Wochenend-Lesetipps KW32: Uwe Boll, Daedalic, Steam
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

Bild von Johannes
Johannes 35575 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

8. August 2014 - 17:34

Viele kennen sie, doch längst nicht jeder liebt sie: Seine Videospielverfilmungen machten Uwe Boll vor einigen Jahren zum Preisträger der Goldenen Himbeere – wie viele Zuschauer meinen, zurecht. Warum er sich seit einiger Zeit auf andere Filme konzentriert, erfahrt ihr in den heutigen Wochenend-Lesetipps. Außerdem geht es noch um Daedalic, um den unterstellten Spiele-Überschuss auf Steam und darum, wie es ist, mittels eines Editors eigene Levels für Doom zu erstellen.

"Ich war relativ aggressiv"
Wasd-magazin.de am 30. Juli, Volker Bonacker, Julia Reinert und Stephen Weyh

Im Interview mit der WASD sprach Regisseur Uwe Boll (Postal, Far Cry) über die Sehgewohnheiten seiner Zuschauer und ging auch darauf ein, wieso er zuletzt keine Videospielverfilmungen mehr machte. Dafür seien vor allem die hohen Kosten verantwortlich, aber zu einem gewissen Teil auch das Feedback der Spiele-Fans: "Diese Seite hat mich natürlich nicht motiviert, neue Filme zu machen. Warum auch? Damit ich von den Kritikern auf die Fresse bekomme und Geld verliere? Bringt doch nichts. Der Independent-Film-Bereich ist insgesamt in einer absoluten Krise."

"Detailverliebt an die Spitze"
Ksta.de am 1. August, Martin Boldt

Der Kölner Stadt-Anzeiger widmet sich in seinem Firmenportrait dem Hamburger Spieleentwickler Daedalic und glaubt, den Grund gefunden zu haben, weshalb sich deren Spiele oft erst nach längerer Zeit im Handel rentieren: "Anstatt von Spielen spricht man bei Daedelic [...] immer häufiger von interaktiver Literatur. Und ähnlich wie ein gut geschriebenes Buch ist auch ein mit handgezeichneten Animationen versehenes Spiel weniger stark von Alterungseffekten betroffen als etwa ein ausschließlich auf Grafikpracht getrimmter Titel, der seinen Reiz schnell wieder verliert, sobald noch modernere Spiele auf den Markt kommen."

"Die Tücken des Leveldesigns"
Seniorgamer.wordpress.com am 2. August, Hazzarch

Wer selbst ein Spiel moddet oder per Level-Editor neue Passagen erstellt, muss mitunter schmerzhaft lernen, dass auch trotz großer Detailverliebtheit der Spielspaß am Ende auf der Strecke bleibt. Der Autor dieses Blogposts musste diese Erfahrung bei Doom machen: "Ob nun Level für Shooter oder Missionen für ein RTS, es macht einfach keinen Spaß, wenn es keinen Raum zum Experimentieren gibt, jeder falsche Versuch sofort zum Tod führt und es nur DIESEN und NUR DIESEN EINEN Weg gibt, der zum Erfolg führt."

"Steam and Early Access: To curate or not curate?"
Eurogamer.net am 6. August, Wesley Yin-Poole

Die Tatsache, dass auf Steam mittlerweile über 3.000 Titel vertreten sind, könnte für die Plattform – oder zumindest für einige der Spieleentwickler – auf lange Sicht zum Problem werden, schreibt Wesley Yin-Poole auf Eurogamer.net. Viele Spiele würden dadurch nämlich schlicht untergehen, weshalb es umso wichtiger sei, zum Beispiel in der Rubrik "Featured Items" verewigt zu werden. Brian Fargo bestätigte dies: "Wenn man auf diesem Banner ist, ist das eine große Sache."

Im heutigen Video: Die Musik aus Skyrim als 8-Bit-Chiptune.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar!

Video:

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35826 - 8. August 2014 - 17:54 #

Vielen Dank für deine Zusammenstellung.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31247 - 8. August 2014 - 17:59 #

Uwe Boll muss man nicht nur lesen, man muss die Interviews mit ihm auch hören, im besten Fall sehen.

timeagent 16 Übertalent - P - 4611 - 8. August 2014 - 20:30 #

Nicht zu vergessen die Audiokommentare zu seinen Filmen. Der Kerl hat zwar ein viel zu großes Ego, ist aber immer herrlich direkt.

War ein echt gelungenes Interview, das lesen hat Spaß gemacht.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12933 - 8. August 2014 - 21:06 #

Die Audiokommentare sind sowieso der eigentliche Kaufgrund seiner Videospielverfilmungen :).

timeagent 16 Übertalent - P - 4611 - 8. August 2014 - 21:29 #

Aber sowas von! :)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6847 - 9. August 2014 - 11:14 #

Ich bin noch nie auf die Idee gekommen einen seiner Filme als DVD zu kaufen. Aber das mit den Kommentaren klingt interessant.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31247 - 9. August 2014 - 13:10 #

Sie ist intelligent, also trägt sie eine Brille.

Irgend so was änhliches sagt er wohl bei "Alone in the dark" - in welchem Podcast hab' ich das denn aufgeschnappt?

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 9. August 2014 - 19:28 #

Kann eigentlich nur Plauschangriff gewesen sein. Da hab ich's zumindest gehört.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33350 - 9. August 2014 - 22:23 #

Den es ja nicht mehr gibt *schnief*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 190427 - 8. August 2014 - 18:05 #

Danke für die neuen Lesetipps. :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 8. August 2014 - 19:51 #

Das Boll Interview war ja mal richtig lustig. Da wird der Uwe einem ja fast symphatisch. :)

Henke 15 Kenner - 3636 - 8. August 2014 - 21:23 #

Stimmt! Find ich klasse, dass einer mal so unverblümt und direkt daherkommt und sagt, ihm geht es hauptsächlich ums Geldverdienen...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23244 - 8. August 2014 - 21:33 #

Also ich find den schon ziemlich cool. Nicht wegen der paar Filme von ihm, die ich kenne (und von denen ich wünschte, ich hätte sie nie gesehen), aber seine Art ist schon ganz in Ordnung. Der redet halt, wie er will und macht auch keinen Hehl daraus, dass er am Ende vor allem Geld verdienen will.

immerwütend 21 Motivator - P - 30617 - 8. August 2014 - 22:51 #

Kunst schaffen könnte er ja nun auch nicht ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23244 - 8. August 2014 - 23:02 #

Wohl wahr :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35826 - 8. August 2014 - 23:06 #

Auch Trash ist irgendeine Art von Kunst, billig, sehr billig aber es ist Kunst.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31247 - 9. August 2014 - 7:04 #

Far cry schau ich mir trotzdem nicht an!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 9. August 2014 - 9:11 #

Aber der ist doch mit unserem Mann in Hollywood, hähähä

Despair 16 Übertalent - 4653 - 9. August 2014 - 11:55 #

Und der erotischsten Bettszene der ganzen Filmgeschichte. :rofl:

Cat Toaster (unregistriert) 9. August 2014 - 12:38 #

Definitiv nicht nur "fast". Da muss ich mir einige Machwerke doch wohl mal besorgen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 9. August 2014 - 14:19 #

Aber lass Alone in the Dark stehen. Der ist so schlecht, da rollten sich meine Fußnägel hoch !

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23244 - 10. August 2014 - 12:09 #

Schwerter des Königs fand ich noch viel grausamer.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 10. August 2014 - 18:25 #

Den fand ich gar nicht sooo schlecht.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 10. August 2014 - 20:46 #

Dann schau dir mal die "Schwert der Wahrheit"-Serie an. Brrr.. Das legt die Messlatte so tief, dass sogar Herr Boll gemütlich darüber wandern kann.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23244 - 10. August 2014 - 23:41 #

Jetzt hast Du mich neugierig gemacht^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 11. August 2014 - 9:42 #

Auf jeden Fall. Wie sehr hab ich mich als Fan der Buchreihe drauf gefreut. Und wie angewidert hab ich nach der ersten Folge ausgesehen.....

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 11. August 2014 - 20:01 #

Ich bin mutig und hab schon fünf Folgen geschaut. Spoiler: Es wird noch schlimmer ;) .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 11. August 2014 - 20:23 #

Kennst du auch die Bücher ?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 11. August 2014 - 23:19 #

Ich hab vor vielen Jahren mal mit dem ersten Band angefangen weil ein Kumpel absoluter Fan war. Sonderlich gut kam ich mit Herrn Goodkind aber nicht zurecht.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 12. August 2014 - 11:50 #

Ich schon. Die Serie war klasse. Ich versteh auch das sie nicht 1:1 umgesetzt wurde, da sie dann wahrscheinlich nur in den SM Pornoabteilungen zu finden gewesen wäre, aufgrund der doch stellenweise echt heftigen Folter und Vergewaltigungsszenen im Buch. Aber selbst ohne dies hab ich nicht verstanden, warum man den ganzen Plot total verdrehen und mit völlig neuem Müll ersetzen mußte. :(

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32890 - 8. August 2014 - 21:27 #

Danke für die schöne Auswahl! :)

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1361 - 10. August 2014 - 15:52 #

was wurde eigentlich aus dem Monster Hunter-Movie ? Wollte Boll den nicht auch verfilmen ? Da kann man ja nicht sonderlich viel falsch machen ... hoffe ich.

edit: das war nicht Boll sondern 'nen anderer Regisseur (zum glück!)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33350 - 9. August 2014 - 12:53 #

Das Interview mit Boll ist schon sehr geil, was ein cooler, direkter Typ :-D

Aber er widerspricht sich auch ;) DVD-Verkäufe immer top, Darfur war aber ein Totalflopp.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2470 - 10. August 2014 - 18:48 #

Wie stets eine sehr lesenswerte Auswahl. Vielen Dank dafür!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)