Hyrule Warriors: Collectors Edition in Japan // Neuer Charakter

WiiU
Bild von LPAmdee
LPAmdee 1488 EXP - 13 Koop-Gamer,R6,S3,C1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. Juli 2014 - 14:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Hyrule Warriors ab 35,79 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern veröffentlichten die Kollegen von IGN einen weiteren Trailer zu Nintendos neuem Actiongame Hyrule Warriors, in dem die Elemente von Dynasty Warriors mit der Welt von The Legend of Zelda kombiniert werden. In diesem Video wird der neue Charakter Lana the Sorceress vorgestellt, die sich mit ihren magischen Fähigkeiten den Gegnerhorden entgegenstellt. Dabei beschwört sie unter anderem Blöcke und Barrieren und lässt diese über ihre Widersacher rollen oder vernichtet diese mit verschiedenen Blitz-Zaubern. Insgesamt ist sie bereits der sechste vorgestellte Charakter, zusammen mit Link, Impa, Zelda, Midna und Agitha.

Im gleichen Video werden noch einmal die beiden Sondereditionen des Spiels gezeigt, die bereits vor einigen Wochen in Japan angekündigt wurden. Zum einen die Premium-Box für umgerechnet etwa 70 Euro, die eine Triforce-Tischuhr, ein Buch und drei zusätzliche Ingame-Kostüme enthalten wird. Zum anderen die Treasure-Box, die zusätzlich noch Links Schal und eine Schatzkiste mit klassischem Zelda-Sound beinhaltet und mit ungefähr 110 Euro zu Buche schlägt. Beide Versionen sind jedoch bisher nur für Japan angekündigt – ob sie in Europa erscheinen ist durchaus fraglich. Für Fans ist beim Import zu beachten, dass Hyrule Warriors als WiiU-Spiel einer Regionssperre unterliegt und die europäische Konsole das japanische Spiel nicht abspielen kann.

Hyrule Warriors erscheint in Japan bereits am 14. August, bei uns kommt es am 19. September, gut einen Monat später, in den Verkauf.

Video:

Henke 15 Kenner - 3636 - 2. Juli 2014 - 15:21 #

Das hat jetzt aber mit einem klassischen Zelda-Spiel nicht mehr viel zu tun... ich begrüße zwar die Idee eines Ablegers, halte die eingeschlagene Richtung aber für falsch.

Vielleicht sollte Miyamoto seine Einstellung noch einmal überdenken, und den Fans (der ersten Teile), welche inzwischen gewachsen und älter sind, endlich mal ein erwachseneres, wesentlich düsteres Zelda bieten.

Alternativ könnte Link auch mal die olle Zelda endlich flachl..... und so ordentlich durchbürsten :-P

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 2. Juli 2014 - 15:50 #

Du klingst, als müsstest du dich mal auf Hentai Pages rumtreiben, da gibt es ja das gewünschte ^^.

Twilight Princess war ja eigentlich schon ein düsteres und erwachsenes Zelda. Wollte aber tatsächlich keiner so wirklich haben.. auf dem GameCube sind sie alle lieber wieder zu Wind Waker rumgeschwenkt und auf der Wii hat man lieber auf Skyward Sword gewartet ^^.

Henke 15 Kenner - 3636 - 2. Juli 2014 - 16:25 #

Mal ehrlich, ewig rennt Link (wie auch Mario) der doofen Prinzessin hinterher, und hinterher gibts maximal ein Küsschen auf die Wange oder schlimmer noch eine Einladung zum Kuchen... und das geht schon seit Jahrzehnten so.

Kein Wunder, dass sich Link in Hyrule Warriors den Frust von der Seele kloppt...

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 2. Juli 2014 - 15:31 #

Diese Lana stammt aber nicht aus einem vorherigen Zelda-Teil, oder?

Vom Video her sieht sie ja wie der Charakter aus, dem ich in jedem von mir gespielten Zelda (alles bis inklusive Wind Waker) diese elenden Schiebepuzzles zu verdanken habe!

Wie dem auch sei, ich erhoffe mir ein schönes, möglichst stumpfsinniges gebashe im Ende 60-Mitte 70er Bereich. Ein klarer Kaufgrund für eine WiiU für mich :)

LPAmdee 13 Koop-Gamer - 1488 - 2. Juli 2014 - 15:31 #

Der Charakter ist noch komplett Orginal für Hyrule Warriors. Also ja. Ein bisher noch nicht gezeigter Charakter. Aber wer weiß vielleicht sehen wir sie ja im Zelda Haupttitel wieder.

Rastloser 09 Triple-Talent - 242 - 2. Juli 2014 - 17:23 #

Ich denke Lana könnte in irgendeiner Weise mit Nayru der Göttin der Weisheit zusammenhängen. Optisch sehen sie sich ähnlich .. und außerdem heißt der Drache in der Wüste in Skyward Sword Lanayru. Ein Hybrid aus Nayru und Lana .. nur Spekulatius, aber immerhin. ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Juli 2014 - 15:31 #

Ich find genial da ich Warriors viel beser finde als Zelda und beides zusammen gut passt. Und Lana hat auch ein klasse Moveset :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 2. Juli 2014 - 15:41 #

Ich spiele das nur, wenn ich Navi spielen und den Gegnern die Ohren blutig "HEY!"-en kann!

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 3. Juli 2014 - 11:20 #

Freu mich drauf.
Hoffe nur, dass die Gegner am Ende nicht mehr so oft passiv rumstehen, wie sie es jetzt meist in den Trailern tun. Kam mir in anderen Warriors-Titeln nicht so vor, kann aber auch daran liegen, dass ich lange keinen gespielt habe.

Auf einer anderen Seite hab ich ein pessimistischen ersten Blick gesehen, bei dem der Redakteur meinte er mag Zelda und Dynasty Warriors, aber der Mix zündet nicht bei ihm, weil es nur ein Zelda-Skin auf dem bekannten System sei. Fazit war "ausreichend".
Mir ist nicht ganz klar, was man anderes von dem Spiel erwarten soll.
Zelda Charaktere, Zelda-Stages, massenweise Anspielungen (der Ladebildschirm der Level ist großartig) und Zelda-Musik auf Gitarren runtergeschrammelt.
Das Ganze minimal runder als der übliche Dynasty Warriors und gut poliert und ab dafür!

Rumi 17 Shapeshifter - 7609 - 3. Juli 2014 - 8:56 #

In Japan kommt der Lana Char zwar bestimmt gut an, aber ich bin mir nicht sicher, ob das in anderen Regionen der Welt auch so ist. Immerhin scheint der (zumindest im Moment) keinen Bezug auf die Zelda Reihe zu haben und nur nen paar klassische Manga Charakteristika aufzuweisen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 3. Juli 2014 - 9:07 #

Die Beigaben der Sondereditionen finde ich bisher interessanter als das Spiel. Trifoce-Uhr, sehr geil. ;-)

Ghostwriter (unregistriert) 3. Juli 2014 - 9:15 #

Ich bin dem Genre zwar nich abgeneigt, aber das bisher gesehene überzeugt mich noch nicht.

Aber allein wegen der "Schatzkiste mit klassischem Zelda-Sound" wärs ja fast den Kauf wert :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit