Wing Commander 3: Nun auch bei Origin erhältlich

PC andere
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 20742 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

15. Juni 2014 - 20:45 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Wing Commander 3 - Heart of the Tiger ab 28,37 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Wing Commander 3 - Heart of the Tiger bei der Spieleplattform GOG vor drei Jahren veröffentlicht wurde (wir berichteten), ist das Spiel nun auch bei der Konkurrenz von Origin erhältlich. Das ist insoweit amüsant, als Electronic Arts' Digital-Vertriebsplattform den Namen der einst von EA gekauften Firma Origin Systems verwendet, die WC3 produzierte. Wie bereits durch die GOG-Version bekannt, erhaltet ihr hier die englische Version des Spieleklassikers inklusive deutschen Untertiteln. Der Preis beträgt 4,99 Euro.

Wing Commander 3 wurde 1994 von Chris Roberts (und einem großen Team) entwickelt und von Origins auf vier CD-ROMs veröffentlicht; es hatte ein für die damalige Zeit riesiges Budget von 4 Millionen Dollar zur Verfügung. Publisher Electronic Arts konnte mit dem Weltraumspiel nur wenig Gewinn machen, weil die Kosten schlicht so hoch waren. 

Serienvater Chris Roberts entwickelt bekanntlich das Weltraumspiel Star Citizen, das durch Crowdfunding mittlerweile 46 Millionen Dollar durch die zukünftigen Spieler eingenommen hat. Ein ähnliches Spiel ist übrigens komplett kostenfrei. Wing Commander Saga (wir berichteten), ein Fanprojekt auf Basis der Freespace 2-Engine, spielt von der Handlung her im selben Zeitraum wie Wing Commander 3 aus Sicht eines anderen Trägers und Piloten.

Video:

Benni2206 11 Forenversteher - P - 665 - 15. Juni 2014 - 9:32 #

Ach ja....ich habe es noch in Sichtweite mit der OVP im Regal! :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2014 - 9:44 #

Das. Und zusätzlich im GOG-Regal. So ein tolles Spiel. Auch wenn ich es erst 10 Jahre nach dem Kauf erfolgreich beenden konnte. Ich hab halt immer Hobbes gekillt und nicht geschnallt, dass man bei dem Ende nicht gewinnen kann.

Nahme (unregistriert) 15. Juni 2014 - 9:50 #

Und warum hast du Hobbes immer gekillt? Hast du was gegen Kilrathi bzw Katzen?
Pfft..

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2014 - 10:20 #

Verstaubter Spoiler:

Weil er ein Verräter war und Cobra getötet hat?

Zele 15 Kenner - 2796 - 15. Juni 2014 - 10:35 #

Natürlich kann man dann gewinnen. Ich habe WC 3 x-fach durchgespielt (erst vor kurzem noch), und Hobbes jedesmal abgeschossen für seine Tat. Man hat die Wahl ihn zu verfolgen, was bei einem Abschuss die Moral an Bord der Vitory erhöht (dafür aber dafür sorgt, das ein anderer Pilot nicht gerettet werrden kann), oder ihn nicht zu verfolgen, was der Moral einen Schlag versetzt, wenn er wieder auftaucht.

Gewinnen kann man völlig unabhängig von dieser Entscheidung

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2014 - 10:54 #

Okay. Dann hab ich früher in einer späteren Mission immer verkackt. Hatte dann ein paar Jahre später nochmal alle Wing Commander Teile durchgespielt und Hobbes nicht verfolgt und kam dann zum guten Ende und dachte das wäre der Unterschied gewesen.

volcatius (unregistriert) 15. Juni 2014 - 14:13 #

Angel hast du auch nicht gerettet, oder?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2014 - 14:43 #

Pffffff. Dafür hab ich Slippy Toad gerettet. Mehrfach!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Juni 2014 - 11:56 #

Meine Version liegt im Sideboard, zwischen 2 und 4. ;)

Tomate79 16 Übertalent - P - 4099 - 16. Juni 2014 - 13:50 #

OVP? Du hast es nie gespielt? ;0)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 16. Juni 2014 - 15:26 #

OVP hat zwei Bedeutungen. =)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 15. Juni 2014 - 9:57 #

Wie gut sind die Wing Commanders von GOG eigentlich heute noch spielbar? Denke da speziell an digitale Joysticks.

zuendy 14 Komm-Experte - 1857 - 15. Juni 2014 - 10:39 #

MMmh, nach dem 5ten Anlauf hatten sich meine Augen dran gewöhnt. Ist schon hart was die Zeit darauß gemacht hat und das sagt einer der die Originale hat und ich habe alle Teile geliebt. Wenn man die Story erleben will ja zugreifen, das zocken selbst war für mich mehr Pflicht als Kür.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 15. Juni 2014 - 10:59 #

Mit welcher Eingabe hast du gespielt? ;)

zuendy 14 Komm-Experte - 1857 - 16. Juni 2014 - 15:28 #

Logitech Dual Action WIFI Rumble hau mich blau. Glaub so heißt das Ding.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3110 - 16. Juni 2014 - 16:34 #

verdammt langer und interessanter Name.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 15. Juni 2014 - 12:16 #

retro-optik-tipp: den alten 14-zoller von vobis entstauben, dvi>vga adapter ran und nostalgie pur (leider halt nur per pfeiltasten auf der tastatur und so)!

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 15. Juni 2014 - 12:22 #

Digitale Joysticks gehören doch nun wirklich sowas zur Vergangenheit. Ein 1 oder 0 Stick ist haargenau so gut wie die Tastatur.

falc410 14 Komm-Experte - 2356 - 16. Juni 2014 - 7:50 #

Das frag ich mich auch. Habe mal die GOG Version mit Tastatur ausprobiert und konnte gar nichts treffen. Habe schon direkt am Anfang versagt und musste zum eingebauten Cheat-Menü greifen, was das Spiel auch wieder langweilig gemacht hat.

Kann man die GOG Version irgendwie mit einem 360 Gamepad zum laufen bekommen?

Herr Klaus 08 Versteher - 155 - 16. Juni 2014 - 10:33 #

Sind immer noch super spielbar. Habe vorletztes Jahr einen großen Wing Commander-Marathon eingelegt und die ersten vier Games inkl. Add-Ons komplett durchgespielt. Gerade die ersten beiden erfordern mittlerweile schon einiges an Grafiktoleranz, aber wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat, dann faszinieren sie noch immer genau wie damals. Tolle Handlung, großartige Soundtracks, teilweise richtig harte Missionen - ich hab's verdammt gerne durchgespielt.

Ach ja: Das Ganze habe ich am iMac mit den gog.com-Versionen gemacht, mit einem 13 Jahre alten Logitech-Flightstick. Ich sollte mal wieder Strike Commander durchspielen... hmmmm... :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 15. Juni 2014 - 10:06 #

Kaum zu glauben, das der Release von WC 3 schon 20 Jahre her ist. Mein Freund hatte sich damals für die Special Edition in der Filmrolle an die 180 DM abknüpfen lassen. ^^

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie begeistert wir von der kinoreifen Inszenierung damals waren. :)

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4825 - 15. Juni 2014 - 10:49 #

Wobei die schauspielerischen Leistungen eher überschaubar waren (nach dem Video zu urteilen). Aber ich habe WC nie gespielt, von daher halt ich mich da lieber bedeckt. ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 15. Juni 2014 - 11:32 #

>Kaum zu glauben, das der Release von WC 3 schon 20 Jahre her ist.
Komm mir wieder so alt vor...
Die SE steht links von mir im Regal. :) Weiß gar nicht mehr, was ich damals dafür hingelegt habe. 180 DM waren es aber nicht. Um die 100 DM, meine ich.

Claus 28 Endgamer - - 108730 - 15. Juni 2014 - 11:45 #

When we were young ...

:)

Zele 15 Kenner - 2796 - 15. Juni 2014 - 11:49 #

Ich hab 120 DM bezahlt damals, ich weiß nur nicht mehr, ob es bei Joysoft oder bei Wial war - das waren noch Zeiten *g*

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Juni 2014 - 11:55 #

Ich meine mich zu erinnern, dass die normale Version schon recht teuer war. Wenn ich mich nicht irre, waren es 140 DM.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 12:43 #

Wing Commander 1 hatte damals 120 DM gekostet plus 2 mal 60 DM für die Secret Missions. Wing Commander 2 140 DM , 60 DM für Sprachpackung und 2 mal 70 DM für Special Operations. Wing 3 hab ich 120 DM bezahlt, Wing 4 100 DM. Armada und Academy für je 70 DM und Privateer für 120 + 60 Speech PAck + 60 für Mission Disk. Später nochmal 80 DM für die CD Version mit durchgängiger Sprache...WEIA! Das sind Preise die ich da rausgehauen hab ^^

Die Spezial Edition mit der Blechdose war schon bei ca. 180 DM. Heute kostet die Kilrathi Saga Edition (Wc1+2 für Windows + Teil 3) das nie in Deutschland erschienen ist, zwischen 200 und 400 Dollar.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 15. Juni 2014 - 19:04 #

Danke für die Bestätigung, dass die Special Edition ein gutes Stück teurer war, als manch anderer hier vermutet hatte. ^^

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 15. Juni 2014 - 19:37 #

Da lag ich wohl falsch. :(
Aber habe ich da echt 180 DM für hingelegt? Kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Naja, einmal Nerd, immer Nerd. ;)
Ach ja, die Kilrathi-Saga steht auch im Schrank. Aber da habe ich wirklich nur den Normalpreis damals bezahlt. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 19:54 #

Für die Filmdose?
Da warst du mit 180 noch billig dran. Das waren damals noch die Zeiten in denen UVP eher über als Unterboten wurde. Damals als die großen Kaufhäuser noch eine Quelle zum Kauf waren ^^.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 20:23 #

Hier mal Joysoft. Einer der "billigeren" Händler :D

http://abload.de/img/joysoftgms9a.png
Das war in der Ausgabe zum Test der PC Player

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 20:34 #

Versandhandel war damals aber was suspektes ^^

Und Schweinebillig da alles :-D.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 20:36 #

Als Dörfler war das damals eine sehr gute Alternative.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 20:39 #

Soviel dazu das damals alles billiger war ;) Vor allem in der Zeit als die Disk Versionen vom Markt waren und nur noch CD-ROM da war. Brenner für 5000 DM und Rohlinge zum Preis von 50 DM/Stück war auch nicht grade billig für die Kopie-Kids :) Die sind dann zwangsweise zum Original gewandert ^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 20:49 #

Für die Kohle habe ich mir keinen Brenner gekauft. Das erste Double-Speed Cd-Rom Laufwerk von Mitsumi lag bei rund 300 DM und ich glaube es ich hab mir gleich Aces Of the Deep und Battle Island 2 dazu gekauft.
Ram war damals auch unglaublich teuer, brauchte für Anstoss 3 damals etwas mehr und die paar MB haben glaube ich mit rund 500 Mark zu buche geschlagen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 15. Juni 2014 - 21:39 #

Beim Kauf meines Mitsumi wurde gleich Rebel Assault gekauft, denn das war der Grund für die Anschaffung. Nur war es spielerisch nicht so prickelnd.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 21:49 #

Das hatte ich mir damals nicht zugelegt, weiss garnicht mehr warum.

DragonBaron 13 Koop-Gamer - 1234 - 15. Juni 2014 - 22:03 #

Nicht zugelegt? Waaaas? Das Spiel war damals ein Pflichtkauf. Wie Maverick es schon sagte: Die kinoreife Inszenierung konnte den Spieler echt begeistern. Mark Hamill (Col. Christopher Blair oder auch bekannt als Luke Skywalker), Tom Wilson (als Maj. Todd "Maniac" Marshall) etc. und die genialen Kilrathi werde ich nicht vergessen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 22:05 #

Ich mochte schon damals keine Rail-Shooter. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 22:10 #

Ähm bei dem nicht zugelegt ging es glaube eher um das CD Rom Verbreitungstool (etliche Jahre vor Heart of the Tiger) des anderen Universums ^^.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 22:13 #

Genauer gesagt 1 Jahr. November 93 kam Rebel Assault, November 94 WC3.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 22:17 #

Ok ich hätte gedacht das CD Rom Thema haätte sich länger hingezogen.
Ich weiss noch das mein Single Speed CD zu rucklern in den WC3 Filmchen geführt hat.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 15. Juni 2014 - 22:21 #

"Maverick" dürfte aber kaum objektiv sein... oder sollte ich besser sagen: Colonel Blair?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 22:11 #

Jup. Das Mitsumi-FX001D ^^ Double Speed. Damals im Escom Shop für günstige 480 DM gekauft + Rebel Asssault für 120 DM. 600 DM war damals ca. 80% meines Lehrgehalts für einen Monat. Kumpel hatte für das gleiche Geld sich nen Mega Drive + 2 Spiele geholt ^^. Aber dann neidisch gucken bei WC3...das haben wir ja gern :D

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 16. Juni 2014 - 15:29 #

Och, auf dem ollen Megadrive gab's auch einige schöne Spiele. Ich habe mich aber auch für Rebel Assault entschieden.^^ Optisch hui, spielerisch pfui - letzteres hat bei so viel hui aber keiner gemerkt.^^

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3110 - 16. Juni 2014 - 16:40 #

Wobei JoySoft noch zu den teuren Läden gehört(e?).

Ich kaufe seit ~1995 PC Spiele und mein teuerests Spiel habe ich für 100DM gekauft (irgendein CC Teil) weil ich blöd dachte das
das überall so teuer war; EA wollte Preise nach oben ziehen.
Selbst die bösen bösen id Spiele waren deutlich "günstiger".
Kann mich an Preisen von 75-85DM für ein VP Spiel erinnern.

Die CE / LE waren aber damals deutlich teuerer als heute da es kaum welche gab.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 15. Juni 2014 - 11:54 #

"Wing Commander 3: Nun auch bei Origin erhältlich"

...Da steckt irgendwo ein Kommentar voll trauriger Ironie drin, aber ich kann gerade nicht mit dem Finger drauf zeigen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 12:43 #

Wie wahr!

Claus 28 Endgamer - - 108730 - 15. Juni 2014 - 13:04 #

Guter wie schmerzhafter Punkt!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 15. Juni 2014 - 16:48 #

Da wird wieder bei mir ne alte Wunde aufgerissen... *schnüff*

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 15. Juni 2014 - 12:17 #

origin. we created worlds.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 12:38 #

Heute heißt das bei Arena Commander für Star Citizen : Original Systems, we create galaxys :D

AticAtac 14 Komm-Experte - 2128 - 16. Juni 2014 - 11:30 #

Das Moto von StarCitizen ist zumindest ganz klar:
"We create Money"

floppi 22 AAA-Gamer - - 32799 - 16. Juni 2014 - 12:54 #

Genauso wie bei nahezu allen anderen Spielen auch.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 13:06 #

Aber bei den anderen ist es doch nicht so einfach und leicht (und populistisch).

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 15:16 #

Das ist doch bestimmt ne DosBox Umsetzung.

Ich frage mich ja bei sowas immer ob die noch den Sourcecode haben und es nicht möglich wäre das native auf Windows zu portieren, vor allem da es ja schon Win95 Executables gab.

Und ja ich hab es EA immer noch nicht verziehen das sie ihre DRM Lösung Origin genannt haben. Ein neues Wing Commander das die geplante Prophecy Trilogie fortsetzen würde könnte mich vielleicht ein wenig beschwichtigen ^^.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 15. Juni 2014 - 16:24 #

würde mich jetzt ebenso interessiern bzw reizen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 15. Juni 2014 - 15:35 #

Und ich dachte EA wäre mal in Gönnerlaune und hätte in einer Dunkelkammer mal die 3DO Fassung in die Hand genommen und alle Extras und Verbesserungen aus dieser als Teil einer neuen PC Version eingebaut.

Das wäre nämlich mal was gewesen... die PC Fassung ist nämlich gegenüber der 3DO, eigentlich schon der leicht erweiterten Playstation Fassung, ziemlich bider.

Vom Gameplay und Missionsdesign konnte mich allerdings ohnehin erst Prophecy überzeugen.

Vielleicht überrascht ja EA immerhin noch mit Super Wing Commander...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 15:47 #

Grenzenlose Optimistin ^^.

Das wird leider ein feuchter Traum bleiben vermute ich mal.

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 15. Juni 2014 - 19:06 #

Hab da noch ne Original Filmdose im Regal mit dem Spiel. Irgendwie hat das Ding viele Umzüge überlebt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 19:14 #

Schon ein krasser Unterschied. Vor 20 Jahren mit Realschauspielern 4 Millionen, Star Citizen 25 Millionen (sind ja weit über dem geforderten Budget) nur mit Ingamegrafik. GTA ist ja so teuer weil neben den Entwickler, Publisher, Werbung auch noch die Kosten für die Lizensierung der Musikstücke drin sind. Die dürften allein ein paar Mille wert sein.

Berthold 15 Kenner - - 2829 - 15. Juni 2014 - 20:49 #

Hach... WC3... Was habe ich das Teil geliebt. Und WC4 erst.... schwelg....

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 20:56 #

Ich habe mir beide Teile (III habe ich auch noch boxed rumliegen) + beide Teile von Privateer bei Gog gekauft.

supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 15. Juni 2014 - 20:59 #

Wie kann man ernsthaft für so uralte Schinken noch Geld verlangen?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. Juni 2014 - 21:05 #

Weil sie auch heute noch Spass machen?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2014 - 21:53 #

Ohhhhhhja. :-D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 22:09 #

Nicht nur heute, auch morgen und immer wieder mal :-D!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 15. Juni 2014 - 23:25 #

Manch alter Schinken schmeckt besser als so manch frischer Käse.

supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 16. Juni 2014 - 1:52 #

Ja sicher, unbestritten. Ich find einfach die könnten die auch gern mal verschenken ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Juni 2014 - 6:33 #

Das denke ich mir bei aktuellen EA Titeln aber auch häufig. :-D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 18:56 #

Dead Space, Battlefield 3, Plants vs. Zombies

und nun ist Peggle aufs Haus ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 16. Juni 2014 - 19:01 #

Danke für den Tipp.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2014 - 21:00 #

Hab nochmal Origin durchgeschaut. Die haben mehrere Klassiker drauf. Alle allerdings für je 4,99
Dungeon Keeper 1,2
Ultima 1,2,3,4,5,6,8,9
Ultima Underworld 1,2
Syndicate
Theme Hospital
Magic Carpet
Crusader No Remorse
Lands of Lore 1,2
Wing Commander 3
Alpha Centauri

Hmm und grad sind alle Titel bei GOG für 1,80 rum erhältlich. Und noch ein paar EA Titel mehr. Könnte aber auch gut sein das die nun auf Origin auch veröffentlicht werden.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 16. Juni 2014 - 19:12 #

U7 vergessen oder gibt es das tatsächlich nicht?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 19:20 #

Nein, Sonst hätt ich 1-9 geschrieben. Wenn man die GOG Titel von EA herhält die evtl. noch auf Origin wären das dann

Wing 1,2,4, Privateer 1,2, Academy, Armada, Prophecy, Syndicate 2, Utltima 7, 7 Teil 2, Strike Commander, MoH Allied Assault, Magic Carpet 2, Populous 2, 3, Bioforge, Crusader No Regret, Lands of Lore 3, Kyrandia 1-3.

Tjo so kann man dann auch die Bibliothek vergrößern. Nur 4,99 pro Titel ist arg gegenüber GOG. Da sind wenigstens einige in einem Paket und kosten weniger. In nen Deal dann evtl. wer seine EA Sammlung unter einer Plattform will. Dann mal gespannt was weiter kommt. System Shock 1+2 ist ja nicht mehr unter EA Label.

Aber eine NFS Collection wäre nice. Vor allem Teil 1-5. Das ist unter Win7/8 nur mit einigen Tricks zum laufen zu bekommen.

Henke 15 Kenner - 3636 - 15. Juni 2014 - 22:13 #

Ach ja... Wing Commander 3... einer der zahllosen Klassiker, die ich noch nachholen muss... *zärtlich die OVP im Regal streichelnd*

Ist es denn unter Win7 schwierig, es zum Laufen zu bringen?

Claus 28 Endgamer - - 108730 - 15. Juni 2014 - 22:15 #

Die GOG-Version (gibts für nen Apfel und 'n Ei) läuft problemlos unter Win7.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 15. Juni 2014 - 22:19 #

Mit der Windows 95 Executable sollte es zumindest unter 32bit Windows laufen. Ich muss aber gestehen das ich bis letztes Jahr noch ein Not XP drauf hatte mit dem ichs gespielt hab.

Ansonsten DosBox geht problemlos.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 15. Juni 2014 - 23:06 #

Witzigerweise konnte ich die DOS version ohne Probleme in Win 7 Starten. Warum auch immer. Ist aber alle 10 Minuten abgeschmiert, die GOG version erspart da viele nerven :).

Slowtide 10 Kommunikator - 350 - 16. Juni 2014 - 11:46 #

Eine große Wing Commander Fanseite hat vor einiger Zeit den original Sourcecode von Teil 3 erhalten. EAs Wohlwollen vorausgesetzt, bringt die Zukunft vielleicht ja noch einen nativen Port...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 14:15 #

Das CIC?

Edit
hab die News im CIC gefunden und na ja das ist 3 Jahre her und der Text lässt schon von Anfang an kaum Hoffnung auf einen Port in meinen Augen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 14:38 #

Der beste Port liegt auf meiner HDD. Die Missionen aus WC2+3 auf Saga Basis + ein paar Schiffe die ich hab, nachgebastelt ;) Aber darf nix releasen.

An meiner eigenen Kampagne in letzter Zeit nix mehr gemacht. Grund war auch Star Citizen. Evtl. da dann die Kampagne :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 14:53 #

Ach ohne Filme machen doch die WC3 Missionen keinen Sinn ^^.

Wie gesagt n ordentlicher Sourceport wäre ja in meinen Augen das beste. Damn EA! Entweder ihr nutzt die Marke oder ihr lasst die Fans machen ... immer das gleiche mit den Pennern!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. Juni 2014 - 15:25 #

Und welches bestehende EA Studio hätte die nötige Erfahrung um eine Spacesim. zu entwickeln?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 15:32 #

Im Auftrag an CIG geben? ;D Da sind ja 99% der alten Leute drin.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. Juni 2014 - 16:04 #

Alleine schon um die Reaktion der Fanbase zu sehen, wünschte ich das würde passieren ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 16:20 #

Chris machts ja nicht, weil EA ihm reinreden wollte. Und das hat ihm ja bei WC4 schon so gestört, das er ablehnte. Sonst würde es kein Star Citizen sondern Wing Commander Remake für PC, Xone und PS4 geben.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 17:59 #

Ich weiss gar nicht mehr genau wie das damals alles war. Auch nicht ob Prophecy eigentlich nen Geldgrab war oder einfach nur Kostendeckend.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 18:24 #

200.000 Einheiten wurden bis 1999 verkauft. War ein Interview mit Garriot in der Gamestar. Wurde besser verkauft als WC3 und WC4. Die kamen halt zu einer Zeit der 386/486 und brauchten zu teure Hardware :D Ein Roberts halt :D

Danach sollte noch kommen Privateer 3 (das an Prophecy anschloss), Wing Commander Strike Team (WC6) und Shadow Force. Ein Spin-Off. War nie in der Presse aber Archive von Origin sei dank:
http://cdn.wcnews.com/newestshots/full/ShadowForceSellSheet.png

Hier die Pitch PDF von Priv3, die man EA vorlegen wollte :
http://download.wcnews.com/files/documents/Privateer3Pitch.pdf

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 19:51 #

Das mit den Fortsetzungen (Privateer, 2*Prophecy und Spinoff ^^) wusst ich noch mir ist nur nicht bewusst ob Prophecy nun Profitabel war oder nicht.

Weil irgendwie erschliesst sich mir nicht warum sie die Story offengelassen haben wenn es kein Minusgeschäft war.

Prinzipiell muss man aber auch sagen das im Schatten von X-Wing und Wing Commander für den damalige Marktumfang (potentielle Käufer ^^) einfach zu viele Space Spiele kamen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2014 - 20:03 #

Ein Stichwort: Freespace 2. Das Spiel war ein finanzieller Flop und auch X-Wing Alliance im selben Jahr war weniger erfolgreich. Dann die Neuausrichung auf Online Spiele. Da war ja Wing Commander Online und Privateer Online geplant und zugunsten von Earth & Beyond von Westwood eingestellt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 21:30 #

Ja wie gesagt zu viele Spiele (mehr als nur die 3 Franchises) aber nur wenige Monate vor Release von Prophecy gabs ja genug Marketingaussagen zwecks neue Trilogy was ja jetzt weniger was mit den Online Plänen zu tun hatte die es zu dem Zeitpunkt (zb Privateer 3 Konzept ist sicher älter als das erste Konzept zu Prophecy) ja auch schon gab.
Eigentlich stoppt doch eine schon eingeplante Fortsetzung nur richtig schlechte Verkäufe. Und Secret Ops lief doch auch nicht schlecht trotz des damaligen Neulandes Internet.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 16. Juni 2014 - 17:58 #

Aber mal ganz ehrlich, ist das mein Problem?
Sollen sie eins Aufbauen!
Altes Know How zurück gewinnen (einkaufen in Form von menschlichen Resourcen ^^).
Ist ja nicht so das es anscheinend keinen Markt für sowas gibt.

Oder halt wenn sie das nicht wollen Sourcecode rausrücken UND zur Benutzung freigeben etc.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2014 - 4:45 #

Hier zeigt sich schon wieder EA's unvergleichliche Fähigkeit echt alle Entscheidungen zu versauen - nicht nur für die potentiellen Kunden, sonder auch für sich selbst. Jeder der bereit war das Spiel nochmal zu kaufen, hat das logischerweise schon vor Jahren bei GOG getan. Ich habe mir ALLE Wing Commander Titel inklusive aller Privateers (das sind 12 Spiele oder so) usw. bei GOG in einem Paket gekauft als es 90% reduziert war. Gleichzeitig kann man das dann natürlich, weil GOG, auch alles noch ohne jeden Client/Zusatzsoftware wie Origin spielen UND bekommt Materialien dazu, die für Fans echt interessant sind. Ich wette das fehlt bei der Origin Variante obendrein ja auch noch alles.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 16. Juni 2014 - 12:11 #

Die Headline hat schon ne gewisse Komik lol!

config.sys 13 Koop-Gamer - P - 1631 - 16. Juni 2014 - 20:10 #

Ich streichel dann mal meine Kilrathi Saga Box.
Wie gut das ich die nie verkauft hab. :-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 17. Juni 2014 - 9:50 #

Obwohl ich den Titel schon X-Mal durch hab:

Wieder mal ein paar Std. gedaddelt und deswegen auch der Meinung: Das hier in Star Citizen mit anderer Story und gut ist. Mehr will ich gar nicht :D

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 17. Juni 2014 - 11:49 #

Die Wing-Commander-Reihe war toll und ich hoffe das beste für Star Citizen :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 17. Juni 2014 - 18:18 #

Ich hoffe doch das hält sich fern von Origin ^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 17. Juni 2014 - 19:39 #

Update:
Wing 2 und 4 sind nun auch bei Origin für je 4,99
Ebenso ist nun Privateer erhältlich. Fehlt WC 1 noch, Armada, Academy und Prophecy/Secret Ops. Dann wäre die Sammlung komplett ;) Denke das wird noch die Woche kommen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit