Kickstarter: Avalon Lords

PC andere
Bild von Kirkegard
Kirkegard 15414 EXP - 19 Megatalent,R7,A3,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. August 2014 - 14:19 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Am 31. Juli startete das Kickstarter Projekt Avalon Lords des US-Amerikanischen Entwicklers Animus Interactive. Es verspricht eine interessante Mischung zwischen MMO-Abomodell, Sandbox und RTS-Elementen zu werden. Das Konzept von Echtzeit-Schlachten in einer 3D-Welt ohne Zonen und Übergänge soll euch alle Möglichkeiten eines Simulationsaufbauspieles bieten. Vom Beeinflussen der taktischen Truppen-Verhaltensparameter wenn ihr offline seid, bis zum Städtebau und der Option, mit anderen Spielern über ein Diplomatie-System Reiche zu gründen. Es soll Bereiche für Entdecker und spielbare Endgame-Schlachtszenarien geben. In den Schlachten soll auch die Geländebeschaffenheit taktischen Einfluss haben. Animus Interactive wurden durch MMORPGs, die Total War- und Civilization-Reihen, MMO-Browser Strategie-Spiele und ihre Abneigung zu Pay-to-Win-Spielen inspiriert.

Das Crowdfunding läuft noch bis zum 28. August und wäre beim Erreichen von 150.000 US-Dollar erfolgreich. Zur Zeit steht es bei knapp 8.000 US-Dollar. Die günstigste Variante das Spiel zu bekommen ist die Guardsman Pledge für 15 US-Dollar. Diese beinhaltet die digitale Kopie des Spiels und drei Freimonate nach dem Launch. Der Titel soll für PC, MAC und Linux erscheinen. Unter der News findet ihr ein Video mit Spielszenen aus der Alphaversion.

Video:

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 4. August 2014 - 14:31 #

Ich finde die einzelnen Belohnungen irgendwie blöd festgelegt.... Selbst wenn jemand 10000$ oder mehr gibt, so erhält er nur 3 freie Monate Spielzeit ?! darf aber mit dem CEO Essen gehen?

Oder finde nur ich die 3 Monate bei den höheren Summen schon fast lächerlich?

vicbrother (unregistriert) 4. August 2014 - 16:52 #

3 Monate für 10.000$? Das ist eine Kampfansage an EA und UbiSoft als unbeliebteste Firma ;)

volcatius (unregistriert) 4. August 2014 - 14:41 #

Wirkt leider wie ein halbprofessionelles Modteam. Dass es auch für Tablets kommen soll, finde ich auch nicht sonderlich positiv.

Ihr erstes gescheitertes KS-Projekt wollte 30.000 Dollar und hatte einen InGame-Shop.

Meines Erachtens dürfte das Team mit so einem Spiel überfordert sein, Juni 2015 halte ich für vollkommen unrealistisch.

Guardsman Pledge ist übrigens schon ausverkauft, Swordsman kostet 20 Dollar.

vicbrother (unregistriert) 4. August 2014 - 16:54 #

Die Grafik sieht ja fürchterlich aus: Konzeptzeichnungen und Video könnten nicht weiter auseinanderliegen...

Der Marian 19 Megatalent - P - 17603 - 4. August 2014 - 15:08 #

Überzeugt mich nicht so wirklich.

llg 13 Koop-Gamer - 1340 - 4. August 2014 - 16:08 #

Animus Interactive... hm, Abstergo Industries hat noch einen weiten Weg vor sich...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11299 - 4. August 2014 - 17:16 #

Dem schönen Teaserbildchen folgt ein grausames Video. Ob man das jemals spielen möchte?^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15414 - 4. August 2014 - 17:52 #

Hey das ist ein Indiespiel in der Alphaphase das muss so aussehen ;-)
Ich fand das Konzept spannend, und werde es beobachten. Das das Ganze net der Grafikbrüller wird ist klar, backen werde ich es auch nicht, aber mal weiter verfolgen.

oojope 15 Kenner - 3028 - 4. August 2014 - 18:19 #

"Wirkliche" Indie-Entwickler in allen Ehren, aber das bisher gezeigte Spielmaterial schreckt doch nur ab, dann doch lieber ein paar Konzeptzeichnungen zeigen und sagen, dass sich das Spiel aktuell noch in einer Entwicklungsphase befindet in der man nun mal noch nichts zeigen kann.
Aber meine Art von Spiel ist es wohl sowieso nicht.^^'

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Strategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Animus Interactive
Animus Interactive
28.04.2016 ()
Link
0.0
LinuxMacOSPC