EA gibt Gamescom-Lineup bekannt

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 132160 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

24. Juli 2014 - 14:16 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 6,16 € bei Amazon.de kaufen.

Electronic Arts gab jetzt sein Spiele-Lineup für die Gamescom bekannt, die in diesem Jahr vom 13. bis 17. August stattfindet. Neben dem auf Anfang 2015 verschobenen Battlefield - Hardline (GG-Angespielt) ist auch das ebenfalls vor kurzem verschobene Dragon Age - Inquisition (GG-Preview) auf der Messe vertreten. Des Weiteren präsentiert der Publisher auch Die Sims 4 (GG-Preview), FIFA 15 sowie das MOBA Dawngate. Um die Spiele ausführlich anzutesten, stehen mehr als 100 Anspielstationen bereit.

Die Gamescom-Pressekonferenz von EA findet 2014 nicht einen Tag vor Messestart, sondern um 10 Uhr morgens am Fachbesuchertag, also am 13. August, statt. GamersGlobal wird live vor Ort sein und euch zeitnah mit neuen Informationen versorgen sowie von möglichen Neuankündigungen berichten. Wer möchte, kann die Pressekonferenz entweder auf GamersGlobal oder bei EA auch im Livestream mitverfolgen.

Auf dieser Seite habt ihr zudem die Möglichkeit, Fastpässe für FIFA 15, Die Sims 4 sowie Battlefield - Hardline zu gewinnen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24392 - 24. Juli 2014 - 14:29 #

Davon interessiert mich nur Dragon Age - Inquisition.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7073 - 24. Juli 2014 - 14:36 #

Dito. Mich freut die Verschiebung sogar teilweise, vorher bin ich durch meine Arbeit verhindert.

Drugh 15 Kenner - P - 3014 - 24. Juli 2014 - 14:38 #

Sehe ich genauso. Dragon Age ist ein ziemlicher Kracher, was ich bislang so sehen konnte. Battlefield fand ich zuerst vom Thema klasse als alter Heat Fan, aber als ich dann von Kampfhubschraubern und Panzern las, kann ich nur müde abwinken. Spannender wäre doch eine sehr schlecht bewaffenete oder asymmetrische Polizei vs. Gauner - Spielwelt? Sims 4 ist sicher nett mit Emo-Sims und MOBAs reizen mich generell nicht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12673 - 24. Juli 2014 - 14:41 #

Bis jetzt für mich das schwächste Gamescom Line Up von EA

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33290 - 24. Juli 2014 - 14:49 #

Und für Rollenspieler eines der stärksten dank Dragon Age

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1679 - 24. Juli 2014 - 15:33 #

Naja. BioWare hat vieles wieder gutzumachen, da gibts für RPG-Fans schon heißere Eisen im Feuer, wie beispielsweise Pillars of Eternity, die beiden CDPR-Projekte oder Torment.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23511 - 24. Juli 2014 - 15:39 #

Also bei mir hat Bioware gar nichts wieder gut zu machen. Bin aber auch erst mit den ME-Spielen an deren Spiele geraten.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1679 - 24. Juli 2014 - 15:50 #

Different strokes for different folks. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23511 - 24. Juli 2014 - 15:53 #

I can deal with it :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. Juli 2014 - 17:00 #

Selbst dann fällt DA2 ziemlich aus der Reihe.
Ist und bleibt ein schwarzer Fleck auf der Weste aber hoffentlich auch nur ein ausrutscher.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1633 - 24. Juli 2014 - 18:04 #

So schlecht fand ich es nun auch wieder nicht. Es war zumindest schön inszeniert und die Gefährten haben was her gemacht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23511 - 24. Juli 2014 - 18:32 #

Stimmt, DA2 hat nicht wirklich die Qualität eingehalten, die ich selbst bisher von Bioware gewohnt bin. Aber ich bleibe dabei: Auch wenn DA2 definitiv nicht zu leugnende Schwächen hatte, so hatte ich dennoch einigen Spaß damit.

Name (unregistriert) 24. Juli 2014 - 21:34 #

Wenn "die" Rollenspielfans nicht gerade ausgesprochen auf der Retrotripp sind, sind weder Pillars noch Torment eine Alternative und The Witcher noch weit in der Zukunft. Und um es gleich noch festzuhalten, Dragon Age 2 war trotz Fehlern immer noch ein sehr gutes Spiel und das Gejaule darüber Jammern auf hohem Niveau.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12673 - 25. Juli 2014 - 12:55 #

Naja wenn man Skyrim liebt ist das neue Dragon Age ein "gutes" Rollenspiel

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34304 - 24. Juli 2014 - 14:48 #

Gut, kann ich mir den Besuch des EA-Standes also sparen, nix dabei, was mich interessiert. :)

Tosun 09 Triple-Talent - 238 - 24. Juli 2014 - 15:26 #

Mirrors Edge wäre fein gewesen

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 24. Juli 2014 - 15:52 #

In der Tat. Hab langsam das Gefühl, vor 2016 wird das nix.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. Juli 2014 - 17:03 #

Hieß es auf der E3 nicht es wäre noch im Prototyp Bereich?
Halte es deshalb für sehr wahrscheinlich das es erst 2016 erscheint.
Hat man letztes Jahr halt einfach viel zu früh angekündigt.... wohl damit man irgendwas andres als Fifa/Madden und co zeigen konnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)