Der Angry Video Game Nerd geht in den Dschungel

Bild von KosmoM
KosmoM 1769 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

21. August 2009 - 13:22 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Frisch aus der Hölle entkommen, quält sich der Angry Video Game Nerd erneut mit einem Klassiker des schlechten Gamedesigns. In der neuesten Folge spielt der Nerd Super Pitfall für das NES. Bei diesem Game handelt es sich um eine Fortsetzung des Jump 'n' Runs Pitfall!. welches 1982 für den Atari 2600 veröffentlicht wurde. Allerdings kann die Nintendoumsetzung qualitativ nicht ganz an den vorherigen Teil anschließen. Der Nerd erklärt warum.

Hinter dem AVGN steht der US-Amerikaner James Rolfe, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, schlechte Spiele und bizarres Zubehör alter Konsolen vorzustellen. Seine Markenzeichen hierbei: derbe Flüche, cholerische (allerdings gespielte) Anfälle und starker Bierkonsum, um die "shitty games" runterzuwürgen.

Angefangen hat er 2004 mit den Reviews zu Castlevania 2: Simon's Quest und Dr. Jekyll & Mr. Hyde, beide für die NES, auf seiner Seite Cinemassacre.com. 2006 sind diese Videos unter dem Namen Angry Nintendo Nerd auf Youtube gelandet. Um Rechtsprobleme zu umgehen, nannte er sich später in Angry Video Game Nerd um.

Während in den USA der Nerd große Popularität genießt, ist er in der restlichen Welt eher ein Geheimtipp. Sein Erfolg brachte eine Vielzahl von Nachahmer mit sich.
 

Video:

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 21. August 2009 - 13:31 #

Schau ich mir recht regelmäßig auf Cinemassacre bzw. GameTrailers an. Man muss beim AVGN bereit sein das Hirn etwas mehr auf Durchzug zu stellen - so wie bei einem 08/15-Action-Kinofilm. Viele regen sich ja irgendwie über seine ständige Flucherei auf und das diese keinen Witz versprüht, obwohl sie i.d.R. wirklich berechtigt ist. Wer kann schon von sich behaupten sich bisher bei keinem einzigen Videospiel über unfaire Stellen oder anderem aufgeregt zu haben?

Ich liebe es wenn der Herr an Platformern verzweifelt, sich an Stellen festbeißt und diese unzählige Male wiederholt, während er rumflucht ^^

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 22. August 2009 - 10:17 #

Der AVGN ist immer wieder gut, auch wenn mit die Super Pitfall Folge nicht so wirklich gefallen hat. Da gibt es wesentlich bessere Folgen, welche aufgrund der Thematik aber auch nie unaktuell werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)