Rise of the Tomb Raider: Deutscher Trailer mit Nora Tschirner

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

3. Juli 2014 - 9:53 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Rise of the Tomb Raider ab 36,95 € bei Amazon.de kaufen.

Square Enix hatte Rise of the Tomb Raider bereits auf der Pressekonferenz von Microsoft im Vorfeld der diesjährigen E3 mit einem Trailer enthüllt (wir berichteten). Nun steht der Trailer, in dem Lara einem Psychiater ihr Leid klagt, auch in einer deutschen Fassung zur Verfügung. Das Interessante am Video ist, dass Square Enix zumindest dafür die Schauspielerin Nora Tschirner für die Rolle der Lara Croft gecastet hat, die im letzten Serienteil Tomb Raider (GG-Test: 9.0) erstmals der toughen Archäologin Leben einhauchte.

Ob Tschirner auch im finalen Spiel diese Rolle übernehmen wird, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht klar. Manche deutschsprachigen Fans der Reihe hatten sich über ihre Sprechleistung beklagt und wünschten sich die bisherige "deutsche Lara" Marion von Stengel zurück, die auch Angelina Jolie in den beiden Tomb-Raider-Filmen gesprochen hatte.

Rise of the Tomb Raider erscheint voraussichtlich im Weihnachtsgeschäft 2015 und wird laut aktuellem Wissensstand ausschließlich für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Video:

Krusk 14 Komm-Experte - 2668 - 3. Juli 2014 - 9:57 #

Ich habe es vornehmlich auf englisch gespielt, aber was ich von der deutschen Synchro gehört hatte klang sehr ordentlich. Ich kann mir auch nicht vorstellen das die 'alte' Stimme so passend für eine noch so junge Figur ist.

Benjamin Braun Redakteur - 280826 - 3. Juli 2014 - 10:01 #

Sehe ich genauso – sowohl was die Leistung der deutschen Sprecher angeht als auch, dass das "Alter der Stimme" zu dem der Person passen muss.

Just my two cents 16 Übertalent - 4351 - 3. Juli 2014 - 11:32 #

Völlig richtig, habe das Spiel sowohl auf deutsch als auch auf Englisch durchgespielt und das passt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 3. Juli 2014 - 14:23 #

Ich habs auf Deutsch gespielt, fand die Stimme auch recht passend. Hätte vielleicht sicher noch bessere gegeben, aber Nora Tschirner passte schon als Stimme. Und als Schauspielerin mag ich sie sowieso.

BobaHotFett 11 Forenversteher - 705 - 3. Juli 2014 - 10:04 #

Schlechter Trailer und noch schlechterer Name. Aber Gute Synchro.

Dolochow 11 Forenversteher - 722 - 3. Juli 2014 - 10:08 #

Also ich fand Tschirner als Sprecherin gut.
Nun war der letzte Teil der Serie der erste, den ich überhaupt gespielt habe. Konnte bereits mit dem alten Darstellung von Lara nicht viel anfangen. Eine Archäologin, die vor lauter Busen wahrscheinlich noch nie von oben ihre Stiefel gesehen hat, fand ich als Charakter eher langweilig.
Folglich sind auch die Filme an mir vorbeigegangen.
Ich würde am letzten Teil eher die Texte an sich kritisieren.
An manchen Stellen klang der Inhalt, den die gute Frau Tschirner da vorlesen musste, doch arg unnatürlich. Eben so, wie ein Autor, einen Charakter in solch einer Situation reagieren lassen würde und nicht wie hier ein 17-jähriges (oder irgendwie in dem Dreh) Mädchen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 3. Juli 2014 - 14:22 #

17 jährig? Als Archäologie-Studentin!? Wohl eher unwahrscheinlich.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1554 - 3. Juli 2014 - 17:31 #

Noch schlimmer waren die Texte und "Charaktere" (eher Pappaufsteller-artig) der anderen Figuren.
Die Handlung wirkte auf mich einfach unfassbar unglaubwürdig und aufgesetzt, sodass ich das Spiel nicht wirklich ernst nehmen konnte. War allerdings auch mein erstes TR, keine Ahnung ob das schon immer so war. Das Gameplay war dafür immerhin ganz gut,

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 3. Juli 2014 - 10:15 #

Ich fand Nora Tschirner voll ok. Ich war davon genau so überrascht wie vom letzten TR selbst.
Werde das nächste auch wieder zocken.
Für mich eine der echten positiven Überraschungen des letzten Jahres.
Ich war nie ein Lara Croft Fan.
Naja, man wird älter ^^

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 10:15 #

Bis auf Nostalgiker kann sich doch keiner Ernsthaft über die Synchro beschwert haben. Ich bin ja ein O-Ton-Fanatiker aber was ich von der Synchro bei Tomb Raider mitbekommen habe war doch sehr solide und gut.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 3. Juli 2014 - 10:34 #

Auch im O-Ton hat Lara ohnehin zumeist nur Dinge wie "uhm..." "AAAAH" oder "ooouwww..." gesagt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 3. Juli 2014 - 10:50 #

Wie in deinen Lieblingsfilmen? ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 3. Juli 2014 - 10:50 #

Ich steh nicht so auf Fesselspielchen :-P

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 3. Juli 2014 - 10:56 #

Feel free ^^

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 10:54 #

Nicht zu vergessen: ohmygodohmygodohmygod und youcandoityoucandoityoucandoit. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 3. Juli 2014 - 17:37 #

It's soooooo huuuuuuge!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14521 - 4. Juli 2014 - 17:46 #

Na toll Sven, bevor du geschrieben hattest dachte ich, er meint Shia La Beouf. Der kam bei den Honest Movie Trailers auch so rüber, wobei da noch das nonononononononoNONONONONO gefehlt hat ^^ Und jetzt? Jetzt ist doch wieder alles nur Schweinskram... ich bin enttäuscht! Von ... euch beiden!! ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 4. Juli 2014 - 18:29 #

Kann ich doch nix für, wenn Du versaute Gedanken hast! Ich hab von Bratwürstchen gesprochen :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 4. Juli 2014 - 19:13 #

So würde ich Shia LaBeouf auch bezeichnen. :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 4. Juli 2014 - 20:34 #

'Ne halbe Wiener reicht als Euphemismus.

Noodles 21 Motivator - P - 30095 - 5. Juli 2014 - 2:27 #

Und ich dachte, du imitierst die Moderatorin der Ubisoft-E3-Pressekonferenz. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 5. Juli 2014 - 8:35 #

O_____O
Ich glaube, die Pressekonferenz muss ich mir mal angucken!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14521 - 5. Juli 2014 - 14:38 #

Sag bitte Bescheid falls es sich lohnt ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30095 - 6. Juli 2014 - 21:56 #

Ne, lohnt sich nicht, die findet einfach alles total "awesome" und "huge" und was es nicht sonst noch so alles für tolle Adjektive gibt, um zu beschreiben, wie super alles ist, was Ubisoft macht. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 6. Juli 2014 - 22:00 #

Wie gut, dass ich meine Neugier bis jetzt zähmen konnte :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14521 - 5. Juli 2014 - 14:39 #

Ach sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo! ... Na dann ^^

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 3. Juli 2014 - 10:22 #

Ich war vom letzten Teil sehr enttäuscht (das lag aber nicht an der Synchro!) und es war mit Angel of Darkness der einzige Teil den ich bisher nicht durchgespielt habe...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 3. Juli 2014 - 11:12 #

Angel of Darkness hat sich zum Ende hin immerhin noch gesteigert und wurde lieber spät als nie doch noch zu einem Tomb Raider Spiel.

Das letzte blieb dem Namen leider selbst nach den Credits schuldig.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 3. Juli 2014 - 14:26 #

Keine Ahnung was ihr habt. Ich fand den Reboot gut:

http://www.falcon2045.com/2013/03/tomb-raider

Cat Toaster (unregistriert) 3. Juli 2014 - 15:42 #

Jop, ich fand´s auch Klasse, war allerdings auch für mich das erste TR was für mich "seicht genug" war um es durchzuspielen, mit den Vorgängern konnte ich durchweg nie was anfangen. Nur das eine oder andere QTE hat mich zur Verzweiflung getrieben. :)

worobl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 3. Juli 2014 - 10:25 #

Neue Lara - neue Synchro. Passt doch so.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 3. Juli 2014 - 10:47 #

Ich fand Tschriner gut als Sprecherin. Sie hatte einen anderen Stil als normale Synchronsprecher. Das hat man leider auch in Dialogen ein wenig gemerkt, als sie anders gesprochen hat als die anderen Figuren. Dennoch sehr gut.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 3. Juli 2014 - 11:40 #

Fehlende Schauspielausbildung, oder wie nennt man den Stil ^^ Fand es katastrophal aufgesetzt, sorry.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 11:51 #

Also ich glaube Frau Tschirner hat mehr Schauspielausbildung und - erfahrung als 90% der üblichen Synchronsprecher im Gamingbereich.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 3. Juli 2014 - 13:37 #

Auch im Gamingbereich kommen doch in der Regel normale Synchronsprecher zum Einsatz und fast alle Synchronsprecher sind Schauspieler. Frau Tschirner ist nur erfolgreicher und darf auch schauspielern - warum auch immer. Aber Geschmäcker sind verschieden, mein Fall ist ihre Sprachweise auch nicht. Ihre Schauspielerei bzw. ihre Filme allerdings ebenso nicht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 15:08 #

Fassen wir also zusammen: In deinen Augen ist die Tschirner weniger Schauspielerin als der durchschnittliche Synchronsprecher, weil du sie und ihre Filme nicht magst.

Wie andere schon geschrieben haben: Sie geht vom normalen Sprecherstil etwas weg und hat hier sogar mehr geschauspielert als es für deutsche Synchros und normale Sprecher üblich ist. Leider sind wir die Berufssprecher schon so gewohnt (die übrigends verstärkt aus Radio und Sprecher-Familien kommen) dass die etwas lebendigerere Intonation sich erstmal falsch anhört.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 3. Juli 2014 - 15:13 #

Ich kann den Eindruck nicht teilen. Fand die Synchro gut, freu mich auf Teil zwei.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 3. Juli 2014 - 19:00 #

"Fassen wir also zusammen: In deinen Augen ist die Tschirner weniger Schauspielerin als der durchschnittliche Synchronsprecher, weil du sie und ihre Filme nicht magst."

Habe ich das geschrieben? Nö!
Ich mag nur die Tschirner nicht, das ist alles und das ist eben Geschmackssache.
Das habe ich geschrieben!

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 3. Juli 2014 - 12:39 #

Während "normale" Synchro relativ steril ist, irgendwie auf Verständlichkeit ausgelegt ist, war Tschirner eher schauspielerisch, hat mehr gebrochen und mal leiser gesprochen. Ich finde, dass das ganz gut gepasst hat. Aber den Bruch zur üblichen Synchro würde ich kritisieren.
Und wie schon angemerkt wurde, sollte sie Erfahrung als Schauspielerin haben...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 3. Juli 2014 - 14:12 #

Tja, wenn halt alle Synchronstimmen so wären. Denn das mit dem leiser sprechen usw. fand ich auch richtig gut. Hat dem Spiel doch mehr Atmosphäre gegeben.

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7027 - 3. Juli 2014 - 10:47 #

Umso besser, zwar spiele ich meistens im O-Ton, aber das was ich so im Vorgänger mitbekommen habe war sehr gut.

Mehr Nora Tschirner, mehr Tomb Raider - Ich bin dabei!

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 3. Juli 2014 - 11:06 #

Nora Tschirner war schon okay, aber eine etwas "härtere" Synchronsprecherin hätte dem Spiel auch gut getan.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1863 - 3. Juli 2014 - 11:11 #

jetzt müssen die mir nur noch erklären, warum die ältere lara auf den bogen verzichtet^^

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 11:14 #

Nö. Ist ja ein Reboot. Wenn diese Lara mal alt ist wird sie wohl auch weiter den Bogen benutzen.

Die alte Lara hat keinen Bogen benutzt weil die Brüste es ziemlich unmöglich gemacht hätten ihn sinnvoll zu verwenden.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 3. Juli 2014 - 11:17 #

Also irgendwann ist der Bogen auch mal überspannt!

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1863 - 4. Juli 2014 - 10:52 #

achso, dachte das wäre ein prequel.
na dann, happy hunting!

p.s.
danke, kopfkino, wie die sehne die zwei großen pyramiden im erstlingswerk köpft :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 3. Juli 2014 - 11:15 #

Bowphobia!

Krusk 14 Komm-Experte - 2668 - 3. Juli 2014 - 11:42 #

Bogen war ja sehr nett, aber ich will im nächsten Teil wieder Akimbo-Pistolen. (zusätzlich, nicht anstelle) Hatte leider nur einen Cameo im letzten Teil.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 3. Juli 2014 - 11:49 #

Fand Nora Tschirner sehr gut als deutsche Stimme, sollte auch in Teil 2 wieder dabei sein.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 3. Juli 2014 - 12:02 #

Auch meine Meinung. Fand sie die Stimme für die junge Lara passend.

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 3. Juli 2014 - 12:15 #

Ich konnte mich vor Release des ersten Teils damals nicht wirklich an den Gedanken gewöhnen, das Nora Tschirner die Rolle spricht...

Nach der ersten Spielstunde musste ich diese Ansicht allerdings überdenken und dementsprechend schade fände ich es, wenn die Stimme für Teil 2 schon wieder wechseln würde.

Ich mochte auch die ursprüngliche Synchro, keine Frage. Allerdings kann ich sie mir im Zusammenhang mit der (in Teil 2 immer noch recht) jungen Lara so gar nicht vorstellen.

Daher: VOTE FOR NORA! :D

Noodles 21 Motivator - P - 30095 - 3. Juli 2014 - 12:51 #

Also ich fand Nora Tschirner super als Lara Croft, hat wunderbar zu der Rolle gepasst. Auch ansonsten war die Synchro im letzten Tomb Raider bis auf ein paar kleinere Nebenrollen sehr gut. Hoffentlich wird das im neuen Teil auch wieder so. Und die alte Lara-Sprecherin würde doch gar nicht mehr zu der jungen Lara passen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21479 - 3. Juli 2014 - 13:21 #

Ich kann mir gut vorstellen, dass Frau Tschirner auch die Synchro vom Film spricht.

Nokrahs 16 Übertalent - 5682 - 3. Juli 2014 - 14:41 #

Hab TR (Reboot) zwei mal durchgespielt. Jeweils Deutsch und Englisch. Beide Fassungen sind durchweg gut. Tschirner wieder für die deutsche Fassung zu besetzten macht durchaus Sinn. Der Trailer ist auch wieder hübsch inszeniert.

FPS-Player (unregistriert) 3. Juli 2014 - 14:47 #

Jupp, kann ich bestätigen. Die Tschirner war einfach nicht gut. Viel zu 'blaß', kaum Stimmspiel. Ich hoffe, der Trend für allen (un)möglichen Kram sog. "Promisprecher" zu besetzen ist endlich passé. Die können es nun mal nicht (vom Schauspielen ganz zu schweigen).

Despair 16 Übertalent - 4430 - 3. Juli 2014 - 19:02 #

Manchmal habe ich das Gefühl, dass an den Synchros nur rumgemeckert wird, nur weil eben sogenannte Promisprecher eingesetzt wurden. Weil man die aus irgendwelchen Gründen nicht leiden kann. Oder weil man möglicherweise die Stimme erkennt und die entsprechende Person vor Augen hat.

Schlimm wird's meiner Meinung nach eigentlich nur, wenn Promis genommen werden, die keine professionellen Redner sind. Sportler zum Beispiel. Oder wenn zu wenig Zeit und Geld in eine Synchro fließen. Das führt meist dazu, dass die Sprecher keinen blassen Schimmer von der Geschichte und den Stimmungslagen der Charaktere haben, was eine entsprechende Intonation unmöglich macht.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 3. Juli 2014 - 19:09 #

Richtig schlimm wird das geheule wenn es keine deutsche Synchro gibt. ;)

Despair 16 Übertalent - 4430 - 3. Juli 2014 - 19:12 #

Ach was, die meisten Leute schwören doch auf O-Ton. ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 3. Juli 2014 - 19:26 #

Bis auf die Abwertungsfanatiker, wenn es keine DEUTSCHE Synchro gibt. :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 3. Juli 2014 - 15:52 #

Ich mag Nora aber ich werde wieder erst auf Englisch durchspielen mit deutschen Text und danach vlt nochmal auf deutsch.

Bullit (unregistriert) 3. Juli 2014 - 17:06 #

Also ich fand Nora Tschirner sehr gut für die 21-jährige Lara.
Hoffe das sie wieder die deutsche Synchro spricht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 3. Juli 2014 - 17:42 #

Na super. Jetzt müssen sogar Frauen schon in den bescheuertsten Momenten drei-wetter-taft-mäßig sitzende Kapuzen tragen. Ich hoffe, dieser Trend findet bald mal ein Ende.

Pomme 16 Übertalent - P - 5955 - 3. Juli 2014 - 18:57 #

Ich finde es ja schade, dass die das Gesicht der neuen Lara ausgetauscht haben. Die frühere Version mochte ich irgendwie lieber. Ich tue mich schwer, mich an die Neue zu gewöhnen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. Juli 2014 - 19:03 #

Geht mir genau so.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 3. Juli 2014 - 19:03 #

Ging mir auch so. Das originale Reboot-Gesicht fand ich super und passend. Das vom HD Remake für PS4 und X One war mir schon zu alt und 08 / 15 und das vom neuen Teil ist geradezu eine hässliche Weiterentwicklung davon. Hier hätte eher das vom HD Remake gepasst, Lara halt ein wenig älter.

Noodles 21 Motivator - P - 30095 - 3. Juli 2014 - 19:26 #

Ja, die Lara aus dem originalen Reboot war irgendwie niedlicher, die neue gefällt mir auch nicht so gut. Verstehe auch gar nicht, warum die das Gesicht überhaupt ändern mussten.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 3. Juli 2014 - 20:52 #

Nora Tschirner ist das nicht die doofe Göre aus Berlin?

Die, die nicht tschauspiellerrrn kann?

*Ironie*

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58763 - 3. Juli 2014 - 21:22 #

Ich mochte die Synchro im Reboot, hoffe daher, dass die Tschirner auch im nächsten Teil wieder mit an Bord ist.

Henke 15 Kenner - 3636 - 3. Juli 2014 - 22:11 #

Mir hat der Neuaufguß von Tomb Raider ebenfalls sehr gut gefallen, auch wenn das Spiel zum Ende hin eher "Tomb Rambo" war; freue mich jedenfalls auf einen Nachfolger und hoffe, die Tschirner ist wieder an Bord.

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 4. Juli 2014 - 6:51 #

Nora klingt doch ok. Der Psychiater im Trailer klingt aber gekünstelt. Da wurde wieder ein Synchronsprecher aus der Werbebranche gecastet, die klingen alle irgendwie künstlich.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 4. Juli 2014 - 7:40 #

Wie Psychiater halt ;-)

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 4. Juli 2014 - 9:33 #

Nee, der Typ hat ne Werbestimme, Werbung halt. So wie der hier: http://youtu.be/KfaILf8D3_Y

Gute Synchro hört man hier: http://youtu.be/RRBd8iQWXZQ

Oder hier: http://youtu.be/3sYgoTIbMYk

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 4. Juli 2014 - 9:44 #

Tschirner hat ihre Sache soweit ich das hören konnte gut gemacht im letzten Teil, also logisch. Ich spiel's dann trotzdem auf Englisch.

Kaeslein (unregistriert) 6. Juli 2014 - 10:18 #

Man mag die tief ins Gesicht gezogene Kapuze als Trend bezeichnen können, aber im hinblick auf die vorangegangene Geschichte, den traumatischen Erlebnissen und den daraus nach sich ziehenden Angstzuständen, die Lara Croft zu haben scheint, passt das doch ganz wunderbar. Sie lebt nun zurückgezogen und versteckt sich. Welches Kleidungsstück wäre da aussagekräftiger als eine Kapuze?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit