Dietmar Schönherr alias Commander McLane ist tot

Bild von Kirkegard
Kirkegard 15070 EXP - 19 Megatalent,R7,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

19. Juli 2014 - 16:34 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der österreichische Schauspieler und Moderator Dietmar Schönherr ist, nach Angaben seiner Hilfsorganisation, tot. Er starb im Alter von 88 Jahren in der Nacht zum Freitag auf Ibiza, bestätigte Roberto Deimel von Schönherrs Verein Pan y Arte in Münster gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Er berief sich auf Informationen des behandelnden Arztes.

Schönherr wurde durch die Hauptrolle des Commander McLane in Raumpatrouille Orion bekannt. Die deutsche Kult-Science-Fiction-Serie wurde ab dem 17. September 1966 in der ARD mit sieben Teilen ausgestrahlt – natürlich in Schwarzweiß, wie die allermeisten Fernsehsendungen damals.

Die "Miniserie" (nach heutigen Maßstäben) wurde im Laufe der Jahre mehrmals gesendet; bei Erstausstrahlung erreichte sie bis zu 56 Prozent Einschaltquote – was dadurch etwas relativiert wird, dass es damals nur drei Sender gab.

Der erfolgreiche und beliebte Entertainer moderierte unter anderem auch Deutschlands erste Talkshow "Je später der Abend..." und die ZDF-Quizshow "Wünsch dir was". Später engagierte er sich mit seiner Hilfsorganisation in Nicaragua.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 10:55 #

Rest in Peace Commander MacLane!

Tausend Dank für die Hilfe an Vampiro und OldLion.

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 12:18 #

Sehr gerne :)

Und dir Glückwunsch zur ersten News, wenn auch aus traurigem Anlass.

Teschnertron 15 Kenner - 2967 - 18. Juli 2014 - 11:02 #

R.I.P. Herr Schönherr.
Ich halte die Serie in Ehren, ist sie doch an einigen Stellen politisch so herrlich unkorrekt.
Von "Wünsch dir was" ist mir nur in Erinnerung geblieben, dass beinahe zwei Personen live in der Show ertrunken wären.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 11:08 #

Zitat
"Von "Wünsch dir was" ist mir nur in Erinnerung geblieben, dass beinahe zwei Personen live in der Show ertrunken wären."
Mir wegen der durchsichtigen Bluse ;-) DER Fernsehskandal in den 70ern.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 14:04 #

"Je später der Abend..." war auch bahnbrechend - damals wurde noch hart diskutiert, während heute eher kostenlose Werbung für Bücher, Filme, Musik gemacht wird.

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1313 - 18. Juli 2014 - 17:23 #

Stimmt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 22:16 #

Und geraucht. Waren das schöne politisch unkorrekte Zeiten.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 22:23 #

Ja, stimmt! Hatte ich glatt schon vergessen :-)

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1313 - 19. Juli 2014 - 9:06 #

Damals mussten die Fernsehfuzzis auch noch nicht so aalglatt sein. Charakter war noch erlaubt und erwünscht. Aber da musste man sich ja auch noch nicht an Karikaturen wie RTL usw orientieren.

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1346 - 18. Juli 2014 - 16:49 #

R.I.P

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 18. Juli 2014 - 11:07 #

Tellerrand hin oder her... wo ist jetzt eigentlich der Videospielbezug?

Hat er an irgendwelchen Videospielen mitgewirkt? Gibt es irgendwelche Videospiele auf Werke wo er mitgewirkt hat?

Ich habe ja nichts dagegen wenn hier über Sportler wie Nowitzki, di Stefano oder Michael Schumacher berichtet wird, weil die halt alle auch in Videospielen vorgekommen sind oder eben auch News zu Schauspielern dessen Werke irgendwie versoftet wurden oder selbst irgendwo aufgetreten sind, meinetwegen sogar auch News zu Filme, wo ein Lizenzspiel halt auch möglich ist... aber diese News kommt mir doch schon ziemlich weit ab vom Schuss vor.

Es sei denn Herr Schönherr hat eben doch was mit Videospielen zu tun gehabt....

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 11:23 #

Raumpatrouille Orion ist das deutsche Pendant zu Raumschiff Enterprise.
Auch wenn es davon keine Computerspiel Umsetzung gab, ich finde es ist eine Nischen News Wert.
Commander MacLane gab es für mich noch vor Captain Kirk. Und wenn Shatner sterben würde wäre das auch als News ok.
Ich als alter Gamer bin dadurch offen für SF, die Entwicklung von PCs und Computer Games geworden. So habe ich die Entwicklung von Anfang an begleiten dürfen.
Da bitte ich mal um Nachsicht Novachen.

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 18. Juli 2014 - 14:17 #

In diesem Zusammenhang sei von mir erwähnt, daß Dr. Michael Braun, der u. a. bei drei Folgen Regie führte, am 11. Juni verstorben ist (http://trauer.sueddeutsche.de/Traueranzeige/Michael-Braun).

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 18. Juli 2014 - 16:44 #

"Und wenn Shatner sterben würde wäre das auch als News ok."
Ich glaube, jetzt kann Shatner guten Gewissens sterben, weil er weiß, auch auf GG findet man es ok über seinen Tod zu berichten :)

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 18. Juli 2014 - 11:24 #

Wer ist dieser di Stefano,gibt es
da Pizza?

Oberst Wamsler (unregistriert) 18. Juli 2014 - 11:25 #

Wenn das so ist, verkünde ich hiermit, dass ich mich entfernt und oberflächlich mit der Planung einer Raumpatrouille-Mod für Star Trek Bridge Commander befasse... ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 12:43 #

Endlich ein Schwarz/Weiss Spiel ^^

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 18. Juli 2014 - 13:33 #

Bitte mit entsprechenden Tänzen!

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 18. Juli 2014 - 11:28 #

Zwischen den Anhängern von SciFi und Gaming gibt es unbestreitbare Überschneidungen und gerade die Generation an älteren Spielern, die sich wohl vermehrt auch hier auf GG aufhält, kann mit dem Namen "Dietmar Schönherr" durchaus etwas anfangen / interessiert sich für so eine Information.

Ich finde, da ist ein kurzer Nachruf schon vertretbar. Auch hier.

Ist ja nicht so, als würden wir hier gerade über die Todesanzeige von Fürstin Ludmilla von Schlagmichtot aus der Sippschaft der Wolpertinger Zipfelklatscher diskutieren.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 18. Juli 2014 - 12:06 #

Die meisten Anhänger von Gaming werden auch Unterhosen tragen und trotzdem gibt's hier keine News, wenn Calvin Klein die neueste Schlüpper-Kollektion vorstellt. Manchmal kann man sich die Zusammenhänge auch echt an den Haaren herbei ziehen.

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2546 - 18. Juli 2014 - 17:58 #

Dafür brauchen wir keine News, dafür haben wir am rechten Bildrand CK-Werbung in voller Pracht. DIe Schlüpper sind bei GG also omnipräsent. ^^

Name (unregistriert) 20. Juli 2014 - 12:57 #

Das Tragen von Schlüppern und das Essen Brot sind Notwendigkeiten, der Konsum von SciFi-Werken nicht.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 13:07 #

Das mit dem Brot mag ja stimmen... ;-)

Name (unregistriert) 20. Juli 2014 - 20:37 #

Irgendwas muss doch den Dünnpfiff am Durchmarsch hindern.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 21:18 #

Wenn das alles ist, was dir dazu einfällt...

Name (unregistriert) 21. Juli 2014 - 7:03 #

Mir fiele noch viel mehr ein, aber es plastisch in Worte zu kleiden wäre eine große Herausforderung.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 11:32 #

Immer nur Videospiele wäre ja nun auch langweilig...

volcatius (unregistriert) 18. Juli 2014 - 12:18 #

Ohne die Orion hätte es nie ein Wing Commander gegeben.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4269 - 18. Juli 2014 - 13:06 #

Ich finde die News auch etwas merkwürdig platziert, hier hat wohl die starke Sympathie der Redaktion für Schauspieler und Serie den Ausschlag gegeben. Im Sinne der gestalterischen Freiheit geht das für mich völlig in Ordnung, auch wenn ich zum Beispiel eine Meldung zu den neuen Zahlen von Intel und AMD für wesentlich relevanter halte.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 18. Juli 2014 - 17:49 #

Glaube nicht, dass Kirkegard ein Redakteur von GG ist.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. Juli 2014 - 13:31 #

Nerdstuff halt, kann rein in die gute Stube.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 18. Juli 2014 - 16:59 #

Ich habe mal einen Missile Command Klon mit Orion-Setting für den Sinclair ZX Spectrum geschrieben. Das müsste doch eigentlich reichen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 18. Juli 2014 - 20:28 #

Auf der DVD der Kinoverwurstung befindet sich das Spiel FrogInvaders. Case closed!

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:39 #

Meine Meinung, sonst müssten wir ja jeden Naziquatsch hier als News lesen, denn das Dritte Reich ist gefühlt in jedem dritten Spiel das Hauptthema.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 18. Juli 2014 - 11:26 #

Schade um Herrn Schönherr, aber das muss ich ehrlichgesagt nicht dringend auf GG lesen, denn Spielebezug gibt es hier mal echt nicht.

Hier gab es immerhin auch keine News, als der Drummer von Mogwai letztens erst behauptete, dass Lars Ulrich von Metallica ziemlich schlecht spiele (ok, das tut er ja auch) und Mogwai waren immerhin auf dem OST von 'Spec Ops - The Line' vertreten...

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24252 - 18. Juli 2014 - 11:32 #

So oft, wie Lars Ulrich als schlechter Drummer bezeichnet wird, ist das so auch nur mit zugedrückten Augen eine News wert ... ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 18. Juli 2014 - 12:01 #

Ja gut. Aber wenn du ehrlich bist, hättest dir das auch einfach verkneifen können.

Bastro 15 Kenner - 3082 - 18. Juli 2014 - 17:34 #

oh, hätte in diesem Umfeld gar nicht erwaret, dass jemandem die großartigen Mogwai geläufig sind.

btt, Diemar Schönherr wurde nicht erst durch Orion bekannt, ich mochte auch schon "Kohlhiesls Töchter", und das ist kein Witz ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21480 - 18. Juli 2014 - 11:29 #

Gleich wieder ein Grund mehr, die DVDs in den Player zu schieben.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 18. Juli 2014 - 11:36 #

"Erstausstrahlung bis zu 56 Prozent Einschaltquote"

Ist bei drei Sendern auch nicht ganz so schwierig ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 11:38 #

Ja, damals, bis das Privatfernsehen kam, hatte der Begriff Straßenfeger auch noch wirklich Bedeutung :).

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. Juli 2014 - 12:03 #

Hey, damals hatten die gutes Geld. Mein Opa hat das gemacht und gut verdient. Um die 2500 DM + Zulagen bei Schlechtwetter und nach 30 Jahren eine gute Rente + Pension mit fast nochmals 2000 DM.

Heute machen das Hart4 Empfänger für 1.25. Hab bei einer Einrichtung selbst einen 1 Euro Job im Büro für 2 Jahre gemacht und musste da anderen 1 Euro Joblern die fürs Kehren von Parkanlagen zuständig sind, die Zeiten aufschreiben und notfalls bei Nichterscheinen/Zu Spät kommen/Extra Pausen von den 1.25 Gehalt abziehen. Nicht lustig ._. Würd ich nicht nochmal machen wollen. Selbst für 1500 Euro nicht.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 18. Juli 2014 - 12:06 #

Echt traurig, wo wir angekommen sind.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 18. Juli 2014 - 13:03 #

Diese 1-Euro-Jobberei ist wirklich eine der antisozialsten Maßnahmen, die sich unser Sozialstaat jemals hat einfallen lassen.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:40 #

Das war die SPD mit Fördern und Fordern, nicht der Staat.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 12:24 #

Und wieder eine Nachricht aus der Parallelwelt^^

vicbrother (unregistriert) 20. Juli 2014 - 13:05 #

Hier spricht RIAS mit einer Sondermeldung: Die NSA-Affäre ist beendet.

Name (unregistriert) 20. Juli 2014 - 13:03 #

Sieh es mal so rum, vor der Reform waren die Sozialhilfe-Empfänger die asoziale Brut, die der Gemeinschaft nur auf der Tasche liegt und faul die Beine auf der Couch ausstreckt. Jetzt sind sie das arme ausgebeutete Proletariat. Das ist doch mal ein enormer Imagewandel innerhalb von 10 Jahren, wobei es statistisch gesehen immer noch dieselben Menschen sein dürften, die schon vor der Hartz-Reform von der Sozialhilfe lebten.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2323 - 18. Juli 2014 - 13:55 #

Ist natürlich richtig, was du hier erzählst, allerdings hast du die Verwendung des Begriffes "Straßenfeger" wohl nicht ganz verstanden. Damals waren die Straßen leer, wenn eine bestimmte Fernsehsendung lief.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 14:18 #

Har er sicher mit Kehrwoche verwechselt ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 15:26 #

Hahaha^^

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 18. Juli 2014 - 15:38 #

Ist heute auch noch so, wenn die Fernsehsendung "Fußball WM Finale" heißt :p

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 15:47 #

SCHLAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNDDDDDDDDD!!!!!!!!!!!!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21480 - 18. Juli 2014 - 16:39 #

Psst! Nicht so laut hier! Da könnte doch jemand mitkriegen, dass vor kurzem ein großes Turnier war. Also ganz leise...

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 16:47 #

schland? o:-)

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2546 - 18. Juli 2014 - 18:02 #

Ich fordere eine sofortige Umbenennung unseres Landes. Bei "Deutschland" gibt es zu viele negative Konnotationen, Schlaaaand ist jedoch durchweg positiv besetzt, sogar Weltherrscher im Fußball sind "wir" damit schon geworden. ^^

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 18. Juli 2014 - 19:32 #

Bei mir ist "Schland" negativ besetzt. Klingt einfach fürchterlich :p

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Juli 2014 - 19:34 #

Deshalb ja auch Schlaaaaaaaand und nicht Schland. :D

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 18. Juli 2014 - 20:09 #

Damit es sich so anhört, als könne man dieses Wort auf seinen von Alkohol getrübten Geisteszustand schieben? Na danke :p

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 18. Juli 2014 - 21:30 #

wenn ich das lese denk ich immer schloch

Scytale (unregistriert) 18. Juli 2014 - 11:55 #

Johnny Winters und Otto Piene sind auch die Tage verstorben.

Jetzt mal unabhängig davon, dass ich die News ans sich gut finde, oben steht fett: GAMERSGLOBAL - DAS SPIELE MAGAZIN FÜR ERWACHSENE.

So toll ich auch RO auch finde, das hat nix mit Spielen zu tun, Redaktion und Mods, winkt ihr alles einfach durch?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 12:13 #

Mods haben mit den News nichts zu tun. Aber als News-Redaktionsmitglied habe ich persönlich mit der News kein Problem.

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 12:17 #

:-)

Ich denke, die fast 500 gezählten (Hallo, liebe Addblocker) Aufrufe in ein, zwei Stunden an einem Vormittag (!) sprechen, auch im Vergleich zu den anderen Zahlen, für die Zielgruppenrelevanz.

Andere Seiten blicken ja auch über den Tellerrand (z.B. Gameone, Gamestar). Und eine der ersten Science-Fiction TV-Serien mit entsprechend prägendem Einfluss taugt doch zumindest sicher auf einer Meta-Ebene für Spielebezug. :)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4468 - 18. Juli 2014 - 13:20 #

Also mein Klick kam durch "Huh? Der hatte was mit Spielen zu tun?!?". Und dann hab ich halt erfahren, dass er es doch nicht hatte. Ich kann gern auf solche themenfremden News verzichten. Dafür lese ich andere Websites.

Benno_x (unregistriert) 19. Juli 2014 - 17:16 #

Mein Klick auch.

Scytale (unregistriert) 18. Juli 2014 - 13:29 #

Dann habt ihr ein internes Richtlinienproblem. Sprecht mal den Langer drauf an, auf lange Sicht werdet ihr ein Problem damit bekommen, wenn die Nachrichtenauswahl beliebig wird. Mich wenigstens nervt es seit ein paar Monaten, was hier alles an fachfremnden und Quatschmeldungen durch gewunken wird. Für Spiele-fremde Nachrichten gehe ich auf andere Webseiten, die können das besser.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 13:34 #

Nein, haben wir nicht. Wenn Jörg oder die Redaktion anderer Meinung sind, können sie die News immer noch offline nehmen. Tun sie es nicht, leb damit und spar dir die negative Energie für was anderes auf.

Scytale (unregistriert) 18. Juli 2014 - 13:45 #

Madame, konstruktive Kritik ist nur als negative Energie augenscheinlich, wenn jegliche Veränderung bedrohlich wirkt. Ich sag ja nur, GG ist deswegen bei mir als Bookmark gesetzt, weil es eine hochspezialisierte Gaming-News Seite ist, wo es selbst für Gaming Seiten sehr spezifische Nachrichten zu finden sind.

Da muss man kein Experte sein, um das als Problem zu sehen, wenn ihr alle möglichen News durch winkt, um klicks zu bekommen. Man sieht doch hier, dass sich einige einen Anstoß nehmen. Böse Zungen könnten es als Willkür bezeichen, denn die von mir weiter oben genannten Personen wurden nicht genannt. Am Bord des gerade abgeschossenen FLugzeug in der Ukraine sind doch über 200 Menschen umgekommen, das ist eine wichtigere Meldung als der Tod von Schönherr? Warum kam da nichts?

Schuster, bleib bei deinen Leisten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 13:49 #

Spar dir bitte dein herablassendes Madame. Deine negative Energie suggeriere ich auf deine Wortwahl und Tonart, die du hier anschlägst. Wenn du für den Abschuß des Flugzeugs eine News willst, warum schreibst du sie dann nicht selbst?

Anstatt bei News, die man für sich "nicht angemessen" hält, ständig unter diesen herumzuzetern, ignoriere sie und schlage im Vorschlagsthread im Forum ein prinzipielles Verbot für Über-den-Tellerrand-News vor. Aber bitte konstruktiv und sachlich, nicht so wie hier, wo du nur motzt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 18. Juli 2014 - 14:14 #

"schlage im Vorschlagsthread im Forum ein prinzipielles Verbot für Über-den-Tellerrand-News vor."

Da stänkert er doch schon länger genauso rum.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4269 - 18. Juli 2014 - 14:57 #

Da hier langsam die Fetzen fliegen: Wäre vielleicht ein Modell wie das von Eurogamer eine Überlegung wert? Dort kann ich am linken Rand meine Präferenzen dauerhaft festlegen und bekomme dann als z.B. PCler keine reinen Konsolen-News mehr angezeigt.
Ich halte so ein System auf GG zwar nicht für nötig, da ich weder mit der Ausrichtung noch der Kategorisierung der News Probleme habe und es eigentlich schade finde, wenn man sich Inhalte von vorneherein ausschliesst und selbst Scheuklappen anlegt. Aber je nach Zahl der täglich veröffentlichten Inhalte können solche Filter sinnvoll sein oder zumindest die Gemüter beruhigen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Juli 2014 - 15:04 #

Die Debatte haben wir ja auch spätestens um Weihnachten herum häufiger wenn es um die "Schnäppchen-News" geht. Das Problem bei diesen Filtern ist der Aufwand der Implementierung für GG im Vergleich zum wirklichen Nutzen. Bei den Schnäppchennews-Diskussionen waren es dann meist 6-8% der News auf der Startseite. Dafür lohnt einfach kein wirklicher Filter. Und während einer E3 oder Gamescom kommt die Redaktion und die User-Mithelfer auch nicht dazu Tellerrand-News zu betreuen. Insofern finde ich persönlich, dass zum Jahresende oder im Sommerloch Tellerränder und Schnäppchennews kein Problem sind, solange sie keine wichtigen News massiv verdrängen. Und solang es nicht mehr als 10% der Beiträge ausmacht, kann man auch vom User die Kompetenz erwarten unwichtiges zu überlesen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 15:09 #

Denke ich auch. Ich erinnere mich an eine Diskussion um "zu viele Schnäppchennews" vor einigen Monaten. Tatsächlich waren auf der Startseite insgesamt (also TN + User-News) 3 oder so, weiß ich nicht mehr genau. Ein ganz kleiner Anteil. Und gerade Schnäppchennews oder Gratisnews (Dungeon Keeper, Fallout usw.) interessieren auch einfach viele.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 18. Juli 2014 - 13:57 #

Madame??? Na das nenn ich mal ein Eigentor. Da kann der Text hinter diesem ersten Wort noch so lang sein, er ist nicht mehr zu retten.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 18. Juli 2014 - 14:23 #

Wie ich dir schon im Vorschlagsthread geschrieben habe: Das, was du machst, ist keine konstruktive Kritik, das ist nur provokantes Gezeter.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 18. Juli 2014 - 14:24 #

Hindert dich doch keiner dran, die News zu schreiben

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 14:27 #

Warum ist das eigentlich noch keine Top News???

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 22:22 #

Verstehe ich auch nicht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 19. Juli 2014 - 4:59 #

ich kann dafür noch nicht voten - ka

floppi 22 AAA-Gamer - - 32615 - 19. Juli 2014 - 17:26 #

BAM!

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4786 - 20. Juli 2014 - 16:18 #

Also ich finde es nicht schlimm auch solche "nicht-direkt-spielbezogene" News zu lesen, allerdings hatte ich z.B. damals eine News zur Apple-Store Eröffnung in Köln verfasst, die Benjamin genau mit eben diesem Argument abgeblockt hatte. Wenn, dann sollte die Linie auch konsequent durchgezogen werden, also entweder alle ablehnen, oder vielleicht eine neue Rubrik dafür adden (Tellerrand?) und die Posts zulassen. Alles andere dürfte die User-Autoren eher verunsichern bzw. bei Ablehnung ggf. auch nerven.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 16:32 #

Das sind in der Regel Abwägungen, die aufgrund von Erfahrung getroffen werden. Eine "Alles oder Nichts"-Regel wäre da auch wieder kontraproduktiv.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 16:33 #

Die Idee mit der Tellerrand-Rubrik finde ich eigentlich gar nicht so schlecht. Besteht natürlich die Gefahr, dass die Rubrik den Gaming-Fokus von GG tatsächlich zu sehr verwässert.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 16:41 #

Damit verlagerst du die Diskussion nur - "Ist dies noch Tellerrand oder schon Tischdecke?"

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Juli 2014 - 12:20 #

ERWACHSENE würde ich hier als Reizwort nehmen. Denke es gibt kaum einen Erwachsenen Gamer der Orion nicht zumindest kennt. Und so weh tut die News nun nicht. Da finde ich Hitlers Genitalien weit weniger News"ish".

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 12:22 #

/signed

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4468 - 18. Juli 2014 - 13:15 #

Naja, es heißt ja "Das Spiele-Magazin für Erwachsene". Und mit Spielen hat die Meldung auch um fünf Ecken nichts zu tun. Ich bin erwachsen, kenne die Serie vom Namen und Bügeleisen her (nie gesehen, bin in den 70ern geboren worden), aber finde solche News hier unpassend und eher störend. Ich bin eher aus der "Star Trek Next Generation"-Ära, zu der Serie gab es auch einige Spiele und trotzdem möchte ich keine News darüber auf einer Spieleseits haben, wenn kein Spielebezug da ist.

Irgendwann haben wir dann hier auch Sport-, Koch- und Gossipnews. Wehret den Anfängen.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 18. Juli 2014 - 13:31 #

>>>Irgendwann haben wir dann hier auch Sport-, Koch- und Gossipnews.<<<

Hihi, warst du in den letzten 4 Wochen auf Abenteuerurlaub in der Arktis? ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 22:24 #

Dann lese sich doch nicht. Der Mensch sollte auch noch selber in der Lage sein für sich unrelevante Sachen rauszufiltern.
Ich schaue auch gerne mal über den Tellerrand und finde das sehr angenehm.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4468 - 19. Juli 2014 - 10:18 #

Ich weiß ja vorher nicht, dass da kein Spielebezug ist. Bei der Dietmar-Schönherr-Meldung hab ich z.B. genau deswegen draufgeklickt, weil ich den nie mit Spielen in Verbindung gebracht habe und neugierig war. Die Meldung war dann entsprechend enttäuschend.

Was das Filtern angeht - wenn es eine Option dafür gäbe, alles nicht spielebezogene im RSS-Feed auszublenden, hätte ich kein Problem damit. Einen (für mich) vollgemüllten Feed brauche ich hingegen nicht. Ich lese ja in jedem Fall noch die Headlines durch und da stört es schon.

Was den Tellerrand angeht - ich lese nicht nur Games-News. Für den Tod von Schauspielern hab ich allgemeine News-Sites, die das umfänglich abdecken. Wenn ich eine auf ein Thema spezialisierte Website lese, will ich logischerweise dann auch nur spezialisierte News. Allgemeine Spiele-News hat man ja auch auf so Websites wie Spiegel Online.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 19. Juli 2014 - 18:14 #

Spiele und SciFi sind keine unüblichen Überschneidungen, die Geek testet Mass Effect, Robots and Dragons berichtet über die E3, und GG bringt halt mal solche Newsmeldungen. Auch hier auf GG zeigt sich an über 100 Kudos das die Zielgruppe für solche News mehr als gegeben ist, solche Überschneidungen kommen also nicht von ungefähr.
Für dich jetzt aber natürlich hart wenn du jetzt die ganze Headline lesen musstest nur um zu merken das dir die News nicht zusagt, man man, da fühlen wir natürlich alle mit dir. 43 (dreiundvierzig!) Buchstaben erstmal lesen, den Sinn dahinter erfassen, abgleichen ob es interessiert, innerlich enragen weil eine inkompatiblität aufgetaucht ist, puh, da gehört schon Selbstbeherrschung dazu nicht gleich zur Redaktion zu fahren und den Langer mal mit der Reitgärte zu züchtigen. Klasse wie du dich so im Giff hast, mal nen dickes Danke dafür! Die nächsten Wochen werden natürlich hart, jedesmal vor dem Lesen des RSS-Feeds diese Schrecksekunde, das innerliche zögern - wird man dein zartes Hirn wieder mit News malträtieren die zwar auf anderen Seiten die du auch liest völlig ok sind, aber auf dieser hier doch der Definition nach völlig falsch aufgehoben sind?!? Ich möcht da echt nicht mit dir tauschen, immer dieser Psychoterror überall, man traut sich ja kaum noch den Rechner einzuschalten.
Aber gib die Hoffnung nicht auf, irgendwann wird bestimmt auch auf dieser Seite Zucht und Ordnung herrschen, und nicht mehr am Userinteresse entschieden was läuft, sondern endlich anhand der Definition des Werbeslogans entschieden!

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 19. Juli 2014 - 18:25 #

Kommentarkudos :-D

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:51 #

Nun, dann gibt es aber thematisch kaum noch Nischentitel, da Spiele alle möglichen Themen des Lebens, der Fantasie, der Wissenschaft, der Kultur und der Geschichte aufgreifen. "To the Moon" behandelt Autismus, "Hearts of Iron" den zweiten Weltkrieg, Minecraft Rohstoffabbau und Architektur, Europa Universalis die gesamte Weltgeschichte...

Und wenn GG dann noch wachsen sollte, dann muss man hunderte von News erstmal überschauen und nach Relevanz filtern. Das ist alles nicht sinnvoll.

Inhalte nach Werbung: Das hat wenigstens ein verständliches Konzept ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 20. Juli 2014 - 0:14 #

Da hast du schon recht. Ich tippe aber mal, dass sich tendenziell mehr GG-User mit Sci-Fi befassen als mit Autismus :)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4468 - 20. Juli 2014 - 9:07 #

Wenn ab und an ein so Titel im Feed ist, stört es mich auch nicht. Wenn es zur Regelmäßigkeiten werden würde (Konjunktiv, ich sage nicht dass es das schon ist), würde es mich sehr stören. Gepostet hab ich in erster Linie nur, um zu zeigen, dass es hier auch Leute gibt, die sowas stört. Da war ich ja auch nicht der einzige.

Und bei dem Fall hab ich ja eben nicht nur die Headline gelesen, sondern den ganzen Artikel, um am Ende zu denken "Hä? Was soll das denn hier?". Das ist ja das Problem, hab ich doch in meinem Posting ausführlich erklärt. Ich weiß den Spielebezug vorher nicht.

Dass in einem Artikel, der zu Diskussionen führt, wo die eine Seite dann überproportional Kudos vergibt, sagt wenig aus. Interessant wäre die Zahl von Anti-Kudos, um überhaupt vergleichen zu können. Aber das gibt's ja nicht.

Und was soll eigentlich dieser beleidigende Unterton?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:22 #

Kudos für den Kommentar! Da schließe ich mich an ^^

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:47 #

Die Konsequenz deines Ansatzes wäre, dass man beim Wachstum von GG Hunderte von News nach Relevanz filtern müsste. Das halte ich für nicht sinnvoll.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 20:53 #

Ich halte vieles von dem was ich von dir Lese für nicht sinnvoll. Who cares! :)

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:54 #

Macht nichts, ich bin mit ein wenig der Weisheit Gottes gesegnet und teile sie mit euch :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 20:56 #

Leider.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 21:00 #

"Weisheit ist ja besser den Stärke - doch wird des Armen Weisheit verachtet und seinen Worten nicht gehorcht." ~aus dem Buch der Bücher...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 21:02 #

Wusste garnicht das du L. Ron Hubbard liest.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 21:04 #

Bibel. Andernfalls kenne ich noch Rob Hubbard und seine tolle Musik: http://www.youtube.com/watch?v=Hm5Hjsm5NZ4

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:23 #

Der Gott der jeden Morgen zu dir spricht?

vicbrother (unregistriert) 20. Juli 2014 - 10:44 #

Es sprechen jeden morgen so viele Stimmen zu mir in meinem Kopf, ich glaube ich bin die Inkarnation des Olymps.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:45 #

Du hattest schon dein bischen Aufmerksamkeit, ist jetzt gut.

vicbrother (unregistriert) 20. Juli 2014 - 10:48 #

Du hattest gefragt ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 14:20 #

Ebend!

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 14:42 #

Das mit den vielen Stimmen im Kopf wundert ja nun auch nicht wirklich ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 22. Juli 2014 - 8:41 #

Nö, aber dafür gibt es professionelle Hilfe ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 22. Juli 2014 - 8:45 #

Selbst die hilft nicht mehr.

guapo 18 Doppel-Voter - 9877 - 21. Juli 2014 - 22:00 #

Scio nescio Spinner :)

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:45 #

Womit GG dann eine Spiele-, Kino- und Nachrufseite wäre.

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 19. Juli 2014 - 21:40 #

Genau! Und ich suche hier schon lange den Erotikteil!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 19. Juli 2014 - 21:43 #

Die findest du immer in den Kommentaren zu News des Tellerandes. Bei Kartoffelsalat und Microsoft-Häusern wird es meist höchst erotisch.

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 20. Juli 2014 - 0:15 #

http://www.gamersglobal.de/news/84494/jade-raymond-spieler-wollen-mehr-als-bikinis-kettensaegen

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 18. Juli 2014 - 12:14 #

Vorschlag für neuen Abo-Vorteil: die Möglichkeit, News ohne direkten Bezug zu Spielen auszublenden... ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 22:25 #

Geht ganz einfach -> nicht anklicken!

Und noch einfacher: Mitdenken, nicht mein Thema, dann lese ich sie nicht.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 18. Juli 2014 - 23:39 #

Aber wie du an den Kommentaren siehst, so einfach ist es dann doch nicht...

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 23:44 #

Sehr sonderbar - ich spiele nie Multiplayer, ich lese nie Multiplayer-News, fertig. ;-)

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 19. Juli 2014 - 0:00 #

Aber du schreibst welche. Ich weiß nicht, was das bedeutet, aber es kann kein Zufall sein!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 19. Juli 2014 - 0:04 #

Hä? Also auf immerwütends Profil habe ich jetzt ehrlich gesagt keine News aufgelistet gesehen, die sich mit Mulitplayer beschäftigt hat.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 19. Juli 2014 - 0:07 #

Nun ja, es wurde immerhin ein Koop-Modus erwähnt, das zählt, oder?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 19. Juli 2014 - 0:16 #

Ach so! Du meintest das jetzt ironisch, oder?

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 19. Juli 2014 - 0:18 #

Immerhin hat er eine News gelesen - ich schreibe die ja nur ;-)

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 19. Juli 2014 - 0:23 #

Solange du sie beim Schreiben nicht liest, können wir es vielleicht durchgehen lassen...

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 19. Juli 2014 - 0:25 #

Ich arbeite hier ohne Honorar, da ist Lesen nun wirklich nicht mehr drin!

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 19. Juli 2014 - 0:27 #

Dann ist der neue Abo-Vorteil nix für dich, fürchte ich.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 19. Juli 2014 - 0:08 #

Ja, ich bin jetzt auch etwas verblüfft O_O

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 23:46 #

Doch, ist es! Lesekompetenz vorausgesetzt.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 18. Juli 2014 - 23:58 #

"Der Abo-Vorteil für Leser ohne entsprechende Kompetenz"?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 0:02 #

Lernen, nicht alles im Leben ist kaufbar. ;)

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 19. Juli 2014 - 0:09 #

"Der Abo-Vorteil für Leser ohne entsprechende Kompetenz und Bereitschaft und/oder Möglichkeit, diese zu erwerben"?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:25 #

Das sollte Extra kosten.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:53 #

Und woher weisst du, dass Dietmar Schönherr nicht doch einen Bezug zu Spielen hatte, der dir vielleicht unbekannt war? Vielleicht als Sprecher in einem Videospiel? Das was du möchtest geht nur mit Allwissen - soll ich dir dafür etwas aus der Bibel zitieren?

Claus 28 Endgamer - - 108640 - 19. Juli 2014 - 18:27 #

Als die News noch im User Bereich stand, hatte ich genauso empfunden wie du (und sie dementsprechend nicht angeklickt).

Jetzt habe ich doch mal reingeschaut. Naja. Hat keinen direkten Spielebezug, stimmt schon. Der ist aber auch nicht so weit hergeholt, ich denke, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es auch Spiel zu der ersten und immer noch besten deutschen SF-Serie gibt.

Und thematisch wurden ja auch schon eine Legion an Spielen veröffentlicht, die ähnliches erzählen wie die Serie, möglicherweise sogar auch hier und dort davon inspiriert wurde.

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 19. Juli 2014 - 21:42 #

Gerüchteweise soll der Herr Roland Emmerich eine Neuverfilmung in Erwägung gezogen haben...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 19. Juli 2014 - 22:09 #

Habe ich auch mal gelesen, aber das ist schon wieder um die 15 Jahre her... Glaube nicht, dass da noch mal was kommt. Und wie gesagt, glaube auch, dass es besser so ist.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 20. Juli 2014 - 8:36 #

Emmerich macht ja jetzt erstmal Stargate 2 und 3. *schauder*

vicbrother (unregistriert) 20. Juli 2014 - 8:42 #

Emmerich ist doch bald in Rente. Ich kann dir aber jetzt ZDF empfehlen, da läuft gerade der TV-Gottesdienst :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 20. Juli 2014 - 10:41 #

Hat mMn nach den ersten 250 Staffeln stark nachgelassen.

vicbrother (unregistriert) 20. Juli 2014 - 10:46 #

In der Tat könnte man mehr Action reinbringen. Bei RTL2 gäbe es sicherlich einen Exorzismus, eine Kreuzigung oder eine Hexenprobe als Highlight. Ich würde mich freuen, wenn Mel Gibson das mal in die Hand nehmen würde.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 14:36 #

Ernsthaft?
Also "Stargate" war eigentlich schon ein ganz ordentlicher Film - insbesondere für einen Emmerich - aber aus potentiellen Nachfolgern kann fast mit 100%iger Sicherheit nur Grütze rauskommen. Wenn Emmerich wieder an Bord ist.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 14:40 #

Ist das jetzt schon Altersmilde? ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 20. Juli 2014 - 14:48 #

Ich denke schon. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 14:50 #

Naja. Ich gestehe, ich habe Stargate schon seit etlichen Jahren nicht mehr angeschaut. Immerhin weiß ich noch, dass der Film emmerich-like nicht ohne zig Stereotypen und 08/15-Standards auskam. Trotzdem war der Film zumindest zur damaligen Zeit durchaus unterhaltsam, wie ich finde.
Wäre der Film in der Form vor zwei oder drei Jahren erschienen, hätte ich ihn sicherlich aber deutlich schlechter bewertet, eben weil mich diese Standards annerven würden.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 14:55 #

Insbesondere wurde er spätestens ab der Mitte kontinuierlich langweiliger und dümmer... was nun auch schon wieder eine Leistung für sich ist :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 14:58 #

Oh weia. Habe ich den Film wirklich schon so lange nicht mehr gesehen? Ich fand ihn gerade, als der fremde Planet entdeckt wurde, weniger dumm - weil man dann eben einiges unter "Naja, ist halt Sci-Fi" abhaken konnte. Machte die Standards in Story, Dramaturgie und Charakteren allerdings auch nicht besser ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 15:14 #

Schau ihn dir ruhig nochmal an - zumindest der Anfang ist ganz nett :-)
Aber im Ernst, die TV-Serie war sehr viel besser, insbesondere in der Zeit, in der Peter DeLuise als Autor, Regisseur und Creative Consultant/Producer mitgewirklt hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 15:18 #

Die Serie habe ich nie wirklich gesehen. Immer nur mal einzelne Folgen, wenn es sich im Laufe der Jahre ergab (insgesamt kenne ich wohl zehn Folgen spin-off-übergreifend). Hat mich leider nie wirklich überzeugen können, da ich immer den Eindruck einer Serie "typisch-amerikanischer Machart" hatte.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 15:26 #

Das kann sehr gut sein - die ersten Staffeln "gingen so", und die letzten, die entstanden sind, nachdem die Serie erst eingestellt und dann doch weiter produziert werden sollte (da waren die kreativen schon gegangen), waren echt Mist.
Aber wenn man sich die Staffeln anschaut, die entstanden, als DeLouise zum Team gehörte, kriegt man echt prima SF serviert.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 20. Juli 2014 - 18:32 #

Ganz meine Meinung. Ich schaue ihn meistens bis zu der Stelle, an der Spader den Schokoriegel an den Bantha-Verschnitt verfüttert. Danach kommt nix mehr. Aber den Anfang find ich toll.

Vrie 11 Forenversteher - 602 - 18. Juli 2014 - 12:33 #

Mein Beileid :(

RaiseyourDongers 06 Bewerter - 64 - 18. Juli 2014 - 12:35 #

Krasse GamingNews...

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 18. Juli 2014 - 12:42 #

Interessant über was man sich so alles künstlich aufregen kann.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32615 - 18. Juli 2014 - 12:52 #

Ich sehe hier niemanden der sich aufregt, nur Unverständnis über die News. Die teile ich zwar, habe aber auch kein Problem damit.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 18. Juli 2014 - 20:47 #

Ich bin da auch etwas erstaunt / verwirrt. Ist doch nur eine News unter vielen.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:55 #

Und irgendwann werden die Spielenews eine News unter vielen sein.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 19. Juli 2014 - 21:03 #

Ja klar.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 21:06 #

Die "guten" wird er mit Bibelzitaten vollspamen.
Also viele News sind eine wohltat für Menschen die sein Geschreibsel vermeiden wollen. ;)

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 21:48 #

Ach was. Sobald alle bekehrt sind, gründe ich eine Sekte.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 21:55 #

Dann ist es leider/glücklicherweise schon zu spät.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:26 #

Wird nicht passieren ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 18. Juli 2014 - 13:02 #

Ich finde jetzt, dass diese Nes hier unbedingt stehen MUSS, aber sie stört mich sicherlich nicht. SF und Fantasy, das sind Themen, die Gamer meistens auch interessieren (Nerd/Geek-Kultur) und wenn ein Hauptdarsteller des bekanntesten deutschen SF-Klassikers (da gab es ja nicht so viele...) von uns geht, ist das doch eine Meldung wert. RIP Commander Cliff Alistair MacLane.

Teschnertron 15 Kenner - 2967 - 18. Juli 2014 - 14:27 #

Immerhin hat mich die News dazu veranlasst, nach dem Oolite-PlugIn der Orion zu suchen. Und was muss ich sehen, Oolite ist seit Anfang Juli auf Version 1.80. Hatte ich komplett aus den Augen verloren. Das PluIn gibt es zwar derzeit nicht für die neue Version, aber so habe ich immerhin für mich privat einen Spiele-Bezug gefunden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 18. Juli 2014 - 15:16 #

Und ich musste jetzt erstmal googlen, um zu wissen, wovon du redest. ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 18. Juli 2014 - 22:27 #

Und das habe ich mir auch gerade gedacht. Aber wegen sowas mag ich auch News die nichts mit Spielen zu tun haben.

Teschnertron 15 Kenner - 2967 - 19. Juli 2014 - 14:10 #

Sorry, hätte natürlich einen Link mit reinschreiben können. Aber du hat es ja auch so gefunden. ;-)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 18. Juli 2014 - 13:12 #

R.I.P.

FPS-Player (unregistriert) 18. Juli 2014 - 13:37 #

Der Commander hat die Brücke verlassen. Wir sehen uns auf der anderen Seite.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 18. Juli 2014 - 14:10 #

Wartete ja immer darauf, daß diese Serie noch mal ihr "Next Generation" erhält. Wie es sich gehört mit Cameo-Auftritten der alten Darsteller. Dafür wird es langsam eng.
Wer die Sendung nicht kennt und mal reinschauen will (oder wer seine DVDs gerade verliehen hat), wird übrigens auf YouTube mehr als fündig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 18. Juli 2014 - 14:16 #

Da habe ich auch schon seit mindestens 10 Jahren drüber nachgedacht. Aber bei der Qualität deutscher "Genre"-Produktionen in diesem Zeitraum möchte ich das eigentlich lieber nicht.

Bastro 15 Kenner - 3082 - 18. Juli 2014 - 17:40 #

Serien-Deutschland kann/macht nur Krimi, und das auch nur selten sonderlich gut.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 14:16 #

Man verleiht seine Orion-DVDs doch nicht O__O

Skeptiker (unregistriert) 18. Juli 2014 - 14:33 #

Ohne Doppeltnutzung stecken im Namen Dietmar Schoenherr die Worte manticore, demonic, monster, torched, saint, crimson usw. Also voll der Spielebezug! Und erlaubt man Doppelung kommt man sogar auf Terraria! Und im Titel "Orion" steckt "iron", also das englische Wort für Bügeleisen - da schließt sich der Kreis ...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 18. Juli 2014 - 14:39 #

Und später dann bitte noch das Wetter fürs Wochenende, danke

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 14:46 #

Kannst du auch gleich haben: Heiter bis wolkig, mit möglichen Gewitterschauern am Abend/Nacht mit Temperaturen von 15 (Nacht) bis 34 Grad (Tag).

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 18. Juli 2014 - 14:50 #

Gilt das auch für NRW? Ich hätte es ja lieber als News mit Tabellenansicht und ein oder zwei netten Anekdoten.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Juli 2014 - 14:59 #

Nimm das als Quelle: http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/wetter/wetter_nrw_ea100.html) und schreib die News.

Anekdote 1: Ich hab mir heute einen Nasenhaarschneider und keinen 3DS beim Saturn gekauft. Da kann man sehen was das Alter aus einem macht.

Anekdote 2: Leute die sich über eine News aufregen klicken diese häufiger an, als andere News die sie nur am Rande nicht interessieren. Daraus folgen dann sogar mehr Aufrufe für eine Tellerrand-News als für eine perfekte News zu einem Spiel, dass nur wenige Leute mögen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 18. Juli 2014 - 15:19 #

Zur zweiten Anekdote, denn zur ersten kann ich als 22 Jähriger noch nicht so mitreden - ich klicke öfter News mehr mals an, da gerade durch die Reaktionen der Community ein Konsens entsteht, außerdem ist es natürlich aus eigenem Interesse wie die Kritik ankommt bzw. überhaupt als solche verstanden wird. Ich finde die News Fehl am Platz, da dies aber auch schon ein anderer User angemerkt hat, wollte ich es mal über diesen Weg versuchen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Juli 2014 - 15:33 #

War jetzt auch gar nicht auf dich gemünzt. Nur eben so eine generelle Aussage.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 15:42 #

Nasenhaarschneider... alt bist du erst, wenn der Friseur sich auch um die Ohrenhaare kümmert^^

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 18. Juli 2014 - 19:56 #

... und *richtig* alt bist du erst, wenn der Friseur den Job an den Gärtner übergibt. :p

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 20:57 #

Wenn man keine Haare mehr hat, dann ist man alt. Vorher kommt der Weihnachtsmann.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 21:00 #

Auch das ist eine Verallgemeinerung. Es gibt durchaus Menschen denen schon mit Mitte 20 eine europäische Halbglatze nicht sehr gut steht.

vicbrother (unregistriert) 19. Juli 2014 - 21:02 #

Daher spreche ich auch lieber von einer Vollglatze, es ist aber erstaunlich, wieviele junge Leute eine Halbglatze tragen: Es ist wie die Rückkehr des Mittelalters und der Tonsur.

Ablassbriefe verschicke ich übrigens nur nach PayPal-Überweisung per E-Mail ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 19. Juli 2014 - 21:04 #

Dafür gibt es zum Glück Rasierer mit Mehrfachklingen!

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 20. Juli 2014 - 0:16 #

Oder Regain!

volcatius (unregistriert) 18. Juli 2014 - 15:14 #

Gibt es doch längst für Abonnenten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 18. Juli 2014 - 19:47 #

Gilt Deutschlandweit. Tabellensicht und Anekdoten gibt's nur für Abonnenten ;).

Skeptiker (unregistriert) 18. Juli 2014 - 15:52 #

Es ist so warm, dass der Gaming-PC und die neue Spielekonsole besser ausgeschaltet bleiben.
Wenn Gaming, dann Brettspiele, zum Beispiel das neue Spiel des Jahres Camel Up, oder das Kennerspiel des Jahres Istanbul.

Wieso gab es zum (Brett-)Spiel des Jahres hier eigentlich keine News?

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 15:56 #

Schreib sie, das wäre super :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 18. Juli 2014 - 16:03 #

Ich warte immer noch auf die News von Henry Krasemann über die Brettspiele. Er testet nämlich öfters welche und macht Videos. Genauso von Lego.

Vampiro 21 Motivator - P - 30534 - 18. Juli 2014 - 16:09 #

Das wäre fein.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 18. Juli 2014 - 16:19 #

Müsste man ihm vielleicht mal vorschlagen ..?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32615 - 18. Juli 2014 - 17:09 #

Einfach seinen Youtube-Kanal abonnieren.
https://www.youtube.com/user/henrykrasemann/videos

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32523 - 18. Juli 2014 - 19:50 #

Das steht bei den WLT öfter in der Einleitung...

Elton1977 19 Megatalent - P - 14618 - 18. Juli 2014 - 15:47 #

Ruhen Sie in Frieden!

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18183 - 18. Juli 2014 - 16:07 #

R.I.P.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1253 - 18. Juli 2014 - 17:19 #

Er hatte wirklich einen tollen Vornamen.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 18. Juli 2014 - 21:36 #

Ich mag ihn in Raumschiff Orion ! Möger er in Frieden ruhen . Wie ich mitbekommen habe , ist ja von 1-2 Jahren seine Frau gestorben . Da war es wohl schon abzusehen =(

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 18. Juli 2014 - 22:27 #

Ja, er und die Vivi Bach waren unzertrennlich. Sie hat übrigens auch einmal eine Nebenrolle in Raumpatroullie gespielt.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 18. Juli 2014 - 22:33 #

Wurde da aber von Margot Trooger ausgestochen :-)

Scytale (unregistriert) 19. Juli 2014 - 17:15 #

Jetzt auch noch Topnews und sich einen Tag für erfunden :/

CH64 13 Koop-Gamer - 1665 - 19. Juli 2014 - 18:04 #

Schöne Serie und ein guter Schauspieler.

"natürlich in Schwarzweiß, wie die allermeisten Fernsehsendungen damals." In Deutschland gab es erst ab 1967 Farbfernsehen im Regelbetrieb.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 19. Juli 2014 - 19:40 #

Dabei haben sie das meiste in Farbe gedreht. Besonders die Trickaufnahmen wollten sie in der 2. Staffel wieder verwerten. Zu der es dann ja leider nicht gekommen ist.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 10:47 #

In meiner Familie erst ab 74, wie bei den meisten anderen Haushalten auch wegen der WM damals. Kaum zu glauen ;-)

Warwick 17 Shapeshifter - 6390 - 20. Juli 2014 - 9:41 #

Hatte keine Ahnung wer hinter diesem Namen steckt. Die Serie ist an mir vorbeigegangen ohne Spuren zu hinterlassen ... wobei: ich kann mich an das Bügeleisen doch tatsächlich erinnern :-). Das war es dann aber auch schon.

Scytale (unregistriert) 20. Juli 2014 - 12:57 #

Na, wo bleibt die News:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/james-garner-us-schauspieler-im-alter-von-86-jahren-gestorben-a-981984.html

McSpain 21 Motivator - 27019 - 20. Juli 2014 - 14:23 #

Schreiben statt fordern. :)

Scytale (unregistriert) 20. Juli 2014 - 15:09 #

Das war Kritik und keine Forderung zu so einer News.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 20. Juli 2014 - 15:15 #

Deine Meinung sei Dir ungenommen, aber reicht es nicht, sich einmalig zu äußern? Bei ein- und derselben News?

Scytale (unregistriert) 20. Juli 2014 - 17:29 #

Nö, mach ich einfach, so wie einfach Gaming ferne News einfach gemacht werden. Ich beschwere mich halt gerne

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 18:06 #

Wenn das dein Ding ist. Jeder ist in irgendwas besonders gut.
Gehst du eigentlich dann auch für richtig wichtige Probleme auf die Straße? Bei deinem Engagement.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 20. Juli 2014 - 20:24 #

"Ich beschwere mich halt gerne"
Das hättest du nicht erwähnen müssen ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 20. Juli 2014 - 17:30 #

Wir wissen langsam, daß du eingeschnappt bist.

Scytale (unregistriert) 21. Juli 2014 - 8:36 #

Wie kann man nur wegen so einem Quatsch eingeschnappt sein. Ich finde die Ignoranz nur beschämend, dass hier ganz bewusst das Profil von Gamersglobal aufgegeben wird, indem Allerweltsnachrichten eingestellt werden, die sämtliche anderen Nachrichtenanbieter besser machen. Da kann GG nur verlieren auf lange Sicht. Hier kommt ja auch kein Inhalt von Experten, sondern von Laien, dessen Artikel nur deswegen lesenswert sind, weil sie in ihrem Gebiet sich besser auskennen als die meißten Journalisten. Wenn sich Laien an normalen Nachrichten versuchen, dann sind die schlechter als auf Spiegel, Zeit, usw. Rein von der Qualität gibts keinen Grund, für so was auf GG zu gehen. Also warum lasst ihr so was zu? Es muss doch eine Ideologie geben, warum und was für News angestrebt werden, es soll ja nicht eine x beliebige Seite sein, die sich Nachrichten zusammenkopiert.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 21. Juli 2014 - 9:08 #

Und ob du eingeschnappt bis, weil du eben deinen Willen nicht kriegst und das mit jedem Kommentar hier uns erneut unter die Nase reiben willst. Denn wenn es schon so ein Quatsch ist, wieso motzt du hier nicht nur einmal oder zweimal, sondern gleich mehr als dreimal in den Kommentaren rum? Ignoriere es doch endlich einfach, wenn's dir so arg ist. Meine Güte, jedem GG-User Ü30 ist der Mann nunmal ein Begriff und schauten die Serie gerne. Die Zahl der Kommentare und dem Austausch der Erinnerungen untereinander bestätigt es. Und es tut auch keinem weh, außer dir, sich auch mal in einer News ohne Spielebezug mit anderen GG-Usern auszutauschen, weil auch sie da Interessen teilen.

GG hat im übrigen schon immer hin und wieder Tellerrand-News zugelassen, besonders in so Spieleschwachen Monaten wie jetzt, wo nun wirklich groß nichts wesentliches oder neues passiert. Das gehört auch zum "GG-Profil" wie du es nennst. Es ist ja nicht so, daß täglich 10 Stück solcher News online gehen. Schau mal allein auf die Startseite: Wieviele - für dich störende - Tellerrand-News haben wir da? Und verpaßt man oder verdrängt diese News hier nun etwa eine andere News? Nein. Wenn du meinst doch, dann schreib sie einfach selber, als deswegen auch noch rumzumotzen. Du selbst kannst dazu beitragen. Wenn du nicht willst, weil das andere für dich tun sollen, steht dir diesbezüglich auch kein Gezeter zu. Die User arbeiten für GG mit, nicht exklusiv für dich persönlich.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 21. Juli 2014 - 10:36 #

Kommentarkudo!
Schön zu sehen das jemand meine Gedanken in diplomatische Worte UND Argumente fassen kann ;-)

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 21. Juli 2014 - 9:43 #

Allerweltsnachrichten, die alle anderen Nachrichtenanbieter besser gemacht haben? Was gab's denn auf den anderen Seiten so als Todesmeldung Schönherrs? Ein letztes theatralisches Zucken und Zappeln? Xtr3m3-Wall2Wall-Blutspritzing?

Ditze 13 Koop-Gamer - 1253 - 20. Juli 2014 - 12:59 #

Jetzt ist der James Garner auch noch tot. Keine Gute Woche.

Claus 28 Endgamer - - 108640 - 20. Juli 2014 - 15:48 #

Wir sind halt wirklich alle nur zu Gast auf dieser Welt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Juli 2014 - 18:09 #

Rockford, mach es gut. RIP
Aber da käme mir nicht in den Sinn eine News zu verfassen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28905 - 20. Juli 2014 - 18:25 #

Hat der denn auch bei Orion mitgespielt???

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 20. Juli 2014 - 18:38 #

Ne, aber Rockfords Anrufbeantworter taucht bestimmt in irgendeiner Folge als Messinstrument für atmosphärische Störungen oder so auf. :)

RIP, Mr Garner

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 21. Juli 2014 - 6:50 #

Das hast du schon vergessen?

HotteKrempel (unregistriert) 20. Juli 2014 - 14:52 #

Ich finde die Meldung hat mehr mit Computerspielen zu tun als diese lancierten Marketing Schnösel Meldungen 'Bande x hat mehr als Bande Y' in irgendeiner Form.
Damals als es nur zu hören oder zu sehen war, stellte man sich immer mal vor das auch spielen zu können und hat es auch getan mit anderen Mitteln. Gibt heute leider nur selten wenige SoftwareTitel, die es geschafft haben überhaupt nur in die Nähe dieser akkurat und mit Theaterschauspielern bestetzten Inszenierungen zu kommen.
Anpruchslosigkeit ist heute Teil des geforderten korrekten Denkens.

guapo 18 Doppel-Voter - 9877 - 22. Juli 2014 - 15:15 #

Hauptsach nich John McClane

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit