Quake Live mit Premium-Dienst

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
18. August 2009 - 12:35 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Quake Live ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Das bislang kostenlose Browsergame Quake Live soll zukünftig nicht mehr vollständig gratis angeboten werden. Der Grund hierfür soll sein, dass sich die reine Finanzierung aus Werbeeinnahmen nach allem wohl doch nicht rechnet. Das erklärte John Carmack, seines Zeichens Mitbegründer von id-Software, während seiner Keynote auf der QuakeCon 2009 (wir berichteten):

Die InGame-Werbung war nicht gerade ein gutes Geschäft. Sie wird es nicht schaffen, das Projekt in Zukunft zu tragen.

Es läuft folglich darauf hinaus, dass Quake Live in Zukunft ein Bezahlmodell erhalten wird. Angedacht ist, dass User, die sich für einen sog. Premium-Account entscheiden, das Spiel vollumfänglich und mit zusätzlichen Inhalten werden nutzen können: So soll es ihnen etwa möglich sein, eigene private Server für das Spiel bereit zu stellen. Wann genau die Umstellung erfolgen wird, ist noch unklar. Es dürfte allerdings nicht mehr allzu viel Zeit vergehen, damit sich für id-Software möglichst zeitnah noch ein Nutzen daraus ergibt.

Eine gute Nachricht gibt es am Ende aber doch: John Carmack betonte, dass Quake Live nie vollständig kostenpflichtig werden wird. Spieler werden somit immer eine Möglichkeit haben, neben dem Premium-Account auch gratis spielen zu dürfen. Ob die reguläre Spielerzahl durch dieses neue Modell stark abnimmt, bleibt abzuwarten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit