E3 2014: The Talos Principle: 3D-Puzzle-Spiel von Croteam

PC PS4 andere
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 14325 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

10. Juni 2014 - 14:23 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Talos Principle ab 26,75 € bei Amazon.de kaufen.

Das neue Spiel der Serious Sam-Macher Croteam wurde im Rahmen der Sony-Pressekonferenz enthüllt. The Talos Principle soll den Spieler vor 120 philosophische Puzzles stellen, die mit fortschreitender Spielzeit immer schwieriger werden. Eingebettet in die Rätsel wird eine Geschichte, die von Tom Jubert (FTL, The Swapper) und Jonas Kyratzes (Infinite Ocean) geschrieben wurde. Die wenigen Informationen lassen im Moment noch keine allzu großen Rückschlüsse zu. Laut der Beschreibung des Trailers werdet ihr als Spieler in die Rolle eines Computer-generierten Konstrukts versetzt und sollt für die euch übergeordnete KI eine Antwort auf drängende Fragen zur Intelligenz von Kulturen lösen, die dem Untergang geweiht sind. Croteam spricht von einer "metaphysischen Parabel über Intelligenz".

Ihr werdet sowohl an historischen Plätzen wie alten Tempeln als auch in futuristischen Umgebungen mit fliegenden Plattformen unterwegs sein – der Fokus liegt aber anscheinend auf den historischen Schauplätzen. Zum Lösen der Rätsel werden neben ein paar Sprungeinlagen wohl hauptsächlich moderne Technologien wie Laser und einige Hacker-Einlagen auf virtuellen Computern zum Einsatz kommen. Außerdem müsst ihr feindliche Drohnen abwehren und Geschütztürme ausschalten. Erscheinen soll der Titel im Herbst für Linux, Mac, Windows und die PlayStation 4, technisch basiert er auf der Serious Engine 4.

Video:

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 10. Juni 2014 - 16:06 #

Ein philosophisches Puzzlepsiel mit einer schicken 3D-Engine. Sachen gibt's! Mal im Auge behalten.

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 16:14 #

Ich hab irgendwie an was anderes gedacht, als ich im Trailer Croteam gelesen habe. :)
Erwarte aber ehrlich gesagt nicht viel davon, zuletzt waren die Entwickler nicht mehr auf der Höhe.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 10. Juni 2014 - 16:44 #

Serious Sam 3 hat mich überhaupt nicht angemacht, technisch zwar hübsch aber nur ein 08-15 Shooter.
Die Ankündigung hierzu liest sich sehr konfus, was man glaube ich auch der News anmerkt, aber das könnte es auch interessant machen. Ist ein Kandidat für "mal im Auge behalten".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit