The Last of Us Remastered: Neue DLCs geplant

PS3 PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. Juli 2014 - 12:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Last of Us ab 16,00 € bei Amazon.de kaufen.

Sony Computer Entertainment hat heute ein Event für die Veröffentlichung der Remastered-Version von The Last of Us (GG-Test: 9.0) für die PS4 veranstaltet. Auf diesem hat der Publisher eine Präsentation vorbereitet, die sämtliche Neuerungen der überarbeiteten Fassung gegenüber der ursprünglichen PS3-Version aufzählt. Ein anwesender Journalist hat von der Slideshow drei Bilder geschossen und auf seinem Twitter-Account hochgeladen. Auf diesen werden nicht nur die grafischen Verbesserungen beschrieben, sondern auch die zukünftigen Pläne von Sony.

Laut der Präsentation sind nämlich noch weitere DLCs im Verlauf dieses Jahres geplant. Ob es sich nur um weitere Multiplayer-Karten oder um ausgewachsene Singleplayer-Erweiterungen wie im DLC Left Behind (GG-Test: 9.0) handeln, ist derzeit nicht bekannt. Allerdings sollen diese mit einer Cross-Buy-Funktion geliefert werden, somit könnt ihr also einen einmalig erworbenen DLC sowohl auf der PS3, als auch auf der PS4 benutzen.

Zu der bereits bestätigten Auflösung von 1080p mit einer Framerate von 60 Bildern pro Sekunde – sowohl im Einzel- als auch im Mehrspielermodus – gesellen sich zudem vier Mal so detaillierte "Texture Maps" als auf der PS3. Die Sichtweite sei etwas höher und es gäbe kein Textur-Streaming mehr. Außerdem seien die Partikel-Effekte höher aufgelöst und Decals erhalten Occlusion Mapping. Zu guter letzt verbesserte Naughty Dog noch den "Level-of-Detail".

Des Weiteren sollt ihr die Möglichkeit haben, die Framerate auf 30 Bilder pro Sekunde festzulegen, womöglich um kleinere Einbrüche in bestimmten Situationen zu vermeiden. Auch von der Lightbar, dem Touchpad und den Lautsprechern des Dualshock-4-Controllers mache The Last of Us Remastered Gebrauch. Darüber hinaus gebe es eine Kommentarspur mit Troy Baker (Synchronsprecher von Joel), Ashley Johnson (Ellie) und Lead Designer Neil Druckmann.

Aussagen zu den Verkaufszahlen des Spiels wurden ebenfalls getroffen. So habe The Last of Us weltweit über 7 Millionen Einheiten verkauft, also noch eine Millionen mehr als die im März ausgerufenen Verkaufszahlen (wir berichteten).

The Last of Us Remastered erscheint hierzulande am 30. Juli exklusiv für die PS4.

MaxSchmerz (unregistriert) 16. Juli 2014 - 12:32 #

Es wäre außerdem interssant zu erfahren, ob der Left Behind-DLC mit auf der Disc ist oder nur als Downloadcode?

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 16. Juli 2014 - 12:33 #

Warum sollte er denn nicht direkt mit drauf sein, wenn er lt. Slide 3 "included" ist?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12654 - 16. Juli 2014 - 12:39 #

Das mit der Audiospur klingt echt interessant, kennt man ja von Filmen zu genüge. Das mit den DLC's ist auch eine super Sache womit sich der kauf noch mal extra lohnt

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9972 - 16. Juli 2014 - 12:41 #

Wie ich jetzt erst geschockt gedacht habe mögliche Singleplayer DLCs würde es nur für die Remastered-Version geben (unabhängig davon ob ich überhaupt weitere DLCs brauche).

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12654 - 16. Juli 2014 - 12:56 #

Jaja immer erst schön aufregen ^^

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 16. Juli 2014 - 12:44 #

Im Januar war jedenfalls noch davon die Rede, dass Left Behind der einzige Story-DLC sein werde (www.dualshockers.com/2014/01/23/no-more-story-dlc-for-the-last-of-us-after-left-behind-itll-have-good-length-and-new-music/)

hammerino23 11 Forenversteher - 658 - 16. Juli 2014 - 13:51 #

Vor einem halben Jahr hieß es auch noch, The Last of Us wird nicht auf die PS4 portiert :)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90551 - 16. Juli 2014 - 14:23 #

Ich glaube die sagten auch anfangs mal, es gibt keine Story-DLCs ;).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 16. Juli 2014 - 16:39 #

Soweit ich mich erinnere wurde lediglich ausgesagt, dass es außer "Left behind" keine weiteren SP-DLCs geben wird.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. Juli 2014 - 21:06 #

Du erinnerst dich falsch:
http://www.dlcentral.com/ps3/ps3news/the-last-of-us-dlc-will-be-multiplayer-only-no-plans-for-story-add-ons/

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 17. Juli 2014 - 9:09 #

Tatsache. Gut, ich nehme alles zurück.

Gast (unregistriert) 16. Juli 2014 - 15:46 #

Im Januar hieß es auch daß Deutschland nicht über die Vorrunde hinaus kommt...

Grumpy 16 Übertalent - 5155 - 16. Juli 2014 - 12:50 #

"gesellen sich zudem vier Mal so detaillierte Texturen" - "Zu guter letzt verbesserte Naughty Dog den Detailgrad der Texturen."
eins der beiden sollte ja reichen^^

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24253 - 16. Juli 2014 - 12:55 #

Ich habe die originalen, englischen Begriffe eingefügt, um die Verwirrung aufzulösen. ;)

RGVEDA (unregistriert) 16. Juli 2014 - 12:52 #

Ich war eben erst geschockt. Ich habe The Last of Us für die PS3 und mir letztens erst den DLC besorgt. Wenn aber das Crossbuy funktioniert, kann man sich das für die PS4 später mal nachbesorgen und dann einfach nur noch zukünftige DLCs bezahlen. Wäre ne tolle Sache!

Multiplayer Addons sind mir aber egal. Ich spiele nur Singleplayer :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juli 2014 - 14:03 #

Denke eher das noch viele Multiplayer DLCs folgen. Singleplayer wirds wohl keine mehr geben.

foxxraec 11 Forenversteher - 668 - 16. Juli 2014 - 12:59 #

Wird bestimmt nice...

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 16. Juli 2014 - 14:02 #

Wenn The Last of Us auf PS4 portiert wurde, besteht dann die Chance das es auch auf dem PC kommt? Die Technik klafft ja jetzt nicht mehr so weit auseinander.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34268 - 16. Juli 2014 - 14:12 #

Ich denke, die Chancen gehen gegen Null, da Naughty Dog Sony gehört.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33251 - 16. Juli 2014 - 15:09 #

Sony ist mit seinen Exklusiven fast so streng wie Nintendo, daher wird das auf keinen Fall passieren.

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 16. Juli 2014 - 23:16 #

nicht fast strenger!

Gast (unregistriert) 16. Juli 2014 - 15:48 #

Wieso? Star Citizen reicht doch als PC exlusives Spiel.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 16. Juli 2014 - 16:41 #

Wird garantiert nicht passieren, Naughty Dog gehört zu Sony.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juli 2014 - 14:13 #

Bin ja mal gespannt wofür der Lautsprecher des Controllers benutzt wird!
Jemand ne Idee?

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9972 - 16. Juli 2014 - 14:23 #

Herzschlag wenn es knapp mit den Leben wird könnte ich mir vorstellen

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juli 2014 - 14:50 #

Hab die Antwort gefunden ;)

“The touchpad button is used to open Joel’s backpack now, but the biggest change is the speaker. The controller will now play the click of the flashlight and audio recordings you find around the world. No longer will you have to stay in the menu to listen to them. They’ll continue playing from your controller while you continue with the game.”

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199415 - 16. Juli 2014 - 16:00 #

Fand das mit der Sprachausgabe über den Controller während des Spielens bei Killzone: Shadow Fall auch schon ganz angenehm.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2780 - 16. Juli 2014 - 16:25 #

Find das Speaker-Feature auch ganz nett. Bei Killzone kommt recht authentisch rüber. Bei Resogun war es Ok, bei inFamous hätte man es auch mit reinnehmen können. Wie gut sich das Feature in einem Dead Space bei Funksprüchen/Audiologs machen würde...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199415 - 16. Juli 2014 - 22:01 #

Stimmt, für Dead Space würde sich das auch prima anbieten, um die Immersion zu erhöhen. :)

joker0222 28 Endgamer - P - 98312 - 16. Juli 2014 - 23:53 #

da hast du recht und das hat bei dead space extraction für meine begriffe auf der wii sehr gut funktioniert.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12654 - 16. Juli 2014 - 14:14 #

UND MIT DLC'S BITTE KEINE MULTIPLAYERMAPS...sorry musste gesagt werden

joker0222 28 Endgamer - P - 98312 - 16. Juli 2014 - 23:55 #

Doch. MP-DLC auf jeden Fall und SP-DLC vielleicht:

"Die Multiplayer-DLCs Abandoned Territories und Reclaimed Territories sind ebenso auf der Disc, wie die Kampagnen-Erweiterung Left Behind. Und auch zukünftig soll es noch mehr Inhalt geben. Naughty Dog arbeitet bereits an mindestens einem weiteren DLC. Wir können mit einem Multiplayer-Update rechnen, erklärt Meyer. Aber auch eine weitere Singleplayer-Erweiterung ist noch möglich. "Wir haben mit Left Behind damit experimentiert. Und das hat ja bekanntlich ziemlich gut funktioniert. Eigentlich sind wir der Meinung, dass die Geschichte zu Ende erzählt ist. Aber wer weiß, vielleicht entscheiden wir uns um?"

http://www.gamezone.de/The-Last-of-Us-Remastered-PS4-258492/Specials/The-Last-of-Us-Remastered-angespielt-Software-Perle-in-HD-1128953/

Drosan 15 Kenner - 2885 - 16. Juli 2014 - 15:30 #

Oh nein, nicht die Lautsprecher! Ich erschrecke mich immer wenn mich irgendwas, direkt auf meinem Schoß, anbrüllt :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199415 - 16. Juli 2014 - 16:01 #

Du musst ja nicht bis auf Anschlag hochdrehen. ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12487 - 16. Juli 2014 - 16:15 #

Nicht, dass mir Framerate so wichtig wäre (war auf der PS3 kein Problem bei dem Spiel), aber es ist schon leicht irritierend, wenn es mit 60 FPS beworben wird, aber man auf 30 festlegen kann. Das heißt ja, dass es mit Sicherheit nicht konstant mit 60 läuft.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2780 - 16. Juli 2014 - 16:32 #

Das wird dann wohl nur bei bestimmten Ausnahmeszenen drunter liegen. Bei inFamous kann man auch auf 30fps festsetzen. Würde ich aber nie machen, da es nur vereinzelt im Neon-Endlos-Speedrun Framerate-Einbrüche gab. Und diese Animation bei 30fps-locked schauts dauerhaft zäh aus - das will man gleich gar nicht.

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 16. Juli 2014 - 23:28 #

Das man 30 Fps vsync kann kann heist nicht das Spiel ständig mit 30 Fps läuft. infamous hatte starke Fps einbrüche und ohne lockt sind meist nur 3 Frames mehr. Es gibt inzwischen genug Benchmarks für Konsolen also um die Fps aus zu lesen. Dein Eindruck der bessern Fps trügt dich weil die Fps in infamous so gut wie gleich sind, der einzige unterschied ist halt wenn man nahe einer Wand ist was logisch ist. Der unterschied zwischen lockt und nicht ist praktisch minimal und inFamous kommt öfter mal deutlich unter die 30 fps.

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 16. Juli 2014 - 16:28 #

Das mit der Controller Lautsprecher Ausgabe kann man hoffentlich optional nutzen. Spiele zu 90% mit Kopfhörer und würde nur ungern etwas verpassen.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9972 - 16. Juli 2014 - 16:36 #

Zum Beispiel die Einbrecher die hinter dir deine Bude ausräumen?

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 16. Juli 2014 - 16:46 #

Die müssen erst mal an den Tretminen vorbei.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 16. Juli 2014 - 16:43 #

Bei Kopfhörer-Anschluss wird alles, was sonst über die Controller-Lautsprecher ausgegeben werden würde, ebenfalls über die Kopfhörer übertragen. Zumindest bei "Knack" war das definitiv so.

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 16. Juli 2014 - 16:46 #

Ahhh, klasse! Danke für die Info!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 16. Juli 2014 - 16:53 #

Werd mir die Remastered Version holen sobald der Preis gefallen ist, hab das Spiel ja schnon auf Ps3 und es ist genial aber ich kann warten.

volcatius (unregistriert) 16. Juli 2014 - 17:14 #

Ruckelfreie 60 FPS gibts dann nächste Generation mit der Remastered Reloaded Edition als Service für alle, die keine PS4 hatten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)