E3 2014: Inside: Neues Spiel der Limbo-Macher angekündigt

XOne
Bild von Sisko
Sisko 31744 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

9. Juni 2014 - 21:09

Während der E3-Microsoft-Pressekonferenz hat Phil Spencer das neue Spiel Inside von Playdead vorgestellt, die 2010 mit dem Arcade-Titel Limbo (GG-Test: 8.5) für die Xbox 360 bekannt wurden. Seit vier Jahren arbeite das Studio an dem Projekt, das sowohl im Stil als auch in der Stimmung stark an das Erstlingswerk erinnert, aber etwas mehr Farben einsetzt. Der Titel soll Angang 2015 zunächst exklusiv für die Xbox One erscheinen.

Im Trailer folgen wir dem jungen Hauptcharakter durch eine düstere Welt, in der die anderen Menschen fast roboterartig ihrem Alltag nachgehen. Ähnlich wie in Limbo bahnen wir uns unseren Weg von links nach rechts durch die Level und umgehen dabei Hindernisse. Genauere Details zur Geschichte des Spiels sind bis jetzt nicht bekannt.

Video:

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 9. Juni 2014 - 23:22 #

Interessanter Stil. Ich beobachte das mal weiter. :D

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 10. Juni 2014 - 0:07 #

Bin gespannt drauf, Limbo war nämlich super. Allerdings muss ich dann wohl länger auf das neue Spiel warten, da ich es auf dem PC spielen würde.

Lyrius 15 Kenner - P - 3400 - 10. Juni 2014 - 4:02 #

Woah, sieht schon sehr geil aus. Freude! :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166361 - 10. Juni 2014 - 6:26 #

Eines der Arcade/Indie-Spiele, die bei der MS-PK mein Interesse weckten. :)

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 10. Juni 2014 - 7:35 #

Das schaut doch schon mal super aus!

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2053 - 10. Juni 2014 - 7:42 #

Limbo war ein absolutes Kleinod unter den Indiespielen, ich hoffe sie können an den Erfolg anknüpfen.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2324 - 10. Juni 2014 - 8:24 #

Limbo fand ich super, dummerweise wurde mir (hier auf dieser Seite) das Ende gespoilert, so dass ich das Spiel nie beendet habe. Wichtig für mich ist, dass Inside wirklich nur "zunächst" MS-exklusiv ist!

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:05 #

Limbo dauert doch nur um die drei Stunden. Und zumindest ich habs viel eher für die Atmosphäre als die sehr dünne Handlung gespielt. An deiner Stelle würd ichs nochmal angehen, lohnt sich.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 10. Juni 2014 - 12:51 #

Spiel es auf jeden Fall nochmal, es lohnt sich wirklich. ;) Die Handlung war für mich bei dem Spiel eher unwichtig, man kann da zwar viel reindeuten, wenn man möchte, aber mir ging es eher um das Spiel an sich und die Atmosphäre, die es aufbaut. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 11. Juni 2014 - 14:07 #

Ich fand Limbo furchtbar frustrierend und das Ende hab ich nicht verstanden... :/

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 11. Juni 2014 - 14:19 #

Ich hatte das Ende auch nicht verstanden und mir deswegen dann ein paar Interpretationen im Internet durchgelesen. :D Aber frustrierend fand ich das Spiel jetzt nicht. Was hat dich denn frustriert? Die Rätsel oder die Jump&Run-Parts?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 12. Juni 2014 - 8:19 #

Öhm, alles. ;-)
Bin halt ständig gestorben und musste viele Stellen etliche Male wiederholen. Dazu kamen generell nervige Ideen wie diese Hirnparasiten. Der Schwarz-Weiß-Look hat sich für mich mit der Zeit auch abgenutzt, atmosphärisch coole Szenen kamen irgendwie alle ziemlich früh im Spiel (die Spinne z.B.), später wurde es dann eher öde.
Ich hatte so nach der Hälfte des Spiels erstmal eine Pause gemacht und was anderes gespielt, weil es mir nicht wirklich Spaß gemacht hatte. Später habe ich mich dann bis zum ende gequält, welches mir aber nichts gegeben hat, da war ich richtig sauer auf das Spiel. bei einem neuen Titel des Entwicklers bin ich nun also eher mal abweisend. Aber ich behalte es im Auge, vielleicht wird's ja ganz anders.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 12. Juni 2014 - 13:15 #

Das Sterben gehörte doch zum Spielprinzip. :D
Aber dann hattest du echt ein ganz anderes Spielerlebnis als ich. Frustriert hat mich das Spiel nur mal kurz an einer Stelle gegen Ende und die Rätsel haben mir gut gefallen, auch die Idee mit den Hirnparasiten. Und atmosphärisch fand ich es von Anfang bis Ende super.
Tja, aber so ist das halt manchmal, dem einen gefällt es super gut, dem anderen überhaupt nicht. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 13. Juni 2014 - 9:05 #

Ja, ich weiß, dass ich da in der Minderheit bin. Aber so ist das manchmal. :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 14. Juni 2014 - 9:00 #

"Aber ich behalte es im Auge, vielleicht wird's ja ganz anders."

Jetzt wo ich endlich das Video gesehen habe: Nein, wird es nicht!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Playdead
Microsoft Studios
29.06.2016 () • 07.07.2016 () • 23.08.2016 ()
Link
9.0
7.1
PCPS4XOne