WiiU: Neuestes Firmware-Update mit Datentransfer

WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123675 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

22. Juli 2014 - 12:50 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 344,00 € bei Amazon.de kaufen.

In den USA hat Nintendo kürzlich ihr neuestes Firmware-Update für die WiiU veröffentlicht. Deutsche Besitzer der Nintendo-Konsole müssen sich derzeit noch gedulden, aber auch hier sollte es nicht mehr lange dauern. Die größte Neuerung des Updates mit der Versionsnummer 5.1.0 U und einer Downloadgröße von 272 MB erlaubt euch, die Inhalte eurer WiiU auf eine andere WiiU zu transferieren. Eine detaillierte (englischsprachige) Anleitung hierfür findet ihr hier. Das Tutorial verrät auch, dass ihr für das Überspielen der Daten neben zwei Konsolen und zwei Gamepads aktive Internetverbindungen sowie eine SD-Karte benötigt.

Des Weiteren wird der eShop mit dem Firmware-Update auch zur Navigation mit anderen Controllern als dem Gamepad freigeschaltet. So dürft ihr nun etwa auch mit einer Wiimote oder dem Pro Controller durch das Onlineangebot stöbern.

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 22. Juli 2014 - 13:00 #

Un wozu das? Zur Datenrettung bei Defekt?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 22. Juli 2014 - 13:11 #

Wenn Konsole A defekt ist wirst du da nichts mehr retten können.
Evtl. um die Daten von einer WiiU mit kleiner Festplatte auf eine Premium Konsole mit größerer Platte zu transferieren, was anderes Sinnvolles fällt mir nicht ein.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4486 - 22. Juli 2014 - 15:19 #

Vielleicht steht eine neue WiiU Slim bevor oder sowas? Ende des Jahres gibt es die Konsole zwei Jahre, da wäre das bei Nintendo das normale Vorgehen. Und bei der WiiU stehen sie ja mehr unter Druck, um die Verkäufe zu steigern. Ein kompakteres und gleichzeitig günstigeres Gerät wäre da nicht verkehrt. Auch beim Controller besteht Verbesserungsbedarf, z.B. bei der wirklich schlechten Rumblefunktion, der Akkulaufzeit und dem monströsen Formfaktor.

Bin gespannt.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 22. Juli 2014 - 13:03 #

"Des Weiteren wird der eShop mit dem Firmware-Update auch zur Navigation mit anderen Controllern als dem Gamepad freigeschaltet. So dürft ihr nun etwa auch mit einer Wiimote oder dem Pro Controller durch das Onlineangebot stöbern."

Sind das die ersten Schritte um den Tablet-Controller-Zwang aufzuheben?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. Juli 2014 - 13:10 #

Du meinst mehr Controller Zwang?

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4607 - 22. Juli 2014 - 14:28 #

Controller-Zwang... wie sich das anhört... Die Wii U hat einen exklusiven Controller, ja. Und? Haben den die anderen nicht?
Willst Du jetzt MK8 oder Demnächst Zelda mit Keyboard und Mouse per WASD steuern?

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 22. Juli 2014 - 15:08 #

Ich verstehe das ganze gebashe gegen das PAD überhauptnicht, das teil liegt super in der Hand, steuert Präziser als das olle Xbox teil und hat durch den Screen echte vorteile bei games wie z.b. Deus Ex.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4607 - 22. Juli 2014 - 15:21 #

ist das gleiche wie mit dem Namen. Der Name "Wii U" soll dem Vorgänger "Wii" zu ähnlich gewesen sein. Wohingegen sich "PS4" von "PS3" völlig und radikal unterscheidet.

Aladan 21 Motivator - - 28525 - 23. Juli 2014 - 5:02 #

Danke, perfekt auf den Punkt gebracht :-D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20627 - 22. Juli 2014 - 17:08 #

Sehe ich ganz genauso.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 22. Juli 2014 - 18:25 #

Das war eine Anspielung auf den Kinect-Zwang bei der Xbox. MS ist da ja zurückgerudert, der Tablet Controller der WiiU steht ja ebenfalls bei einigen in der Kritik (zB bei Jörg). ich hab übrigens nichts gegen den Tablet Controller, bin selber zufriedener WiiU Besitzer.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 13:10 #

Wie groß ist denn das Update? Monatsende, Volumenende. Wäre schade, wenn mein Sohn wieder über eine Woche auf die Konsole verzichten muss, weil Nintendo gigabytegroße Updates verschickt und LTE mit Steinzeitverträgen angeboten wird.

Christoph Vent Redakteur - P - 123675 - 22. Juli 2014 - 13:18 #

272 MB. Ich werde die News um diese Info ergänzen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. Juli 2014 - 13:23 #

Man kann die Internetverbindung auch einfach löschen und später neu konfigurieren. Deshalb dem Kind eine Woche die Konsole zu nehmen, naja

thaneros 10 Kommunikator - 412 - 22. Juli 2014 - 13:29 #

Oh mein Gott!!
Einem Kind im Sommer die Konsole sperren!!
Wir werden alle STERBEN!!!!

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6322 - 22. Juli 2014 - 13:33 #

Hihihi...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 13:51 #

Och der darf ruhig lernen, wie er später mit seinem DSL-Festnetzanschluss und Zwangs-Datendrosselung leben muss :D . Aber 270 MB ist ja noch harmlos, hatte 5-6 GByte befürchtet. Das hat uns zum Kauf der Konsole den Monat versaut.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 22. Juli 2014 - 14:11 #

Wobei der Day One Patch ja auch nur ein ~1GB großer Download war.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 14:45 #

Nicht wenn man auch noch zwei Spiele dazu verschenkt und diese ebenfalls stundenlang updaten wollen. Geduldsprobe für den Nachwuchs ;) . Und ein Gigabyte wäre immerhin das Volumen eines ganzen Tages (30 Gigabyte bietet der größte LTE-Tarif der Telekom).

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 23. Juli 2014 - 22:06 #

Darf man fragen welche Spiele das waren, die 4-5GB große Day One Patches gebraucht haben?

Abgesehen davon konnte man, auch wenn das Internet schon eingerichtet war, durchaus den Patch im Hintergrund laden und Mario spielen (sofern man auf das Miiverse noch verzichten konnte)...

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4607 - 22. Juli 2014 - 14:31 #

Updates und Patches... gibts das eigentlich nur bei Nintendo?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 14:47 #

Hier im Haus auch noch bei Windows. Aber da nervt es mich nicht so sehr, vielleicht auch weils schneller geht. Auf den Start des Mario-Hüpfers musste mein Sohn zwei Stunden warten weil das Update sich durch die ansonsten mit 50 Mbit nicht langsame Leitung quälte.

Und weitere Konsolen kommen mir eh nicht ins Haus, die Dinger nerven mich halt.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4607 - 22. Juli 2014 - 15:25 #

OK, aber PCs schaltet man üblicherweise nicht nur zu einem bestimmten Zweck an. Weil man sie so oft und vielseitig nutzt, fallen die Updates nicht so sehr ins Gewicht oder sie laufen oft im Hintergrund.

Bei ner Konsole ist das eben anders. Wenn Du die anmachst, willst Du spielen, jetzt. Und klar nervt das dann, wenn man noch warten muss.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 17:18 #

Mich nerven Konsolen aus anderen Gründen, Updates die das Spielen nach dem Einschalten verhindern nerven allerdings meinen Nachwuchs. Und das nervt dann im Endeffekt die ganze Familie. Daher gibts bei gutem Wetter nur sehr selten Zock-Erlaubnis im Wohnzimmer.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 22. Juli 2014 - 22:05 #

Hm. ich glaube ich hatte meine WiiU schon ein halbes Jahr in betrieb, bevor ich mal diesen Day1-Patch und alles was danach folgte geladen habe. davor habe ich sie einfach nicht mit dem WLAN verbunden und konnte trotzdem problemlos spielen. Allerdings kaufe ich auch nur Retail wg. Konsolenzwang.

Ähnliches bei der 360. Die war wahrscheinlich schon seit 2 Jahren nicht mehr am Netz. Vermisse da auch nichts und irgendwelche unbedingt notwendigen Patchs habe ich auch nicht gebraucht. Zumal die Konsole sie das ja auch von der Disk zieht, wenn nötig.

Lediglich bei den 3 Playstationsystemen sieht es wegen PS+ anders aus. Aber auch da wäre es problemlos möglich die SPiele retail zu kaufen und die Konsolen komplett offline zu betreiben.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 23. Juli 2014 - 22:09 #

Wobei weder der Day One Patch, noch irgendwelche anderen das Spielen verhindern (sofern man auf Online Funktionen solange verzichten kann, bis der Patch im Hintergrund geladen ist).

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 22. Juli 2014 - 22:06 #

Man kann nicht früh genug mit dem Survival-Training anfangen ^^

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 14:49 #

Ich habe ihm sogar zu Beginn der Sommerferien den PC abgeklemmt. So ein Rabenvater, ein siebenjähriger, der in den Sommerferien mit seinen Freunden spielen "muss" und genötigt wird, am Elbstrand zu baden statt virtuell im Internet zu planschen.

Wobei er am PC-Verlust selbst schuld war, die Strafe war angekündigt und hat nichts mit Sommerferien oder Strandaufenthalten zu tun. Und weißt du was? Das Kind lebt noch, ganz ohne Videospiele. Und leidet nicht einmal sonderlich stark.

Valeo 15 Kenner - 2743 - 22. Juli 2014 - 16:07 #

Du schlimmer, Du :).

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4486 - 22. Juli 2014 - 15:23 #

Einfach nicht installieren. Bei Spielen, die es voraussetzen, wird es dann eh auf der Disc sein, oder?

Solange man nicht online spielt, kann man sich die Patcherei schenken.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29502 - 22. Juli 2014 - 17:17 #

Also Mario ließ sich nicht starten, vielleicht weil die Konsole schon online war als das Spiel eingelegt wurde. Auf der Disc war jedenfalls kein Update - und wenn, dann wäre es peinlich wie langsam der installiert wurde ;) .

Teschnertron 15 Kenner - 2967 - 22. Juli 2014 - 13:32 #

Die 5.1.0 E für Europa ist auch schon raus. Man kann sie sich über die Systemeinstellungen laden. Ob's auch automatisch kommt, kann ich jetzt natürlich nicht mehr feststellen.

volcatius (unregistriert) 22. Juli 2014 - 15:10 #

Faszinierend, was technisch heutzutage so alles möglich ist.

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1613 - 22. Juli 2014 - 17:31 #

Ich hab keine WiiU, vielleicht ist die Frage naiv, aber ich wüsste es gerne: Gibt es keine Nintendo-Shop-Accountbindung an die Konsolenseriennummer oder so was? Also wenn man Daten und heruntergeladene Spiele überträgt, hat man dann 2 Konsolen auf dem Account registriert, und das macht die alte dann schwer verkäuflich?

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30734 - 22. Juli 2014 - 18:53 #

Alle Käufe sind an die Konsole gebunden, auf der sie getätigt wurden. Accounts im herkömmlichen Sinne wie bei Steam gibt es nicht. Wenn du deine Konsole verkaufst, bleiben die Daten und somit die Möglichkeiten zum Herunterladen der Inhalte auch auf dieser. Außer man nutzt den Systemtransfer. Das macht z.b. Sinn, wenn man von der normalen WiiU auf die Premium-Variante mit größerer Festplatte wechselt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 22. Juli 2014 - 19:19 #

Und durch den Datentransfer/Systemtransfer wird die Konsole, von der die Daten kamen, auf Ursprung zurückgesetzt. Somit auch verkaufbar.

Wie beim 3DS. Bin 2012 auch auf den XL umgestiegen und konnte Dank des Transfers den alten 3DS verkaufen.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 23. Juli 2014 - 7:30 #

Oha, ich dachte die Einkäufe wären mittlerweile an die Nintemdo Network ID gebunden ...

Striker Eureka (unregistriert) 23. Juli 2014 - 11:29 #

Sind sie ja auch, aber die Network ID ist an die Konsolen gebunden ;)

Aladan 21 Motivator - - 28525 - 23. Juli 2014 - 7:56 #

Das herunterladen und installieren von System-Updates im Standby-Modus ist eine super Neuerung, gefällt mir sehr gut :-)

Bad Wolf 19 Megatalent - - 13462 - 23. Juli 2014 - 10:25 #

Ja...genaugenommen aber schon seit Version 5.0.0 U implementiert. Nützlicher ist die Möglichkeit via NFC zu bezahlen...geht aber natürlich wieder nur in Japan. :-/

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 23. Juli 2014 - 22:10 #

Um genau zu sein geht es nur bei japanischen Konsolen und nicht nur in Japan. Leider.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)