Maniac Mansion: Ron Gilbert veröffentlicht Designdokumente

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

22. Juli 2014 - 10:09

Das LucasFilm-Games-Adventure Maniac Mansion genießt auch fast 27 Jahre nach seinem Release einen ausgezeichneten Ruf – nicht zuletzt, weil es mit seinem neuartigen Point-and-Click-Interface seinerzeit das ganze Genre auf den Kopf stellte. Auf seiner Website grumpygamer.com stellt Ron Gilbert, der verantwortliche Designer hinter dem Spiel, nun die originalen Designdokumente zum Download zur Verfügung.

Neben einer kurzen Einleitung, worum es in Maniac Mansion gehen sollte, beschreiben Gilbert und sein Kollege Gary Winnick hier auch erstmals das Scumm-System. Im Abschnitt über die Spielfiguren erfahrt ihr hingegen, dass ursprünglich vier statt drei spielbare Charaktere auf die Suche nach Daves Freundin gehen sollten. Zusätzlich veröffentlicht Gilbert auch einige Artworks, die dem Team einen ersten Eindruck vermitteln sollten.

Weitere Informationen sowie die Entstehungsgeschichte des Adventures findet ihr in unserem ausführlichen Kultklassiker-Report.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 22. Juli 2014 - 10:31 #

Hihi, das ist mal eine Perle.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 22. Juli 2014 - 10:45 #

Okay...so wahnsinnig spät nach veröffentlichung?
Cool eigentlich.

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 22. Juli 2014 - 14:47 #

Und die Grafik finde ich eigentlich auch immer noch cool :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26052 - 22. Juli 2014 - 10:58 #

Heh, sehr neckisch.

Was hab ich das damals auf dem C64 gespielt! Und da wir damals natürlich... wegen äh Gründen... keine Anleitungen hatten, wußte ich natürlich nicht, daß man das Spiel durch einen Druck auf F3 oder sowas auch speichern konnte – was dann dazu führte daß ich das Spiel jedesmal von vorne beginnen und versuchen mußte, es in einem Rutsch durchzuspielen. Entsprechend kannte man natürlich die ersten Rätsel auswendig... :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20647 - 22. Juli 2014 - 17:23 #

In der speziellen Ordnung eines Jugendzimmers gehen Anleitungen eben schnell verloren :)

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 22. Juli 2014 - 18:54 #

Vor allem wenn da Hunde im Spiel waren.

FPS-Player (unregistriert) 22. Juli 2014 - 11:01 #

Wow...damals hat man sich noch richtig Mühe gegeben. Ich will damit nicht sagen, das es heutzutage nicht auch noch Storyboards usw. gibt, aber man kann im wahrsten Sinne sehen, wieviel Herz dort hineingelegt worden ist. Sehr schön.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 22. Juli 2014 - 11:07 #

Toller Hinweis! Danke!

Cascade 10 Kommunikator - 403 - 22. Juli 2014 - 11:13 #

Wie war das ? Benutze Hamster mit Mikrowelle ??? oder so ähnlich .lach.

ppeters 11 Forenversteher - 812 - 22. Juli 2014 - 11:17 #

Jo, haben aber nur Sid oder Razor gemacht. Die Hamster-Ueberreste an den Sohn geben und ...schwupps... stand nen neuer Grabstein neben dem Haus... :-D

Koennte die Komplettloesung wahrscheinlich so aus dem Kopf niederschreiben...

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 22. Juli 2014 - 11:58 #

Es gibt ja insgesamt 5 Lösungswege und diese können durch kleine Änderungen im Ablauf auch noch abgewandelt werden. Die wiederum kann ich alle aus dem Kopf :)
Der Grund dafür :) Der hier: https://www.facebook.com/MeteorMess3D?fref=ts

Desotho 15 Kenner - P - 3166 - 22. Juli 2014 - 12:46 #

Den Win Button haben sie dann ja doch nicht ins Interface gemacht :)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15084 - 22. Juli 2014 - 13:07 #

Sehr geil, danke!

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2314 - 22. Juli 2014 - 13:21 #

"Wo ist der Käse?!"

twist (unregistriert) 22. Juli 2014 - 16:17 #

Für mich das Kultspiel schlechthin.
Man war ich begeistert wo es raus kam und ich vor meinen c64 saß war das schön :)

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 22. Juli 2014 - 17:19 #

Das ist mal wirklich interessant. Danke :)

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 22. Juli 2014 - 23:43 #

Da werden Erinnerungen an eine unbeschwerte Jugend wach :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 23. Juli 2014 - 8:29 #

Leider geil. Danke fuer den Hinweis. Ich hatte es als kleiner Dobsch auf dem NES durchgespielt und mich teils durchaus ein wenig gefuerchtet :-)

FPS-Player (unregistriert) 23. Juli 2014 - 10:11 #

Genau...schnell vor Edna wegrennen, wenn man bis zum Kühlschrank ging und sie auch dort war :)
Aber das beste war, das sie einem durch die Tür nicht nachkam. Man konnte einfach wieder umdrehen, nachdem man raus war, und weg war sie :D

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 23. Juli 2014 - 19:40 #

Das ist bei unserem Remake anders gelöst, bei und verfolgt sie einen bis in die Eingangshalle, man muss als das Haus verlassen um ihr zu entkommen, was auch mehr sinn macht.

FPS-Player (unregistriert) 23. Juli 2014 - 20:07 #

Schade eigentlich ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: