Pillars of Eternity: Gameplay-Video mit Project Director

PC andere
Bild von Vampiro
Vampiro 35520 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C7,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

27. Juli 2014 - 19:09 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Pillars of Eternity ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Kollegen von IGN.com haben ein Video zu Pillars of Eternity veröffentlicht. Darin spielt der Executive Producer von Obsidian, Brandon Adler, eine knappe halbe Stunde des Spiels vor. Kommentiert wird das Geschehen von Meghan Sullivan von IGN und dem Project Director Joshua Sawyer (siehe auch GG-Interview von der GDC).

Zunächst wird im Video die Charaktergenerierung gezeigt. Dabei gehen Meghan und Joshua kurz auf die sechs Rassen, elf Klassen und sechs Attribute sowie deren Zusammenspiel mit den Fähigkeiten ein. Zudem könnt ihr zwischen verschiedenen Kulturen wählen, die nicht nur eure Hintergrundgeschichte und damit die Reaktion von NPC in der Spielwelt beeinflussen, sondern auch eure Startausrüstung. Ihr erfahrt zudem, dass Obsidian acht Gefährten einbaut, ihr könnt aber auch beliebig viele eigene Helfer erstellen.

Als Mitglied einer Karawane werdet ihr zu Spielbeginn in mehrere Kämpfe verwickelt und seht im Video nicht nur die Umgebung, sondern auch den ersten Dungeon, einschließlich der Möglichkeiten zur Interaktion mit der Spielwelt. Die Geschichte wird über Texttafeln vorangetrieben. In Dialogen mit anderen Charakteren gibt es wie üblich auch Optionen, für die ihr bestimmte Mindestattributswerte benötigt. Schließlich wird noch das Verletzungssystem vorgestellt, und es gibt einen Einblick in die Konsequenzen, die eure Entscheidungen haben können. Interessant sind auch die Hinweise, die Joshua immer wieder auf den Einfluss der Backer gibt.

Das knapp 30-minütige Video, das natürlich Spoiler enthält, findet ihr unter dieser News. Zudem sei uns ein Hinweis auf unsere große Preview von der E3 erlaubt.

Video:

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 18:48 #

News Nummer 200 mit einem klassischen Rollenspiel, schön :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 271839 - 27. Juli 2014 - 18:51 #

Glückwunsch und weiter so,Vampiro. Pillars of Eternity ist auch nen heißer Kandidat bei mir, mal schauen, ob das klassische Spielgefühl rüberkommen wird wie in den alten BG-Zeiten. Würde mich freuen. :)

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 19:01 #

Danke Vampiro :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:26 #

Sehr gerne :) War ein toller Vorschlag!

Habe in deinem Profil (sehr geile "Spiele ich aktuell-Liste") gesehen, dass das dein erster Vorschlag war. Gerne mehr :)

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:29 #

Evtl. mach ich das.. obwohl das ja nicht mein Job ist! ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24841 - 27. Juli 2014 - 20:31 #

Auf GG aber durchaus erwünscht :)
Finde ich jedenfalls gut, dass Du über Deinen Schatten gesprungen bist!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:32 #

Jep, ist hier für die User zwar kein Beruf, dafür aber eine Berufung ;)

Ich finds auch gut, v.a. nach so langer Zeit als Leser :)

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:33 #

Mich hat eigentlich mehr gestört das man über diese "Randnotzien" (Fallout/Kotor) berichtet hat, aber die eigentliche Präsentation komplett ignoriert hat. Aber egal :) Dank Vampiro hat GG als erstes deutsche Spielemagazin über diese Gameplay Vorführung berichtet :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24841 - 27. Juli 2014 - 21:43 #

Ich kann Deinen Ärger absolut nachvollziehen. Umso wichtiger und sinnvoller finde ich es persönlich, dass die User eben soviel Handlungsspielraum haben :)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 27. Juli 2014 - 22:07 #

Ich habe deinen Link in der anderen News gesehen und es mir gleich angesehen. Das Video wäre sonst komplett an mir vorbeigegangen. Danke, dass du den Newsvorschlag noch eingereicht hast. So haben auch andere noch was davon. :)
Ich hatte das Spiel auf dem Schirm und war vorsichtig optimistisch, aber das sieht doch schon richtig gut aus. Interesse ist von meiner Seite aus großes vorhanden.

Tr1nity 28 Endgamer - 101133 - 27. Juli 2014 - 22:58 #

Deswegen ist es ja auch gut News-Vorschläge zu machen, um darauf aufmerksam zu machen. GG kann nunmal nicht alles abdecken, daher ist das Mitmachen erwünscht. Irgendein Rant-Kommentar unter einer News bringt da weniger ;). Und wenn jemand Lust und Ahnung vom Thema hat (was sinnvoll für eine News-Übernahme ist, ergo, man sollte schon wissen wovon man eine News schreibt), übernimmt jemand sie auch. Allerdings zwingen kann man da niemanden, auch nicht die Redaktion ;).

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 23:06 #

Das war schlicht und ergreifend kein Rant und ich würde es wieder genauso schreiben, auch wenn ich von euch dafür wieder auf den Kopp bekomme :)

guapo 18 Doppel-Voter - 10899 - 28. Juli 2014 - 7:44 #

Geht doch. Danke, weiter so :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24841 - 27. Juli 2014 - 19:07 #

Glückwunsch! Wenn ich doch nur selbst so eloquent daherschreiben könnte *seufz*

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40282 - 27. Juli 2014 - 19:09 #

Glückwunsch, und dann noch zu so einem tollen Titel.

Gnu im Schuh (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:16 #

Der Noob in mir hat eine Frage: Warum muss man im Artikel nochmals schreiben, was man auch direkt im Video sehen kann? Sehr viel vom Spiel sieht man doch gar nicht.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:22 #

Hi :)

Ich habe es tatsächlich etwas ausführlich dargestellt, und zwar als Service aus zwei Gründen (hoffe, es schadet nicht :) ):
1) hat nicht jeder 26 Minuten Zeit/Lust, sich das Video anzuschauen. Durch den Newstext kommt er trotzdem an die Kerninfos.
2) Zumindest ein dicker Spoiler (abgesehen von Kleinigkeiten sowie natürlich einem Teil des Plots) ist auch drin.

:)

Gnu im Schuh (unregistriert) 27. Juli 2014 - 21:17 #

Danke für die Erläuterungen. Ich habe aber eine Zusatzfrage.

Wenn man als Romanautor eine überraschende Wendung konstruieren möchte, muss man einige Zeit (Seiten) investieren, den Leser auf die falsche Fährte zu locken, weil sonst die Wendung nicht als überraschend wahr genommen wird. Mir erscheint es daher absurd, dass es im Tutorial-Dungeon überhaupt einen Spoiler geben kann, den man als dick bezeichnen könnte. Da ich aber gerne hinzulerne, wäre ich für einen Tipp dankbar *was* denn dieser Spoiler ist (Ideal wäre wohl die Minute).

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 21:32 #

Hi :)

PM geht ja leider nicht ;-)

Ab 17:59. Konkret dann: 18:38. Noch konkreter: 18:50.

Das ist schon ein ziemlich dicker Spoiler, der über "normale" Spoiler hinausgeht. Es ist kein Story-Spoiler, darum muss man auch nicht auf eine falsche Fährte gelockt werden :) Geht um eine Entscheidung und die Konsequenzen, die sie haben kann - je nachdem, wie sie ausfällt. Die Langzeitauswirkungen kann ich natürlich nicht beurteilen. Unabhängig davon ist es imho ein dicker Spoiler, da sich die Entscheidung spürbar auf das Spielerlebnis auswirkt.

vlg

Gnu im Schuh (unregistriert) 27. Juli 2014 - 23:55 #

Vielen Dank für die Erläuterung.

Bei mir hat diese Stelle ihn erst auf die Liste der möglicherweise interessanten Titel gesetzt. So ist es für mich kein Spoiler sondern die Demonstration eines wichtigen Features.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 23:58 #

Gerne :)

Ich finds auch ziemlich krass und wenn mehr von sowas kommt, richtig toll. Aber ich würde jetzt wohl nicht eine andere Entscheidung als die im Video getroffene Fällen. Ohne das Wissen, was ich jetzt habe, hätte ich es aber vermutlich schon.

Und die, die Angst vor Spoilern haben, haben ja immerhin einen Hinweis im Newstext:
"Schließlich wird noch das Verletzungssystem vorgestellt, und es gibt einen Einblick in die Konsequenzen, die eure Entscheidungen haben können."

:-)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:25 #

Danke für die Glückwunsche :) Mit so einem Titel macht es natürlich doppelt Spaß, dann auch noch TN als Sahnehäubchen :)

Kirkegard 19 Megatalent - 15852 - 28. Juli 2014 - 8:45 #

Saubere Leistung, Grats ^^

jediii 17 Shapeshifter - P - 6757 - 27. Juli 2014 - 18:53 #

Uiii.. da freu ich mich aber aufs Video! Auf geht's :)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 27. Juli 2014 - 18:59 #

Macht einen sehr netten Eindruck!

Bei einem der Kämpfe gab es zwar nen kleinen Glitch wie man gesehen hat (Figur blieb etwas hängen), aber wer weiß wie alt der Build ist... und das werden sich die Leute dann wohl auch direkt notiert haben, wenn es ihnen noch nicht bekannt war :)

Freu mich auf jeden Fall auf das fertige Spiel!

Olphas 24 Trolljäger - - 48640 - 27. Juli 2014 - 19:13 #

Da fühlt man sich beim Anschauen ja gleich zu Hause :)

Novachen 19 Megatalent - 13109 - 27. Juli 2014 - 19:32 #

Na also doch mehr als das übliche BlaBla über das in letzter Zeit berichtet wurde.. siehe andere News ;)

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 27. Juli 2014 - 20:01 #

Na also ^^

volcatius (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:05 #

Habe wegen Spoilergefahr nur kurz reingeschaut.
Kann man das GUI frei verschieben?

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 27. Juli 2014 - 20:11 #

Es macht auf jeden Fall den Anschein, aber gezeigt wird es nicht.

Wobei ich aber lieber unten einen Balken wie bei Icewind Dale 2 gehabt hätte, einfach des Feelings wegen ^^

ronnymiller 12 Trollwächter - 894 - 27. Juli 2014 - 20:13 #

Divinity Original Sin scheint das stärkere Spiel zu sein - das hier ist doch technisch sehr schwach. Den Rest muss man wohl abwarten.

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 27. Juli 2014 - 20:15 #

Also ich finde das PoE schöner aussieht. Was da jetzt aber technisch schwach sein soll, außer einige Glitches, versteh ich nicht.

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:19 #

Ich denke er meint weil es nur 2D ist. Das gilt ja heutzutage als veraltet.

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:19 #

PoE hat wohl den düsteren, realistischeren Look, schlechter sieht es meiner Meinung nicht aus, im Gegenteil. Wobei die Engine von Larian wirklich gelungen ist, muss man sagen. Der Look ist mir zuweilen einen Tick zu kindisch, von daher begrüße ich die Optik von PoE.

Ob es das stärkere Spiel ist wird sich zeigen, ich denke das Obisidian schon in der Lage ist das erzählerisch bessere Spiel zu machen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:25 #

Divinity spiele ich gerade. Video und selbst spielen sind imho zwei Schuhe. Bei Videos machte mir die Grafik von Divinity (kindisch, Comic) etwas Angst - beim selber spielen aber gar nicht (ging mir bei Kingdoms of Amalur auch so).

Der düstere Look von PoE gefällt mir auch ganz gut (ist halt ganz anders, zudem keine Wände im Dungeon usw.). Etwas negativ ist mir aber schon die Kampfanimation des Barbaren mit der Axt aufgefallen. Normalerweise sehe ich sowas gar nicht, aber hier fiel mir das schon auf.

Für mich entscheidend sein wird, wie gut das Kampfsystem, leider nicht rundenbasiert, sein wird. Man wird aber wohl viele Autostops einbauen können.

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:28 #

Der bunte Look stört mich beim zocken auch nicht, allerdings fand ich zb. die Schneemänner mit Ihren Karottennasen etwas zu infantil :) Ansonsten ist D:OS aber ein SEHR SEHR gutes RPG!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 20:30 #

Hahaha SPOILER-ALERT!!!!!!! Die habe ich noch gar nicht gesehen :)

Mir ging es aber ähnlich mit einem "Bomberman" ;) den ich ausgebuddelt habe. Das ist halt Larian :D Insgesamt finde ich die Anspielungen aber geil. Bin noch in den ersten 10 Stunden, quasi noch nichtmal aus der Stadt raus.

Hast du oder sonstwer das "State your purpose" auch als Anspielung auf Seven of Nine verstanden ? :-D

Ramireza (unregistriert) 27. Juli 2014 - 20:38 #

Sorry wegen dem Spoiler!

Wegen der Anspielung : Keine Ahnung, ich spiele es auf Deutsch. Da sind ja auch die "Nine Inch Nails" schlecht eingedeutscht worden.

Ich habe im übrigen schon 32 Stunden auf dem Konto und bin immer noch im ersten Gebiet, ich bin nochmal von vorne angefangen. Nur am Rande : D:OS ist im übrigen morgen seid 4 Wochen bei Steam auf Platz 1. Krass für solch ein RPG Schwergwicht!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 21:34 #

Keine Sorge, das war ein Spaß :) Ich fühle mich nicht gespoilered ;)

Ah ok, ich spiele auf Englisch (Tolle Texte und Sprachausgabe). Gerade auch weil bei Übersetzungen immer so einiges in die Hose geht. Selbst die beste Übersetzung ist nicht so gut wie das Original.

32, cool :)

Von vorne habe ich nicht angefangen, aber es mal kurz überlegt :-D Man kann ja aber später wohl nochmal ein wenig umskillen.

Wow, schon 4 Wochen, das ist krass! Steam ist eh ganz interessant :-D Das am meisten "besessene" und gespielte Spiel auf Steam ever ist afaik Civ 5 :-D

Roboterpunk 16 Übertalent - 4487 - 27. Juli 2014 - 22:00 #

Dass man nicht so weit reinzoomen kann, dass man Gesichtsausdrücke oder Details von Gegenständen sieht, finde ich etwas altbacken, da wäre mehr drin gelegen. Die Atmosphäre ist jedoch von Beginn an da und spricht mich viel mehr an, als die von Divinity. Die Ausgangslage ist spannend, angenehm düster und wird ernsthaft erzählt. Mit Divinity habe ich immer noch viel Spass, erzählerisch kann es aber mit Bioware/Black Isle-Perlen meiner Meinung nach nicht mithalten, da fehlt einfach die Konzentration auf eine kohärente Spielwelt und eine nachvollziehbare Handlung. Trotzdem - RPG-Fans kaufen beide Spiele.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 22:12 #

Ich bin zwar jetzt erst knapp 10 Stunden in Divinity, finde die Kohärenz der Spielwelt und die Nachvollziehbarkeit der Handlung nicht schlechter als bei BG 1, wo man letztlich einen Bildschirm nach dem anderen absuchte und dort was erlebte (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Roboterpunk 16 Übertalent - 4487 - 28. Juli 2014 - 9:15 #

Anfangs hatte ich den Eindruck, die Welt von Divinity und ihre Geschichte könnten mich ähnlich fesseln wie BG1, aber irgendwie zerfasert die Sache nachdem man mit den Aufgaben in Cyseal fertig ist. Die Figuren und Orte, die danach auftauchen und die Ereignisse passen mir persönlich einfach nicht in die Welt und wirken dadurch nicht glaubwürdig. Aber das kann man Larian nicht unbedingt vorwerfen. Hinter den Infinity-Spielen steht mit der D&D-Lore ein in sich geschlossenes Fantasy-Füllhorn, aus dem man sich nach belieben bedienen kann. Divinity hatte so einen Vorteil trotz den Vorgängern nicht. Mal schauen, ob Obsidian bei PoE ein ähnlich dichter Hintergrund gelingt.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 28. Juli 2014 - 9:20 #

Danke fuer die ausfuehrliche Info! So weit bin ich noch nicht, bin ja mal gespannt :)

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2014 - 3:44 #

Nichts gegen Divinity Original Sin, aber die Grafik ist direkt hässlich im Vergleich mit Eternity. Die vorgerenderten Landschaften sehen extrem besser aus als das everything-3D von DOS.

Mir gefällt auch ansonsten praktisch alles in Eternity besser. In DOS nervt mich immer dieses gnadenlose Co-Op Design, das mich auch als Solo-Spieler dazu zwingt dann immer 2x alles auswählen zu müssen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7662 - 28. Juli 2014 - 3:55 #

Einfach bei der Gefährten-KI was anderes als "keine" auswählen und schon muss man in Gesprächen nichts mehr doppelt auswählen.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4487 - 28. Juli 2014 - 9:21 #

Da bin ich völlig anderer Meinung. Divinity sieht trotz zum Teil grober Texturen und schwankendem Detailreichtum sehr gut aus - vor allem weniger statisch als PoE. Aber ich mag den Stil beider Spiele.

Ramireza (unregistriert) 28. Juli 2014 - 9:39 #

Abwarten! Bisher haben wir PoE nur nachts bzw. in dunklen Höhlen gesehen. Ich denke am Tage mit hübsch animierten Bäumen, Wasserfällen und Flüssen wird das Spiel auch malerische Szenen hinzaubern können.

Natürlich sieht es nicht so knallig aus wie D:OS dafür aber wohl realistischer. Ich habe am WE (mal wieder) Baldurs Gate 1 gespielt und ich muss sagen : Obwohl technisch klar schlechter als D:OS wirken die Landschaften dort viel glaubhafter und ziehen (zumindest mich) mehr ins Spiel.

Wie gesagt, D:OS gefällt mir auch, nicht falsch verstehen.

Dazu nochmal dieses Video :

https://www.youtube.com/watch?v=Qs7xbdp4N7Y&list=UU4xyf_Z-pEQOTaRVyjXfA1g

Einfach Hammer. Solch eine Stimmung konnte D:OS bisher nicht vermitteln.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 27. Juli 2014 - 21:16 #

Sag ich doch. Jemand der besser News schreiben kann als ich, wirds schon machen ;)

Zum Video:
Gefällt mir sehr sehr gut.
Man hat sofort das Gefühl ein Infinity-Engine Spiel vor sich zu haben. Was ja auch der Sinn von PoE ist. Obsidian wollte ein Spiel entwickeln, das in allen belangen an BG, P:T und IWD erinnert.
Und es scheint ihnen gelungen zu sein :)

Freue mich schon sehr drauf endlich das fertige Produkt in den Händen zu halten.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 27. Juli 2014 - 22:17 #

Danke für die Blumen ;) Ich ermuntere dich aber, auch gerne selbst mal News zu schreiben :) Die anderen User in der Matrix helfen auch viel und geben Tipps etc.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16780 - 27. Juli 2014 - 21:27 #

Nun, zumindest ich habe nach Anschauen des Videos ein zufriedenes Lächeln im Gesicht. :)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6710 - 27. Juli 2014 - 21:29 #

Jo, sieht aus wie Baldurs Gate.

Und das ist gut so :)

Denn eigentlich fand ich BG gut aus folgenden Gründen:
- kein nerviges 3D, das die Übersicht stört
- Kämpfe pausierbar
- Regelwerk läuft im Hintergrund, ist aber kontrollierbar und wird protokolliert

Mehr brauche ich nicht. Keine zehntausend generierten sinnlosen Gegenstände, sondern gut balancierte Kämpfe. Wenn Story und Atmosphäre dann auch noch stimmen, bin ich dabei!

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 27. Juli 2014 - 22:08 #

Korrekturvorschlag: sondern auch der erste Dungeon -> den

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 27. Juli 2014 - 22:36 #

Habs nur zur Hälfte geschaut, wegen Spoilern, aber ich finde, dass es einen sehr starken Baldur's Gate Vibe ausstrahlt. Super Sache. Wirkt dadurch aber auch ein wenig altbacken (Wölfe die wie festgenagelt rumstehen und so was halt).

Kirkegard 19 Megatalent - 15852 - 28. Juli 2014 - 8:49 #

Genau so soll es sein, gut gebacken Herr Kirkegard ^^

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 28. Juli 2014 - 10:23 #

Das sieht echt aus wie BG2, freu mich drauf. Orignal Sin war schon echt genial. Wenn das ähnlich gut werden würde wie BG2, das wäre einfach fantastisch.

Warwick (unregistriert) 28. Juli 2014 - 11:32 #

Das sieht doch genau so aus, wie wir BG-Veteranen es haben wollten :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)