Second Life: Nachfolger im Geiste geplant

PC andere
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47879 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

24. Juni 2014 - 19:38

Noch bevor soziale Netzwerke wie Facebook oder StudiVZ populär wurden, erschuf der amerikanische Entwickler Linden Lab eine interaktive Plattform, über die sich Menschen auf der ganzen Welt austauschen konnten. Second Life simuliert eine virtuelle Realität, in der Benutzer einen eigenen Avatar sowie Inhalte erstellen konnten, um mit anderen in Kontakt zu treten. Rund elf Jahre nach der Veröffentlichung arbeitet das Studio nun an einem neuen Projekt.

Wie ein Sprecher des Unternehmens gegenüber New World Notes bestätigte, entwickelt das Team gerade einen Nachfolger im Geiste. Auch dieses Mal steht eine offene Welt im Vordergrund, die von den Nutzern mit Leben gefüllt werden soll. Bis auf den Hinweis, dass das Spiel eine verbesserte Grafik bieten wird, sind momentan noch keine weiteren Details bekannt. Eine Abwärtskompatibilität für Inhalte aus dem Vorgängerspiel soll später nachgereicht werden. Gleichzeitig bestätigte der Entwickler, dass die Arbeiten an Second Life weitergehen werden und der Dienst auch in Zukunft verfügbar bleiben wird.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 24. Juni 2014 - 20:06 #

Nutzt das überhaupt noch jemand? War ja mal der große Hype der aber schnell wieder vorbei war, hatte ich den Eindruck.

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 24. Juni 2014 - 20:21 #

Ich kenn da nen Grafikdesigner, der sich mit 3D-Design virtueller Klamotten dort ein nettes Zubrot verdient... scheint also noch zu laufen.

Grad Google befragt, der spuckte diese Statistikseite aus...

http://dwellonit.taterunino.net/sl-statistical-charts/

ca. 40.000 concurrent User im Schnitt - mehr als ich erwartet hätte.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. Juni 2014 - 22:51 #

Von dem was man so hört, dürfte er mit Schuluniformen und Lack&Leder Fummeln reißenden Absatz finden :D

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 25. Juni 2014 - 5:42 #

Ich wollte jetzt nicht näher drauf eingehen, WAS das für Klamotten sind, aber die Richtung ist in der Tat gut. ;-)

Ich hab Second Life übrigens selbst eine Weile benutzt, bis die Spießer Texas Hold'Em verboten haben. ;-) Ist halt doch ein Sammelbecken für Sünder.

crishan 10 Kommunikator - 538 - 25. Juni 2014 - 5:06 #

Einerseits wird es von vielen als grafischer Chatclient mit
integrierter Club-Funktion genutzt (also gemeinsames Abhängen
mit DJ (der z.B. per Shoutcast einen Audiostream bereitstellt)
und Host in einem virtuellen Club...manche nutzen es als virtuelles
Puppenhäuschen, denn der Markt für Länder (für die man Miete in der
WährungLindendollar bezahlt) ist eindeutig gegeben, wie auch für
Häuser, Mobiliar etc...wer wollte nicht schon seit Ewigkeiten mal
im eigens eingerichteten Schloss wohnen, oder einer Tardis, oder,
oder, oder.
Manche nutzen SL für BDSM (das Modul dafür nennt sich dann Restrained
Love), andere verkaufen virtuelle Haustiere und machen dann einen
Reibach mit dem Futter für diese Haustiere.
Leider ist die Performance der diversen Clients, gemessen am optisch
gebotenen, unter aller Kanone: Jedes einzelne Objekt wird erst bei
Anforderung dargestellt (man sollte also tunlichst auf die Einstellung
der Sichtweite achten), und erst mit Grafikhardware wie einer Geforce
GTX 780Ti können die grafischen Optionen voll ausgefahren werde.
Gemessen an dem, was dann auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist
der dafür notwendige Hardwareaufwand einfach erbärmlich!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 24. Juni 2014 - 20:33 #

Second Life war seiner Zeit etwas voraus, ich denke, dass das Spielprinzip tatsächlich heute erfolgreicher sein kann, wenngleich es für mich überhaupt nichts ist.

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 25. Juni 2014 - 7:51 #

Es war und sollte nie ein Spiel sein. Aber die Userbasis ist sehr konstant über die letzten Jahre. Meine Mutter ist da seit Jahren aktiv.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 24. Juni 2014 - 20:41 #

Und dann schön mit Oculus Rift...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. Juni 2014 - 22:54 #

http://community.secondlife.com/t5/Featured-News/Using-the-Oculus-Rift-with-Second-Life/ba-p/2728824

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1313 - 24. Juni 2014 - 20:51 #

The Internet is good for....Porn.
Hatte ich den Eindruck als ich mir das mal angeschaut habe.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 24. Juni 2014 - 21:26 #

Reicht schon das bei Google einzugeben und sich die Bildersuche-Ergebnisse anzuschauen ;).

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 24. Juni 2014 - 21:53 #

Das dache ich mir auch, als ich nach einem Teaserbild gesucht habe... ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 24. Juni 2014 - 22:18 #

Ich glaube der Titel "Geistiger Nachfolger" ist bereits an Star Citizen vergeben ;).

Denn das Rotlichtmileau wird doch eh noch zum Stretch-Goal ;). Denn falls die Geldquelle langsam anfängt zu versiegen, greift dann halt doch noch "sex sells".

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 25. Juni 2014 - 5:43 #

Jetzt neu in Star Citizen - Bordello Prime, der Puffplanet?

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 25. Juni 2014 - 9:46 #

"Bordello Prime", herrlich!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 25. Juni 2014 - 6:29 #

Komischerweise habe ich niemand im Freundes oder Bekanntenkreis der das geklickt (gespielt?) hat.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 25. Juni 2014 - 10:58 #

Es geht ja auch niemand zu MacDonald ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 25. Juni 2014 - 8:51 #

Habe es damals 2 - 3 ausprobiert, war eher Second Gähn...

Name (unregistriert) 25. Juni 2014 - 22:06 #

Ich gab aus als mir ein fliegener Typ gegen Geld sagen wollte wie man aus dem Startgebiet kommt.

Rahel (unregistriert) 29. Juli 2014 - 5:49 #

:-)
Leute, etwas Geduld sollte man schon aufbringen, wenn man sich einen Eindruck von etwas so komplexen wie SL machen will. Es ist wie überall auf der Welt: In einem Haufen Müll finden sind immer wieder Perlen. Was ihr erwartet/gesucht habt, weiß ich natürlich nicht, aber die Anlaufzeit ist eben immer etwas schwierig. Mein erster Eindruck war nicht anders als eurer, aber die Neugierde und die Hoffnung haben gesiegt. Nach einer langen Phase des Kopfschüttelns über so viel Blödsinn und teilweise auch geistig arg bedenkliche Armut, hab ich für mich doch genau das richtige dort gefunden: Rollenspiel-Sims. Schlussendlich kann jeder Narr dort etwas finden was ihm zusagt, es kommt auf die Bedürfnisse an. Der eine will halt bauen, der andere chatten, der nächste rennt rum und sucht nach Partnern, andere wieder nach Pixel-Sex, was solls. Jeder wie er mag, solange ichs nicht muss. Und ich halt so wie ichs mag, mein eigenes kleines Phantasie-Leben in einer Mittelalter-Sim.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
Sonstige MMOs
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Linden Lab
Linden Lab
23.06.2003
Link
1.7
LinuxMacOSPC