The Chronicles of Spellborn ab sofort kostenlos

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

18. August 2009 - 18:46
The Chronicles of Spellborn ab 3,39 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich könnte man, wenn man Spiele wie World of Warcraft sieht, denken, dass alle MMO´s gut über die Runden kommen, jedoch ist dies nicht der Fall. Es gibt mittlerweile einige Fälle in denen MMO´s abgeschaltet wurden oder nur noch als Free 2 Play Version existieren, die letzten beiden großen Flops waren das NCSoft Sci - Fi MMO Tabula Rasa und das kürzlich eingestellte Matrix Online. Zu diesen MMO's existieren nun überhaupt keine Server mehr und es wird wohl auch nie wieder welche geben.

Mittlerweile hat es auch das MMO The Chronicles of Spellborn getroffen, denn Anfang des Jahres wurde bekannt gegeben das das Spiel umgestellt werden soll und danach nur noch als Free 2 Play Version existieren wird. Der Grund ist einfach, das Spiel hatte einfach nicht genug Spielerzahlen und somit lohnte sich ein monatliches Bezahlsystem für den Entwickler Spellborn NV nicht mehr. Eigentlich sollte das Spiel dann erst ab 2010 wieder voll auflaufen mit den Free 2 Play System, doch nun kommt es ganz anders.

Wie der Administrator des offiziellen Forums bekannt gab ist das Spiel ab sofort kostenfrei, es fallen also keine Abo - Gebühren mehr an. Eine einfache Registrierung auf der Seite reicht schon und als Spieler darf man eintauchen in die Welt von Spellborn. Allerdings schrieb der Administrator auch, dass es bis zur Neuausrichtung Anfang 2010 keine neuen Updates bzw. Patches geben wird. Erst nach der Umstellung auf Free 2 Play mit Itemshop wird es wohl neue Inhalte für das Spiel geben.

Wer Interesse an Chronicles of Spellborn hat kann den 3 GB großen Clienten auf der offiziellen Seite downloaden. Hierbei sollte erwähnt werden, dass das MMO hauptsächlich auf PvP ausgelegt ist und auch dort etwas andere Wege geht. Einfach nur an den Gegner anklicken und seine Fähigkeiten raushauen bringt hier nichts, denn in diesen MMO müsst ihr euren Gegner schon selbst anivisieren und erst dann eure Fähigkeiten aktivieren, ebenso gilt das für das heilen von Mitspielern.

SynTetic (unregistriert) 18. August 2009 - 17:01 #

Nicht schlecht. Ich bin kein MMO-Begeisterter, aber so kann ich wenigstens mal kostenlos reinschnuppern.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 18. August 2009 - 17:40 #

Schöne und ausführliche News, aber: bitte auf Satzkonstruktionen a la "es gibt xxx, wo ..." verzichten, das ist einfach kein gutes Deutsch. Stattdessen "es gibt xxx, in denen ..." (siehe meine Änderung im ersten Absatz). Habe außerdem noch Matrix Online zu den Flops hinzugefügt, da das noch weitaus aktueller ist als Tabula Rasa.

dLightman 08 Versteher - 211 - 18. August 2009 - 17:57 #

Nichts für ungut aber kann man hier keine Privatnachrichten dem Journalist senden? Oder muß hier öffentlich verbessert werden?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 18. August 2009 - 18:15 #

Könnte man, habe ich aber bisher nie so gehandhabt. Es ist ja nun auch wirklich kein Zerreissen in der Luft, sondern sachliche Kritik auf kleine Punkte bezogen, die vielleicht auch anderen Newsschreibern noch etwas bringen kann. Diese Satzanschlüsse mit "wo" sind ja beispielsweise kein Einzelfall, sondern in der gesprochenen Sprache schon so verbreitet, dass es sich auch im Schriftlichen immer öfter vorfinden lässt. Habe es auch noch nie erlebt, dass der verbesserte Autor durch die öffentliche Verbesserung beleidigt gewesen wäre.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 18. August 2009 - 18:44 #

Ok, werde ich mir (hoffentlich) merken :)
Und zu Matrix Online:
Stimmt, hab ich wohl in den Moment vergessen.

Christoph Hofmann Redakteur - 55125 - 18. August 2009 - 18:27 #

Hat sich seit dem Release doch stark verändert (gibt jetz sogar ein Tutorial). Es ist schade, dass es anscheinend nicht so gut gelaufen ist. Aber immerhin läuft es noch weiter und wird nicht gleich eingestampft.

Ich konnte es schon immer nur empfehlen - und jetzt sogar noch mehr.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 18. August 2009 - 18:31 #

Gut zu wissen. Sobald ich ab Ende September wieder eine Internetleitung habe, die schneller lädt als mit 42 kbit/sec (Höchstmaß), werde ich mir mal den Client ziehen. ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 19. August 2009 - 0:28 #

Auch wenn wir bei der Beta Geschichte von 2006 und mit dem aktuellen Werdegangs des Spiels einiges an Pech verzeichnen konnten, habe ich eben den Download angeworfen. Nicht umsonst bin ich, wie eine Art Wandersmann diesem Spiel bis zum Release von Artwork, über Teaser, über Trailer, über Within Temptation Soundtrack, GC07,GC08... usw., nachgetrottet, nur um es mir dann doch nicht zu kaufen... *grr*

Konstante 120k/s mit ~T1000 Leitung :3

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. August 2009 - 19:05 #

werd ich auf jeden fall mal einen blick riskieren.

Anonymous (unregistriert) 18. August 2009 - 19:24 #

Habs runtergeladen und installiert.
Als ich es gestartet habe und der Client anfing ein Update runterzuladen, kam ne Virusmeldung.
Angeblich befinden sich in 2 Datein des Spiel Win32/Devir Viren oder so...

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1533 - 18. August 2009 - 22:26 #

Hm, klingt interessant, wobei das mit den Viren schon wieder bedenklich klingt...

Christian Witte 15 Kenner - 3169 - 18. August 2009 - 22:35 #

Kein Virus, dass Spiel läuft mit GameGuard und GameGuard wird von manchen Anti-Virus-Softwares als Virus/Trojaner fälschlicherweise erkannt. Meistens wird dies immer wieder duch ein Update des Herstellers aber wieder ausgebügelt.

Larnak 21 Motivator - P - 26079 - 19. August 2009 - 3:00 #

Hmm, es wollen momentan einfach zu viele etwas vom Kuchen "WoW" etwas abhaben.
Und auch, wenn die Spiele an sich alle qualitativ weiß Gott nicht schlecht sind - was hilft das, wenn die Spieler in WoW längst ihre Communities und Gilden aufgebaut haben? Da muss ein Spiel schon ganz schön was bieten, bevor man eine angenehme Spielumgebung einfach aufgibt. Selbst dann, wenn einem das Spiel gar nicht mehr "den Kick" gibt...
Aber gut, so kann man sich das auf jeden Fall gut mal ansehen - Das gute an dieser Art von Spielen ist, dass sie sich, wenn man möchte, erstmal Verpflichtungsfrei spielen lassen. Wenn man ein MMO mit Monatsgebühren vernünftig testen will, kommt man gar nicht darum herum, zumindest einen kompletten Monat zu erwerben.
Die Testversionen sind in der Regel viel zu eingeschränkt und zu kurz, um einen wirklichen Eindruck vom Spiel zu erhalten...
Und wenn das Spiel dann Spaß macht, warum sollte man dann nicht dabei bleiben. Zumindest "Nur mal Angucken"-Spieler gibt es dadurch sicherlich einige mehr - und wenn davon nur ein paar beim Spiel bleiben und später was bezahlen, dann ist das nur gut für das Spiel.

Zur News an sich:
Wäre gut, wenn jemand die " das das"-Konstruktion in der zweiten Zeile des zweiten Absatzes in ", dass das" korrigieren könnte :)

Außerdem bin ich irgendwie über "Der Grund ist einfach, das Spiel hatte einfach nicht genug Spielerzahlen und somit lohnte sich ein monatliches Bezahlsystem für den Entwickler Spellborn NV nicht mehr" gestolpert.
Ich weiß zwar nicht, ob das direkt falsch ist, obwohl es für mich so klingt - aber "Der Grund ist einfach, dass das Spiel einfach nicht genug Spielerzahlen hatte und sich somit ein monatliches Bezahlsystem für den Entwickler Spellborn NV nicht mehr lohnte " oder vergleichbares wäre zumindest die elegantere Variante.

DerMilchmann 10 Kommunikator - 507 - 19. August 2009 - 3:05 #

Hab das Spiel mal angetestet (war bei GameStar dabei bis Stufe sieben)
Dank deiner News hab ich jetzt wieder nen Grund es zu spielen^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit