GC09: BoUT Vieh Chroniken: 2 Schwierigkeitsgrade

PC
Bild von Taller Ghost Walt
Taller Ghost Walt 3158 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

20. August 2009 - 21:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
The Book of Unwritten Tales - Die Vieh Chroniken ab 8,80 € bei Amazon.de kaufen.

Für eines der beliebtesten Adventures der letzten Zeit, The Book of Unwritten Tales, wird derzeit fleißig an einer Fortsetzung gearbeitet. Auf der gamescom gab Entwickler King Art nun einige neue Informationen preis: So wird The Book of Unwritten Tales - Die Vieh Chroniken, welches zeitlich vor dem Erstling spielt, wohl kein Vollpreistitel. Die Geschichte um den Abenteurer Nate und wie dieser seinen Begleiter, das Vieh, kennen gelernt hat, soll demnach von der Spielzeit kürzer ausfallen. Man betonte aber, dass es sich bei dem Spiel weder um einen Episodentitel, noch um ein Addon handeln würde. Wie stark sich das auf die Preisgestaltung auswirkt, steht allerdings noch nicht fest.

Spieler, die befürchten, dass das begrenzte Vokabular des Viehs (welches eine deutlich größere Rolle als in Book of Unwritten Tales einnimmt) auf Dauer etwas ermüden könnte, dürfen aufatmen - laut den Entwicklern darf man an vielen Stellen wählen, ob man die Rätsel mit dem Abenteurer Nate oder dem Vieh löst.

Und ein weiteres Schmankerl gaben King Art bekannt: Wie schon in den Klassikern Monkey Island 2 und Curse of Monkey Island darf man zu Beginn einen von zwei Schwierigkeitsgraden wählen. Während der normale sich auf dem Niveau von The Book of Unwritten Tales bewegt, ist auf dem Veteranen-Schwierigkeitsgrad mehr Kopfarbeit nötig. Das dürfte vor allem die Spieler freuen, denen der erste Teil zu leicht war, ein Kritikpunkt der häufiger genannt wurde.

Die Vieh Chroniken sollen nach derzeitigen Plänen von King Art und Publisher HMH Interactive bereits im ersten Quartal 2010 geöffnet werden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 20. August 2009 - 22:45 #

Da ich The Book Of Unwritten Tales extrem gerne spiele, freue ich mich natürlich auch auf den Nachfolger. Egal ob Vollpreis oder nicht, gekauft ist das Ding. Beeindruckend und überaus praktisch waren ja die Hardwarevoraussetzungen des ersten BoUT - selbst auf meinem mittlerweile fast fünf Jahre alten Thinkpad mit angegrauter X300-Grafik läuft das Teil geschmeidig wie nix. Hoffe, da wird sich nichts ändern.

Die zwei Schwierigkeitsgrade sind mir allerdings recht egal muss ich zugeben. Ich spiele das Ding nach der Arbeit mit meiner Holden auf den Notebook und im Bett liegend. Täglich maximal eine Stunde, meisten deutlich weniger. Da war ich sehr froh, dass der Schwierigkeitsgrad eher niedrig angesiedelt war, ohne Erfolgserlebnisse macht man sonst im Bett ja sonst schon eher andere Dinge, die mehr Erfolg versprechen ;) ..

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3158 - 20. August 2009 - 23:25 #

Ooookaay - anyway: Ich fand die zwei Schwierigkeitsgrade in den MI-Teilen vor allem für den Wiederspielwert großartig. Das erste Mal auf der leichten Einstellung gespielt, später dann von vorn auf der schweren. Da war das sehr schön gelöst, teilweise musste man stark umdenken, weil man etwa benötigte Gegenstände nicht mehr einfach mitnehmen konnte.

Wenn die Vieh Chroniken ähnlich funktionieren werden, wäre das eine feine Sache.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 21. August 2009 - 13:39 #

endlich wieder 2 schwierigkeitsgrade!
sowas sollte eigentlich fast standart werden lohnt sich wenigstens das zweite mal durchspielen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit