Arcania - A Gothic Tale: Verschoben auf 2010

PC
Bild von Ceifer
Ceifer 1783 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. August 2009 - 12:04 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Arcania - Gothic 4 ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Jowood, der Publisher von Arcania - A Gothic Tale, gab in einer Pressemeldung bekannt, dass das Spiel nicht mehr dieses Jahr erscheinen wird. Der ursprüngliche Releasetermin lag auf Herbst 2009.

Als Grund gab Jowood an, dass sie die bestmöglichste Qualität für Arcania erreichen wollen und gaben auch gleichzeitig bekannt das zur Verfügung stehende Kapital für die Entwicklung zu erhöhen.

Albert Seidl CEO von Jowood gab folgendes Statement zur Verschiebung ab:

"Für einen Publisher sind Investitionen in die Qualität und Innovation von Produkten der richtige Weg, um im Rollenspiel-Markt eine bedeutende Rolle einzunehmen. Mit Arcania: A Gothic Tale wollen wir den Fans der Gothic-Serie das bestmögliche Produkt anbieten. Es liegt in unseren Händen, gegen die besten Rollenspiele auf dem Markt zu bestehen."

Bei Arcania handelt es sich um den offiziellen Nachfolger von Gothic 3, allerdings wird das Spiel nicht mehr von Piranha Bytes (Gothic 1, Gothic 2 u.a.) entwickelt, welche derzeit mit Risen beschäftigt sind, sondern von Spellbound (HelldoradoDesperados 2: Cooper's Revenge u.a.)

Dieser Wechsel kam dadurch zustande, dass Jowood und Piranha Bytes sich, nach dem Release von Gothic 3, nicht zu einem Nachfolger einigen konnten.

Ein genaueres Releasedatum, außer 2010, wurde von Jowood nicht genannt.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 20. August 2009 - 6:00 #

Persönliche Meinung:

Finde ich nicht so schlimm, da im Herbst (Oktober) immernoch Risen von Piranha Bytes auf alle Rollenspiel Liebhaber wartet. Bis dann zum Arcania Release kann man sich damit sicher die Zeit überbrücken.

Die zweite Frage wäre natürlich, vlt. ist Risen auch qualitativ besser als Arcania... muss man alles abwarten :)

Am besten beide werden zu schönen atmosphärischen Rollenspielen.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 20. August 2009 - 10:21 #

Nicht nur Risen. Sondern auch Dragon Age: Origins und das in solchen Aufzählungen immer leicht unterschlagene, aber extrem vielversprechende Venetica. Also ganz ehrlich: Bei mir wäre für ein Arcania in diesem Jahr eh kein Platz mehr gewesen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 20. August 2009 - 8:25 #

ansich Pflicht diese entscheidung wenn man bedenkt dass das spiel grade mal alpha status hat!
aber rest was Jowood sagt kauf ich ihnen nicht ab hört sich nämlich nach marketinggelaber an um die fans zu beruhigen

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 20. August 2009 - 8:46 #

JoWooD hat allerdings eine Deadline einzuhalten: 25.02.2010. Wenn das Spiel bis dahin nicht draußen ist, gehen angeblich die Rechte an BVT Games Fund IV Dynamic über -> http://www.computerbase.de/news/software/spiele/rollenspiele/2008/april/ausfuehrlichere_details_gothic_4/.

Kotfur (unregistriert) 20. August 2009 - 10:23 #

Bevor ein Publisher die Rechte verliert, bringt er lieber ein unfertiges Spiel heraus.
War bei Der Herr der Ringe - Die Eroberung genauso, ist aber auch verständlich.

JoWooD wusste aber sicherlich schon die ganze Zeit, dass es im Herbst nie und nimmer fertig wird. Vertrauen tu ich denen schon lange nicht mehr.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 20. August 2009 - 10:02 #

Keine wirkliche Überraschung...

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 20. August 2009 - 12:31 #

Muss schon was dran sein, wenn man sich das Weihnachtsgeschäft entgehen lässt. Wenn das Spiel dafür stabil läuft nehme ich das gerne in Kauf.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 20. August 2009 - 14:02 #

Ja, man muss dazu sagen, die beiden Parteien sowohl Piranha Bytes mit Risen, als auch Jowood mit Arcania stehen immoment auf nem speziellen Thron, auf den von den Käufern und Fans besonderes Augenmerk gelegt wird.

Beide müssen nun praktisch schon was ordentlich qualitatives abliefern.
Und ich darf noch erwähnen nach Gothic 3 hat sich Jowood definitiv mit dem Schnellschuss nach hinten (Gothic 3 - Götterdämmerung) definitiv nicht mit Ruhm bekleckert... da ging das ganze von vorne loß und mit der Patcherei ist anscheinend auch schon Schluss, da bin ich dreifach vorsichtig.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 20. August 2009 - 14:12 #

ich boykottiere Jowood immer noch auch wenn sie etwas einsichtiger zu sein scheinen xD

GamingHorror Game Designer - 968 - 20. August 2009 - 15:18 #

Irgendwie reizt es mich was dazu und zu Jowood zu sagen, aber der Engel auf meiner Schulter sagt mir "Lass gut sein". Ich denke ihr habt eigentlich das wesentliche schon hinterfragt: kann man Jowood noch trauen? Wird das Ding am 25.02.2010 verbugged im Laden stehen? Ist wirklich Qualität der Grund für die Verzögerung? Ist das Spiel dem Zeitplan hinterher? Sollen wir überrascht sein? Spielen wir besser Risen und denken die nächsten 6 Monate einfach nicht an Gothic 4?

-NJNJNJ

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 21. August 2009 - 2:01 #

Mir ist die Verschiebung recht. Habe hier noch genug Titel und auch in naher Zukunft erscheint noch das ein oder andere interessante Spiel. Da kann ruhig was nach hinten verschoben werden. Vielleicht wirds dann ja mal frei von Bugs oder wenigstens kein Bugdesaster? Wäre doch mal was, nicht wahr Jobwood?!

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 21. August 2009 - 19:07 #

Bei der Konkurrenz im Herbst wohl eine weise Entscheidung.
Ich bin wohl nicht der einzige der dieses Spiel mit Skepsis betrachtet ;)
Naja hoffen wir das es was wird

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Open-World-RPG
ab 12 freigegeben
16
Spellbound Entertainment
Jowood Productions Software
12.10.2010
6.0
5.8
PCPS3PS4360
Amazon (€): 9,90 (PC), 24,99 (360)
Gamesrocket (€): 19.95 (Download) 17.96 (GG-Premium)