

Geht mir ganz genauso, die Entwicklungszeit für den Multiplayer könnte man sich meiner Ansicht nach schenken und lieber in einen guten Singleplayer investieren.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 13. August 2014 - 11:39 #

Ich bin wirklich mal gespannt was aus dem Spiel wird. Beim lesen der News habe ich noch auf die Ankündigung des "Alwas-on-Supports" gewartet um das Spielerlebnis noch besser zu machen ;)
Die Parallelen zu Sim City sind einfach da. Aber mal schauen, vielleicht gibt es doch noch Mikrotransaktionen oder optionale Fahrgeschäfte wie Achterbahnen als DLC.

Auch wenn der Entwickler scheinbar nicht so viel Erfahrung mit Core Games hat, ich will ihnen ja wirklich eine Chance geben...aber leider hat man in den letzten Jahren einfach zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Und auch wenn es sich hier um einen eigenständigen Titel handelt, die Ankündigung des vierten Teils als Mobile Game hat man noch immer im Gedächtnis :(

immerwütend 21 Motivator - P - 30617 - 13. August 2014 - 12:03 #

Keine Sorge, Always-On kommt schon noch - wegen dem großartigen Spielerlebnis oder so...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5927 - 13. August 2014 - 13:48 #

Always-On lässt sich aus der Besuch-den-Park-deiner-Freunde-Funktion schon ableiten. Wie sollten sonst die aktuellen Spielstände sonst zu deinen Freunden kommen?

burdy 15 Kenner - 2743 - 13. August 2014 - 11:55 #

"Mobile Game [...] und dementsprechend mit Mikrotransaktionen"
Böse Zungen behaupten, es gibt auch Handy-Spiele ohne Mikrotransaktionen. Ist aber sicherlich, genauso wie Nicht-F2P-PC-Spiele, nur ein Gerücht.

Bloodborning 04 Talent - 26 - 13. August 2014 - 12:43 #

Klingt für mich nach SimCity Online 2. Ich möchte keine anderen Parts besuchen, wie in SimCity. Ich will einfach nur ruhig meinen Park vor mich hinbauen.
Solange das ganze optional ist, gut.

Das wichtigste wäre aber, dass es schwieriger und komplexer wird als RCT3. Ich hab das gerade durchgezockt und es ist viel viel zu einfach. Ich will einen verdammten Scheißpark mit 100.000€ Schulden, den ich hochwirtschaften muss. :P

volcatius (unregistriert) 13. August 2014 - 12:48 #

Also keine "Mikro"transaktionen wie 89,99 Euro für einen Diamantenkorb?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32890 - 13. August 2014 - 14:52 #

Bin ein großer Fan der Rollercoaster-Reihe, vor allem in den ersten Teil hab ich unzählige Stunden versenkt, und ich würde mich sehr über einen guten vierten Teil freuen, aber dieser Fokus auf Multiplayer macht mich erstmal skeptisch. In so einem Spiel brauch ich einfach keinen Multiplayer.

Michael 15 Kenner - P - 3056 - 13. August 2014 - 19:08 #

Nachdem ersten Abschnitt habe ich noch gedacht, endlich ein neuer Rollercoaster Tycoon. Nachdem zweiten Abschnitt nein das wird kein richtiger Rollercoaster Tycoon.
Ich brauche keinen Multiplayer und will auch keine Parks teilen, dass ganze ist doch eh nur dafür da um das DRM einzubauen. Einfach ein Rollercoaster Tycoon 1 oder 2 mit etwas modernerer Grafik und mehr Attraktionen und Parks das wäre was.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)