Doom: QuakeCon-Präsentation nicht im Livestream

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Juli 2014 - 9:43 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Doom ab 18,29 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Doom 3.

Im Vorfeld der E3 zeigten sich viele Fans enttäuscht davon, dass Bethesda auf der Spielemesse in Los Angeles nichts von id Softwares neuem Shooter Doom zeigen würde. Der Publisher vertröstete die Fans mit einem Teaser und gab bekannt, dass es auf der firmeneigenen Convention QuakeCon, die in diesem Jahr vom 17. bis 20. Juli in Dallas stattfindet, erstes Material aus dem Spiel zu sehen geben würde.

Während Teile der QuakeCon wie üblich ins Netz gestreamt werden, wird das bei der Präsentation zu Doom nicht der Fall sein, wie Bethesda im eigenen Blog bekannt gab. Demnach handelt es sich um "eine exklusive Preview für die Besucher unserer Eröffnungspräsentation zur jährlichen QuakeCon." Der breiten Öffentlichkeit wird das Material also wenigstens vorerst nicht zugänglich sein.

Wann jeder, der in Dallas nicht dabei sein kann, etwas zu Doom zu sehen bekommt, ist aktuell völlig unklar. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch groß, dass Bethesda Doom auf der gamescom im August präsentieren wird. Auch hier könnte es jedoch sein, dass die Vorstellung Pressevertretern vorbehalten ist. Fest steht hingegen bereits, dass interessierte Spieler an einer Closed Beta zu Doom teilnehmen können werden, deren Startzeitpunkt noch nicht bekannt ist. Für eine Teilnahme qualifizieren kann man sich nach aktuellem Stand der Dinge nur über den Kauf von Wolfenstein - The New Order.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 2. Juli 2014 - 9:52 #

Was soll dieser Blödsinn mit alles hinter verschlossenen Türen? Sind sie sich so unsicher dass es gut wird? Am Ende wird es doch geleaked...

Lexx 15 Kenner - 3459 - 2. Juli 2014 - 11:25 #

Könnte mir vorstellen, dass irgendwelche Wackelkamerabilder veröffentlicht werden und dann ist der Hype noch größer, weil verboten oder keine Ahnung.

-Volke- 11 Forenversteher - 595 - 2. Juli 2014 - 12:57 #

Als wenn die wartenden Doom-Fans nicht schon genug verschaukelt worden wären die letzten Jahre...

Kann mich noch gut daran erinnern wie bei einer QuakeCon mal versprochen wurde, man würde neue Infos zu Doom ein Jahr später bei der nächsten QuakeCon präsentieren, stattdessen wurde sich dann aber entschuldigt, dass man doch noch nichts sagen will. Wieder ein Jahr später wurde das Spiel fast totgeschwiegen bis man jetzt, 2014, plötzlich mit diesem Beta-Zugang um die Ecke kommt, ohne konkreter zu werden. Stattdessen wird aber nochmals die Meute mit (endlich) einem ersten Teaser aufgeschreckt, mit der Info auf der QuakeCon mehr zu sehen/erfahren und kurz davor heisst es auf einmal "nur für bestimmtes Publikum"! Sag mal, wollt ihr mich verarschen?

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2307 - 2. Juli 2014 - 19:19 #

Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken könne. Ich fühl mich grad sehr verarscht. Als ich den Teaser vor ein paar Wochen gesehen habe war ich derart gehyped und konnte es kaum bis zur Quakecon abwarten...und jetzt DAS? Vor allem hätten sie sich dann den Hinweis auf die Quakecon sparen können, wenn eh nur die privilegierten Elitefans das Material zu Gesicht bekommen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 2. Juli 2014 - 13:30 #

Scheinen ja sehr von ihrem Spiel überzeugt zu sein. Das schreit jetzt schon nach Durchschnitts Shooter. Vielleicht haben gezielte Käufer von Wolfenstein, für den Betazugang, jetzt schon das bessere Spiel in den Händen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. Juli 2014 - 14:00 #

Ich werd einfach noch mal Doom 3 durchspielen und total relaxt auf Doom (4) warten... vielleicht kommt es ja irgendwann - gekauft wird es eh.

Jadiger 16 Übertalent - 4878 - 2. Juli 2014 - 15:27 #

QuakeCon ohne Doom was soll das den. Ich kann mir auch nicht mehr vorstellen das Doom was wird leider.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 2. Juli 2014 - 19:58 #

"Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt noch sehr viel mehr präsentieren können, wollten aber keine weitere QuakeCon verstreichen lassen, ohne der fantastischen QC-Community und den id-Fans, die uns seit über 20 Jahren unterstützen, etwas Besonderes zu bieten."

Solche Sätze machen mich immer wieder traurig.

Und dann machen sie sich (auch damit) auch noch lustig über diejenigen die nicht zur Con können.

"Also, nicht verpassen! Die QuakeCon 2014 findet vom 17. bis 20. Juli im Hilton Anatole in Dallas, Texas, statt. Weitere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie unter quakecon.org."

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166181 - 3. Juli 2014 - 23:14 #

Schade, für die Doom 4 Präsentation hätte ich in den Livestream reingeschaut, wenn es zeitlich hinkäme. Aber diese Exklusivität nur für Besucher vor Ort kann ich auch nicht gutheißen.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 4. Juli 2014 - 7:30 #

Ich finde es gar nicht so schlimm, immerhin nehmen die Besucher vor Ort höhere Kosten auf sich.

Adaaification (unregistriert) 17. Juli 2014 - 16:58 #

"Es handelt sich dabei um eine exklusive Preview für die Besucher unserer Eröffnungspräsentation zur jährlichen QuakeCon", so der Blogeintrag. "Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt noch sehr viel mehr präsentieren können, wollten aber keine weitere QuakeCon verstreichen lassen, ohne der fantastischen QC-Community und den id-Fans, die uns seit über 20 Jahren unterstützen, etwas Besonderes zu bieten."

Auf Deutsch: Wir haben Angst das unser 08/15 Call of Doom nicht den Erwartungen der ganzen Doom Fans draußen erfüllt und daher verriegeln wir alles und tarnen es als Special Event für die Quakecon Besucher damit wir ja nicht zerrissen werden‏

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Egoshooter
ab 18
18
id Software
Bethesda Softworks
13.05.2016
Link
8.5
8.7
PCPS4XOne
Amazon (€): 18,29 (PC), 23,99 (PlayStation 4), 22,99 (Xbox One)
Gamesrocket (€): 25.95 (Download) 23.36 (GG-Premium)