Computec Media steigt in das Konferenzgeschäft ein

Bild von ChrisL
ChrisL 138288 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Juli 2014 - 15:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Medienunternehmen Computec Media erweitert seine Geschäftsfelder: Zu der Veröffentlichung von Zeitschriften wie zum Beispiel PC Games sowie digitaler Inhalte wie unter anderem 4Players.de und Golem.de wird sich die in Fürth ansässige Firma zukünftig auch um die Ausrichtung branchenbezogener Veranstaltungen kümmern.

Übernommen wurde dafür zu einem nicht genannten Betrag die Mehrheit an der Aruba Events GmbH, die beispielsweise für Events wie den Deutschen Entwicklerpreis, die European Games Executive Summit, den European Games Award oder das Indie-Games-Konferenz-Format Respawn – The Gathering of Game Developers verantwortlich ist und als „einer der wichtigsten Kongress-Veranstalter der internationalen Spieleindustrie“ bezeichnet wird. Der Gründer Stephan Reichart wird Aruba Events auch in Zukunft als geschäftsführender Gesellschafter erhalten bleiben. Die aktuellen Veränderungen bewertet Reichart erwartungsgemäß positiv:

Mit Computec Media haben wir den idealen Partner für den weiteren Ausbau und die Internationalisierung unseres Eventgeschäfts gefunden. Die Unterstützung durch renommierte Print- und Digital-Medien wie PC Games, Games Aktuell und GamesIndustry.biz, das redaktionelle Know-how und die erstklassigen B2B-Kontakte spielen eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung unserer Events. Wir freuen uns zudem sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen von Computec Media, von denen wir viele bereits seit Jahren gut kennen.

Hans Ippisch, sowohl Geschäftsführer der Computec Media GmbH als auch zukünftig der Aruba Events GmbH, fügt hinzu:

Der Einstieg in das Konferenzgeschäft stellt für Computec Media eine ideale Erweiterung der Geschäftsfelder dar. Wir wollen das Konferenz-Business mit unseren hervorragenden Beziehungen zur Branche und durch Nutzung unserer Medienreichweite gezielt ausbauen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22543 - 11. Juli 2014 - 13:44 #

Konferenzgeschäft ist für mich eher sowas wie Web-Collaboration...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48755 - 11. Juli 2014 - 14:56 #

Ich hab erst "Konkurrenzgeschäft" gelesen und mich schon gewundert...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 11. Juli 2014 - 16:48 #

Jap, es klingt etwas komisch. Sollte man vielleicht eher in so etwas wie "Veranstaltungen" oder "Event-Planer" ändern...

SNES 11 Forenversteher - 665 - 14. Juli 2014 - 18:48 #

Interessant, ich wusste bisher nicht, dass golem.de und 4players.de zum Computec Media Konzern gehören.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit