F2P-Entwickler Goodgame Studios entwickelt Core-Games

Bild von Maik
Maik 21712 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

12. August 2014 - 10:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Das bislang durch zahlreiche Free-to-Play-Spiele (Goodgame Big Farm, Goodgame Empire, etc) bekannt gewordene Entwicklerstudio Goodgame Studios aus Hamburg steigt in den Markt für Core-Games ein. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen die Unreal Engine 4 in spezieller Version lizensiert. Zukünftig sollen Spiele für den PC sowie mittelfristig für verschiedene Konsolen erscheinen. Genauere Informationen zu Genre und Spieltyp gibt es noch nicht.

Für den neuen Bereich bei Goodgames ist ab sofort Dr. Michael Böni verantwortlich. Dr. Böni war  zuvor für Square Enix und Bungie tätig. Für Epic Games arbeitete er an der Enwicklung der Unreal Engine im Bereich Algorithmik. Böni hat in Zürich Wirtschaft, Technische Informatik und Robotik studiert. In seiner Dissertation zum Thema Künstliche Intelligenz und Informationsmanagement sorgte er für die nötigen Voraussetzungen für die Zusammenarbeit von Robotern.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 12. August 2014 - 10:38 #

"bekannt gewordene Entwicklerstudio Goodgame Studios"
Aha, höre ich jedenfalls zum ersten Mal. ;)
Mal schauen was das wird, ein deutsches Entwicklerstudio mehr, das ordentliche Spiele entwickelt wäre wünschenswert.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29654 - 12. August 2014 - 10:45 #

Naja, bei Spielern von F2P- und Browserspielen IST Goodgame Studios durchaus bekannt. "Core-Gamer" vermeiden den Blick über den Tellerrand aber ja gerne ;) . Das ändert allerdings nichts daran, dass Goodgame-Studios einer der größten Spieleentwickler in Deutschland und dazu in Hamburg in wichtiger Arbeitgeber für Programmierer und IT-Menschen ist. Ob das allerdings für "echte" Spiele reicht?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 12. August 2014 - 11:08 #

Och, gegen einen Blick über den Tellerrand habe ich prinzipiell nichts, wenn es mich nur annähernd etwas interessieren würde. Was bei Browser- und insbesondere F2P-Spielen leider überhaupt nicht (mehr) zutrifft. ;)

Bin jedenfalls gespannt ob da etwas fruchtbares heranwächst.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 11:14 #

Fruchtbar oder furchtbar? Wir werden es irgendwann feststellen. :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 12. August 2014 - 11:36 #

Freilich fabulös fruchtbar, floppi fürchtet ferner fatal furchtbar. ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 13:07 #

Völlig verständliche Verwirrung.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 10:51 #

Sag bloss, du bist noch nicht im Fernsehen über die Werbung für Goodgame Empire gestoßen? Die läuft teilweise rauf und runter. Und ich haben nach eigener Angebe 900 MA, also größer als Crytek.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 12. August 2014 - 10:52 #

Trauma-Erzeugend oft.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 12. August 2014 - 11:05 #

Dann träum halt von der Bubble Witch ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36662 - 12. August 2014 - 13:02 #

Danke, die ist leider noch schlimmer, ausser in ihrer Häufigkeit.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 12. August 2014 - 23:43 #

Eine neue Blasenhexe ist da!
... Noch heute komme ich nicht über diesen völlig beknackten Werbetext hinweg.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31209 - 13. August 2014 - 11:41 #

Ach, der Begriff "Blasenhexe" lässt doch vielfältigen Interpretationsspielraum...^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 13. August 2014 - 11:47 #

Der Text hat gewirkt, denn du erinnerst dich an ihn. So soll das sein. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 13. August 2014 - 13:46 #

Aber er hat NEGATIV gewirkt^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 14:20 #

Es gibt keine negative PR!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 13. August 2014 - 14:23 #

Es gibt PR, die mich dazu bewegt, mir ein Spiel zu merken und es auch spielen zu wollen (das hat die Blasenhexe nicht geschafft) und es gibt PR, die mich dazu bewegt, mir ein Spiel zu merken und es dann aber trotzdem NICHT spielen zu wollen (das hat die Blasenhexe nahezu perfekt geschafft) :)

FPS-Player (unregistriert) 13. August 2014 - 12:07 #

Ich habe den Text das erste mal nur gehört (war im Nebenraum) und dachte, "Nanu, machen die jetzt schon auf regulären Sendern Werbung für Pornos?"

Interessant ist, das es die Sprecherin von Alyx aus HL² ist :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 12. August 2014 - 11:05 #

Nein, da sich mein TV-Konsum gen Null bewegt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 11:13 #

Es reichen schon Sportübertragungen, das nerven die auch schon. :(

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 12. August 2014 - 11:29 #

Also ich kann mich weder bei den WM-Übertragungen, noch bei Formel-1-Übertragungen (RTL/Sky) und auch nicht bei Sky Bundesliga daran erinnern mit dieser Werbung malträtiert worden zu sein.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3694 - 14. August 2014 - 10:10 #

French Open. Bei JEDER Werbepause der Spot für Goodgame Empire. AAAAAAAAAAAHhhhhhhh......

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 12. August 2014 - 11:08 #

Leider sehr oft, ja. Dieser Dr. Böni hat ja immerhin ein ordentliches Portfolio vorzuweisen. Aber was heißt, sie haben die Engine "in spezieller Version" lizensiert?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 11:12 #

Da gibt es leider keine genaue Auskunft. Ich denke jedoch, dass hier villeicht spezielle Mechaniken für F2P-Monetarisierung integriert sind. Denn ich sehe eher F2P-Games auf uns zukommen, denn das kann das Studio.

9e7kaat (unregistriert) 12. August 2014 - 12:00 #

Nur haben die grade mal 2009 angefangen, in der Zeit gut doppelt so viele "Spiele" rausgehauen wie Crytec und sich jedes Jahr um mehr als 100 Mitarbeiter vergrößert.
Und der Gag ist, sie sind nicht in den Miesen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 12:02 #

F2P bringt eben richtig Geld.

mieggqq (unregistriert) 12. August 2014 - 12:32 #

Nur wenn Qualität und Geschäftsmodell stimmen. Es gibt sehr viele F2Ps die schnell wieder verschwinden.
Und dazu kommt ebend auch die Menge.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 12:58 #

Das ist korrekt. Deswegen hat man eben die Qual der Wahl. Gerade Deutschland ist ein großer Markt für Browsergames und es gibt viele ansässige Entwickler, die in diese Richtung loslegen. Auch trotz mancher kruder Entscheidungen im Bereich Jugendschutz in der Vergangenheit sind wir mit der größte Gamesmarkt in Europa. Nicht umsonst hat die gamescom/GamesConvention soviele Besucher. Ausverkauftes Haus wünscht sich jeder Veranstalter. Und bei unserem Hobby geht das eben schnell.

ganga Community-Moderator - P - 16135 - 12. August 2014 - 11:00 #

Der Name war mir durchaus geläufig. Dr.Böni ist natürlich ein Knaller Name :D

Der Marian 19 Megatalent - P - 18010 - 12. August 2014 - 11:59 #

Was soll ich mir denn nun unter "Core*Games" vorstellen?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 12:01 #

Spiele für Core-Gamer. :) Vielleicht bringt die gamescom Erleuchtung.

volcatius (unregistriert) 12. August 2014 - 12:21 #

F2P-Shooter mit viel Blut.

Despair 16 Übertalent - 4704 - 12. August 2014 - 12:57 #

Irgendwann müsste doch der Levelschlauch vor lauter Blut mal überlaufen... ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 12. August 2014 - 13:00 #

Etwas Gefälle rein und dann ins Meer laufen lassen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. August 2014 - 13:26 #

Ihr habt echt keine Ahnung! Dafür gibt es Viscera Cleanup Detail!
https://www.youtube.com/watch?v=Yq8Ghej--8A

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2106 - 12. August 2014 - 12:52 #

'die Unreal Engine 4 _in spezieller Version_ lizensiert'
Was soll man sich darunter vorstellen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. August 2014 - 12:58 #

Ganz einfach, sie zahlen nur die Module due sie wirklich benötigen, anstatt das gesamte Paket. Wenn sie z.B. F2P-Core-Games machen möchten, nehmen sie das Mikrotransaktions-Modul mit rein, wenn die Grafik nicht auf High-End sein soll, lassen sie z.B. ein paar Shader oder sowas raus.

FPS-Player (unregistriert) 12. August 2014 - 13:39 #

Ach du Sch... na das kann ja was werden.

GG-Anonymous (unregistriert) 12. August 2014 - 17:47 #

Dann gibt es bestimmt bald: Goodgame Badgame.

Das wird dann ein Spiel im Stile von L.A. Noire. Da darf man dann bei Verhören den guten und bösen Cop spielen ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33654 - 12. August 2014 - 19:58 #

Die machen bei der Sportschau immer recht penetrante Werbung für Goodgames Empire.

Vielleicht haben sie jetzt genug Geld verdient, damit sie in die Entwicklung eines richtigen Spiels einsteigen können, ich wünsche es ihnen. Gerade für Entwickler muss es doch frustrierend sein, F2P-Abzock-Müll zu produzieren, da man ja von der ganzen Kohle auch nur einen kleinen Teil sieht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. August 2014 - 23:28 #

Die Firma ist wohl größer, erfolgreicher und gesünder, als es je eine deutsche Videospiele-Firma war. Soviel zum Thema frustrierend und F2P-Abzock-Müll...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29654 - 12. August 2014 - 23:37 #

Genug Geld verdient für Privatjet und den Kauf der Schweiz haben die schon vor einiger Zeit ;) . "Core-Games"-Produzenten verdienten bislang deutlich weniger.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. August 2014 - 23:43 #

Kommt drauf an. Digital Extremes (Unreal Tournament, Bioshock 2 Multiplayer, The Darkness 2) verdienen mit ihrem Core-Game Warframe genug, dass sie keine Auftragsarbeiten mehr annehmen, damit sie mehr Zeit für Warframe haben.

Allerdings ist das auch ein Core-Gamer-F2P. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 10:05 #

Ich spiele mittlerweile ganz gerne F2P-Core-Games, aber Warframe konnte mich in der Beta nicht so richtig packen. ist das echt so gut?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 13. August 2014 - 10:50 #

Kommt drauf an, ob das Spielprinzip dir gefällt. Man flitzt schnell durch die Gegend, um die jeweilige Mission zu erfüllen und wieder zurück zum Ausgang. Da wird meist auf Tempo gedrückt, damit man schnell viel schafft. Ausruhen gibts da nicht. :) Für mich ist das nichts, da ich lieber in Ruhe alles auskundschafte. Vom Spielgefühl her gefällt es mir, deshalb werden 1-2 Runden pro Abend eingeschoben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 13. August 2014 - 13:40 #

Ruhe? Meine Güte wie langweilig! Mission starten, Rennen, Ballern, Zerschneiden, noch mehr Rennen, Mission fertig, nächste Mission starten.

Keine Zeit zum ausruhen, wenn du die brauchst, solltest du dringend Mods im Verteidigungs-Modus farmen. Da gibt es nach jeder Welle eine kurze Ruhepause. ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21712 - 13. August 2014 - 15:37 #

Warframe hat für mic nicht soviel zu bieten, als dass ich da imemr viel Zeit versenken will.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 13. August 2014 - 13:45 #

Ich habe es schon über 100 Stunden gespielt und schalte es immer wieder gerne ein, um ein paar schnelle Runden zu absolvieren.

Also es ist definitiv mein Lieblings-F2P, allerdings brauchte ich auch erstmal eine Weile bis ich da reingekommen bin. Wenn man aber erstmal das Mod und Damage-System verstanden hat, lässt es einen kaum noch los.

Diejenigen die gleich von Anfang an in den High-End-Content wollen, sollten eine Menge Geld mitbringen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 13. August 2014 - 14:23 #

Hach, so viele gute Spiele, so wenig Zeit... Momentan bin ich im Nosgoth-Fieber, in Marvel Heroes werde ich sicher auch bald wieder Zeit reinstecken. Planetside 2 will ich eigentlich seit dem Jahreswechsel auch mal wieder probieren, nachdem es letztes Jahr auf meinem alten PC nicht gescheit lief. Aber die ganzen anderen Spiele, die ich für teures Geld bei Steam (also 2-5 € :D ) gekauft habe, wollen ja auch gespielt werden. Deswegen sieht es für Warframe, das ich in der Beta wie gesagt nicht mehr als ganz nett fand, gerade eher nicht so gut aus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 13. August 2014 - 15:10 #

Dann habe ich einen ganz einfachen Tipp für dich: Keine neuen F2Ps anfangen und Spiele nur noch kaufen, wenn du sie auch sofort spielen wirst. ;)

FPS-Player (unregistriert) 13. August 2014 - 12:11 #

Sieht eher nach der berühmten Flucht nach vorne aus, denn es scheint mit denen im Moment ordentlich Bergab zu gehen: http://tinyurl.com/olfo4yh

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 13. August 2014 - 15:32 #

In deinem verlinkten Artikel geht es um King, nicht um Goodgame. Dennoch für mich eine freudige Entwicklung, es wird Zeit, dass mit normalen, ordentlichen Games wieder mehr Geld verdient werden kann als mit den typischen Free-to-play-Mechanismen.

FPS-Player (unregistriert) 13. August 2014 - 17:14 #

Huch! Du hast recht....da habe ich nicht aufgepasst, sorry. Kann aber auch daran liegen, das es alles sowieso die gleiche Grütze ist. Da kann man schon mal durcheinanderkommen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 13. August 2014 - 17:58 #

Hierbei stimme ich dir vollumfänglich zu. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
News-Vorschlag: