Sonntagsfrage: Der Steam Summer Sale und ihr [Ergebnis]

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 340491 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

13. Juli 2014 - 9:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Ergebnis der Sonntagsfrage:

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast: Dass "Nichts für mich dabei" mit 20 Prozent der Stimmen führt und weitere 6 Prozent Steam-"Verleugner" geantwortet haben, heißt umgekehrt: Rund 74 Prozent haben beim Steam Summer Sale eingekauft, und zwar überwiegend (zusammen 49 Prozent) im Preisbereich 5 bis 39,99 Euro. Doch immerhin 15 Prozent liegen in der Preisspanne 40 bis 99,99 Euro, und einige Heavy Hitter haben auch die 100 Euro überschritten. Vielen Dank fürs Mitmachen, und beteiligt euch doch durch euren Vorschlag an einer der nächsten Sonntagsfragen!

Gar nichts: Diesmal war nichts für mich dabei                                                                                                                                                                                                         20%
 
20 bis 39,99 Euro – Ich sorge für den Winter vor                                                                                                                                                                                                         19%
 
10 bis 19,99 Euro – Ich hab noch Zeit im Sommer                                                                                                                                                                                                         17%
 
5 bis 9,99 Euro – Ein bisschen was geht schon                                                                                                                                                                                                         13%
 
40 bis 59,99 Euro - Mal wieder was für meinen PoS tun                                                                                                                                                                                                         10%
 
0,1 bis 4,99 Euro – Ich komm' ja eh nicht zum Spielen                                                                                                                                                                                                         8%
 
60 bis 99,99 Euro – Was ist das überhaupt, dieses "PoS"?                                                                                                                                                                                                         5%
 
Ich bin Konsolero -- was soll diese ehrenrührige Frage?                                                                                                                                                                                                         3%
 
Gar nichts! Ich boykottiere Steam schon seit 2004                                                                                                                                                                                                         3%
 
100 Euro und mehr – Pile of Shame ist mein Künstlername                                                                                                                                                                                                         2%
 

Ursprüngliche News:

Ihr kennt das: Ihr wacht morgens auf, wollt überhaupt kein Geld ausgeben, für nichts, habt noch 20 Spiele auf der Halde, und schlurft zum Rechner. Der bootet hoch, Steam meldet den Beginn ihres Summer Sales, und nach 5 Minuten seid ihr gefühlt 500 Euro ärmer. Oder kennt ihr das nicht? Wir wollen jedenfalls in der aktuellen Sonntagsfrage von euch wissen, wieviel Geld ihr im Juni bei Steam gelassen habt. Diese Frage hat unser User Ganon vorgeschlagen.

Die aktuelle Sonntagsfrage ist bis Montagmorgen um 9 Uhr offen und wird dann kurz danach ausgewertet. Wenn ihr eigene Fragen für die Sonntagsfrage vorschlagen wollt, so könnt ihr das jederzeit in diesem Forenthread machen.

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wieviel Geld habt ihr beim Steam Summer Sale ausgegeben?

Gar nichts: Diesmal war nichts für mich dabei
20% (162 Stimmen)
Gar nichts! Ich boykottiere Steam schon seit 2004
3% (22 Stimmen)
0,1 bis 4,99 Euro – Ich komm' ja eh nicht zum Spielen
8% (64 Stimmen)
5 bis 9,99 Euro – Ein bisschen was geht schon
13% (106 Stimmen)
10 bis 19,99 Euro – Ich hab noch Zeit im Sommer
17% (140 Stimmen)
20 bis 39,99 Euro – Ich sorge für den Winter vor
19% (155 Stimmen)
40 bis 59,99 Euro - Mal wieder was für meinen PoS tun
10% (78 Stimmen)
60 bis 99,99 Euro – Was ist das überhaupt, dieses "PoS"?
5% (38 Stimmen)
100 Euro und mehr – Pile of Shame ist mein Künstlername
2% (20 Stimmen)
Ich bin Konsolero -- was soll diese ehrenrührige Frage?
3% (24 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 809
. 21 Motivator - 27826 - 13. Juli 2014 - 9:20 #

Da fehlt die Antwortmöglichkeit. Kann gar nicht in Versuchung kommen, denn habe zu Hause keinen PC.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 13. Juli 2014 - 9:22 #

Die Boykottantwort kommt dem dann doch nahe ^^

. 21 Motivator - 27826 - 13. Juli 2014 - 9:28 #

Das stimmt natürlich. Wobei mir der Boykott durch den fehlenden PC leicht gemacht wird. Die können Angebote raushauen wie sie wollen. Es lässt mich kalt. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340491 - 13. Juli 2014 - 9:22 #

Stimmt, füge ich noch ein.

Fehlt (unregistriert) 13. Juli 2014 - 14:44 #

Da fehlt noch eine wichtige Antwort:
Ich kaufe Spiele dann, wenn ich sie spielen will, und nicht dann, wenn Steam sie verkaufen will!

Wenn Steam oder Downloads allgemein einen Vorteil haben, dann doch den der ständigen Verfügbarkeit. Also kauft man zu dem Zeitpunkt, wo man das Spiel spielen will. Nicht früher. Und wenn man das Spiel durch hat (oder nicht mehr spielen mag), kauft man das nächste. Egal ob Sale oder nicht Sale. Das spart unheimlich viel Geld! Eben weil man ganz viele Sachen erst gar nicht kauft.

Sammelleidenschaft und Lagerhaltung war in Zeiten der Boxen ja noch verständlich, aber ich geb kein Geld mehr aus für einen Eintrag in einer virtuellen Liste von Spielen oder ein Icon aufm Desktop, auf das ich die nächsten 10 Jahre nicht klicken werde.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 13. Juli 2014 - 15:46 #

Gibt's doch:
"Gar nichts: Diesmal war nichts für mich dabei"

Zum Rest: Wenn du einfach das, worauf du später Lust haben wirst, schon vorher kaufst, würdest du noch mehr Geld sparen :D

Fehlt (unregistriert) 14. Juli 2014 - 1:50 #

Das ist ja grad der Irrtum. Lust hat man auf so viel, aber tatsächlich spielen tut man viel weniger. Am meisten spart man an Spielen, die man gar nicht erst kauft.

Die Aussage "Diesmal war nichts dabei" kann vieles bedeuten. Von "ich hab davon schon alles" bis "nichts davon interessiert mich". Aber "ich hab grad keine Zeit, etwas davon zu spielen, obwohl es mich interessiert" ist doch eine gänzlich andere Aussage.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36335 - 14. Juli 2014 - 10:46 #

Wenn man es übertreibt und dutzende Spiele kauft, die man nie spielt, dann geht die Rechnung natürlich nicht auf. Aber wenn ich statt einem Spiel für 50 €, das ich jetzt sofort spielen will, vielleicht 8 Spiele, die ich irgendwann mal spiele, für je 5 € kaufe, hab ich doch eindeutig was gespart.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 13. Juli 2014 - 9:22 #

20 Spiele auf Halde? 20? Ha. Haha. Hahaha. ^^

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3698 - 13. Juli 2014 - 14:47 #

Da fehlt eine "0". Mindestens.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11520 - 13. Juli 2014 - 14:47 #

Hihi ja stimmt, es übersteigt locker die 100.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34324 - 13. Juli 2014 - 15:09 #

Bei mir kommt es fast hin, momentan sind es 26. :) Ich zähl aber auch nur die Spiele, die ich wirklich mal spielen will und die nicht einfach nur in nem Bundle dabei waren und mich gar nicht interessieren.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36766 - 13. Juli 2014 - 15:44 #

Bin auch noch am lachen. ;)

Ardrianer 19 Megatalent - 19002 - 13. Juli 2014 - 15:46 #

ich musste auch lachen ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 200067 - 13. Juli 2014 - 9:23 #

Ich habe beim Summer Sale auf GOG.com mehr Geld ausgegeben. :)

Tand 16 Übertalent - 4451 - 13. Juli 2014 - 12:34 #

Ich auch ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49343 - 13. Juli 2014 - 13:18 #

Ebenso ^^

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 331 - 13. Juli 2014 - 13:44 #

Jup.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 13. Juli 2014 - 14:41 #

Ging mir genauso, die Angebote beim GOG-Sale haben mir diverse Titel ins Archiv gespült... beim Steam Sale war dafür bei mir komplette Flaute, mein Backlog ist an sich so schon groß genug, da schaffen es günstige DRM-freie Titel leichter sich in mein Archiv zu schleichen ;)

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 14. Juli 2014 - 0:06 #

Ich nicht, allerdings besitze ich auch schon 30% des GOG-Katalogs...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 14. Juli 2014 - 14:02 #

kommt mir bekannt vor, die sollten ne Flatrate für den Gesamtkatalog anbieten.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36766 - 14. Juli 2014 - 0:12 #

Ich nicht. Steam greift bei mir eigentlich immer tiefer in die Geldbörse.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23782 - 13. Juli 2014 - 9:27 #

100€ damit bin ich beim Summersale 3 Tage weitgekommmen

Trax 14 Komm-Experte - 2521 - 13. Juli 2014 - 9:34 #

Ich habe gar keine Möglichkeit eine der Optionen zu wählen und bekomme nur die Auswertung zu sehen ^^°

Ich habe nichts gekauft im Summer Sale.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6907 - 13. Juli 2014 - 9:35 #

Ich kann auch nicht abstimmen.

Dafür habe ich gerade den versteckten Fußball auf der Seite gefunden!

Scando 22 AAA-Gamer - P - 36458 - 13. Juli 2014 - 9:50 #

Na toll! Jetzt suche ich wieder. Gibt es dafür einen Erfolg oder ist es die Voraussetzung zum Abstimmen?

Scando 22 AAA-Gamer - P - 36458 - 13. Juli 2014 - 10:23 #

Hab ihn gefunden. War wohl zu früh heute, aber kein Erfolg und immer noch keine Abstimmung...

Azzi (unregistriert) 13. Juli 2014 - 9:45 #

Ich kann net abstimmen. Bei mir warens irgendwas zwischen 30 und 40€. Hab dafür aber auch 7 Spiele bekommen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36335 - 13. Juli 2014 - 11:32 #

Ich hab 6 Spiele für gut 13 € bekommen. :-)

Hab mich diesmal etwas zurückgehalten. Durch Einhalten meiner "unter 5 €"-Regel war nicht mehr so viel interessantes verfügbar.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5961 - 13. Juli 2014 - 9:46 #

Ich kann ebenfalls nicht abstimmen. :-(

Francis 14 Komm-Experte - 2585 - 13. Juli 2014 - 9:48 #

Ich kann auch nicht abstimmen!

Lorin 15 Kenner - P - 3721 - 13. Juli 2014 - 9:48 #

Meine Stimme ist offensichtlich auch nicht erwünscht!

Der Marian 19 Megatalent - P - 18016 - 13. Juli 2014 - 9:49 #

Was ist nu kaputt. Schon vorbei?
Und eigentlich will ich da gar nicht drüber nachdenken :S.

. 21 Motivator - 27826 - 13. Juli 2014 - 9:59 #

Und ich dachte bei mir ist was kaputt. Aber offensichtlich bin ich nicht der Einzige der das Schlussergebnis angezeigt bekommt.
Edit: Hoffentlich war es nicht meine Schuld, weil nach meinem ersten Kommentar die Umfrage noch angepasst wurde. ^^

Zottel 16 Übertalent - 4292 - 13. Juli 2014 - 9:55 #

Kann ich bestätigen, kann nicht abstimmern.

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 13. Juli 2014 - 9:58 #

Paah,nun hab ich mich als Handyverweigerer beim Watchdogs Gewinnspiel geoutet,schon wird man diskriminiert.
Will hier auch abstimmen!
Grüsse

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 13. Juli 2014 - 10:00 #

Ich kann leider nicht abstimmen, sehe nur die Ergebnisse.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 13. Juli 2014 - 10:02 #

Bei mir waren es genau 15€ Kreditkartenbelastung, d.h. die nebenher verkauften Sammelkarten kämen zum Kaufpreis noch dazu. Damit kann ich leben. Viele Spiele waren mir auch reduziert noch zu teuer (im Vergleich) oder ich habe mich entschieden, sie mir doch erst später zu kaufen.

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 331 - 13. Juli 2014 - 13:46 #

Zitat : Viele Spiele waren mir auch reduziert noch zu teuer (im Vergleich) oder ich habe mich entschieden, sie mir doch erst später zu kaufen.

Im Vergleich wozu?

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 13. Juli 2014 - 18:05 #

Im Vergleich zu anderen Spielen auf meiner Wunschliste.
Beispielsweise hat Dishonored etwa das gleiche gekostet wie DuckTales, da habe ich halt nur Dishonored genommen, weil ich mir davon mehr versprochen habe (leider blieb es hinter meinen Erwartungen zurück).

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 13. Juli 2014 - 18:34 #

Tja, daran merkt man das der Preis nicht alles ist :)

headlaker 16 Übertalent - 4834 - 13. Juli 2014 - 10:02 #

Kann auch nicht abstimmen.
An Adblock oder NoScript kanns nicht liegen, hab ich auf dieser Seite deaktiviert.

Janix 15 Kenner - 3016 - 13. Juli 2014 - 10:03 #

Da es noch gar nicht erwähnt wurde: man kann nicht abstimmen :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34197 - 13. Juli 2014 - 10:13 #

Ähhmmm, mal eine Frage. Ich glaube man kann hier nicht abstimmen, oder? ;).

Ich investiere mein Geld lieber bei GOG wegen der vielen Vorteile wie z.B., das Spiel jederzeit runterladen zu können bzw. auf der Festplatte zu haben, es zu installieren oder deinstallieren wann ich will, kein DRM, gute Gelegenheit mein Englisch zu verbessern usw.

Azzi (unregistriert) 13. Juli 2014 - 11:03 #

Jederzeit kann ich auch bei Steam herunterladen. Installieren und deinstallieren kann ich da auch wann ich will und die Sprache kann ich nach belieben auswählen und herunterladen.
Bleibt nur DRM als Vorteil, wenn man das aus Prinzip ablehnt, versteh ich das durchaus. Mich persönlich juckts nicht, weil ich eh gerne die meisten meiner Spiele kompakt auf einer Plattform gebündelt habe. Dazu praktische Dinge wie Freundeslisten (samt unkompliziertem Multiplayer) und der Einbindung von günstigen Keys.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34197 - 13. Juli 2014 - 13:32 #

Klar, aber du bist an die Plattform gebunden...

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3226 - 14. Juli 2014 - 11:32 #

Stimmt und somit ist GoG genauso DRM wie alle anderen Digitalen Läden auch. Kein Kopierschutz hat eben eher was mit Service zu tun als DRM.
.
@Thema
Habe auch mehr bei GoG eingekauft als bei Steam.
Bei Steam kam mir nur Planetary Annihilation hinzu was aber gegen SC-FA noch ziemlich weit zurückliegt (gerade wenn man FA Forever nutzt)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 14. Juli 2014 - 13:06 #

Wo bitte ist bei GoG DRM? Die Tatsache das man sich das Spiel dort nach einloggen "erst" runterladen kann hat mit DRM ja wohl ungefähr so wenig zu tun wie Wurst mit einer Stuhlfabrik...

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 14. Juli 2014 - 13:44 #

Das kann man so oft sagen, wie man will, der Gedanke verschwindet nicht mehr. Weiß gar nicht, woher der plötzlich kam ... Vor ein paar Jahren wäre noch niemand auf die absurde Idee gekommen zu behaupten, gog-Spiele wären DRM-geschützt, heute ist das irgendwie "in".

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10797 - 15. Juli 2014 - 1:56 #

Das wäre, als würde man behaupten, Bücher wären DRM geschützt, weil man ein Amazon Konto braucht, um sie bei Amazon zu kaufen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21064 - 13. Juli 2014 - 11:50 #

Ich hab beim GOG Sale gar nix mehr gekauft. Mir sind die Spiele in der Bibli von Steam und mittlerweile von Origin und Uplay lieber. Bei Steam und Origin wird das Spiel auch gleich installiert während man bei Uplay und GOG noch extra nach dem Download nochmals das Spiel auf der Platte installieren muss. Bei GOG teils sogar extra nen Patch. Das kann heute nimma sein!

Gibt auch einige Steam und Origin Titel die man zwar darüber kauft und dann vom Ordner direkt aus spielen ohne das eins der DRM Prog laufen muss. Verkaufen kann man in keinen der Fälle sein Spiel. Den GOG Download verkaufen und dann von dem Acc löschen lassen, ist trotzdem gegen die AGB von GOG. Also kanns dann auch egal sein, auf welcher der DRM Plattformen. Ich finde das man alles auf Steam bringen und Valve sich mit den Ubi, EA und Blizzard einigen sollte. Für die Zukunft, Stichwort Steam Machines wäre es viel besser. Bei MS und Sony sagt auch keiner was, das es die einzige Plattform ist, digital zu kaufen. Und auch DRM ist ;)

theHOMER 13 Koop-Gamer - 1690 - 13. Juli 2014 - 12:36 #

"Bei Steam und Origin wird das Spiel auch gleich installiert während man bei Uplay und GOG noch extra nach dem Download nochmals das Spiel auf der Platte installieren muss."

also idr lädt uplay wirklich nur den installer runter und installiert dann: die sind mittlerweile aber auch schlauer -> bei Assassins Creed 4 wurde gleich das Spiel "installiert" -> wie bei Steam halt

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 13. Juli 2014 - 13:13 #

Dafür kommt ja jetzt GOG Galaxy.

Und da verschwinden auch nicht einfach Spiele. Plötzlich zeigt mir Steam nur noch 198 statt 201 an, ka ob das irgendeiner temporärer Promotion-Müll war. Support hat noch nicht geantwortet.

GOG-Spiele kann ich komplett lokal archivieren. Die Bonusmaterialien sind auch teils ganz nett.

Als Verfechter von DRM-free würde ich mich freuen, wenn du nach dem Release von Galaxy GOG nochmal eine Chance gibst.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21064 - 13. Juli 2014 - 13:49 #

Evtl. wie bei mir. Das sind diese limited Demos die man übers WE mal gespielt hat. Die stehen dann noch ne Zeit im Account und wenn du das nicht kaufst, ist es weg.

Meine gekauften sind alle drin. Selbst die nicht mehr im Store sind.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 13. Juli 2014 - 14:44 #

Das wäre auch meine Vermutung, Spiele die für eine gewisse Zeit kostenlos zugänglich sind tauchen ja automatisch in der Liste auf inklusive einer "X days left" (oder so ähnlich) Angabe. Dadurch kommt es da immer mal wieder zu einer variablen Zahl.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 13. Juli 2014 - 13:46 #

bis auf spiele von großen publishern sind lustigerweise auch bei steam viele games drm-frei. sie lassen sich nach dem herunterladen mit dem steam-client problemlos verschieben und unabhängig von steam starten. ist vielen ja nicht bewusst.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12972 - 13. Juli 2014 - 13:49 #

Ist auch bei Spielen von großen Publishern durchaus noch der Fall.

Nicht jedes Spiel was vom Publisher mit Steamworks beworben wird, hat es auch so wirklich. Da dient Steam wirklich nur als Programm was man zur Installation und quasi Registierung benötigt, aber auch ohne Client spielbar ist.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 13. Juli 2014 - 14:46 #

Das ist wahrscheinlich weniger bewusst weil es nirgends extra angemerkt ist (soweit ich weiß), man muss sich die Infos entweder irgendwo zusammensuchen oder es Stück für Stück testen, was nicht besonders komfortabel ist.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58707 - 13. Juli 2014 - 10:15 #

Ich boykottiere diese Abstimmung. Zwangsbedingt, da keine Möglichkeit. ;)

mihawk 19 Megatalent - P - 13129 - 13. Juli 2014 - 10:27 #

Ich stimme für einen Abstimmungsbutton ;)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 13. Juli 2014 - 10:29 #

Kaputt

vithi (unregistriert) 13. Juli 2014 - 10:29 #

"gar nichts, ich hab schon alles" =/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340491 - 13. Juli 2014 - 10:46 #

Abstimmen müsste jetzt wieder gehen, ich scheine beim nachträglichen Einfügen von "Konsolero" die Umfeage geschlossen zu gaben. Sorry!

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5961 - 13. Juli 2014 - 11:01 #

Nein, sorry aber es geht noch immer nicht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 13. Juli 2014 - 11:05 #

Bei mir auch nicht :-(

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 13. Juli 2014 - 11:10 #

Hier gehts auch nicht.

Zottel 16 Übertalent - 4292 - 13. Juli 2014 - 11:24 #

Jetzt gehts :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 13. Juli 2014 - 11:43 #

Jep :)

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 13. Juli 2014 - 12:31 #

Stimmt.

Berthold 15 Kenner - - 2927 - 13. Juli 2014 - 11:24 #

Habe gerade einen Kommentar geschrieben, dass es nicht geht, aber jetzt gehts... War wohl zu voreilig! :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340491 - 13. Juli 2014 - 11:26 #

Probiert es bitte noch mal. Was anscheinend passiert: Das Enddatum wird relativ zum Erstelldatum der Umfrage ermittelt, sodass sich die Umfrage immer wieder selbst schließt. Ich habe jetzt die Dauer intern eehöht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 13. Juli 2014 - 11:48 #

Ich hab ja gesagt, lass die Umfrage länger laufen. Offenbar ist die Umfrage ganz meiner Meinung :-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21064 - 13. Juli 2014 - 10:46 #

60 oder 70 waren es dieses mal ^^

Despair 16 Übertalent - 4708 - 13. Juli 2014 - 10:49 #

Ich habe diesmal nur um die zwei Euro ausgegeben, die ich durch Steam-Trading Cards bereits wieder im virtuellen Portemonnaie habe.^^

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 13. Juli 2014 - 10:53 #

Klappt doch alles wunderbar :-)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4431 - 13. Juli 2014 - 10:55 #

Zusammengerechnet etwas mehr als ich geschätzt habe. Aber ich werde auch alles spielen, gaaanz sicher. Erstmals habe ich dieses Jahr halb so viel auch auf GOG ausgegeben, da war das Angebot abgesehen von den "grossen" Titeln attraktiver.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1657 - 13. Juli 2014 - 10:57 #

Nicht soviel, entweder man hat es schon, oder es war nicht im Sale.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 13. Juli 2014 - 10:59 #

Lediglich 1,59 für The Witcher und stolz drauf :)

Limper 16 Übertalent - P - 5299 - 13. Juli 2014 - 11:02 #

Hab gar kein Spiel gekauft, aber ein paar Karten. Bei Gog hab ich zugeschlagen, die auch zur selben Zeit einen Sale hatten.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1330 - 13. Juli 2014 - 11:01 #

10 € für Prison Architect. Den Rest der Angebote fand ich ehrlich gesagt auch nicht so spannend oder ich hatte ihn schon.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 13. Juli 2014 - 11:02 #

War im Urlaub und habe den Sale komplett verpaßt - sonst wären sicherlich ein paar Games in meinen Account gewandert...

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6014 - 13. Juli 2014 - 11:10 #

35€ (abzüglich 12€ gewinn durch verkauf von trading cards etc) - neues all time low. Wenn ich bedenke dass ich da schon 300+€ hab liegen lassen...

Sciron 19 Megatalent - P - 16809 - 13. Juli 2014 - 11:19 #

Ich bin zwar nicht nur Konsolero, aber der SSS ging dieses Jahr komplett an mir vorbei.

mihawk 19 Megatalent - P - 13129 - 13. Juli 2014 - 11:22 #

Geht leider immer noch nicht ... komisch nur bei Chrome, im Safari hat es jetzt funktioniert !

Sisko 22 AAA-Gamer - 33071 - 13. Juli 2014 - 11:23 #

um die 10 Euro, wobei ich das komplett über Karten finanziert habe und ein paar Spiele dabei günstig gegen TF2-Keys getauscht habe

Lyrius 15 Kenner - P - 3400 - 13. Juli 2014 - 11:30 #

Ich hab mir dieses Mal nur The Banner Saga gekauft. :-)
Soweit ich mich erinnere...xD

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 13. Juli 2014 - 11:42 #

Ich musste glaube ich 60-99 ankreuzen :-/ Aber zum Glück eher 60 als 99. Für sicher 25 Spiele und DLC.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 13. Juli 2014 - 12:42 #

Heißt das nicht 90-60-90?^^

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 13. Juli 2014 - 11:44 #

38,84€ für Steam und GOG-Sale zusammen ^^

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32791 - 13. Juli 2014 - 11:48 #

Ich sage mir jedes Jahr dass ich stark bleibe. Dieses Jahr waren es unter 20 Steiner, das sehe ick als Erfolg

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 13. Juli 2014 - 12:19 #

Die Klassiker im Angebot auf GOG hatte ich schon alle, neue Releases hol ich mir lieber auf Steam, entsprechend hab ich dort mehr ausgegeben.

Surty 11 Forenversteher - 744 - 13. Juli 2014 - 12:22 #

Nur bei Dark Souls: Prepare to die zugegriffen
Bestes Spiel seit Jahren für mich!

Endamon 15 Kenner - 3900 - 13. Juli 2014 - 12:42 #

Immer weniger. Verlagerung ins Real Life.

WFPER (unregistriert) 13. Juli 2014 - 13:07 #

On Steam:
Call of Juarez: Gunslinger 3.75€
Defense Grid: DLC Bundle 2.74€
Deft Gravity 0.29€

Amazon.com:
AC4 Freedcom Cry Steamkey 4.99$

GamersGate:
Sonic Allstars Racing Transformed 2.25$

Novachen 18 Doppel-Voter - 12972 - 13. Juli 2014 - 13:14 #

Gar nichts. Diesmal habe ich der Versuchung einfach widerstanden und kaufe nur noch Spiele wenn ich die wirklich vor habe zu spielen :).

Aber trotzdem ist der Sale aus dieser Perspektive gern gesehen... denn falls ein Spiel mal im Sale war, wird man es im Internet NIE mehr für einen teureren Preis erwerben müssen. Kann also den Salepreis jederzeit bezahlen, wenn ein bestimmtes Spiel jetzt mal "dran" ist.
Aus der anderen Perspektive tut dieser Preisverfall von Videospielen einfach nur weh :(.

Stromsky 16 Übertalent - 4761 - 13. Juli 2014 - 13:26 #

100€ und mehr..^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62730 - 13. Juli 2014 - 13:29 #

Dieses Jahr war ich recht bescheiden, und bin mit 8,50 Euro rausgegangen, die ich tatsächlich selbst bezahlt habe. Den Rest mit Sammelkartenverkäufen zusammen gespart ^^

direx 16 Übertalent - - 5391 - 13. Juli 2014 - 13:30 #

Mich hat es dieses Mal einfach nur angeödet. Dieses komische Sammelkartenspiel hat mich völlig kalt gelassen, die Spiele sind immer dieselben, die schon seit ewigen Zeiten in den Sale gekanllt werden. Da war nix dabei, was ich sofort haben musste ...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 13. Juli 2014 - 13:35 #

0€. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24395 - 13. Juli 2014 - 13:49 #

0 Euro.

(aber bei "Papers, Please" im Humble Store bin ich schwach geworden)

Boris 16 Übertalent - P - 4010 - 13. Juli 2014 - 13:50 #

Mir fehlt "ich bin diesmal mit nem plus aus dem Sale gegangen". Diese verrueckten Sammelkarten haben in der Zeit (vor allem durch eine "Folienkarte") 10ct mehr eingebracht als The Cave gekostet hat. Und das ist nichtmal auf der Halde gelanden, sondern ich habe es sogar schon dreimal durch.
Ein sehr ungewoehnlicher Steam-Sale diesmal ;-)

pingpong (unregistriert) 13. Juli 2014 - 13:50 #

Garnichts seit ich mir 2011 mal nen neuen PC gebaut und mein Steam Account verschenkt habe kommt mir kein DRM mehr aufs System.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6637 - 13. Juli 2014 - 13:55 #

In den letzten Jahren habe ich immer sehr viel Geld beim Steam Winter & Summer sale ausgegeben, aber gerade schau ich etwas mehr aufs Geld und habe deshalb Steam in der Zeit bewusst nicht geöffnet.

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 13. Juli 2014 - 14:15 #

Nichts im Juni. Hab dafür zwei weitere Early Access Titel unterstützt die etwas werden können.

Valeo 15 Kenner - 2771 - 13. Juli 2014 - 14:21 #

Bei mir macht's leider keinen Sinn weiteres Geld für neue Spiele auszugeben - zu großes backlog, zu viele Zeitfresserspiele (Diablo 3, Battlefield 4, Natural Selection 2) und außerdem hab ich nen Job :). Daher: 0€ dieses Mal.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36766 - 13. Juli 2014 - 14:27 #

Rund 60 Euro, also noch sehr im Rahmen. ;)

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1514 - 13. Juli 2014 - 14:32 #

Dank Divinity hab ich etwas mehr ausgegeben, sonst nur 2 Schnäppchen geholt

Leser 14 Komm-Experte - P - 2024 - 13. Juli 2014 - 14:34 #

Seit ich mir zum Prinzip gemacht habe nur noch Titel zu erwerben die ich dann sofort runterladen und anspielen will haben meine Sale-Ausgaben ziemlich stark abgenommen.

Gnu im Schuh (unregistriert) 13. Juli 2014 - 14:52 #

Auch wenn ich mit dem ewigen Zorn von Jörg Langer leben muss; aber ich lese von den Testberichten nur die Prozent-Wertung und wenn die interessanten Spiele unter 10€ rutschen kaufe ich sie mir und mach mir mein eigenes Bild. Da reicht das Budget natürlich nie für ein GG-Abo. Aber wenn ich schon Geld zum Spaß raus werfe, mache ich das lieber an die Entwickler, als an Journalisten.

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 13. Juli 2014 - 15:01 #

Bei mir ging es eigentlich:

- für den Train Simulator eine Stecke (B-W) und einen Zug (Metronom)
- aus der Liste "könnte ganz nett sein" und für einen 10rt Kingdoms of Amalur

Und von da an ging's bergab ...

Erst verknote sich der Train Simulator bei der Installation der Strecke - Neuinstallation des TS mit komplettem Download (ja, ja, Backup ...)

Und bei Amalur habe ich es geschafft, fast gleich am Anfang durch "vorwitziges Vorpreschen" einen Questort vor der Questzuteilung zu erforschen/säubern/plündern und so die eigentliche Questlösung zu blockieren, weil die Person nicht erscheint. Jetzt darf ich zum Savegame zurück, das vor der Erkundung liegt - da kann ich eigentlich gleich noch einmal von vorn anfangen. :-(

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34324 - 13. Juli 2014 - 15:15 #

Ich hab mir nur Baphomets Fluch 5 für ca. 7 € gekauft, welches ich aber komplett mit meinem Trading-Card-Guthaben bezahlen konnte. Also hab ich nix ausgegeben. :)

Yesses (unregistriert) 13. Juli 2014 - 15:18 #

Warum muss man Umfragen oft so zwanghaft "lustig" gestalten? Zumal man in diesem Fall auch ein Problem mit der Abstimmung bekommt. Ich habe 10 bis 19,99 Euro ausgegeben, aber warum muss das damit zu tun haben, dass ich im Sommer noch Zeit hätte!? Umfragen, sofern es keine Scherzumfragen sind, sollten meines Erachtens generell möglichst neutral und nüchtern formuliert sein.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 13. Juli 2014 - 15:23 #

Leute die alles Bierernst nehmen können sich ja alles nach dem Gedankenstrich wegdenken. Das wichtige steht ja davor. ;)

Yesses (unregistriert) 13. Juli 2014 - 15:30 #

Es geht weniger darum, ob man etwas zu ernst nimmt oder nicht. Ich kann jetzt natürlich noch nicht die Auswertung vorwegnehmen. Aber bei ähnlich formulierten Umfragen bzw. Antwortmöglichkeiten im Internet ist dann bei der Auswertung zum Beispiel sowas zu lesen wie "X% der Teilnehmer geben zwischen 10 und 19,99 Euro aus, weil sie im Sommer noch Zeit haben". Und das ist einfach unzulässig. Ist ja vielleicht gar nicht so, aber 10 bis 19,99 Euro habe ich trotzdem ausgegeben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340491 - 13. Juli 2014 - 15:40 #

Sieh' das einfach als scherzhafte, aber nicht bindende, beispielhafte Begründung für die jeweilige Antwort an. Die Fragestellung macht klar, dass es um die jeweils investierte Eurosumme geht, nicht um die Begründung, insoweit ändert das nichts an der Validität des Ergebnisses.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 13. Juli 2014 - 15:55 #

"Es geht weniger darum, ob man etwas zu ernst nimmt oder nicht."
Doch, weil der Teil hinter dem Gedankenstrich ganz offensichtlich nicht ernst gemeint ist. Daher wird das sicherlich auch niemand so auswerten, wie du es vermutest.

Yesses (unregistriert) 13. Juli 2014 - 16:21 #

"Daher wird das sicherlich auch niemand so auswerten, wie du es vermutest."

Das hoffe ich und wollte ich auch nicht unbedingt unterstellen. Für GG mag das gelten. Oftmals, anderswo im Internet, wird aber sehr wohl genau so ausgewertet. Beispielweise habe ich bei GameStar-Umfragen dbzgl. auch schon oft schlechte Erfahrungen gemacht.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 13. Juli 2014 - 19:26 #

Da muss ich dir definitiv recht geben.

Yesses (unregistriert) 13. Juli 2014 - 16:24 #

"Doch, weil der Teil hinter dem Gedankenstrich ganz offensichtlich nicht ernst gemeint ist."

Das jedoch ist falsch. Siehe auch Jörg Langers Antwort. Es ging wohl darum, eine mögliche Begründung anzubieten. Mein Standpunkt ist jedoch, dass man Begründungen besser weglässt, schon weil es einfach zu viele mögliche Begründungen gibt. Wenn man dann auch noch falsch auswertet (siehe oben), ist die Gültigkeit der Umfrage dahin.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 13. Juli 2014 - 19:27 #

Ja, natürlich sind das mögliche Begründungen, aber die sind doch scherzhaft gemeint. Stichwort "Pile of Shame ist mein Künstlername"

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3698 - 13. Juli 2014 - 15:56 #

Ich finde es ja durchaus interessant, dass nach derzeitigem Stand der überwiegende Anteil (299 von 391) derjenigen, die beim Summer Sale etwas gekauft haben, insgesamt weniger ausgegeben haben als für ein (aus regulären Quellen bezogenes) Vollpreisspiel. Soviel also zur Mär vom geldbörsenmordenden Steam Sale...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 13. Juli 2014 - 16:02 #

Wenn man was kauft, was man nicht braucht oder nicht nutzt, dann sind 10-30€ verschwendetes Geld, was bei Dingen fehlt, die man wirklich brauchen/nutzen möchte.

Hans am Meer (unregistriert) 13. Juli 2014 - 17:37 #

Womit wir wieder beim leidigen Thema wären: Verlockung vs. Selbstbeherschung.

Ich hab bei Just Cause 2 auch gezögert und dann gesagt: 3 Euro sind 3 Euro sind 1 Döner sind eine Mahlzeit. Und dann war die Sache gegessen.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 13. Juli 2014 - 19:31 #

Bleibt die Frage, was dabei rausgekommen ist :p
"Eine Mahlzeit für ein Spiel ist so wenig, dass ich es kaufe" oder "Eine Mahlzeit ist immerhin schon was, das sollte man nicht verschwenden"?

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 14. Juli 2014 - 0:06 #

Du hast doch eh schon alle Spiele ;).

Ich habe mich auch etwas zurückgehalten, hatte früher schonmal mehr gekauft, aber so langsam reicht es auch mal mit den Spielen - und das wird ja nicht nur mir so gehen.

Wenn es ab jetzt nie mehr Sales oder neue Spiele geben würde, wäre ich vermutlich noch bis an mein Lebensende glücklich versorgt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12495 - 13. Juli 2014 - 16:36 #

Jaja, die Schnäppchenjäger, da gab es doch mal eine Statistik, das mindestens 90% nie gespielt wird und von denen, die wirklich gespielt werden, nur ein Bruchteil bis zu Ende. Das lohnt doch dann auch nicht. Spiele nur auf Konsolen und gebe da sicher oft deutlich mehr Geld für ein Spiel aus, aber habe bisher auch alles zu Ende gespielt. Man nimmt halt nicht alles mit bzw. kann auch ausleihen oder weiterverkaufen. Alle Steam-Nutzer, die ich kenne haben einen (oft sogar großen) Backlog.

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 13. Juli 2014 - 16:56 #

Tja, das kann man so oder so sehen ...

Die Schnäppchenkäufer ("oh, x % herabgesetzt, kauf' ich und schaue erst später, was es ist ..."). Oder: mhh, so genau weiß ich nicht, ob das Spiel mir wirklich gefällt, aber für 3, 5, 10 EUR kaufe ich es erst einmal, probiere es aus und wenn es mir Spaß macht, dann war es ein gutes Geschäft - und wenn nicht, dann tut der Fehlkauf nicht wirklich weh. Ein Fehlkauf für 60 EUR dagegen ärgert einen doch wesentlich stärker. Der Weiterverkauf fällt bei vielen Spielen ja heute flach, Demos gibt es oft nicht, also ist man auf Tests, Let's Plays usw. angewiesen - und es bleibt ein "Risiko".

Die Spieleindustrie "versaut" sich meiner Meinung nach aber den Markt selbst. Ich kaufe eigentlich keine Spiele mehr zum Erscheinungstermin zum "Vollpreis" - ich komme eh meist nicht gleich dazu und die Zeit bis zur Preissenkung ist meist kürzer. Und Rabattaktionen gibt es ja (gefühlt?) immer jäufiger - Jahreszeiten-, Feiertags-, Voll- oder Neumond-Aktionen und und und ... ein Anlaß findet sich wohl immer.

Da waren die Kickstarter-Nummern bei Star Citizen und E:D für mich schon kostspielige Käufe - und ich komme immer noch nicht recht dazu, mich in sie einzuarbeiten.

Red Dox 16 Übertalent - 4226 - 13. Juli 2014 - 17:38 #

Ergänzend seien eh noch die ganzen Bundles erwähnt. Da sind 1-2 Titel in einem Humble Bundle die einen wirklich interessieren, dann kauft man halt für knapp über den Durchschnitt und kriegt halt X Spiele extra die man vielleicht nie anrührt (oder vielleicht nur laufen läßt bis die Steam Cards alle gedropped sind). Die gammeln dann auch im Backlog rum und irgendwelche Moralisten können dann wieder mit der "Spielste eh nicht" Keule argumentieren ;)

Aufem C64 & Amiga erinner ich mich allerdings auch noch an Kistenweise Disketten mit drölfzig Games. Da is ein Haufen ungenutzter Spiele inner Steambibliothek eigentlich nichts anders.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 15. Juli 2014 - 18:57 #

Sehe das gänzlich anders das nicht nur Spiele die man komplett durchspielt sich lohnen.
2 Sichten dazu:

1.) In den ersten 20-25 Lebensjahren hat man in der Regel viel Zeit aber wenig Geld, im weiteren Verlauf des Lebens gibt dieses Verhältnis dann aber oft und man hat nicht mehr die Zeit 50-200 Stunden in jeden Titel zu investieren oder quasi das Maximale aus jedem Titel rauszupressen. ich z.B. gucke in viele Spiele gerne rein, auch um mir halt eine Meinung zu erlauben weil ich gerne mitreden können will, hab aber nur für wenige Titel Zeit diese durchzuspielen.

2.)
Nicht jedes Spiel ist 50€-geil, zumindest nicht für den jeweiligen Käufer. Das Steam Prinzip baut fest darauf das unterschiedliche Titel für unterschiedliche Leute einen anderen Preis haben, manche Spiele muss ich für 50€ am Releasetag haben, andere interessieren mich eher fürunter20nehmichs, und bei manchen Spielen weiss ich das ich die vermutlich keine 10 Stunden spielen werde, will aber trotzdem mehr wissen als mir ein Trailer oder Review sagen kann und nehme sie dann irgendwann mal für einen 5er mit.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9379 - 13. Juli 2014 - 18:36 #

20-40 € dafür war ich im letzten Jahr knauserig. xD

marshel87 16 Übertalent - 5668 - 13. Juli 2014 - 18:42 #

Ich habe auf Steam noch nie etwas gekauft. Bislang zwar viel dort registriert und Gratisspiele gespielt (Dota2)

Ardrianer 19 Megatalent - 19002 - 13. Juli 2014 - 18:48 #

ich sag es mal so: dieses Mal kam gut was zusammen ^^

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2806 - 13. Juli 2014 - 18:53 #

Hab für das letzte gestimmt. Ich hätte auch das zweite nehmen können. Hab doch tatsächlich bis Heute nur ein Spiel was eine Steam-Aktivierung erfordert: Half Life 2. Allerdings würde ich, sofern ich mal Zeit und Nerven für PC-Spiele aufbringen könnte, bei einem interessanten Steam-Spiel im Sale nicht abgeneigt sein. Bei PSN-Sales mach ich das auch hin und wieder mal.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 13. Juli 2014 - 19:05 #

Wow, hab insgesamt mehr ausgegeben, als ich dachte.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11773 - 13. Juli 2014 - 19:33 #

Zwar habe ich fast 100€ ausgegeben, denke aber dennoch ein gutes Geschäft abgeschlossen zu haben. Einerseits werde ich mit den gekauften Spielen weit mehr als 100 Stunden Spaß haben andererseits spare ich mir Geld, weil ich es damit länger aushalte mir keine PS4 zu holen.

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 13. Juli 2014 - 20:43 #

3 Blackwell Adventures und Battleblock Theatre.
3,61€ - tat also nicht weh dieser Summer Sale.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10797 - 13. Juli 2014 - 21:37 #

Bei mir warens ~35€:

- The Incredible Adventures of Van Helsing 2
- Batman Arkham Origins Season Pass
- Metro: Last Light Complete
- Splinter Cell: Blacklist + DLCs
- Baphomets Fluch 5

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 14. Juli 2014 - 0:06 #

Uh, knapp 50 Euro - dafür endlich ein paar Titel von meiner Wunschliste ergattert (und ein paar obskure Indie-Titel von meiner Wunschliste). Bei Skyrim und Dishonored für jeweils 3,74 konnte ich einfach nicht widerstehen.

Und bitte keine Fragen nach meinem PoS...

McSpain 21 Motivator - 27394 - 14. Juli 2014 - 9:24 #

Mit Banner Saga und Papers Please ein paar Favoriten von der Wunschliste gestrichen. Und dann noch einiges von der Resterampe. Dürfte so um die 20€ + 10€ Kartenguthaben gewesen sein.

Homer 09 Triple-Talent - 237 - 14. Juli 2014 - 9:27 #

Als ich von der Konsole wieder zum PC gewechselt bin war ich auch sehr hysterisch beim Steam Sale. Aber was nützt der günstige AAA Titel für 5 Euro wenn ich ihn nicht spiele. Also ich habe diesmal nichts ausgegeben.

Kirkegard 19 Megatalent - 15726 - 14. Juli 2014 - 10:52 #

Irgendwann hat man einfach alles was man braucht. Nix gekauft.
Solangsam wünsch ich mir die Verpackungen zurück, wegen der physikalischen Sperre. Wenn die Bude voll ist und die Hälfte nicht mal aufgemacht ist, kaufste auch nix mehr ^^

Olphas 24 Trolljäger - - 47767 - 14. Juli 2014 - 10:59 #

Ich kam dieses Mal auch nur deshalb in den 20-40€ Bereich, weil ich halt den Kauf von Divinity etwas vorgezogen habe. Ansonsten war da nicht viel.

Age 19 Megatalent - P - 13996 - 14. Juli 2014 - 11:10 #

3%! Ich bin nicht allein! Hurra!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10797 - 15. Juli 2014 - 1:57 #

DRM Hater oder Console Peasant? ;)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32379 - 14. Juli 2014 - 11:17 #

Bin irgendwo bei 35 Euro hängen geblieben. Und dafür immerhin Skyrim, Tomb Raider, Don't starve und Boberlands 2.
Mir ist ja auch klar, dass ich einen Großteil kaum spielen werde (was war nochmal dieses "durchspielen"?), aber ich werde eine ganze Weile meinen Spaß damit haben.
Wenn nur nicht noch GOG und die Humble Bundles wären ;-)
Naja, irgendwann bin ich in Rente und verbringe meine Tage damit, einen Uralt-PC aus den 2010ern ans Laufen zu kriegen... Und dann kriege ich auch endlich diesen XXX-Joystick vom Flohmarkt dazu, mit Windows 7 und meinen Wing Commander-Teilen zu funzen!

Skeptiker (unregistriert) 14. Juli 2014 - 14:19 #

Wenn es die Version von gog ist (und vielleicht trifft das auch auf andere Versionen zu), dann muss man ein Häkchen setzen, dass ich noch nie vorher setzen mussten, sowas wie "primärer Joystick" oder so beim Windows-Dialog zu den Joystick-Einstellungen. Nur wenn dieses Häkchen gesetzt ist, nimmt WC[34] den Joystick.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32379 - 14. Juli 2014 - 17:15 #

Dankeschön. Werde ich mal ausprobieren. Das Problem ist aber wahrscheinlich eher, dass der Stick keine Windows 7-Treiber hat.

Muss das Ding noch mal rauskramen und probieren. Hatte damals (lang, lang ist's her) die Teile mit Tastatur durchgespielt und als ich den Joystick auf dem Flohmarkt sah, konnte ich einfach nicht anders. Ich hatte noch nie einen Joystick am PC - dafür genügend am Schneider, bis es endlich den Competition Pro gab :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 14. Juli 2014 - 17:27 #

XP hatte verblüffend viele Treiber, bei W7 habe ich es noch nicht ausprobiert... aber wenn die nicht drin sind, sollte man die auf jeden Fall schnell runterladen können ;-)

Valeo 15 Kenner - 2771 - 14. Juli 2014 - 13:55 #

Umfragen (und deren Auswertung) sind immer cool - gerne mehr davon.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4036 - 14. Juli 2014 - 14:12 #

88 Neuzugänge während dem Summer Sale, wobei da auch einige DLCs & Soundtracks dabei waren. Ging noch ^^

Skeptiker (unregistriert) 14. Juli 2014 - 14:56 #

Hier ca. 20 Spontankäufe und nur wenige Titel von der vorbereiteten langen Wunschliste, weil kaum etwas von meiner Wunschliste reduziert war, oder es waren müde 10%. Einige AAA-Titel der letzten Monate hatten gute Rabatte, warem unterm Strich aber immer noch teurer als meine üblichen Versandhändler (de/uk). Am Ende war ich doch etwas enttäuscht ...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 14. Juli 2014 - 22:18 #

Schön, diese Sonntagsumfragen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31260 - 14. Juli 2014 - 22:21 #

Hast du gehört, Tr1nity? ;-)

RoT 18 Doppel-Voter - 9345 - 15. Juli 2014 - 0:03 #

die umfrage ist doch glatt an mir vorbeigerauscht ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit