Riftlight: Neues Spiel der Rust-Macher angekündigt

PC
Bild von bolzer
bolzer 1198 EXP - 12 Trollwächter,R2,A2,J5
Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

30. Juli 2014 - 12:44 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild zeigt erste Konzeptzeichnungen von Riftlight.

Der Rust-Entwickler Facepunch Studios hat im unternehmenseigenen Dev-Blog den neuen Titel Riftlight angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Twin-Stick-Shooter mit Rollenspielanteilen, der im Koop mit bis zu drei Spielern spielbar sein wird. Mit eurem Raumschiff sammelt ihr Beute ein und verbessert mit dieser den Gleiter. Zudem schaltet ihr neue Klassen und Levelaufstiege für neue Fertigkeiten frei. Der Wiederspielwert von Riftlight soll durch zufallsgenerierte Levels erhöht werden.

Im unten verlinkten Blogeintrag ist auch ein kurzes Gameplay-Video mit Platzhaltergrafiken zu sehen. Laut Aussagen des Entwicklers werde Riftlight die Entwicklung des zweiten Studioprojekts Rust, das sich noch in der Early-Access-Phase befindet, in keiner Weise beeinflussen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 30. Juli 2014 - 13:21 #

Mit Rust gehts nach dem Hype ja langsam schnell bergab...liegt vielleicht auch am besseren The Forrest?!

Barkeeper 16 Übertalent - 4285 - 30. Juli 2014 - 16:53 #

Wieso geht es mit Rust bergab?
Weil im als "Experimental" getaggten Branch zuwenig für Spieler sichtbares passiert?

Schau dir mal die Commit-Messages des Versionskontrollsystems an:
https://twitter.com/RustUpdates

Da passiert genug. Als Spieler muss einem bewußt sein, das man vielleicht 10% vom Code wirklich als "Funktion" bzw. "neues Feature" wahrnimmt.
Die restlichen 90% machen es erst möglich das diese 10% funktionieren. Die bekommt man so nicht zu Gesicht. Daher kann sich eine Menge unter der Haube ändern.

Siehe auch:
http://www.facepunchstudios.com/2014/07/28/adam-cancelled-rust/

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7373 - 30. Juli 2014 - 19:44 #

Manchmal kommt es mir so vor als sind die meisten Leute einfach noch nicht bereit dafür, in einen offenen Entwicklungsprozess eingebunden zu werden oder/und über die Internas von Studios informiert zu werden.

Anders kann ich mir diesen Aufschrei auch nicht erklären.

Obwohl, in meinen Augen geht es mit der Netz-Diskussionskultur nur noch bergab und die Talsohle scheint noch nicht erreicht.

e5150 13 Koop-Gamer - P - 1642 - 30. Juli 2014 - 13:39 #

The Forest besser? Wenn ich das richtig beurteile sind beides völlig verbuggte Early Access Spiele. Nur dass sich The Forest zusätzlich mit einer total unzulänglichen/verbuggten Gegner-KI herumplagt.

IhrName (unregistriert) 30. Juli 2014 - 20:05 #

Unglückliche Namenswahl. Ich hab sofort vermutet es müsse sich um ein Spiel für Oculus handeln und war dann erstmal total verwirrt ...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
Facepunch Studios
Auf Eis gelegt
0.0
PC