Assassin's Creed Rogue: Händler listet 360- und PS3-Ableger

PC XOne PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

31. Juli 2014 - 17:06
Assassin's Creed Unity ab 8,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Unity ab 12,93 € bei Amazon.de kaufen.

Mitte Mai hat Ubisoft in Person von Yves Guillemot, CEO des Unternehmens, bestätigt, an einem exklusiven Lastgen-Ableger von Assassin's Creed zu arbeiten (wir berichteten). Um das Gerüchten zu Folge Comet untertitelte Spiel blieb es jedoch danach still, bis auf die Ankündigung, das "bald" neue Informationen veröffentlicht werden, hat der französische Publisher keine weiteren Worte bezüglich der Lastgen-Fassung verloren. Nun aber hat der Schweizer Versandhändler World of Games womöglich die Enthüllung des Spiels vorweg genommen: Er listete mit Assassin's Creed Rogue einen Ableger der Reihe, exklusiv für PS3 und Xbox 360.

World of Games hat den Eintrag des Spiels zwischenzeitlich von der Webseite entfernt, jedoch hat etwa VG247 noch einen Screenshot davon machen können. Als Releasedatum wird der 28. Oktober angeführt – der gleiche wie der des Nextgen-Debüts Unity (GG-Angeschaut). Falls der Eintrag tatsächlich der Wahrheit entspreche, plane Ubisoft also eine zeitgleiche Veröffentlichung auf allen Plattformen. Allerdings entpuppte sich auch Comet als eine Falschmeldung, weshalb diese Information nur mit Vorsicht zu genießen ist.

Der Lastgen-Ableger spielt mehreren Gerüchten nach im Jahr 1758 in New York, in dem der Spieler in die Haut eines Templers namens Shay schlüpft und den atlantischen Ozean besegelt. Womöglich hören wir auf der Gamescom in wenigen Wochen zum ersten Mal handfeste Informationen, falls der Eintrag von World of Games sich als wahr erweist.

FreakyTendo 08 Versteher - 161 - 31. Juli 2014 - 17:50 #

Hoffentlich kommt das auch für die Wii U... glaube ich aber nicht schade)=

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28070 - 31. Juli 2014 - 18:11 #

Wundert mich auch ein wenig, dass es nun nicht für die U kommt. Damit hat Nintendo wohl nun auch Ubisoft als Entwickler verloren.

monokit 14 Komm-Experte - 2252 - 31. Juli 2014 - 20:10 #

Boah...noch ein AC? Man kann son Gaul auch Tod reiten...die sollten die Serie mal zwei drei Jahre auf Eis legen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25367 - 31. Juli 2014 - 20:50 #

Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was", aber ich hätte gerne die Spielwelt von Teil 1 mit der Engine und dem Missionsaufbau der letzten beiden Teile. Assassin's Creed: Altair's Legacy, zum Beispiel. Wäre ein schöner Bogenschluss.

Hoffentlich stammt das Spiel nicht von Ubisoft Sofia.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36375 - 1. August 2014 - 8:26 #

Nu ja, abwarten und Kaffee trinken. Ich hätte nix dagegen, wenn für meine Plattform auch noch ein AC kommt, aber ich bin auch noch eine ganze Weile mit Teil 4 und (nachträglich gebraucht gekauft) Teil 3 beschäftigt. Also keine Hektik, bitte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)