Erweiterung für Warhammer Online geplant

PC
Bild von Marcel
Marcel 1377 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. August 2009 - 9:43 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie aus einem Interview von IndustryGamers.com mit Calvin Crowner und Josh Drescher hervorgeht, soll es "in naher Zukunft" eine Erweiterung für Warhammer Online: Age of Reckoning geben.

IG:Lassen Sie uns das Thema wechseln: Mich interessieren Mythics Pläne für Warhammer Online - wird es eine Erweiterung geben?

JD:Oh ja. Das ist eines unserer vorrangigen Ziele.[...] Wir mussten lange mit einem kleinen Budget auskommen, so dass wir nie weit planen konnten. Wir haben aber grad kürzlich einen großen Patch für Warhammer Online veröffentlicht (Anm. d. Autors: vermutlich 1.3.1) und wir haben noch eine Menge Ideen zur Verbesserung des Gameplays. Somit können wir garantieren, dass in Warhammer Online das Erbe Warhammers weiterleben wird. Und gehen Sie davon aus, dass es in naher Zukunft eine Erweiterung geben wird.

Somit können sich Warhammer Online Spieler auf neue Inhalte freuen. Fragwürdig bleibt nur, was unter einer Erweiterung zu verstehen ist. Ein weiterer Content-Patch, wie "Die Länder der Toten" oder ein Addon, wie Wrath of the Lich King für World of Warcraft. Auch die Aussage „in naher Zukunft“ lässt nur Vermutungen zu, wann diese "Erweiterung" erscheinen soll. Sicher ist nur, dass die Zukunft um Warhammer Online spannend bleibt.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 19. August 2009 - 21:13 #

Ich kann nur hoffen das die anderen Hauptstädte endlich mit dazu kommen. Auch wenn ich mich zu erinnern glaube, dass diese ad acta gelegt worden sind.

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 20. August 2009 - 10:32 #

Ich hab Warhammer etwa 6 Monate lang gespielt (mit Unterbrechungen) und wüsste nicht wie man in dem SPiel 6 Hauptstädte sinnvoll unterbringen kann.

Herms 10 Kommunikator - 506 - 20. August 2009 - 12:54 #

Man könnte das schon machen. Nicht nur die Hauptstadt der Menschen, sondern an jedem Ende eine Hauptstadt.

Allerdings hätte ich fast herzlich gelacht, als ich "... noch eine Menge Ideen zur Verbesserung des Gameplays" las. Mein Abonement dümpelt seit dem letzten Patch vor sich hin. Die Idee hinter Warhammer ist bis heute super. Nur das GUI ist seit der Veröffentlichung stark überarbeitungswürdig. Es sind so extrem viele, winzige Kleinigkeiten, welche einen den letzten Nerf rauben. Kommen dann noch die Netzwerkprobleme dazu, hört der Spaß endgültig auf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit