The Walking Dead: Telltale bestätigt dritte Staffel

PC 360 XOne PS3 PS4 iOS andere
Bild von Johannes
Johannes 35577 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. Juli 2014 - 14:09 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Die zweite Staffel von Telltale Games' Episoden-Reihe The Walking Dead nähert sich mit großen Schritten ihrem Finale: Erst diese Woche ist die vierte Folge namens Amid the Ruins erschienen. Danach wird aber noch nicht Schluss sein, denn gestern haben Telltale-Chef Kevin Bruner und Comic-Autor Robert Kirkman im Rahmen der San Diego Comic-Con eine dritte Staffel angekündigt.

Wann genau diese starten wird und ob es vorab wieder eine Zwischenfolge wie 400 Days (GG-Test: 7.0) geben wird, ist bisher nicht bekannt. Auch über die Abstände zwischen den einzelnen Episoden äußerte sich Telltale nicht. Bei der zweiten Staffel kritisierten einige Fans, dass der zweite Abschnitt doch sehr lange auf sich warten ließ, ungefähr drei Monate Wartezeit mussten sie in Kauf nehmen. Ebenfalls ist derzeit noch unsicher, ob sich Telltale zunächst auf ihre beiden nächsten Episoden-Spiele Tales of the Borderlands und Game of Thrones konzentrieren wird, ehe sie sich an die dritte Staffel der Zombie-Hatz setzt.

Azzi (unregistriert) 27. Juli 2014 - 12:21 #

Lieber ne neue Staffel Wolf Among Us. Dieses Zombie Gedöns in jedem zweiten Film/Spiel heute nervt langsam.

Scytale (unregistriert) 27. Juli 2014 - 12:38 #

Aber gut gemachtes Zombie Gedöns gibts eben nicht in jedem zweiten Film/Spiel.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85163 - 27. Juli 2014 - 12:43 #

Übertreib nicht. Da könnte man auch mosern, daß jeder zweite Film/Spiel ein Shooter ist ;).

Azzi (unregistriert) 27. Juli 2014 - 12:48 #

Ist ja nicht negativ aufs Spiel bezogen, fands ganz nett. Nur gibts in der Unterhaltungsbranche halt immer so Trendthemen die bis zum Erbrechen ausgeschlachtet werden, früher warens die 2. WK-Thematiken, dann nach 9/11 kam dieses Modern Warfare-Terrorismus Ding und heute sinds vor allem irgendwelche Zombies die die Menschheit/USA bedrohen.

Roland 18 Doppel-Voter - 10848 - 27. Juli 2014 - 13:21 #

Da hast du nicht unrecht. Vor längerer Zeit beklagte ich mich ebenfalls darüber mit dem Fokus auf: Ich kann New York nicht mehr sehen! Jedes gefühlt dritte Spiel handelt in dieser Stadt. Davon abgesehen, immer die USA. Rennspiele, Strategiespiele, Actionspiele, whatever... ist es keine Fantasy, ist es meist in den USA angesiedelt. Ich mag die Amerikaner per se, aber dauernd in ihren Städten, Wäldern oder Kanälen rumzustapfen ist vom Settingansatz her über Jahre ausgelutscht!

Ok, ein Crysis das die hintersten Waldschrate im Schwarzwald erschreckt wäre komisch - doch gottverdammt, warum kein anderes Setting? Die meisten Games kommen halt aus den USA, da hinken wir Deutsche (außer bei Wirtschaftssimulationen, allgemeinen Simulationen,...) hinterher. Die einzige Firma, die es hätte tun können und nun gerade ihre finanziellen Schwierigkeiten überbrückte... ach vergessen wir's ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 27. Juli 2014 - 23:26 #

Tja, die USA sind der größte Spielemarkt der Welt und die Amis kaufen halt lieber Spiele, die in ihrem Land spielen. Deswegen spielen auch viele Spiele nicht-amerikanischer Entwickler in den USA. Wie gern hätte ich zum Beispiel mal ein 3D-GTA, das nicht in einer amerikanischen Stadt spielt...

Red Dox 16 Übertalent - 4204 - 27. Juli 2014 - 13:36 #

Telltale macht nebenbei noch das Game of Thrones Spiel sowie eins von Borderlands und Wolf among us#2 ist ja auch ziemlich sicher in Arbeit. Da dürfen sie auch nebenbei eine dritte Staffel Walking Dead rausbringen,denn Abwechslung ist ja da :P

Cheezborger 15 Kenner - P - 3079 - 27. Juli 2014 - 16:45 #

...was mich auch tierisch nervt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 16:30 #

Die Zombies sind ja nur Szenerie und spielen in der Handlung nur eine Nebenrolle. Und TWD ist spielerisch auch ziemlich einmalig im Zombie-Genre. Nerviger sind da eher die "Zombie Survival Open World Eary Access"-Games, die sich gerade ansammeln, da hab ich schon lange den Überblick verloren.

Allerdings gefiel mir TWAU auch deutlich besser als die zweite Season von TWD, die arg abgeschwächelt hat gegenüber der ersten. Eine zweite Staffel TWOU wäre mir auch erst mal lieber.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12359 - 27. Juli 2014 - 12:27 #

Sehr schön, diesmal warte ich aber bis alle Folgen fertig sind. Die teils monatelange Wartezeit bei der zweiten Staffel und vor allem Wolf Among Us hat mir doch viel kaputt gemacht, da man eben einiges vergisst.

Scytale (unregistriert) 27. Juli 2014 - 12:37 #

Naja, geile Cliffhanger haben für mich die erste Staffel von TWD richtig gut gemacht mit den Monaten Pause dazwischen. Aber Wolf among Us war bei weitem nicht so einprägsam, da hab ich nach einer Woche schon ne Menge vergessen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 16:32 #

Ich hab zwischen den Episode noch angefangen, die Fable-Comics zu lesen, die zeitlich ja nach TWAU spielen. Das ist erst mal verwirrend, kann ich dir sagen... :-)

Bei TWD sind es ja wenigstens andere Figuren, da geht das problemlos parallel zur Comicvorlage.

Grumpy 16 Übertalent - 5092 - 27. Juli 2014 - 12:29 #

" Bei der zweiten Staffel kritisierten einige Fans, dass der zweite Abschnitt doch sehr lange auf sich warten ließ" war das nicht eher bei wolf among us?

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 35577 - 27. Juli 2014 - 12:31 #

Auch: Bei TWD ist S2E1 Mitte Dezember 2013, E2 Anfang März 2014 gekommen -- ist auch nicht gerade kurz, oder?

Grumpy 16 Übertalent - 5092 - 27. Juli 2014 - 12:35 #

najooa 2,5 monate geht ja noch :P

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35946 - 27. Juli 2014 - 12:32 #

War auch nicht anders zu erwarten.

Scytale (unregistriert) 27. Juli 2014 - 12:36 #

Yay, gut so. Wolf Among Us fand ich schwach, und in der Qualität Boderlands und Game of Thrones zu bekommen, da wär ich kein Käufer. TWD ist am durchdachtesten und auch am besten gemacht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 16:41 #

Bei der ersten Staffel definitiv, aber die zweite ist irgendwie ein ständiges Hin und Her, man baut kaum Bezug zu den Leuten auf - das war in der ersten Staffel ganz anders, da hat einen der Tod einer Figur ganz anders gepackt.

Ich finde die Idee, Clementine zu spielen, auch ziemlich schlecht. Ein Kind denkt anders als ein Erwachsener, das macht vieles unglaubwürdig. Und es führt ja auch zu nicht wenigen Situationen, wo alle auf eine Entscheidung des Kindes warten. Auch sehr unrealistisch. In Lee konnte man sich sehr viel besser hineinversetzen und da war alles in sich schlüssiger.

TWAU wirkt übrigens sehr viel besser, wenn man die Comic-Vorlage kennt. V.a. merkt man da auch, wie gut Telltale die Charaktere in Sachen Charakter und auch Synchronisierung getroffen hat. Sehr gute Arbeit.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85163 - 27. Juli 2014 - 12:42 #

Sehr schön :).

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7227 - 27. Juli 2014 - 13:02 #

Keine Überraschung.
Die mit Abstand am besten laufende Serie in ihrem Repertoire weiterzuführen macht nur Sinn, und solange die Qualität stimmt soll's mir Recht sein.

McGressive 19 Megatalent - 13838 - 27. Juli 2014 - 13:47 #

Mein Gefühl sagt mir, ich solle skeptisch sein. Aber dasselbe Gefühl kam auch schon vor der zweiten Staffel in mir hoch (da die erste einfach so grandios war und ich mir schwerlich vorstellen konnte, dass diese übertroffen bzw. gleichziehen können werde) und mittlerweile wurde ich in Season 2 dann doch eines Besseren belehrt: TWD - s02 ist mMn absolut 'up to par'.
Von daher: Immer her damit ;]

McSpain 21 Motivator - 27288 - 27. Juli 2014 - 14:06 #

Ich war sogar noch skeptischer. Aber seit Episode 3 bin ich wieder voll und ganz von TWD überzeugt. Insofern auch von mir: Her damit. Auch wenn ich hoffe sie haben aus dem Anfang des Jahres gelernt und managen die vielen Projekte gleichzeitig jetzt besser.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1345 - 27. Juli 2014 - 16:11 #

Episode 4 hat mich doch eher enttäuscht und generell funktioniert Clementine doch nicht mehr so gut als Hauptfigur.

Dritte Staffel hoffentlich mit einer etwas älteren Clementine. Trotzdem, hätte lieber eine zweite Staffel von WOLF AMONG US.

McSpain 21 Motivator - 27288 - 27. Juli 2014 - 16:36 #

Für mich hat Episode 4 und auch Clem bisher gut funktioniert. Eine Teen-Clem für Staffel 3 finde ich auch gut. Ein kleines Baby könnte nach dem Zeitsprung dann als Hauptelement der Story gut funktionieren.

WOLF nehme ich auch gern eine zweite Staffel. Als Prequel der Comics halte ich da nur die Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Vielleicht mit einer anderen Hauptfigur um etwas mehr Luft zu haben was Story und Locations angeht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 16:49 #

Clementine ist das größte Problem der zweiten Staffel. Sich in ein Kind versetzen ist schon problematisch, aber das sich alles um das Kind dreht (sie entscheidet ja oft für die Gruppe), macht alles unglaubwürdig. Das war mit Lee in Season 1 viel besser.

Aber auch so hat Season 2 einige Probleme. Man denke nur mal an das tragischste Erlebnis in Episode 4. Es passiert und direkt danach redet keine der Personen darüber, das fand ich sehr störend. Wenn man das mal mit Season 1 vergleicht - da wurde auf vergleichbares noch ein paar Episoden später Bezug genommen.

Ich fände eigentlich ein Happy End für Season 2, wo alle einen dauerhaften Unterschlupf finden gut. Und dann ein Reboot mit komplett neuen Figuren in Season 3.

McSpain 21 Motivator - 27288 - 27. Juli 2014 - 17:02 #

Oder ein fester Unterschlumpf in dem die Figuren ein paar Jahre friedlich leben und dann die erwachsene Clem im Mittelpunkt. :)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 19:29 #

So ein Zeitsprung von zehn Jahren hätte schon was. Was ist da mit den Zombies, ist der Großteil einfach so stark verrottet, dass sie keine Gefahr mehr darstellen? Und die Reste der menschlichen Zivilisation wären ja auch deutlich weiter verfallen, man könnte nicht mehr viel dort rausholen. "The Last of Us" hat das ganz gut rübergebracht, finde ich.

Aber mir wären neue Figuren ganz recht. Gab kaum welche in Season 2, die ich interessant fand.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9405 - 27. Juli 2014 - 20:16 #

Interessant wäre es schon, aber dann müssten sich die Leute bei Telltale selbst etwas überlegen. Meines Wissens nach sind in den Comics von der ersten bis zur letzten Ausgabe noch keine 5 Jahre vergangen.

Despair 16 Übertalent - 4662 - 27. Juli 2014 - 20:11 #

Ich hatte bisher keine Probleme, mich in Clementine hineinzuversetzen, und ich bin ein alter Sack. :D Im Grunde dient sie ja eh nur als Übermittler der vom Spieler getroffenen Entscheidungen.

Insgesamt finde ich Season 2 aber inhaltlich bisher schwächer als Season 1. Die neueren Charaktere wirken ein wenig flach, manche werden regelrecht verheizt, ohne einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und wenn Telltale schon keine Rätsel mehr einbaut, sollten wenigstens die Dialoge etwas umfangreicher ausfallen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5393 - 27. Juli 2014 - 23:51 #

Hattest du da nicht das Problem, zwischen "was würde ICH jetzt machen" und "was würde ein kleines Kind jetzt machen" zu entscheiden?

Das war für mich das Dilemma. Ich hab eher rational als Erwachsener entschieden, was bei Clementine eben nicht passt. Vielleicht darf man aber auch einfach nicht darüber nachdenken.

Stimmt, hatte weniger Rätsel, ist mir gar nicht aufgefallen. Aber ich hab damals auch Monkey Island und Indiana Jones mehr wegen der Story gespielt, die Rätsel waren für mich in Adventures immer eher Nebensache.

Despair 16 Übertalent - 4662 - 28. Juli 2014 - 13:31 #

"Hattest du da nicht das Problem, zwischen "was würde ICH jetzt machen" und "was würde ein kleines Kind jetzt machen" zu entscheiden?"

Nein, nicht wirklich. Ich habe immer gemacht, was ICH für richtig hielt, unabhängig vom Alter der Protagonistin. Wäre vielleicht anders, wenn das Spiel statt des fiktiven Zombie-Szenarios ein wirklich realistisches Szenario hätte und man nicht Untote, sondern lebende Menschen mit diversen Utensilien "bearbeiten" müsste.

Nokrahs 16 Übertalent - 5748 - 27. Juli 2014 - 15:01 #

Lag eigentlich auf der Hand. Freue mich auf Teil 5 der zweiten Season und natürlich auch auf die dritte Staffel irgendwann. Fables können sie gerne auch weitermachen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31390 - 27. Juli 2014 - 19:58 #

Ich freu' mich vor allem, weil ich dann endlich die zweite Staffel kaufen und spielen kann :-)
Aber einer dritte Staffel? Klar, immer her damit!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10419 - 27. Juli 2014 - 17:45 #

Freu mich drauf :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23266 - 27. Juli 2014 - 18:39 #

Gibt es zur zweiten Season eigentlich wieder eine deutsche Lokalisation oder ist sie geplant / angekündigt?

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9405 - 27. Juli 2014 - 18:58 #

Gefällt mir, obwohl ich noch Staffel 2 vor mir habe

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 27. Juli 2014 - 19:48 #

Staffel 2 ist schwächer aber immernoch sehr gut also kann Staffel 3 kommen nur keine Ahnung wie die aussieht man weiß ja noch nicht was im Finale passiert.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12341 - 27. Juli 2014 - 22:57 #

Schade, dass die Serie so gemolken ist. Die zweite Staffel war schon dürftig, da will ich nicht wissen wie sich die dritte Staffel macht

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33080 - 27. Juli 2014 - 23:30 #

Ich muss erstmal die zweite Staffel spielen, um beurteilen zu können, ob ich mich über eine dritte Staffel freuen würde. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191133 - 30. Juli 2014 - 8:58 #

Geht mir genauso, die sollen jetzt mal hinne machen, dass die 2. Staffel komplett wird. :)

Palm Gaming 05 Spieler - 31 - 29. Juli 2014 - 21:04 #

Ich mochte die erste Staffel am meisten, allerdings wiederholen sich sehr oft Dinge z.B dass die Leute noch nicht gelernt haben nicht immer so viel Streit anstiften müssen unter der Gruppe.
Aber was wäre das Spiel ohne "Streiten, Sterben, Neue Gruppe finden"
Die zweite Staffel fand ich nicht sehr überzeugend, was aber meine persönliche Meinung ist.
Bin mal gespannt wie sich die dritte Staffel entwickelt und ob sich neue Situationen, als auch ein paar interessante Charaktere finden werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)