Der Montagmorgen-Podcast #81: Jörg & Benjamin
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

PC andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. August 2014 - 12:57 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Wasteland 2 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Womöglich fragt ihr euch bei einem Blick auf die Uhr, ob der heutige Podcast noch das Wort Morgen im Namen tragen darf. Wir beantworten diese Frage mit einem simplen ja und stellen euch an dieser Stelle die 81. Ausgabe des Montagmorgen-Podcast als Stream und natürlich auch zum Download bereit. Heute haben sich Jörg und Benjamin zusammengefunden, um über das Aufeinandertreffen mit Brian Fargo zu sprechen, darüber, was sie in den vergangenen Tagen gespielt haben und natürlich auch, um die User-Fragen aus der vergangenen Woche zu beantworten.

Hier findet ihr eine genauere Übersicht über die Themen:

  • 00:36  Ja, hallo erst mal...
  • 00:58  Wo bleibt eigentlich der Spieleveteranen-Podcast?
  • 01:16  Jörg hat gerade Brian Fargo getroffen und war irgendwie gelangweilt...
  • 01:52  Die Nachbarn vertreiben Textilien
  • 02:46  Jörg hat in Wasteland 2 20 Stunden mit Schrott gehandelt...
  • 04:10  ... und hat jetzt die Taschen voller Geld
  • 04:50  Benjamin hat ein bisschen auf der 360 gespielt
  • 05:25  Divinity - Original Sin (GG-Test) hat Benjamin bislang nicht angemacht
  • 06:37  Jörg hat Wasteland 2 jetzt schon länger gespielt als Divinity
  • 06:57  Warum heißt Sacred 3 (GG-Test) eigentlich Sacred 3?
  • 07:32  Die Redaktion trifft letzte gamescom-Vorbereitungen
  • 07:58  Jörg wirbt um mehr unregistrierte Teilnehmer bei der großen Leser-Umfrage
  • 09:37 Warum man bei der Umfrage nicht mehr ins Detail gehen kann
  • 10:37  GamersGlobal-Merchandising gefällig?
  • 11:44  Benjamin hat die Urlaubsmüdigkeit getroffen
  • 12:43  Die kommende Retro Gamer ist gut geworden und steht bald im Laden
  • 14:30  Bevor wir zu den Leserfragen kommen: Heute Abend Brian Fargo treffen
  • 15:20  Bitte nicht wundern, falls Brian Fargo rote Hände haben sollte...
  • 15:53  Nuwanda hat drei Fragen zur Stunde der Kritiker und einen Vorschlag
  • 17:35  Hedetrollo beklagt sich über die Podcast-Titelmelodie
  • 17:57  Wir schweifen ab: Der Deutschlandfunk behandelt nicht immer die wichtigsten Themen
  • 19:06  Warwick will wissen, was wir von Kickstarter halten und in Zukunft erwarten
  • 22:41  Yano fragt, ob wir beim Spielen essen und was.

Viel Spaß beim Anhören!

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 4. August 2014 - 13:02 #

Erster!
Noch vor dem Langer!

Btw Redakteure arbeiten nicht im Urlaub?Oo
Die Zügel müssen mal wieder angezogen werden!;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 13:02 #

Ursurpator. Das gibt einen Troll-HältsichnichtandieRegelnistnichtnettzujörg-Spezial-Straf-Award in deinem Userprofil. So nicht, mein Lieber, SO NICHT.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 4. August 2014 - 13:05 #

Jeah eine neue Medaille!

jguillemont 21 Motivator - P - 26462 - 4. August 2014 - 19:59 #

Will ich auch haben. Fleißmedaillen schaff ich nicht mehr ...

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 4. August 2014 - 13:15 #

Juhu, neues Podcast-Futter!

euph 23 Langzeituser - P - 38596 - 4. August 2014 - 13:18 #

Wann wird die Retro Gamer denn an die Abonnenten verschickt? Wie immer um einige Tage früher als der Kiosk-Release?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 13:20 #

Ja, wie gesagt, ab Samstag ist ein Eintreffen realistisch möglich, bei den meisten wird es so am Montag, spätestens Dienstag der Fall sein, schätze ich.

euph 23 Langzeituser - P - 38596 - 4. August 2014 - 13:37 #

Hab den Podcast noch nicht hören können, nur in der Inhaltsangabe gesehen, dass es um die RG geht. Dann hoffe ich mal, dass ich schon am Samstag mit dabei bin :-)

Danke jedenfalls für die Info.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 4. August 2014 - 13:30 #

Irgendwie wirkten die Herren heute deutlich lebhafter als sonst... vielleicht solltet ihr die Arbeitszeiten um ein paar Stunden nach hinten verlegen ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 4. August 2014 - 13:31 #

gnihihi, das lob ich mir doch, wenn Userfragen so ausfuehrlich und mit so viel Hingabe beantwortet werden. ;P

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1233 - 4. August 2014 - 13:40 #

Das SKD resume ist eine super idee, wäre schön wenn ihr das machen würdet

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 4. August 2014 - 13:42 #

MEGA NERVIG!!! Dieser selbstartende Videoplayer in der Sidebar, der auch gleich mit Sound startet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 13:50 #

Diese Werbung ist unerwünscht und sollte schon längst weg sein, wir gehen der Sache gerade nach.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 4. August 2014 - 13:52 #

Ich schick dir eine PN sobald er nochmal eingeblendet wird. Ist schon seit ein paar Tage so und hat mich gerade mega genervt, weil ich ihn erst nach 30 Sekunden stoppen kann und solange den Ton ertragen muss.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 14:08 #

Gar keine Frage, das nervt endlos. Nur hatte mir das Werbenetzwerk auf meine Beschwerde von letzter Woche geantwortet, dass er entfernt sei, was anscheinend nicht zutrifft. Darum nehmen wir den Vermarkter jetzt aus der Rectangle-Rotation raus.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 4. August 2014 - 15:13 #

Falls ich ihn nochmal sehe, sag ich bescheid.

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 4. August 2014 - 17:45 #

Hier gibt es auch einen Forumthread für entsprechende Probleme:
http://www.gamersglobal.de/forum/33595/layerwerbung?page=7#comment-1204841

Politician 12 Trollwächter - 1105 - 4. August 2014 - 13:50 #

Die Wastelands 2 Geschichte klingt ja gar nicht gut.
Wenn das Spiel schön für Jörg zu einfach ist, befürchte ich, dass ich ein paar Patches abwarten muss, bevor ich loslege, weil ich weiß, dass mich zu leichte Spiele deutlich mehr abschrecken als Jörg. Mir kann ein RPG kaum schwer genug sein....insofern....sehr Schaden wenn es so kommen sollte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 14:05 #

Naja, den Exploit -- anders kann man das nicht nennen -- hat Brian ja quasi live weitergegeben (er rief mir auch hinterher, er habe hoffentlich heute abend eine Antwort für mich). Und ich habe 15 Stunden auf "Normal" gespielt, bevor ich zu "Veteran" gewechselt bin. Allerdings habe ich noch einige andere Balancing-Bedenken, die ich morgen in der Preview schreiben werde.

volcatius (unregistriert) 4. August 2014 - 14:22 #

Balancing ist bei RPGs (ich spiele meist auf normal) generell ein Problem, und je mehr Möglichkeiten es gibt, desto größer wird es.
Bei Divinity OS hatte ich anfangs enorme Probleme, bin aus der Stadt raus und habe gleich ordentlich aufs Maul bekommen. Später, als ich dann die unzähligen verschiedenen Elemente, Beschwörungen, Sprüche, Kombinationen und Verbesserungen kannte und nutzte, wurde es wiederum zu leicht.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 5. August 2014 - 11:20 #

Spiel bloß nie Oblivion. :D
Das Auto-Scaling war für mich der Grund irgendwann nicht weiter zu spielen, obwohl mir das Spiel an sich eigentlich Spaß gemacht hatte. Es ist völlig in Ordnung und auch in der Natur der Sache, wenn ich in Rollenspiel X an Stelle Y plötzlich merke "Okay, das ist zu schwer. Hier solltest du noch nicht sein.". Dann will ich aber auch durch Itemfarming/Leveln mich stärken können um die besagte Stelle Y später zu meistern. Für mich im Prinzip der Kern eines Rollenspiels.
Genau das hat in Oblivion nicht funktioniert. Hast du gelevelt, haben das auch die Gegner. Das führte dann dazu, dass selbst simpelste Quests vom Anfang auch nach langem "Gegrinde" schwer bis kaum schaffbar waren. In meinen Augen ist dieses Scaling ein absolute No-Go in einem Rollenspiel. Es gibt mittlerweile sicher Oblivion-Mods die das korrigieren, aber mir war das damals einfach zu viel des Guten. Raus. Deinstalliert. Nie wieder angefasst. Eigentlich Schade drum, denn der Verlauf der Geschichte hätte mich echt interessiert. Naja.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 5. August 2014 - 11:42 #

Solche Mods gab's zum Glück schon früh, anders war Oblivion für mich nicht spielbar. Nicht wegen der Schwierigkeit (die ließ sich ja stufenlos jederzeit reduzieren oder anheben): Es ist einfach ein atmosphärosches Unding, wenn ein abgewetzter Landstreicher-Dieb mit Adamantium-Rüstung und Superschwert auf dich eindrischt, wenn er eigentlich einen Lederharrnisch nebst Holzknüppel tragen sollte.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 5. August 2014 - 14:54 #

Habe nie mit Mods gespielt, jedoch beim 2. oder 3. Versuch max 10 Level gemacht und dann auf dieser Stufe nur die Hauptquest gemacht. So ging es noch flott vorwärts, aber dann habe ich Oblivion nie wieder angefasst.

vicbrother (unregistriert) 5. August 2014 - 12:38 #

Es ist eben eine andere Strategie gefragt: Ausweichen, Tarnen, Täuschen. Denk an die Wildschweine in Risen: Wenn man ohne viel Kampfkraft durch ihr Gebiet möchte, sollte man einfach schneller sein ;)

IhrName (unregistriert) 4. August 2014 - 16:41 #

Das geht mir oft ähnlich. Meist mach' ich mir dann eigene Regeln um das Spiel intressanter zu machen für meinen Geschmack. Bei Fallout oder Skyrim beispielsweise verbiete ich mir selbst das Looten bis auf Questgegenstände. Exploits wie den beschriebenen würd' ich dann natürlich auch nicht nutzen.
Am liebsten hab' ich es aber wenn ich jeden kniff und trick ausnutzen muss um im Spiel zu bestehen anstatt mich selbst zu reglementieren.

Politician 12 Trollwächter - 1105 - 4. August 2014 - 18:34 #

Selbstreglementierung finde ich auch immer mies. Ein Spiel sollte es schaffen aus sich selbst heraus den Spieler zu fordern. Bei RPGs ist es problematisch, dass man durch verschiedene Skillungen unterschiedlich effektive Charaktere im späteren Spiel hat. Dadurch muss man gewisse konzessionen machen.
Aber die Geldüberflutung in RPGs ist wirklich vermeidbar. So schwer kann es nicht sein, den Spieler nicht in Geld zu ertränken. Notwendige Gegenstände bekommt man sowiso meist durch Quests. Es besteht somit kein Grund den Spieler mit Geld zuzuschütten.
Außerdem werden viele Kostenfaktoren in modernen RPGs wegrationalisiert. So bieten Schnellreiseoptionen eigentlich gute Möglichkeiten glaubwürdig das Geld des Spielers aufzuzehren.
Aber gut...ich bin weiterhin gespannt auf Wastelands 2 und hoffe, dass es jedenfalls in hohen SGen fordernd ist und der angesprochene Exploit beseitigt wird.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 5. August 2014 - 10:20 #

Schnellreise etwas kosten zu lassen ist dann aber auch wieder eine zusätzliche Balancing-Einheit die daneben gehen kann... gerade bei den komplexen Spielen (/RPGs) ist es eigentlich quasi unmöglich von Anfang an ein annäherungsweise perfektes Balancing zu erreichen, irgendwas übersieht man IMMER.

vicbrother (unregistriert) 5. August 2014 - 12:43 #

RPGs sollten wieder einige der alten Tugenden haben, zB hat mir in Skyrim der Zwang zum Schlafen und Essen gefehlt, Schnellreise nimmt viel vom Spiel (da hätte man auch einige der Quests räumlich dichter packen können), die ewig langen Dungeons waren langweilig (viele der Höhlen mit Banditen waren interessanter), die Veränderung der Welt war nicht permanent, unsterbliche Personen kosteten viel Spielspass usw

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 4. August 2014 - 14:21 #

Jörg, hast du einen (P)review Key für Wasteland bekommen, der schon das ganze Spiel umfasst oder einen normalen Early Access Key? Freue mich auf jeden Fall auf die Preview morgen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 4. August 2014 - 14:31 #

Ich weiß nicht, ob (ich will nicht spoilern...) die zweite Hälfte schon drin ist, weil ich noch nicht so weit gespielt habe, dazu fehlen mir noch geschätzt 10 bis 15 Stunden.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 4. August 2014 - 16:08 #

Und das dann trotz schon gespielter 20h? Hui, scheint ja viel drin zu stecken. Freu mich auf der/die/das (P)Review.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166288 - 4. August 2014 - 14:45 #

Endlich zuhause, jetzt gleich mal in den neuen Podcast reinhören, die Themen klingen interessant. :)

Der Marian 19 Megatalent - P - 17285 - 4. August 2014 - 16:16 #

Gelungener Podcasts und schöner Einblick ins Redaktionsgeschehen so kurz vor der Gamescom. Aber dass ihr nicht so in Divinity:OS rein kommt ... tststs.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 5. August 2014 - 14:57 #

Aktuell tue ich mich auch schwer. Liegt aber daran, dass bei großer Hitze im Zimmer das Denken nachlässt. :) Deswegen werde ich es wohl aufbewahren für die ersten kalten Tage. Da kommt mir eine Runde WoT oder Hearthstone eher auf den Schirm.

helba1 13 Koop-Gamer - P - 1543 - 4. August 2014 - 16:37 #

Yay, Ohio wird erwähnt. Weiß ja nicht, was da bei euch im Radio war, aber Trinkwasser kostet an den Abfüllstationen hier 25 Cent pro Gallone (3,78 Liter) und kleine Wasseraufbereitungslösungen für unters Spülbecken gibt es schon ab 20 Dollar.
Jörg hat da absolut Recht, die Welt hat andere Probleme.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 5. August 2014 - 14:59 #

Trotz allem ist schon krass, was die Jahre dort passiert ist. Man könnte annehmen, dass das verdunstete Wasser bei uns in Europa seit Wochen runterkommt.

helba1 13 Koop-Gamer - P - 1543 - 5. August 2014 - 22:32 #

Ich glaube mit verdunsten meinst du den Südwesten, da herrscht im Moment Dürre.
Über mangelnden Regen (oder letzten Winter Schnee) kann ich mich kaum beschweren.

oojope 15 Kenner - 3028 - 4. August 2014 - 18:55 #

Super Podcast, angenehme Länge & so langsam hört das Sommerloch ja hoffentlich wieder auf und die nächsten Podcasts könnten wegen der näher rückenden Gamescom auch wieder richtig spannend werden!

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 5. August 2014 - 22:22 #

Aus persönlicher Neugier: was wurde an den ganzen Videos geändert, die ihr die letzten Tage überarbeitet habt?

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 6. August 2014 - 0:12 #

Gute Frage, interessiert mich auch :D

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 7. August 2014 - 8:33 #

Ich mag den MoMoPoCa wirklich gerne, die Idee, montags kurze einen Wochenvorschau zu geben ist große Klasse.

Diesen Podcast habe ich allerdings irgendwo inmitten des nicht enden wollenden Monologs zum Thema "RetroGamer" abgebrochen -- Vielleicht kann ja Jört einen separaten RetroGamer Podcast machen in dem er das neue Heft für alle die es interessiert und sich im GG-Podcast wirklich nur einen kurzen Hinweis am Anfang oder Ende beschränken.

Ich verstehe, das RetroGamer erwähnt werden soll und muss weil es aus Eurer Redaktion kommt und Geld in die Kassen spült; bitte denkt aber daran, das es sich um ein anderes Produkt handelt und der MoMoPoCa ursprünglich einen Überblick über die anstehende Woche bei GG geben und auf Userfragen eingehen wollte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 7. August 2014 - 8:57 #

Der "nicht enden wollende Monolog" dauert keine 2 Minuten. Nächstes Mal rede ich vier Minuten über Retro Gamer, versprochen!

Ohne Retro Gamer gäbe es in der aktuellen Situation vermutlich kein GamersGlobal mehr, übrigens. Ich schreibe Kolumnen wie die vor einigen Wochen (Adblocker...) nicht aus Spaß.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 7. August 2014 - 13:49 #

Ich habe GG- und RG-Abo, habe also schon alles abgedeckt, was mir möglich ist. Außerdem stelle ich noch bei GG-Inhalte rein, um somit die Seite attraktiv zu halten. Deswegen kann ich auf jeden Fall verstehen, dass du RG immer erwähnst.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 7. August 2014 - 11:49 #

Also ich mag Jörgs Monologe ;).

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 7. August 2014 - 19:05 #

Ich finde die für mich ja auch nicht interessant, aber "nicht enden wollend" ist doch etwas übertrieben in diesem Fall. Das war doch eigentlich nur ein recht knapper Überblick über das Projekt?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 7. August 2014 - 13:46 #

Mal ne Frage aus aktuellen Anlaß für den nächsen MoMoCa:
Wie lange schreibt denn ein Profi an einem Text der Größenordnung von der Wasteland2-Preview? Werden da Textbausteine immer zwischendurch geschrieben oder alles am Stück? Wieviel Zeit geht für die Nachbearbeitung drauf?

chrislzissl 14 Komm-Experte - 2163 - 8. August 2014 - 21:11 #

Frage an die Redaktion/Webmaster:

Was haltet ihr von einer kleinen Leiste für Kurz-News? Die Möglichkeiten mit Top News und User News sind zwar schon sehr gut allerdings kam mir die Idee heute in folgender Situation: Mir ist aufgefallen, dass zu Risen 3 ein neues Gameplay Video aufetaucht ist. Dafür jetzt eine komplett neue News zu verfassen ist es natürlich nicht wert, aber eine kurze Info (mit Quelle) als "Link" das man nur draufklicken muss und scho hin geleitet wird, fände ich ganz nett. Müsste natürlich auch gecheckt werden wie die User Mails dass da nicht Schrott auftaucht, aber was haltet ihr davon?

Ansonsten: Weiter so :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit