Shroud of the Avatar: Release 8 am Wochenende spielen

PC andere
Bild von Vampiro
Vampiro 34784 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C7,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

24. Juli 2014 - 12:33

Dieses Wochenende ist es soweit. Ab 17:30 Uhr bis zum 28. Juli um 17:00 Uhr könnt ihr als Backer von Shroud of the Avatar, dem neuesten Spiel von Richard Garriott, den Alpha-Release 8 spielen. Den aktuellen Client könnt ihr euch bereits herunterladen. Shroud of the Avatar ist eine Mischung aus den Klassikern der Ultima-Reihe und Ultima Online. Ihr könnt sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus die Welt New Britannia bereisen und dort Abenteuer erleben.

Release 8 bringt zahlreiche Neuerungen, dazu gehören:

  • Open-PVP in manchen Gebieten
  • Zahlreiche Änderungen am Kampfsystem, so könnt ihr Feuerbällen nun ausweichen und Zauber können fehlschlagen, wenn ihr eine Rüstung tragt
  • Elemente und entsprechende Widerstände wurden in den Kampf eingebaut
  • Neue Kampf-Skills und Änderungen am Skill-System
  • Ihr könnt bereits jetzt, statt erst mit Release 9, den "Glyph Combat" und das Deck-Building ausprobieren; zum Deck-Building solltet ihr euch diese Tipps durchlesen und dieses Video anschauen
  • Neue Kreaturen
  • Bessere Item-Tooltips
  • Kollissionen mit NPCs verlangsamen euch nun
  • Interaktive Objekte (Schalter, Truhen, usw.) werden nun hervorgehoben

Eine vollständige Liste aller Neuerungen findet ihr hinter diesem Link.

Der Entwickler Portalarium weist auch auf fehlende Dinge hin, so gibt es weiterhin keine Combos in Kämpfen, die Performance ist noch nicht optimiert, das Crafting-System rudimentär und es sind auch noch nicht alle Housing-Features eingebaut. Zudem werde weiter an graphischen Verbesserungen gearbeitet.

Portalarium stellt neben einer Anleitung zu Release 8 inklusive Downloadlink und Tastaturbelegung auch eine Liste bekannter Fehler bereit. Das unter der News eingebundene Video ist das bereits oben verlinkte Video von Chris "Dippy Dragon" Spears, das euch in das Deck-Building und PVP-Kämpfe einführt.

Video:

Roland 18 Doppel-Voter - 10878 - 24. Juli 2014 - 12:34 #

Vielen Dank Vampiro für die Zusammenfassung - ich freue mich auf den baldigen Release 8 :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 342991 - 24. Juli 2014 - 12:36 #

Wie ist denn das Ding so – hat es was mit Ultima zu tun vom Spielgefühl her? Die Grafik war ja in U9 fast schöner... :-)

Roland 18 Doppel-Voter - 10878 - 24. Juli 2014 - 12:46 #

Meine Erfahrung basiert überwiegend im Exploring sowie beim Hausbau und der Inneneinrichtung. Die Grafik hat durchaus noch Luft nach oben - U9 war da in vielen Ecken der Welt mit mehr Details ausgestattet. Ob das Potential jedoch darin schon ausgeschöpft ist oder die Programmierer noch daran arbeiten kann ich jetzt nicht sagen (ich mache mich in den Foren mal schlau, da die Entwickler dort sehr oft schreiben).

Beim Spielgefühl stellt sich vor allem beim Exploring meiner Meinung nach ein Ultima-Gefühl ein, allerdings ist die freigegebene Zone insgesamt noch zu klein. Es gibt bereits kleinere Dörfer in den Wäldern und vereinzelt Dungeons, jedoch kann SotA in seiner Anfangsphase zurzeit noch nicht an die Originale heranreichen. Da ist noch viel zu tun. Dennoch: Ich freute mich sehr als ich in einem Haus in der Start-Stadt ziemlich versteckt und unscheinbar eine Falltür sah und diese benutzen konnte. Dort ging es in ein ausgestattetes Kellergewölbe herab, in welchem ein ganzes alchemistisches Labor und eine Werkstatt liebevoll eingerichtet waren. Das Kellergewölbe konnte ich weiter hinabsteigen und ganz unten fand ich einen finsteren Altar mit Opferdolch, einen Sakrophag usw... ebenfalls sehr liebevoll eingerichtet. Da hat das Exploring richtig Spaß gemacht. Wenn diese liebevolle Gestaltung überall in der Welt zu finden sein wird bin ich sehr froh.

Mit jedem Release empfinde ich, sind sie auf dem richtigen Weg und es kommt stets etwas hinzu. Der Weg bis zu einem fertigen Release ist jedoch noch weit.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 24. Juli 2014 - 12:47 #

Es wird denke ich von Release zu Release besser. Wenn man im Spiel ist, sieht man auch schon ein paar Unterschiede zu U9 :)

Die Steuerung ist ganz in Ordnung, dass man jetzt im Kampf z.B. Feuerbällen auch ausweichen kann, finde ich gut - rollen kann man sich bereits.
Das Kampfsystem ist nicht zwingend Action-orientiert, man kann auch auf Auto-Attack schalten. Unten hat man zwei Leisten für Skills, Werkzeug, Waffen usw - eine für den Kampf, eine für das Handwerk. Die Skills sollte man im Kampf auch einsetzen. Aufleveln kann man noch nicht wirklich üben, man hat aber aktuell schon recht viele Punkte, so dass man alles mal ausprobieren kann.

Tiere kann man beispielsweise bereits ausnehmen, das klappt wie in Ultima Online und ist sehr nett! Man kann wohl auch schon Bäume fällen, habe ich aber noch nicht probiert.

Die Idee der Spielerbesiedlung und teils teuren Häuser usw. ist nicht schlecht, so wird es belebt sein. Es ist schon recht viel los, die Welt wird denke ich insgesamt lebendig sein.

Anders als in UO und in U9 ist die Welt nicht komplett frei bereisbar, man springt auch auf die Übersichtskarte und bewegt sich dort. Das ist ein bisschen Schade, schadet aber nicht wirklich. Was ich bisher von den "Szenen" sah, ist das eigentlich sehr nett, schöner Nachthimmel usw.

Das Einrichtungssystem für die Häuser wird denke ich keine Wünsche offen lassen. Es ist schon beeindruckend, was ein paar Leute da jetzt schon gemacht haben.

Die Char-Animationen sind bereits ganz ok.

Sehr genial finde ich das Kommunikationssystem über Textparser. Sie haben es (ich glaube in R6 oder R7) dahingehend geändert, dass die Keywords hervorgehoben sind, was denke ich ein sehr guter Kompromiss ist. So reicht es, einfach nur ein Stichwort einzutippen.

Die Ausrüstung erfolgt über eine Ausrüstungspuppe wie in Ultima Online :) Taschen gibt es natürlich auch ;)

Ich denke, für eine Alpha ist das schon sehr ordentlich. Da kommt was feines auf Rollenspieler zu, gerade auch im MP-Bereich. Als SP-RPG ist es denke ich, zumindest aktuell, noch etwas dünn (Story, Quests). Sehr schön ist auch, dass sie tatsächlich von Release zu Release spürbare Verbesserungen vornehmen, es also vorangeht.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 24. Juli 2014 - 12:39 #

Sehr gerne :) Ich mich auch! Evtl. können wir uns ja mal ingame sehen :)

Roland 18 Doppel-Voter - 10878 - 24. Juli 2014 - 12:47 #

Das sollten wir durchaus demnächst machen!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 25. Juli 2014 - 18:40 #

Hi :)

Ich bin morgen (Samstag) abend so um 21.45 vom Tanzen zurück, wäre das ok? Ggf. ginge auch So-Abend.

vlg :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 27. Juli 2014 - 11:06 #

Hi, war gestern mal kurz drin, heute abend wohl nochmal :) Ich bin Lagertha Stormborn ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 24. Juli 2014 - 13:17 #

Danke für die umfassende Info.
Trotz aller Bedenken werde ich das Game im Auge behalten ;-)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 25. Juli 2014 - 18:46 #

Gute Entscheidung :) Die wirklich gute Möglichkeit aufzuspringen ist vorbei, da würde ich auch warten. Bis jetzt wirkt es imho schon ordentlich.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63933 - 24. Juli 2014 - 14:49 #

Hab die Infos in letzter Zeit nicht verfolgt, was ist denn das Deck-Building?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 25. Juli 2014 - 18:57 #

Das war mir auch völlig neu. Ab circa Minute 6 im Video. Im Prinzip zieht der Skills in sein Deck, man kann Skills mehrfach als Karte verwenden. Mit dem Focus Skill Tree kann man wohl seine Kartenauswahl oder Hand Size oder so verbessern.

Scheinbar werden im Kampfmodus Karten gezogen und in deine Combat Bar gepackt. Bislang konnte man da ja 15 oder 20 oder so skills einfach hinziehen und die hatten einen Cooldown-Timer. Das scheint nicht mehr so zu sein. Solange man im combat-mode ist wechseln als deine Karten.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63933 - 25. Juli 2014 - 21:40 #

Ah, ok. Danke, für die Info. Muss ich mir mal dann in live ansehen, irgendwann wenn's fertig ist. :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 25. Juli 2014 - 22:52 #

Gerne :)

Ich finde die Idee net schlecht. Ueber Focus skills kann man bissi tweaken (zb 1 karte mehr auf der hand). Man kann fuer seine decks auch verschiedene einstellungen treffen, zb wie schnell die karten gewechselt werden. Werde es mal dieses we ausprobieren :) irgendwie was anderes als die immer gleiche skillliste.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6736 - 24. Juli 2014 - 14:53 #

Bin auch Backer. Schau mir aber wohl erst die finale Version an.
(Zumla ich seit gestern auch Wasteland 2 spielen dürfte...)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 25. Juli 2014 - 18:48 #

Und wie ist Wasteland so? :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 24. Juli 2014 - 19:32 #

An der Darstellung wird doch noch geschraubt, oder? Hoffentlich tut sich da noch ordentlich(!) was, denn das Gezeigte im Video sieht ja grausam aus. Isolierte Objekte, leere Gebiete die kein Stück lebendig wirken etc.. Soll so Stimmung aufkommen? Die Innenräume gehen ja schon, die Außenareale hingegen gefallen mir kein Stück. Ich hoffe mal, dass es sich dabei nur um ein Testgelände für die Spielmechanik handelt...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 27. Juli 2014 - 20:07 #

Ja, an der Graphik wird noch geschraubt. Das ist auch erst eine Alpha. Dass sie es schon hinkriegen, sich zu verbessern, zeigt ein Vergleich mit dem Ankündigungstrailer :-D

Wenn man in der Welt sich tatsächlich bewegt, wirkt es nicht ganz so schlimm wie im Video. Ist aber noch kein Vergleich mit z.B. Original Sin. Ich gehe davon aus, es wird sich noch bissi was tun.

Edit: Muss mich korrigieren. Ist natürlich nur die pre (!) Alpha.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34784 - 27. Juli 2014 - 22:59 #

So, ich habe mal ein bisschen reingespielt (und endlich auch den borderless window mode genutzt ;) ). Bildergalerie folgt noch.

Ich war diesmal wieder bei den Banditen, zudem auch endlich im Clink. Gestartet bin ich diesmal in einem Dorf im Süden.

Die Grafik macht imho schon inkrementelle Fortschritte. Ich glaube auch, dass die Positionierung beim Ressourcenabbau (Tiere ausnehmen usw.) jetzt etwas besser ist.

Die Verlangsamung nach NPC-Kollisionen ist super.

Das neue Kampfsystem mit den Decks (das alte kann man wohl immer noch nutzen) gefällt mir ausgesprochen gut. Macht die Kämpfe viel spannender, weniger statisch und bringt irgendwie eine TCG-Komponente (das Deck-Building halt) mit rein. Dazu die Abwägung ob man Rüstung anlegt (Slug-Cards) usw. Top! Ein Kampfsystem dieser Art habe ich glaube ich noch nicht gesehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit