Cliff Bleszinski: Eigenes Studio gegründet // Projektinfos am 8.7.

PC
Bild von CptnKewl
CptnKewl 23872 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

5. Juli 2014 - 10:48 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Cliff Bleszinski, der neben dem Jump-and-Run Jazz Jackrabbit auch an Gears of War erheblichen Anteil hatte, kündigte vor einigen Tagen via Twitter an, dass sich sein selbstgewählter Ruhestand dem Ende entgegen neigt. Dass Bleszinski wieder in die Spielebranche einsteigt, gilt nicht nur seit einigen Äußerungen in Interviews als sicher. Offenbar hat er ein eigenes Studio gegründet, das den Namen Boss Key Productions trägt – bei dem er wahrscheinlich über weitreichendere Befugnisse verfügt, als er sie im Falle der Unterstützung von Resident Evil 6-Entwickler Capcom hatte, denen er höchstens eine Pizza hätte vorbeibringen dürfen.

Laut dem Handelsregister-Eintrag erfolgte die Gründung von Bleszinskis Firma bereits im April. Das würde auch erklären, warum er via Twitter einen Countdown zu seinem neuen Spiel ankündigt, der am 8.7. ausläuft. Lange müsst ihr euch also vielleicht nicht mehr gedulden, bis die ersten Infos zu haben sind. Wer von euch jetzt auf Beteiligung am neuen Unreal Tournament oder einer anderen Serie mit Bleszinskis Beteiligung hofft, hat laut dem Entwickler leider Pech:

Alle diese Tweets, in denen sich Leute wünschen, ich mache das neue UT, Gears oder Jazz, zeigen mir, wie wenig Leute das Prinzip Urheberrecht verstehen.

Dennoch scheint sich Bleszinski nicht auf seinen alten Erfolgen auszuruhen:

Am Ende des Tages gehe ich zurück an die Arbeit, denn ich will nicht der Typ sein, der nur davon redet, Dinge zu tun, ich will der Typ sein, der sie [tatsächlich] macht.

Bleibt zu hoffen, dass die drei Monate ausgereicht haben. Spätestens am 8. Juli werden wir es wissen und euch dann natürlich über das Projekt von Boss Key informieren.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 5. Juli 2014 - 10:52 #

Ich denke wir bekommen eine Art Unreal. Da er die Lizenzrechte nicht hat, wird's halt ein neues Setting. Raumschiff stürzt auf Welt X ab und man darf im Skyrim Style diese Welt erkunden und durchballern *wünsch* Aber ohne RPG Elemente pls!

Loco 17 Shapeshifter - 8568 - 5. Juli 2014 - 12:46 #

Also so ein bisschen wie Rage, nur durchdachter :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37512 - 5. Juli 2014 - 13:08 #

Rage fand ich klasse, aber den Open-World-Part könnte man tatsächlich besser machen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 5. Juli 2014 - 18:47 #

Und was hat nun der "Skyrim Style" mit Unreal zu tun!? Unreal war nicht mal im Ansatz Open World.
Und einen "Skyrim Style" fordern, aber dann ohne RPG!? WTF!?

Jens Janik 12 Trollwächter - 1118 - 5. Juli 2014 - 20:11 #

Du wirst enttäuscht werden. :) Schon vor Monaten sagte er, dass es ein Arena Shooter wird.
Die direkte Konkurenz zu UT4 dürfte auf gleicher Engine aber durchaus interessant werden. Zumal vom Quake Lager ja seit Ewigkeiten nichts modernes mehr kommt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 5. Juli 2014 - 20:59 #

ID hat glaub ich bald keine Leute mehr für Nachfolger von Quake und Doom ^^ Sind ja viele mit Carmack weg. Doom 4 soll Multiplayer haben. Wolfenstein hat ja nur Singleplayer.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23872 - 5. Juli 2014 - 21:34 #

Wolfenstein war aber nicht mehr von ID

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 5. Juli 2014 - 22:25 #

Bis auf Wolfenstein 3D war keines der Wolfenstein Spiele von id Software selbst. Nur die Engine kam von id. Zumindest soweit ich das noch in Erinnerung hab.

http://en.wikipedia.org/wiki/Wolfenstein_%28series%29#Games

Der Marian 19 Megatalent - P - 18514 - 5. Juli 2014 - 11:07 #

Ausgerechnet Cliffy B der olle Schnacker... Mal abwarten.

joker0222 28 Endgamer - - 100031 - 5. Juli 2014 - 11:09 #

wollte er nicht einen arena-shooter machen? blue strike, oder so ähnlich?

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 5. Juli 2014 - 11:23 #

Jup. Und ich denke genau das werden wir auch bekommen.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2288 - 5. Juli 2014 - 11:13 #

jazz 3? :D Die lizenz bekommt man doch fürn Apple und Ei^^

Janix 15 Kenner - 3016 - 5. Juli 2014 - 11:31 #

Shooter with aliens! Coming soon! Pre-order now! ;)

Loco 17 Shapeshifter - 8568 - 5. Juli 2014 - 12:47 #

But first... we need your help (money) from Kickstarter ;)

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1138 - 6. Juli 2014 - 16:56 #

LOL, das Selbe hab ich auch zuerst gedacht.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6309 - 5. Juli 2014 - 11:47 #

Bin ja mal gespannt was da rauskommt. Er wird sich gut überlebt haben was er macht, die momentane Situation um seine Person wird im nicht gefallen. Er hat schon mehrfach erwähnt dass er nicht nur auf Gears reduziert werden möchte und er dabei eigentlich etwas anderes im Sinne hatte. Den Kommentaren hier und auf anderen Seite nach erinnern sich kaum jemand an seine Arbeit an Unreal und Unreal Tournament, stattdessen wird er für hirnlose Deckungsshooter verantwortlich gemacht (ganz unschuldig ist er daran zwar nicht, aber die alleinige Schuld dürfte er auch nicht daran tragen). In einem kleinen, ungebundenen Studio dürfte er mehr Freiheit genießen als in einer Firma, die gefühlt nur noch Engines programmiert - zwar sehr gute, aber eben mit kaum etwas anderes auf sich aufmerksam macht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23872 - 5. Juli 2014 - 12:14 #

Bis auf den Engine-Punkt geb ich dir Recht. Die kam immer von Tim Sweeny.
Ich hoffe er kann sich voll kreativ austoben

blobblond 19 Megatalent - 18415 - 5. Juli 2014 - 22:00 #

Das Spiel hat schon einen Namen: "Unreal Gears of Jazz Tournament War".

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39303 - 5. Juli 2014 - 22:29 #

Bei der genialen Kreativität von Cliffy B. könnte das ja fast hinkommen. Vielleicht lässt er auch einfach die ganzen Buchstaben von einem Markennamenkreationsteam durchwürfeln um keine Probleme mit den alten aber unkreativen Rechteinhabern zu haben. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit