E3 2014: AC Unity - Vier-Spieler-Koop-Modus bestätigt

PC XOne PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

9. Juni 2014 - 17:58 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Unity ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat auf der Microsoft-Pressekonferenz enthüllt, dass man in Assassin's Creed Unity mit bis zu vier Spielern die Missionen gleichzeitig angehen kann. Über diesen Modus mutmaßte man bereits seit einiger Zeit, jedoch erhielten wir nun während der Präsentation die Bestätigung. Ein Beispiel hierfür lieferte die Konferenz gleich mit, um etwa in einen Palast einer Zielperson einzudringen, erhielt die Hauptfigur Unterstützung durch einen weiteren, menschlichen Spieler.

Es ist derzeit allerdings noch unklar, inwieweit sich dies als optionale Möglichkeit darstellt oder ob man in einigen Situation auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Hierzu machte Ubisoft keine genaueren Angaben. Unter Umständen erhalten wir auf der zu diesem Zeitpunkt noch bevorstehenden Pressekonferenz des französischen Publishers mehr Informationen. Assassin's Creed Unity soll noch dieses Jahr für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

furzklemmer 15 Kenner - 3110 - 9. Juni 2014 - 18:10 #

Und wieder haben sie es geschafft. Ich bin mehr als entzückt vom neuen AC. Nicht wegen des Coop-Modus, sondern wegen der Atmosphäre. Ein Traum.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Juni 2014 - 18:13 #

Sieht schon sehr nett aus. Aber dieser Trend alles mit Coop und MP zuzumüllen (Fable) gefällt mir gar nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 18:20 #

Lieber vernünftige (AlwaysOn-)Coop-Spiele, als jedes Spiel mit einem aufgezwungenen Offline-Singleplayermodus zu versehen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Juni 2014 - 19:59 #

Ne. Beides doof.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 9. Juni 2014 - 20:01 #

Volle Zustimmung !!!

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 9. Juni 2014 - 20:31 #

Aber... dann hat CoD doch gar keine Daseinsberechtigung mehr...!?
Mieser SP, mieser MP... Was machen die denn dann!?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Juni 2014 - 21:15 #

Hat der CoD SP einen Coop? Die ich gespielt hatte noch nicht. ^^

Keksus 21 Motivator - 25001 - 10. Juni 2014 - 1:01 #

Und ich muss nur noch meine Kritik der letzten 4 Jahre kopieren. Immer das selbe. Setting? Erstmals eins, mit dem man auch als Europäer wirklich was anfangen kann. Gameplay? Standard. Social Stealth wird wieder nur geteased. Hauptaspekt ist Standard schleichen und Wachen Mikadomäßig aus dem Weg räumen. Langweilig.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 9. Juni 2014 - 18:32 #

Ach Du Scheiße. Na hoffentlich bleibt das optional. AC ist ein Singleplayer-Spiel für mich.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 18:37 #

Hoffentlich bleibt es nicht optional, es gibt nichts schlimmeres als ein Singleplayer-Gameplay mit einem Coop-Modus zu versehen. Dann lieber gleich richtig.

Singleplayer-Fans können dann ja auf das klassische AC5 warten.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 9. Juni 2014 - 18:40 #

Ich hatte es bisher so verstanden, dass Unity Teil 5 ist? Wenn nicht, dann hab ich nix gesagt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 18:44 #

Assassins Creed: Brotherhood war eben auch nicht Assassins Creed 3. Mich würde es eh nicht wundern, wenn Ubisoft zukünftig 2 ACs pro Jahr veröffentlicht, eben ein reines Multiplayer und ein reines Singleplayer.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 10. Juni 2014 - 1:03 #

Assassin's Creed 3 war auch nicht AC3, sondern AC 2,8. Und AC4 war eher ein schlecht ausgebautes Pirates. Unity sieht eher aus wie ein AC 2,85. Bessere Grafik, Rest bleibt mal wieder identisch. Nein, die sind noch lange nicht bei Teil 3 angekommen.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 1:51 #

Da ist eigentlich ziemlich wenig identisch gewesen, wenn man auf die Details geachtet hat. Die Missionen sind anders, das Klettern ist anders, die Bevölkerung funktioniert anders, die Welt scheint anders zu funktionieren, der Koop ist neu, die Grafik ist neu, das Setting ist neu, Charaktere und Story naturgemäß auch. Was soll denn bitte noch alles neu sein, damit Ubisoft "Endlich Teil 3 nach Keksus!" auf ihre Packung schreiben dürfen?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 10. Juni 2014 - 6:49 #

Es gibt nur wenige User, die bei mir so ambivalente Gefühle hervorrufen wie es bei Dir der Fall ist. Einerseits bewundere ich Dich ja für Dein außerordentliches Engagement bei Deinen Nippon-News. Die sind immer lesenswert, selbst wenn das Thema an sich eigentlich völlig uninteressant ist. Das Talent haben nun wirklich nicht viele Menschen, aber Du gehörst dazu. Andererseits schlackern mir bei Deinen Kommentaren unter Ubisoft-News regelmäßig die Ohren.

AC4 war eher ein schlecht ausgebautes Pirates? Ja, klar! Da kommen ja schließlich Piraten vor! Und Schiffe!

Mal ganz im Ernst, Deine Ubisoft-Perma-Kritik in allen Ehren, aber bleib doch mal auf dem Boden der Tatsachen. Die Kritik überschreitet immer wieder die Grenze ins Absurde. Und das ist leider nicht übertrieben.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 10. Juni 2014 - 10:15 #

Brotherhood war nicht teil 3 weil Ezio immer noch der Assassine war.

furzklemmer 15 Kenner - 3110 - 9. Juni 2014 - 18:53 #

Du machst mir Angst! So richtig.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 18:58 #

Wieso? Alle reden immer vom aufgesetzten Multiplayer. Was aber wenn im Grunde der Singleplayer aufgesetzt ist und die Entwickler eigentlich Multiplayer-Social-Spiele im Sinn haben, weil man mit diesen mehr Geld verdient, wie man an den Mobile-Spielen sieht? ;-)

Hast Du etwa Angst vor Veränderungen? ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Juni 2014 - 19:14 #

Vor solchen? Ja.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 9. Juni 2014 - 19:56 #

Wer aber braucht Multiplayer Modi die nach 2 Monaten ohnehin wieder kein Schwein spielt ?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 20:11 #

Wer aber braucht Singleplayer-Modi, die nach 10 Stunden ohnehin wieder kein Schwein spielt? ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 9. Juni 2014 - 20:22 #

Lieber 10 h einen guten SP, als 100 h ewig gleiche MP Modi die nur ein einen anderen Namen bzw Grafik haben. Nenn mir mal eine einzige echte Innovation bei MP Modi in den letzten 10 Jahren. Immer nur Coop, Deathmatch, Capture. etc, gähn.... Dazu Betrüger und Vollpfosten hoch 10. Nein, danke !!!!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 20:52 #

Matchmaking und Server-basierte-Berechnungen (bekannt aus F2Ps). Das sind nun schon doppelt soviele Innovationen wie Du verlangt hast.

Wegen den ganzen Cheatern habe ich damals meine 360 verkauft. Die haben einfach den JTAG-Hack benutzt, ihre Spielstände modifiziert und haben Online den ehrlichen Spielern den Spaß verdorben. Seit der PS4 habe ich nun insgesamt schon über 200 Stunden Multiplayer-Spiele gespielt und mir ist einzig allein bei FF14 ein Bot aufgefallen, den ich dann gemeldet habe, der dann 3 Tage später nie wieder zu sehen war.

Ich spiele auch noch liebend gerne Singleplayer. Dies sind dann aber Indie-/, Handheld-/, oder Nintendo-Spiele. Bereits nach der ersten Vorstellung der PS4 ahnte ich, dass die Tage der klassischen AAA-Singleplayer-Spiele so langsam gezählt sind und habe schonmal vorgesorgt. :-)

Vielleicht ist es aber auch nur eine Modeerscheinung die bald wieder vorbei ist, wie z.B. F2P, Early-Access und MMOs. ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 9. Juni 2014 - 21:01 #

Matchmaking? Weil das ja auch so megatoll klappt :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 21:12 #

Es klappt in einigen Spielen sogar ziemlich gut. Bei Warframe wird z.B. immer eine Truppe zusammengewürfelt, bei dem nicht nur Pro-Gamer sondern auch "schlechtere" drin sind, damit die Mission eine Herausforderung bleibt und auch bei CoD: Ghosts bin ich immer in recht ausgeglichenen Matches gelandet, bei denen ich immer gute Kills bekommen habe, obwohl es mein erstes CoD seit MW2 war. In FF14 ist das Matchmaking für Dungeons sowieso absolute Klasse und bei NBA 2K14 hatte ich nur ganz selten Probleme damit.

Also für mich ist Matchmaking eine der ganz großen Innivationen der letzten 10 Jahre, ich habe seitdem nämlich richtig Spaß an Multiplayer-Spielen. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 9. Juni 2014 - 22:26 #

Dies sind aber, wie du schon richtig schreibst löbliche Ausnahmen. In der Realität ist es häufig einfach nur Murks ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juni 2014 - 22:34 #

Also ich spiele nur in der Realität, wo denn auch sonst? ;-)

Du kannst es soviel schlecht reden wie du willst, das Matchmaking funktioniert heutzutage und ist immer noch nur einer von zwei Punkten, die ich dir genannt habe. Anstatt weiter rumzudiskutieren, erkenne ich deine Niederlage an und respektiere deinen Versuch dich doch noch irgendwie vor den anderen Leser profilieren zu wollen, in der Hoffnung das dir noch irgendjemand zur Hilfe eilt.

Damit ist diese Diskussion für mich beendet. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 10. Juni 2014 - 14:49 #

Niederlage ? Your Wish ! Ich habe immer recht ! Und wenn ich mal nicht rechthabe, besteht die theoretische Chance, das durch neue Studien ich irgendwann recht bekomme. Also hab ich trotzdem Recht ! ......
Ok, Ok ich geb auf :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 9. Juni 2014 - 22:35 #

Matchmaking in Deathmatchbereichen mag ja bedingt Sinnvoll und Toll sein aber im CoOp Bereich bevorzugen doch die meissten eher mit ihren Bekannten zu spielen als mit Fremden.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 9. Juni 2014 - 22:46 #

Beim SP bist du auch seit Ewigkeiten allein unterwegs. Nix neues! :p

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 9. Juni 2014 - 22:33 #

Ähm Den SP kann ich auch in einem halben Jahr noch spielen den MP oder CoOp wird das schon schwieriger.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 9. Juni 2014 - 22:47 #

Wieso solltest du nach einem halben Jahr deinen Kumpel nicht mehr fragen können, ob er mit dir Spiel xy im Koop spielt?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 9. Juni 2014 - 22:52 #

Wer sagt das? Das war nur eine Aussage in Hinsicht auf Einschränkung der effektiven Nutzungsmöglichkeit weil halt nicht der Großteil deiner Freunde das Spiel kauft und schon gar nicht zu Zeiten spielen will wo du gerade willst. Sei es wegen Schichtarbeit oder Lernsessions oder der Beziehung.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 0:12 #

Das klang so, als wäre es in einem halben Jahr schwieriger als direkt sofort.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 0:28 #

MP im allgemeinen stimmt das doch auch und CoOp im speziellen ist da keine Ausnahme.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 0:34 #

Womit wir dann wieder bei meiner ursprünglichen Frage wären :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 7:01 #

Ich versteh einfach nicht worauf du hinaus willst .. sorry

Deine Freunde kannst du immer Fragen doch auch bei denen wird es Monate später schwerer Spielpartner zu finden und von Vornherein ist der Kundenkreis dafür limitierter als der fürs Matchmaking.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 12:42 #

Wenn mich jemand fragt, ob ich mit ihm was im Koop spielen möchte, ist es mir eigentlich egal, wie alt der Titel ist. Ich grab dann auch Spiele aus, die ich allein nicht (mehr?) spielen würde. Von daher wäre es dann völlig egal, ob ich bei Release oder 10 Monate später gefragt werde. Im Gegenteil, nach 10 Monaten ist die Chance, dass ich das Spiel habe, größer, weil es schon erste Angebote gab :D
Aber das kann natürlich bei anderen Leuten auch anders sein.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 16:06 #

Wie gesagt das mag bei dir stimmen ist aber ganz sicher nicht allgemein anzunehmen.
Sieht man aktuell schön an D3.
Hab gestern mal nach Höllenfeuering farmen gefragt und von den 10 Leuten die ich im Bnet on gesehen hab wollten genau EINER mitmachen.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 17:42 #

Das Risiko, was natürlich besteht, ist, dass nach einiger Zeit die Spiele alle schon bekannt sind. Und immer wieder das gleiche will man ja dann doch nicht so gern spielen. Daran hab ich vorhin nicht gedacht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 19:27 #

Das ist mein subjektives lamentieren mit einem möglichem Argument gut umschrieben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23312 - 9. Juni 2014 - 21:06 #

Es wird bestimmt wie bei Splinter Cell eine Zusatzkampagne geben.

Jetzt kann man zu viert unterfordert sein. ;-)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 10. Juni 2014 - 1:04 #

DU erwartest doch nicht, dass Ubisoft was vernünftig hinbekommt, oder? Das wird ein aufgesetzter Coopmodus. Weil Coop ist grad in und das hatte man noch nicht in die Minispielsammlung aka AC reingehämmert.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 9. Juni 2014 - 22:49 #

Ich kann immer diese Koop-Panik nicht nachvollziehen. Sogar Fernsehen und Filme guckt man heutzutage oft in Grüppchen von 5-10, dabei gibt es nichts dämlicheres, als mit anderen dazwischenquatschenden Leuten Filme zu gucken, aber bei Spielen, wo das sogar funktioniert und darauf ausgelegt ist, ist das dann irgendwie böse.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 9. Juni 2014 - 22:53 #

Verallgemeinere das mal bitte nicht zu sehr ^^.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Juni 2014 - 23:13 #

Fear, Dead Space...beiden Reihen hat es garnicht gut getan das man auf einmal ´nen Coop reingebatzt hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 9. Juni 2014 - 23:35 #

Ich gebe zu, meine Aussage ist etwas arg pessimistisch geprägt. Ich hatte halt folgenden Gedankengang: Jedes AC hat die Story bisher ausschließlich im Singleplayer erzählt, daher wird sich ein Großteil der AC-Fans auch vorrangig für SP-Inhalte interessieren. Wenn jetzt Unity (auch wenn wohl nicht der offiziell fünfte Teil) einen anderen Weg einschlägt und die Story im Koop erzählt wird, dann hat der "klassische" SP-AC-Fan ein Problem: Entweder er setzt aus und hat später Storylücken beim nächsten AC oder er fügt sich seinem Schicksal und macht beim Koop mit. In beiden Fällen ist das erstmal ein Biss in den sauren Apfel.

Ich weiß aber natürlich, dass mein Gedankengang bisher rein spekulativ ist. Am Wahrscheinlichsten ist wohl, dass hier eine weitere Multiplayer-Variante gezeigt wurde, die separat zum SP-Part der AC-Reihe ko-existiert.

furzklemmer 15 Kenner - 3110 - 10. Juni 2014 - 0:04 #

Jep, so ist es. Nach der Ubi-PK, in der man auch Singlepayer-Gameplay gesehen hat, kann ich Entwarnung geben. Ich freu mich hart!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 10. Juni 2014 - 0:08 #

Geilo! Dann kann ich mich jetzt ja auch freuen :)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 10. Juni 2014 - 13:18 #

bei Filmen muss ich mich aber auch nicht mit den anderen verstehen! Und ab einem gewissen Alter ist es schwer überhaupt noch gleichaltrige zu finden die noch zocken und in der Nähe sind.

Bei einem Action Adventure möchte ich eine Geschichte erzählt bekommen und das wird bei einem Koop Spiel nicht drin sein.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 16:08 #

Kommt mir irgendwie bekannt vor :-D.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 9. Juni 2014 - 19:31 #

Also die Grafik ist mehr als nett. So langsam spür ich einen Hauch NextGen. Die Innenräume waren echt wunderschön designt. Aber leider scheint sich am Gameplay und vor allem am Kampfsystem nichts geändert zu haben:/

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Juni 2014 - 19:39 #

Besseres Kampfsystem oder einfach nur verschiedene Schwierigkeitsgrade gibts halt nur in Gotham City ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 9. Juni 2014 - 20:01 #

Wobei Arkham City (Gotham City habe ich noch nicht gespielt) zwar ein gutes Kampfsystem hat, sich aber mit der Zeit auch abnutzt.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Juni 2014 - 20:35 #

Jedes Kampfsystem nutzt sich mit der Zeit ab. Allerdings steht Batman weder anfangs noch am Ende von 30 Gegner umringt nasebohrend rum und drückt nur die Countertaste während die Gegner einzelnd schwertfuchtelnd auf ihn zutorkeln ;) Erhöhter Schwierigkeitsgrad sorgt dann für das übrige damit die Kämpfe fordernd bleiben und nicht zu so einem schnarchpüh wie bei ALLEN bisherigen AC Spielen verkommen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6534 - 9. Juni 2014 - 19:54 #

Solange AC-Unity dadurch im Singleplayer nicht abbaut, soll es mir recht sein. Da ich aber, außer in MMOGs und etwas bei Diablo 3, sonst alleine spiele, will ich auch bei dieser tollen Reihe tolle Singleplayermodi.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 9. Juni 2014 - 22:02 #

Möchte trotzdem lieber alleine spielen

Aladan 21 Motivator - - 28714 - 10. Juni 2014 - 8:39 #

Koop ist mir eh am liebsten, könnte mal ein AC werden, dass mich interessiert.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 10. Juni 2014 - 11:51 #

Ich hoffe nur der Koop macht den SP nicht kaputt! Ich will alleine AC spielen!!!! Und endlich wieder ne Geschichte erzählt bekommen.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6329 - 10. Juni 2014 - 12:12 #

Geht mir genauso. Und ich will ein "europäisches" Setting.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 10. Juni 2014 - 16:11 #

Mhm würde ich glatt unterschreiben, wenn ... ja wenn das mit den Herdentieren nicht wäre ^^. Also 1elf!!! kann ich echt nicht unterstützen :-D.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)