GC09: Neues Eingabegerät: Der Bluetooth-Ball

PC
Bild von Camaro
Camaro 9885 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. August 2009 - 19:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Es steht ein neues kurioses und gleichzeitig innovatives Eingabegerät in den Startlöchern. Auf der Game Developers Conference in Köln zeigte nun der finnische Entwickler Ball-IT OY seine neueste Entwicklung. Es ist ein mit verschiedenen Sensoren ausgestatteter Gummiball, welcher per Bluetooth mit PCs und Konsolen in Kontakt tritt. Die Sensoren können die Beschleunigung, die Rotation und den Druck messen. Der Ball-IT ermöglicht dadurch die Entwicklung neuer und einfach zu bedienender Spiele. Was für Spiele möglich sind und Details zur Technik wollte der Entwickler jedoch noch nicht verraten. Ende September soll der Ball-IT vorerst exklusiv im finnischen Online-Shop Verkkokauppa angeboten werden. Der Rest der Welt soll, den Planungen nach, dann im kommenden Jahr erobert werden.

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 18. August 2009 - 19:59 #

Mal gespannt was da kommen wird, wenn was kommt. Aber ich muss ja ehrlich sagen was mir bis heute fehlt ist eine Maus für die Füße. Beide Hände auf der Tastatur und der Fuß für die Maus, das wärs doch. ;)

Camaro 18 Doppel-Voter - 9885 - 18. August 2009 - 20:25 #

Vielleicht ist das ja mit dem Ball möglich? Zum Mauszeiger bewegen mit dem Fuss den Ball über den Boden rollen und beim auswählen Druck ausüben... ^^

Stellt sich nur die Frage wie dass dann in Shootern aussieht, wenn auf einmal der Ball unkontrolliert wegrollt... was dann das virtuelle Ebenbild für Bewegungen macht. Schnell irgendwo hinrennen? Wild und schnell durch die Gegend schauen?? XD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit