Legend of Grimrock 2: Bewusster Verzicht auf Early Access

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142664 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. Juni 2014 - 18:47

Zahlreiche, vor allem kleinere Entwicklerstudios setzen seit einiger Zeit bei Steam auf sogenannte Early-Access-Versionen ihrer (kommenden) Spiele. Auf diese Weise erhaltet ihr Zugriff auf Titel, die oftmals noch mitten in der Entwicklung stecken. Zum Konzept dieses Modells gehört unter anderem, dass sich die Community mit entsprechendem Feedback einbringt. Zum aktuellen Zeitpunkt umfasst die entsprechende Rubrik der Valve-Plattform knapp 200 Spiele mit Early-Access-Zugang.

Legend of Grimrock 2, das sich momentan im Alpha-Status befindet (wir berichteten), wird auch in Zukunft nicht in dieser Kategorie anzutreffen sein. Auf die Frage hinsichtlich möglicher Pläne in Bezug auf Early Access, machten die Entwickler von Almost Human gegenüber den Kollegen von Rock, Paper, Shotgun deutlich:

Wir sind etwas altmodisch und wollen den Titel in einem tadellosen Zustand veröffentlichen. Steam Early Access ist daher nicht vorgesehen.

Die Möglichkeit, den Nachfolger des im Jahr 2012 veröffentlichten Legend of Grimrock (GG-Test: 7.5, aktuelle User-Wertung: 8.4) vorzubestellen, werdet ihr jedoch erhalten. Zwar nannten die Entwickler kein genaues Datum, bekräftigten aber, dass das klassische Rollenspiel noch in diesem Jahr erscheint.

justsomeguy (unregistriert) 8. Juni 2014 - 19:47 #

"Wir sind etwas altmodisch...", diese Aussage trifft bei Almost Humon wirklich in jedem Bereich zu ;-) Und das ist auch gut so.

Ich hoffe, wir haben bald den Höhepunkt dieser Early-Access Welle gesehen. Ich wünschte mir wirklich, dass es sich auf lange Sicht nicht durchsetzen wird, dass man mit dem Veröffentlichen von komplett unfertigen Konzepten Geld verdienen kann.

Jacko (unregistriert) 10. Juni 2014 - 8:48 #

Und wenn die Leute sich nicht anders über Wasser halten können ? Ist doch eine tolle möglichkeit Menschen mit Ihrem Spiel zu unterstützen.

Das da auch da "Schundluder" getrieben wird ist ganz Normal - das ist überall so - wo Geld im Spiel ist.

Nachtfischer 16 Übertalent - 5495 - 8. Juni 2014 - 20:17 #

Großer Respekt. Richtige Entscheidung.

volcatius (unregistriert) 8. Juni 2014 - 21:10 #

Was sind das denn für Dinosaurier? Ist wenigstens schon ein Season Pass angekündigt?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juni 2014 - 22:00 #

Wie jetzt? Wenn man ein Spiel erst veröffentlicht wenn es fertig ist, ist heutzutage schon altmodisch? Naja gut, wenn ich mir einige AAA-Titel so ansehe, zahlen auch da eine Menge Menschen für einen Early-Access.

Ich bin da wohl schon ein altersschwacher Dinosaurier, weil ich heutzutage darauf warte das Spiele günstiger zu haben, schon einige Patches raus und der Test in der M! Games und auf GG erschienen sind... Kann ich gut mit leben. :-D

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 9. Juni 2014 - 9:59 #

Einerseits eine gute Entscheidung, andererseits würde ich am liebsten direkt loslegen, wenn ich das Theaserbild da oben sehe...

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 65413 - 9. Juni 2014 - 12:35 #

Richtig so. Warum sollte ich ein halbfertiges Spiel spielen wollen? Auf einmal schmiert das Spiel ab oder ich hab einen Plotstopper und darf von vorne anfangen. Ne, ist schon die richtige Entscheidung. Freu mich schon drauf. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 9. Juni 2014 - 12:46 #

Naja, EA-Versionen kann man doch ganz unverbindlich drauflosspielen, bissl ausprobieren, experimentieren und sich den "ernsthaften" Durchgang für den Release aufheben. Je nach Genre finde ich sowas gar nicht schlecht. Kommt natürlich auch immer auf den Zustand der EA an.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 18. Juni 2014 - 14:37 #

Early Access macht auch (meiner Meinung nach) mehr Sinn bei offenen Spielen wie vielleicht Rust oder 7Days2Die, oder evtl. Strategiespielen wie Civilization die einen hohen Wiederspielwert haben, aber wenn ich jetzt in einer EarlyAccess mich durch Grimrock2 schnezeln würde, wäre meine Motivation dies bei Release nochmal zu tun, eher klein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)