Watch Dogs: Neuer Patch soll Performance-Probleme beheben

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU iOS
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

31. Juli 2014 - 13:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Watch Dogs ab 9,79 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat einen neuen Patch für Watch Dogs (GG-Test: 9.0) auf dem PC veröffentlicht. Dieser befasst sich vornehmlich mit den zahlreichen Performance-Problemen, über die viele Spieler auf dem Rechner klagen. Allerdings konzentrierte sich der französische Publisher bei dem derzeitigen Update auf die Texturen in der hohen Detailstufe, Ubisoft selbst warnt vor noch immer möglichen Rucklern bei der Einstellung "Ultra Texturen". Weitere Patches für diese Probleme seien bereits in Arbeit, so das Posting im Ubisoft-Forum.

Darüber hinaus gibt es noch ein Reihe an kleineren Fehlerbehebungen. Der Patch verbessere etwa das Waffenrad, das teilweise das Auswählen von Schrotflinten über die Maus verhinderte, und behebe eine Absturzursache, die durch das Laden eines Spielstands kurz nach dem Interagieren mit einem Spielautomaten in Mad Mile hervorgerufen wurde.

Jadiger 16 Übertalent - 5331 - 31. Juli 2014 - 14:18 #

Ultra Texturen kann sich Ubi sonst wo hinschieben den es gibt eine Mod mit deutlich schärfen Texturen ohne ruckler und nicht nach Monate langem warten. Die Mod benutz einfach die High Textur Einstellungen so einfach wäre das gewesen, sie man mal wieder wie Ubisoft sich mit der PC Version beschäftigt hat. Hauptsache die High Texturen laufen die benutzen ja die Konsolen. Dazu kommt auf Ultra frisst das Spiel dermaßen Speicher das man sich fragt wofüf. Auf einer Titan liest man zahlen von 4,8 Gb Vram Belegung also so gut kein Streaming merh vorhanden trotzdem ruckelt es genauso. Da wurde einfach richtig übel gepfuscht und ich kann mir auch vorstellen warum, Die Mod zeigt klar das 2Gb Vram für deutlich höhere Texturen reicht und der Entwickler soll das nicht hin bekommen?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11532 - 2. August 2014 - 12:32 #

ein link zu der mod wäre nicht schlecht ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39284 - 2. August 2014 - 22:13 #

Hab mal schnell gegoogled und das hier gefunden:

http://www.chip.de/downloads/Watch_Dogs-E3-Graphics-Mod-TheWorse_70438575.html

Ist die sogenannte E3 Mod von TheWorse.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 31. Juli 2014 - 14:27 #

Wie schon in der anderen Watch-Dogs-News geschrieben: Bei mir hat der Patch leider keine wirkliche Besserung gebracht. Also heißt es weiter warten. :/

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 31. Juli 2014 - 15:40 #

Was für ne Karte hast du? Der Patch hat bei mir gute 10 FPS mehr gebracht und die Miniruckler sind auch weg. Hab die Asus GTX 770 DirectCU II OC.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 31. Juli 2014 - 16:57 #

Ich hab ne GTX 560 Ti. Ist also nicht mehr die neueste Grafikkarte, aber das Spiel sollte normalerweise laufen. Doch selbst auf niedrigsten Einstellungen beginnt es nach 10-15 Minuten zu laggen, obwohl es in den 10-15 Minuten bis dahin absolut flüssig läuft. Das Spiel ballert mir auch den VRAM komplett voll, ich vermute, dass die Probleme irgendwie damit zu tun haben.

LLive 13 Koop-Gamer - 1354 - 31. Juli 2014 - 23:13 #

Ich habe auch eine GeForce 560Ti und bei mir läuft es einwandfrei.
Wie sind denn deine restlichen Spezifikationen?

Mein System läuft neben der GraKa mit 16gb DDR3-Ram, einem i7-3770 und das Spiel liegt auf ner Hybridfestplatte.

Vielleicht hast du auch nur ne alte Festplatte, die etwas langsamer läuft. Manchmal reicht das schon.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 31. Juli 2014 - 23:25 #

Nen Phenom II X4 955 und 8 GB DDR3-Ram und halt ne normale Samsung-Festplatte. :D Ist zwar alles nicht mehr das allerneueste, aber das Spiel sollte laufen, ich kann immer noch praktisch alles ohne Probleme auf hohen bis maximalen Details spielen. Bei Watch Dogs hab ich mit hohen Einstellungen im Schnitt 40 Fps, mit niedrigen über 60. Aber egal welche Einstellungen, irgendwann fängt das Spiel an zu laggen und je länger ich weiterspiele, umso stärker wird es. Ich vermute, das Spiel hat irgendein Speicherproblem oder Probleme beim Streaming der Texturen. In den Foren haben ja sogar Leute mit Titan-Grafikkarten diese Probleme.

Naja, ich warte einfach weiter auf Patches und arbeite meinen Backlog ab, vielleicht hilft ja irgendwann mal ein Patch. Oder das Spiel läuft, wenn ich Glück hab, wenn ich irgendwann nächstes Jahr mal wieder meinen PC aufrüste. :D

Jadiger 16 Übertalent - 5331 - 1. August 2014 - 7:20 #

Ich habe übrigens genau das gleiche schon gesehen wie bei dir auf einem viel schnelleren Rechner das war ein 2500k auf 4,3Ghz 8Gbram GTX770. Das Spiel lief Problem los, auf einmal fing es an ständig zu stoppen das hört aber auch wieder auf.
Das Problem war die Samsung Festplatte 1TB F3 glaub ich war es, zuvor dachten wir das es vielleicht an einem Gpu Problem liegen könnte doch selbst eine 780ti kam es zu dem gleichen Ergebnis. Am Schluß stelle dich sich raus das die Samsung Platte richtig langsam geworden war mit der Zeit Zugriffs Zeiten unter aller Sau. Gleiches System diesmal mit 2 anderen Platten lief Watch dogs ohne Probleme. Die Samsung neu Formatiert läuft jetzt auch wieder ohne Probleme, aber es macht den Anschein als ob die Festplatte sehr viel langsamer geworden ist mit der Zeit. Was jetzt nicht gerade für Samsung spricht, das ist nicht das erstmal das ich genau das bei einer Samsung gesehen habe. Vielleicht ein Controller bug der erst nach Jahren auftritt ist meine Vermutung.

Vielleicht konnte ich dir ja damit helfen, weil mir das ehr bekannt vor kommt was du ansprichst. Aber eins muss ich da mal fragen warum nennt jeder irgend welche Hardware Hänger lag? Dadurch weis man nie was genau gemeint ist, lag ist halt etwas völlig anderes.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 1. August 2014 - 11:44 #

Also ich hab die Zugriffszeiten der Festplatte schon getestet, die haben nicht nachgelassen. Aber keine Ahnung, warum ich es Lags nenne. Vielleicht weil es keine richtigen Ruckler sind und mir kein anderes Wort einfiel. :D Aber Hänger trifft es auch schon ganz gut. ;)

Jadiger 16 Übertalent - 5331 - 1. August 2014 - 19:49 #

Hört sich aber sehr nach dem Problem an wen ich du wäre würde ich es ausprobieren. Schaden kann es ja nicht, hast du vielleicht noch COD ghost weil das zeigt ähnliche Anzeichen wenn etwas mit der Festplatte nicht stimmt, oder Titanfall dort aber seltener.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 1. August 2014 - 21:00 #

Da das Problem generell auch mit SSDs auftritt, dürfte es nicht an den Zugriffszeiten liegen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 3. August 2014 - 22:07 #

Wie Dennis schon sagt, tritt das Problem ja auch bei Spielern mit SSD auf. Außerdem hab ich hier keine Festplatten rumliegen, mit denen ich das testen könnte. Und nur deswegen kaufe ich mir jetzt keine neue, wenn alles problemlos funktioniert und nur Watch Dogs Ärger macht. ;)
COD Ghost und Titanfall hab ich nicht.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - 1722 - 1. August 2014 - 0:36 #

Im VRAM volllaufen lassen ist Watch Dogs wahrlich Weltmeister, zumindest in 4k reichen da auch 6GB nicht aus: https://www.youtube.com/watch?v=okOKH_0E5iU

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14408 - 31. Juli 2014 - 15:20 #

Schön am PC zu zocken..... :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 31. Juli 2014 - 15:25 #

Ja, ist es auch. :P Hab schon viele Jahre keine Probleme mehr mit einem PC-Spiel gehabt, Watch Dogs ist da jetzt nach langer Zeit nun leider eine Ausnahme, aber ansonsten... :)

headlaker 16 Übertalent - 5034 - 31. Juli 2014 - 16:10 #

Ich sag nur Rage ;-) Das läuft bis heute bei mir nicht anständig...
Aber so hast du schon recht, ich hab bus auf diese Ausnahme auch schon lange keine Probleme mehr gehabt.

Anonymous (unregistriert) 31. Juli 2014 - 16:50 #

Bei mir läuft Rage butterweich und ich habe eine AMD Karte, mit denen es bei vielen Spielern in der Release-Version Probleme gab. Generell ist das also nicht so.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 31. Juli 2014 - 16:53 #

Mit Rage wiederum hatte ich keine Probleme. :)

meskobin 11 Forenversteher - 760 - 31. Juli 2014 - 20:53 #

Ich auch nicht. Das nachladen der Texturen war ein wenig nervig, aber dir FPS waren konstant hoch. Und mein Rechner ist nun wirklich nicht besonders schnell...

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1644 - 31. Juli 2014 - 22:00 #

Also meinen Rechner hab ich für GTA IV mal optimiert, danach kam noch ne SSD, irgendeine vorherige Nvidia Karte und jetzt ne GTX680 und das konnte bislang eigentlich so quasi alles darstellen und meist in max. Details auf 1900x1200. Ich brauche aber auch nicht 1000 fps um ein Spiel als flüssig zu empfinden - meist nur minimal 30 ;)
Watchdogs ist das erste Spiel was gar nicht gut geht. Dabei hat es keinerlei (!) bessere Optik. Vielleicht nutzt es blahblah Effekte - aber wenn ja dann machen die kein schöneres Bild, sondern klingen nur gut in der Werbung. Insgesamt technisch eher peinlich. Allein die Tastatur/Maussteuerung ist total daneben - ich sag nur Waffenrad...
Mit Patch und den allerneusten Nvidia Treibern gehen jetzt bei mir gerade so die hohen Texturdetails, Ruckler sind selten. Das sind ja übrigens auch keine schlechten FPS die man mit den Rucklern hat, zumindest bei mir nicht. Es sind schlicht permanente Nachladeruckler für die Texturen beim Autofahren. Zumindest die mittlere Framerate geht da bei mir nicht in die Knie.

Keine Ahnung warum die Anforderungen so hoch sind. Vermutlich nicht anständig programmiert, weil der PC halt kaum Absatz liefert im Vergleich...

Also da lob ich mir den Dark Souls Port ;)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1348 - 1. August 2014 - 15:58 #

"Watchdogs ist das erste Spiel was gar nicht gut geht. Dabei hat es keinerlei (!) bessere Optik. Vielleicht nutzt es blahblah Effekte - aber wenn ja dann machen die kein schöneres Bild, sondern klingen nur gut in der Werbung. Insgesamt technisch eher peinlich."

Also wenn du wirklich nicht siehst das Watchdogs besser aussieht als GTA IV dann rate ich doch mal schwer zum Optiker zu wandern.

Die Charaktermodelle sind wesentlich detaillierter, die Beleuchtung ist wesentlich umfangreicher, die Texturen sind schärfer, die Naturdarstellung sowie alles was man im "zu fuß" Modus zu bieten bekommt ist um einiges umfangreicher. Auch wenn die Spiegelungen nicht wirklich das spiegeln was wirklich da ist (sondern nur den Lichteinfall) ist das Spiel dennoch technisch einem GTA IV meilenweit voraus.

Bei mir rennt Watch Dogs seit dem neusten Patch völlig ruckelfrei und das auch beim Fahren. I7 4770k 3,5 GHZ und Gtx 770 Phantom 2GB + 16 Gb Ram. Den vorletzen WHQL von Nvidia und den neuesten WD Patch vorausgesetzt. Ales auf Ultra bis auf die Texturen (high) und 2X TXAA. Das Spiel spielt sich zudem hervorrand über den Fernseher mit dem 360 Pad.

Watch Dogs hat definitiv seine Wow Momente... beim Fahren und gerade bei Tag sieht es allerdings schon sehr schlicht aus.
Da wäre doch mit etwas mehr "Liebe" für den PC mehr gegangen.

Jadiger 16 Übertalent - 5331 - 1. August 2014 - 19:58 #

900p zu 1080p Msaa gegen smaa, HBOA+ gegen HBOA bessere Texturen keinerlei bessere Optik ist das jetzt nicht gerade.
Außerdem wozu gibt es eine Texturmod wo der unterschied recht deutlich ist zu Ubisoft Ultra Texturen und diese eben nicht die Ultra Einstellungen brauchen. Benutz einfach die Mod dann hast du sogar bessere Texturen wie die Ultra von Ubisoft die nur Speicher fressen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11532 - 2. August 2014 - 12:40 #

das mag technisch auf nem höheren niveau sein, allerdings hat da imo GTA4 in sachen vielfältiges weltdesign immer noch die nase vorn. daher fällt es in sachen visuellem genuss doch in vielen augen gegenüber dem alten GTA4 ab.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1348 - 2. August 2014 - 15:05 #

?

In Gta 4 hast du doch wirklich nur die Stadt mit den suburbanen Vorstäden.. die hast du in Watch Dogs auch und mit Pawnee sogar einen Teil mit schöner Naturdarstellung. Gerade letzteres hat man in GTA4 gar nicht.

Wohl gemerkt GTA 4 und nicht 5.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11532 - 2. August 2014 - 16:11 #

jup, ich sprach auch von GTA4. naja is wohl geschmackssache. ich halte mich da rein visuell lieber in dem alten liberty city als in dem neuen watchdogs.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)