Borderlands Pre-Sequel: E3-Walkthrough-Video mit Entwicklern

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 143067 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

8. Juli 2014 - 11:03 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Take2 hat kürzlich ein umfangreiches Gameplay-Video zu Borderlands - The Pre-Sequel (zur Angespielt-News) veröffentlicht, in dem die Entwickler durch die auf der E3 spielbaren Demo des Spiels führen. Im 14-minütigen, vollständig deutsch untertitelten Video stellen euch die Entwickler unter anderem ein paar der neuen Charaktere vor, die im zeitlich zwischen Borderlands und Borderlands 2 (GG-Test: 8.5) angesiedelten Titel zum Einsatz kommen. Sie gehen auch näher auf die neuen Spielelemente wie Laserwaffen ein oder wie sich die geringere Schwerkraft auf dem Mond-Schauplatz des Spiels auf das Gameplay auswirkt.

Angekündigt ist das von 2K Australia entwickelte Actionspiel aktuell für den 17. Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Wie Matt Armstrong von Gearbox und Tony Lawrence von 2K Australia im E3-Interview mit Gamereactor bestätigten, sind spätere Umsetzungen für Xbox One und PlayStation 4 jedoch nicht ausgeschlossen. Die Marke selbst wird voraussichtlich noch in diesem Jahr aber auch in anderer Form als Spiel umgesetzt. The Walking Dead-Entwickler Telltale Games arbeitet bereits seit längerem am Episoden-Abenteuer Tales from the Borderlands, das laut Telltale-CEO Dan Connors spielerisch ähnlich wie The Wolf Among Us gestrickt sein soll, jedoch einen "Comedy-lastigeren" Ansatz für seine Geschichte wählt (wir berichteten). Anders als das Pre-Sequel werden die Tales from the Borderlands auch für Xbox One und PS4 erscheinen.

Gearbox selbst arbeitet nach bisherigen Erkenntnisse bereits an einem Borderlands 3, das noch vor Ablauf dieses Jahres enthüllt werden könnte.

Video:

Sok4R 14 Komm-Experte - 2558 EXP - 8. Juli 2014 - 11:53 #

Video zeigt neue Szene, aber leider nichts zu Nisha und Claptrap, Athena und Wilhelm und ihre Fähigkeiten sind bisher ja schon gut bekannt. Freue mich aber darauf, mehr Borderlands schadet nicht und die Qualität scheint auch zu stimmen.
Das mit Borderlands 3 ist mir neu, bisher wurde immer dementiert dass bei Gearbox daran gearbeitet wird. Wobei es schon vorstellbar dass zumindest Prototypen entstehen aber Gearbox hat mit Homeworld und Furious Four noch andere Spiele in Entwicklung und so groß ist Gearbox dann auch wieder nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang