Tempel des Elementaren Bösen: Neues Fan-Abenteuer verfügbar

PC
Bild von Roland
Roland 10798 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

28. Juni 2014 - 13:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Tempel des Elementaren Bösen ab 7,20 € bei Amazon.de kaufen.

Das Rollenspiel Der Tempel des Elementaren Bösen im Dungeons & Dragons-Universum gilt als das unbekanntere Werk der Spieleschmiede Troika, die unter anderem die Rollenspiele Vampire the Masquerade - Bloodlines und Arcanum - Von Dampfmaschinen und Magie veröffentlichte. Beide Spiele haben gemein, dass sie bei ihrer Veröffentlichung von zahlreichen Fehlern geplagt wurden, sodass noch heute hartgesottene Fans in liebevoller Kleinarbeit diese Fehler suchen und durch inoffizielle Patches ausmerzen.

Nun berichtet die Fangemeinschaft namens Circle of Eight Team, die unter anderem für das sogenannten Circle of Eight Modpack bekannt sind (wir berichteten), dass sie neben ihrem Modpack eine weitere Mod für das Rollenspiel veröffentlicht haben: Keep on the Borderlands. Dabei handelt es sich um eine vollständige Übernahme des Dungeons-&-Dragon-Spiels aus dem Jahr 1979 in die Spiel- und Regelwerks-Engine von Der Tempel des Elementaren Bösen. Auf der Modding-Website moddb.com gibt das Team an, dass das Spiel unbedingt auf Version 2 gepatcht sein muss; die Nutzung des Circle-of-Eight-Modpacks ist nicht notwendig.

Neben eines vollständig neuen Abenteuers enthält Keep on the Borderlands zahlreiche neue Skills, Klassen- und Rassenfähigkeiten, Zauber, Fähigkeiten, Ausrüstung, Tag- und Nacht-Routinen für NPCs und vieles mehr. Die vollständige Zusammenfassung findet ihr in unten genannter Quelle. Da Keep on the Borderlands vollständig in englischer Sprache gehalten ist, sind gute Englischkenntnisse absolut notwendig.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30801 - 28. Juni 2014 - 13:49 #

Das Spiel steht eigentlich neben Arcanum noch auf mein ToDo-Liste mir fehlt nur der Mut und noch mehr die Zeit. Danke für die Erinnerung :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 28. Juni 2014 - 14:09 #

Nur Mut, Zeit findet sich, es lohnt sich!

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1095 - 28. Juni 2014 - 14:54 #

Neiiin, echt?

Schöne Sache das! Wird Zeit, dass ich ToEE mal wieder installiere! War ja spielerisch ein super Ding.

Gast (unregistriert) 28. Juni 2014 - 15:30 #

Kann man die Schrift bei hoher Auflösung noch immer nicht lesen?
Aus diesem Grund konnte ich das Spiel damals nicht spielen.
Ist übel wenn die komplette Schrift bei höherer Auflösung mit schrumpft!

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 28. Juni 2014 - 16:04 #

Kann jemand eine kurze Beschreibugn geben wie inzwischen der Stand durch Fan-patches ist (Spielbarkeit) und wie eifnach/kompliziert die Fanpatcherei ist? die hohe Bugdichte hat mich immer von diesem Titel abgehalten

Name (unregistriert) 29. Juni 2014 - 8:56 #

Ist auf einen sehr guten Stand. Installation ist nicht weiter kompliziert, das Co8-Pack kommt mit einem bequemen Installer. Du hast die Wahl zwischen einer "Bugfix-Version" (mit ein, zwei kleineren Zusatzencounters) und der großen "All-inclusive Version" mit zusätzlich den ganzen neuen Contenterweiterungen (außer das hier erwähnte KotB). Sich daraus die passenden Sachen herauszupicken, ist etwas Einstellungsgeklicke und damit v.a. zeitfressend, aber nicht weiter schweirig. Bugs sollten kein größeres Problem mehr sein. Zu beachten ist einzig, dass in den Optionen das Autosave bei Kartenwechsel deaktiviert bleibt, weil das einen wichtigen Auslöser für Scripts zerschießen kann (das Problem ist wohl hartcodiert und für die Modder nicht behebar).

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 30. Juni 2014 - 2:32 #

Danke für die Zusammenfassung :)

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 29. Juni 2014 - 0:27 #

Ich find meine Ausgabe von Temple of Elemental Evil nicht mehr. -.- Muss wohl bei Gelegenheit eine neue version von gog.com her...

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 29. Juni 2014 - 5:13 #

Ich hab es installiert, hatte aber massive Probleme mit Abstürzen (also einfach mit Circle of eight nicht mit der Keep)
Da wechselt man den Bildschirm und zack ist das Spiel weg. :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Gruppen-RPG
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Troika Games
Atari
02.10.2003
7.6
MacOSPC
Amazon (€): 14,60 (PC), 13,29 (PC), 7,20 (PC)