Gerücht: Dishonored 2 auf der Gamescom; Weitere Details

PC XOne PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

15. Juli 2014 - 11:19 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Nachfolger zum Schleichspiel Dishonored - Die Maske des Zorns (GG-Test: 8.5) lässt noch immer auf sich warten. Zwar hat Raphaël Colantonio, CEO und Co-Creative Director der Arkane Studios, bereits im August vergangenen Jahres ein Sequel bestätigt, das sich spielerisch am Erstling orientiere, aber eine offizielle Ankündigung steht noch aus. Auch ein Gerücht, dass Bethesda den Titel Dishonored 2 - Darkness of Tyvia taufe und auf der E3 2014 zeige (wir berichteten), hat sich nicht bewahrheitet. Jedoch tauchen nun einige Details auf, die nahelegen, dass wir nicht mehr lange auf erste Szenen aus dem Spiel warten müssen.

Ein anonymer Informant hat VG247 eine Email zugespielt, in der einige Behauptungen aufgestellt werden. So habe der Tippgeber in Erfahrung gebracht, dass Dishonored 2 - Darkness of Tyvia im November 2015 für Xbox One, PS4 und PC erscheine und auf der Gamescom im August enthüllt werde. Zumindest die Plattformangaben werden durch eine Stellenausschreibung gestützt, in denen das Lyoner Büro der Arkane Studios Verstärkung in Form eines Engine Programmers benötige, um ein noch nicht angekündigtes Spiel auf den Nextgen-Konsolen zu realisieren. Angehängt war zudem das oben zu sehende Cover-Artwork, das sich jedoch leicht als selbstgemachte Fälschung herausstellen könnte, weshalb diese Informationen des Informanten mit Vorsicht zu genießen sind.

Darüber hinaus hat ein nicht näher genannter Insider gegenüber Nowgamer Details zum Spiel verraten. So könnten die Arkane Studios den bisherigen Protagonisten Corvo gegen Emily Kaldwin eintauschen, einem Mädchen aus dem ersten Teil. Dies lege nahe, dass das Sequel einige Zeit nach Die Maske des Zorns angesiedelt sei. Außerdem solle der Nachfolger sich in anderen Bereichen außerhalb der Stadt Dunwall abspielen und die Entwicklung werde von Harvey Smith, bereits Co-Creative Director am ersten Teil, betreut. Jedoch stammen die Informationen des Insiders aus einer frühen Konzeptphase von vor 12 Monaten, in dem die Entwickler noch kleinere Prototypen von Dishonored 2 mit der idTech Engine programmierten. Seitdem könne sich schon einiges getan haben, allerdings fehlen auch hier Beweise für die Echtheit der Behauptungen.

Bethesda und die Arkane Studios haben diese Gerüchte noch nicht offiziell kommentiert.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juli 2014 - 12:38 #

Ha, noch kein Kommentar? Dann werde ich mal die Gunst der Stunde nutzen und mein Anliegen hier prominent präsentieren:
Bitte, bitte, bitte deutscht auch beim zweiten Teil den Untertitel ein! Da müsst ihr einfach konsequent bleiben! Sowas wie bei Uncharted, wo beim ersten Teil noch eingedeutscht wurde und bei allen anderen Spielen nicht mehr möchte ich nicht nochmal erleben!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 15. Juli 2014 - 14:11 #

So wird das nix - du musst denen als anonymer Informant eine Email zuspielen, sonst findest du doch keine Beachtung.^^

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 15. Juli 2014 - 17:45 #

Zu dem Thema fällt mir immer wieder das Debakel um die Pirates of the Caribbean Filme ein... Grauenhaft. So sollte man das auf keinen Fall machen. (Wobei ich persönlich am liebsten einfach gar keine lokalisierten (Unter-)Titel hätte.)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 15. Juli 2014 - 19:07 #

Wenn das deine größte Sorge ist. ^^

Ich plädiere für den Original-Namen. Bei Uncharted 1 ging die Mehrdeutigkeit von "Drake's Fortune" mit der Übersetzung "Drakes Schicksal" verloren.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juli 2014 - 19:30 #

Ja, welche Sorgen sollte ich denn sonst haben? Da fällt mir beim besten Willen nichts ein :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 15. Juli 2014 - 21:31 #

Brauchst du welche?^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juli 2014 - 23:02 #

Danke, aber abgesehen vom D2-Untertitel hab ich auch so schon genug Sorgen ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 16. Juli 2014 - 9:27 #

Der hat doch im Lotto gewonnen!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 16. Juli 2014 - 9:31 #

Ja, richtig - und jetzt macht er bei GG sein soziales Jahr :-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 16. Juli 2014 - 9:39 #

Mann muss ja der Gesellschaft auch mal was zurück geben.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 16. Juli 2014 - 15:00 #

Ich bin eben kein egoistisches Arschloch^^

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 17. Juli 2014 - 12:38 #

Du lieferst Vorlagen... :-)))

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juli 2014 - 12:41 #

Hoffe doch das Arkane sich eher auf Prey2 bzw. diesen Nachfolger in der Art von System Shock kümmert. Diese Story rund um einen Alien-Kopfgeldjäger find ich doch interessanter und ein noch jungfräuliches Genre. Da Star Wars 1313 nicht mehr kommt, wäre das sogar allein. Restlichen 3D Shooter kann man ehrlich gesagt nicht mehr sehen. Da eine andere Story, ein anderes Interface und Rest ist das gleiche in grün.

Früher hab ich über die Konsolen gelästert da wir auf PC Shooter hatten und Jump & Run auf Konsolen überhäuft auftraten. Heute freu ich mich auf Spiele wie Brothers A Tale of two Sons und noch auf das DS Spiel Shantae in der Directors Cut auf Steam kommt: http://www.youtube.com/watch?v=Gby4LkzXaj0

Lyrius 15 Kenner - P - 3400 - 15. Juli 2014 - 13:30 #

Oh man...Dishonored muss ich auch noch spielen...ich hab einfach zu wenig Zeit. Oder zu viele Spiele. Wie mans nimmt. xD

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 15. Juli 2014 - 13:35 #

Steht bei mir auch noch und direkt als nächstes an. Bin schon gespannt, man hört ja viel gutes.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 15. Juli 2014 - 13:41 #

Mir hat es wirklich gut gefallen. Das lag unter anderem am Art- und Grafikdesign, aber auch die Spielmechanik hat mich überzeugt (mehr als Deus Ex:HR oder Bioshock). Ich würde mich über einen Nachfolger freuen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juli 2014 - 14:49 #

Kann das nur sehr dick unterschreiben. Für mich näher am Spielgefühl von Thief, Deus Ex und Hitman, als die jeweiligen echten neuen Titel der Reihen.

FPS-Player (unregistriert) 15. Juli 2014 - 14:57 #

Da bin ich bei euch. Normalerweise bin ich nicht so für Schleichspiele, aber Dishonored war echt klasse und ich habe sogar die DLC dazugeholt.

NameNamNaN (unregistriert) 15. Juli 2014 - 16:52 #

Absolut ja definitiv nein. Also nicht ganz. Was ich vermisst habe, waren echte Schatten, in denen es sich zu verstecken galt - irgendwie hatte ich ständig das Gefühl in dieser viel zu hellen Umgebung doch aufzufliegen. Trotzdem ein sehr gutes Spiel.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 15. Juli 2014 - 16:47 #

ich hab's drei mal durch und kann es nur empfehlen.

Noodles 21 Motivator - P - 30220 - 15. Juli 2014 - 19:17 #

Ja, ich hab Dishonored auch noch auf meinem Spielestapel. Naja, bis November 2015 ist ja noch Zeit. :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 15. Juli 2014 - 15:59 #

Emily als Protagonist?
Macht aber, je nachdem wie der Vorgänger ausgeht, eigentlich keinen Sinn.

furzklemmer 15 Kenner - 3109 - 15. Juli 2014 - 16:05 #

Boah, was haben mich die ersten 3 Stunden von Dishonored geflasht. Wie wenige Spiele zuvor. Und danach war die Ernüchterung umso größer und ich musste mich förmlich bis zum Ende quälen – schlicht weil es meinen Grundsätzen entspricht einmal gekaufte Spiele durchzuspielen. Unterm Strich – so sehr ich es auch lieben wollte – eine herbe Enttäuschung.

Es gibt also für mich viel Luft nach oben für die Fortsetzung.

NameNamNaN (unregistriert) 15. Juli 2014 - 16:50 #

Na nach einer weiteren Dosis Dishonored darbe ich doch gern bis November... oder Dezember.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 15. Juli 2014 - 17:44 #

Ich hab den ersten Teil noch nicht einmal durch... Verdammt, ich hinke hinterher :<

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 15. Juli 2014 - 17:45 #

Sprich so wie beim ersten.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 15. Juli 2014 - 20:04 #

Wieso war das Schleichspiel überraschend?

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2314 - 15. Juli 2014 - 20:39 #

Das habe ich mich auch grade beim Lesen der News gefragt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 15. Juli 2014 - 20:41 #

Vielleicht überraschend gut? Hat ja einige GOTY-Auszeichnungen erhalten, 2012 war aber auch ein schwacher Jahrgang.

Noodles 21 Motivator - P - 30220 - 15. Juli 2014 - 21:09 #

Vielleicht weil es eine neue Marke war. :D

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24252 - 15. Juli 2014 - 21:17 #

Das Adjektiv scheint wohl aus einer vorherigen Intro-Idee ausgebüchst zu sein, ich fange es schnell wieder ein.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 16. Juli 2014 - 9:30 #

Fand den ersten Teil gelungen, und der hat mir sogar Spaß gemacht.
Also her mit dem nächsten.
Ich brauche mehr gute Spiele für meine Halde.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 16. Juli 2014 - 14:45 #

Da bin ich mal gespannt, der erste Teil hat mir Spass gemacht, allerdings finde ich das der Teleport von Corvo so ein wichtiges und zentrales Spielelemnent ist, das der Nachfolger dies absolut auch haben müsste, wenn sie also einen plausiblen Weg finden Emily mit dieser Fähigkeit zu versehen, dann gerne.

Kraten85 (unregistriert) 17. Juli 2014 - 12:34 #

Dishonored war für mich einer der besten Schleichspiele überhaupt. Was mich aber gewaltig gestört hat, war der Chaos-Effekt..... Um das beste Ende zu Erreichen, muss man in Dishonored als Assasine das meucheln vermeiden. Was für ein Assasine ist man den, wenn man nicht töten darf.

Mir wäre es lieber, wenn man den Chaos-Effekt einfach abschalten könnte und so spielen dürfte, wie es einen gefällt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit