E3 2014: Was uns und euch in Los Angeles erwartet

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 326474 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

8. Juni 2014 - 17:00 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Vom 10. bis 12. Juni findet in Los Angeles zum 20. Mal die Electronic Entertainment Expo, besser bekannt als E3 statt. GamersGlobal ist natürlich auch in diesem Jahr mit den Redakteuren Christoph Vent und Benjamin Braun vor Ort, um euch aus nächster Nähe über alle wichtigen Spiele und Neuankündigen der wichtigsten Spielemesse der Welt zu informieren. Wir sind indes längst in LA gelandet und treffen die letzten Vorbereitungen. So richtig los geht es schließlich am morgigen Montag (als wenn uns deutsche Feiertage von der Arbeit abhalten würden!) mit den Pressekonferenzen, die ihr auf unserer Seite natürlich live verfolgen und nach Lust und Laune kommentieren könnt.

Die Pressekonferenzen
Zunächst wird Microsoft sein Media Briefing veranstalten, das um 18:00 Uhr deutscher Zeit am Montag startet. Dort wird es natürlich vor allem um neue Spiele für die Xbox One gehen wird. Mit Neuem zu Halo 5, Quantum Break, Forza Horizon 2, Sunset Overdrive und Fable Legends kann gerechnet werden, eventuell ein neues Gears of War und gewiss auch die eine oder andere überraschende Neuankündigung sind zu erwarten. Weiter geht es mit Electronic Arts, die unter anderem das potenzielle Rollenspielschwergewicht Dragon Age - Inquisition im Angebot haben, aber auch ein neues Spiel von Criterion, das mutmaßlich ein neues Burnout ist. Zudem soll es neues Informationen zu Mirror's Edge 2 und dem kürzlich enthüllten Battlefield - Hardline geben. Damit dürfte das Ende der Fahnenstange aber längst nicht erreicht sein. Es folgt die PK von Ubisoft, die endlich mal etwas handfestes zu Beyond Good and Evil 2 sagen könnten, vielleicht Watch Dogs 2 ankündigen und gewiss auch noch an anderen Projekten arbeiten. Den Abschluss des PK-Tages bildet schließlich Sony. Nachdem die PS4 bislang die Xbox One beim Endkunden deutlich hinter sich gelassen haben soll, die Exklusivtitel aber noch eher rar gesät waren, sind Neuankündigungen wie God of War 4, Bilder zu Uncharted 4 und womöglich auch die Nextgen-Enthüllung von GTA 5 zu erwarten.
Christoph und Benjamin haben ihre Badges für Messe und einige der Pressekonferenz bereits abgeholt. Morgen geht es dann richtig los.

Die Messe öffnet die Pforten
So ereignisreich der PK-Tag auch werden könnte, geht es am Dienstag, den 10. Juni erst mit der eigentlichen Messe los. Wir haben Termine bei allen wichtigen Publishern und zu allen wichtigen Spielen auf der Messe wie etwa bei Warner für Batman - Arkham Knight und Mortal Kombat X, Take2 mit Borderlands - The Pre-Sequel und Civilization - Beyond Earth, EA mit Dragon Age - Inquisition, Nintendo mit diversen Titeln für WiiU und 3DS – und wer weiß, vielleicht ist ja auch ein neues The Legend of Zelda dabei. Natürlich sind wir auch bei Microsoft, schauen uns bei Obsidian Pillars of Eternity an, statten CD Projekt für The Witcher 3 - Wilde Jagd einen Besuch ab und lassen auch Ubisoft mit Far Cry 4 und The Division nicht außen vor. Das sind aber nur ein paar Beispiele für die Spiele, die wir auf der Messe sowie auf mehreren Abendveranstaltungen in vielen Fällen auch selbst anspielen können. Natürlich sind auch einige bislang unangekündigte Titel von Microsoft, Koch Media oder Sony dabei, über die wir euch zumindest noch nichts verraten dürfen.

Für euch und uns wird es jedenfalls eine spannende Messe werden, die wir wie üblich jeden Abend mit Podcasts aus LA, Bildergalerien (die erste findet ihr hier) und natürlich Spieleberichten sowie weiteren Eindrücken von der E3 begleiten werden. Schaut deshalb natürlich immer wieder mal während und in den Tagen nach der Messe rein, denn es wird immer wieder etwas Neues geben. Den Überblick behaltet ihr am besten über unsere Übersichtsseite zur E3 2014, über die ihr Zugriff auf sämtliche Berichte von der Messe habt.
eksirf 15 Kenner - P - 3130 - 8. Juni 2014 - 17:08 #

Dann wünsche ich Euch viel Spaß und Erfolg - ich hoffe es wird nicht zu heiß und stressig.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 8. Juni 2014 - 17:18 #

Mir reicht die Hitze heute...34 Grad und das bis Donnerstag noch :(

Ich bin gespannt auf die EA Konferenz - Star Wars, Mass Effect. Rest mal sehen ob was gutes dabei ist.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7080 - 8. Juni 2014 - 20:33 #

Hitze ist das richtige Wort - Sonne gab es hier bei uns nämlich recht wenig. Sehr viele Wolken am Himmel

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 8. Juni 2014 - 21:34 #

Ich glaube ab Mittwoch wird es besser...

Christoph Vent Redakteur - P - 136226 - 8. Juni 2014 - 18:35 #

In Sachen Stress habe ich wenig Hoffnung. Mit dem Wetter haben wir es aber wohl besser als ihr in Deutschland. Morgen sollen es 29 Grad werden, ansonsten maximal 25 die ganze Woche über. :-)

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 8. Juni 2014 - 20:49 #

Das klingt doch nach sehr angenehmen Temperaturen :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37495 - 9. Juni 2014 - 10:31 #

Auf dem Messegelände ist doch bestimmt eh alles klimatisiert. ;-)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 8. Juni 2014 - 17:34 #

Neben dem ganzen Stress wünsche ich euch viel Spaß und freue mich auf die täglichen Podcasts. Meine Hoffnungen für Neuankündigungen liegen diesmal vor allem bei Square Enix, auf ein neues Deus Ex und Sleeping Dogs hätte ich schon Lust.

Grinzerator (unregistriert) 9. Juni 2014 - 9:36 #

Das neue Deus Ex ist doch schon im Oktober letzten Jahres angekündigt worden.
http://www.gamersglobal.de/news/77194/neues-deus-ex-spiel-fuer-pc-und-next-gen-angekuendigt
Wobei man natürlich noch nichts davon gesehen hat. Ich würde ja gerne ein neues Tomb Raider sehen, ist für mich neben Deus Ex die stärkste Marke, die Squenix zur Zeit hat. Ein neues Sleeping Dogs fänd ich aber auch gut, sofern es sich von den anderen aktuellen Open-World-Spielen absetzen kann. Und ein Hitman, das sich stärker auf kürzere Missionen und Attentate fokussiert, statt erstmal über mehrere Missionen zum nächsten Ziel kommen zu müssen, könnte auch sehr spannend werden.

Sciron 19 Megatalent - P - 17265 - 8. Juni 2014 - 17:38 #

Ich sehe der E3 gelassen entgegen. Für meine PS360 wird nur noch wenig neuer Kram rauskommen. Und auf heruntergebrochene Ports von PS4/One-Titeln hab ich echt keinen Bock. Bleibt also der 3DS als einzige "Current-Gen"-Hardware im Rennen. Immerhin ist der Backlog turmhoch mit gutem "Old-Gen"-Stoff gefüllt. Also kein Grund zur Heulerei.

btw. das Teaserbild wurde ja knallhart vom letzten Jahr recycelt und ich bleibe dabei, Benjamin sieht darauf aus wie der junge Martin Deppe, ätsch.

Punisher 19 Megatalent - P - 15808 - 8. Juni 2014 - 17:45 #

3DS? Das ist ja vorvorletzte Gen ey, der schafft ja keine 1080p bei 60 fps, ey. ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 17265 - 8. Juni 2014 - 19:28 #

Bei Nintendo hängt die "Current-Gen" technisch immer um die 5 Jahre hinter allem anderem zurück. Das wird automatisch mit einberechnet ;).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37495 - 9. Juni 2014 - 10:36 #

"btw. das Teaserbild wurde ja knallhart vom letzten Jahr recycelt und ich bleibe dabei, Benjamin sieht darauf aus wie der junge Martin Deppe, ätsch."

Kann nicht sein, auf dem vollständigen Bild ist das Erscheinungsdatum von CoD:AW zu sehen, und das endet auf 14. ;-)

Übrigens: Wenn man das zweite Bild anklickt, steht es auf dem Kopf.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101027 - 9. Juni 2014 - 10:39 #

"btw. das Teaserbild wurde ja knallhart vom letzten Jahr recycelt und ich bleibe dabei, Benjamin sieht darauf aus wie der junge Martin Deppe, ätsch."

Äh nein. Letztes Jahr waren Jörg und Christoph auf der E3. Ich würde mal das Teaserbild für ein Vollbild anklicken, dann siehst du auch, daß es aktuell ist ;).

Sciron 19 Megatalent - P - 17265 - 9. Juni 2014 - 11:08 #

Zählt nicht, das Bild wurde ja mittlerweile aktualisiert ;). Wenn das ursprüngliche Bild nicht von letztem Jahr war, dann aber von vorletztem, was meine Recycling-Theorie noch dramatischer macht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101027 - 9. Juni 2014 - 16:27 #

OK, das habe ich nicht mitbekommen. Wobei ich glaube, daß Benjamin das erste Mal auf der E3 ist oder? War sonst nicht Christoph oder Florian mit Jörg auf der E3?

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24253 - 9. Juni 2014 - 16:30 #

Benjamin war vor zwei Jahren mit Florian auf der E3. ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101027 - 9. Juni 2014 - 16:33 #

Danke :). Ich werde alt...

McSpain 21 Motivator - 27505 - 8. Juni 2014 - 18:02 #

Tatsächlich bin ich auf EA wegen ME und möglicher Star Wars Titel gespannt. Sony könnte auch mal ein paar Exklusive Ankündigen... MS vielleicht wegen der Fettnäpfchen und Fremdschämmomente spannend.

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 8. Juni 2014 - 21:37 #

Meinst du da kommt was zu Mass Effect? Warum eigentlich nicht, sollte ja schon zwei Jahre in der Mache sein.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24225 - 8. Juni 2014 - 23:32 #

ME halte ich auch für recht realistisch. Dass es entwickelt wird, ist ja kein Geheimnis und ich denke inzwischen können die Entwickler durchaus was Vorzeigbares präsentieren.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2127 - 9. Juni 2014 - 0:07 #

Oder er meinte Mirrors Edge. Wozu es bis jetzt leider auch noch nicht sehr viele Informationen gab. Von den bekannten Marken ist Mirrors Edge für mich auch (sofern er es meint) das interessanteste Spiel auf der Messe.

McSpain 21 Motivator - 27505 - 9. Juni 2014 - 17:28 #

Meinte Mass Effect. Aber Mirrors Edge 2 sollte tatsächlich auch mal was konkretes kommen.

Grinzerator (unregistriert) 9. Juni 2014 - 9:41 #

Ich hoffe ja, dass sie Mass Effect jetzt nicht wegen der Star Wars-Lizenz hintenanstellen. Auf die SW-Titel freu ich mich natürlich trotzdem auch, ein neues Rogue Squadron wäre super. Und Mirror's Edge 2 dürfte wohl einer meiner meisterwarteten Titel der ganzen E3 sein. Wenn sie das nicht mit Baller-Äkschn versauen, könnte es absolut großartig werden.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Juni 2014 - 18:13 #

Am meisten freue ich mich auf das Event von Nintendo, ich hoffe GG berichtet auch darüber, der Termin wurde oben ja nicht direkt erwähnt.
Mal sehen, ob Sony genug Zeug ankündigt, dass mir bis zur kommenden E3 eine Ps4 ins Haus kommt, bisher sehe ich schlichtweg noch keine Notwendigkeit.

Westfale 11 Forenversteher - P - 550 - 8. Juni 2014 - 19:00 #

Dieses Jahr gibt eine keine Pressekonferenz von Big N. Nur wieder so ein Stream ala Nintendo Direct.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31756 - 8. Juni 2014 - 20:15 #

Das stimmt so nicht ganz. Es sind mehrere Streams: "Digital Event", 3x "Treehouse" und "Nintendo Minute". Denke es wird genug Inhalte geben.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Juni 2014 - 23:21 #

Das Digital Event ist ja ne Art aufgezeichnete PK. Ob nu jemand live auf der Bühne steht oder nicht, macht für mich auf der anderen Seite des Teiches ja keinen Unterschied ;)

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3117 - 8. Juni 2014 - 19:27 #

Bin auf die PK von Microsoft gespannt. Nach deren "Games, Games, Games"-Offensive erwarte schon einiges. Hier kann MS gut vorlegen, wo Sony dann gegen halten muss. Und hoffentlich kommen nicht nur Ankündigungen mit einer Render-Szene wie letztes Jahr bei der E3 Ankündigung von Quantum Break, wo das fertige Konzept erst ein knappes Jahr später fest stand und ich das kurz gezeigte Ingame-Gameplay eher ernüchternd empfand.

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 8. Juni 2014 - 19:50 #

Hoffe auf die Ankündigung des nächsten Mass Effect. Evtl. Xbox One zeitexklusiv?

McSpain 21 Motivator - 27505 - 8. Juni 2014 - 20:24 #

So viel Geld soll MS noch übrig haben um sich ME4 Zeitexklusiv zu sichern? Vielleicht ist eine PreOrder-Rüstung oder Waffe drin. ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 8. Juni 2014 - 20:59 #

Soll nicht heißen, dass ich das hoffe. Wäre nur ein nötiger Coup für MS.

McSpain 21 Motivator - 27505 - 8. Juni 2014 - 21:06 #

Das stimmt allerdings.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39285 - 9. Juni 2014 - 12:04 #

Abgewrackte Marke zu Rückruderkonosole, das passt doch perfekt zusammen! :)
Da für mich sich das ME-Universum zu einer Lachnummer entwickelt hat würde es mich sogar freuen wenn der PC von sowas verschont bleiben würde.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 65325 - 9. Juni 2014 - 19:33 #

Solange es nur zeitexklusiv ist, können wir da gerne drüber reden. War damals drauf und dran mir 'ne XBox nur wegen Mass Effect zu holen. Kam dann zum Glück doch noch für den PC. :)

Westfale 11 Forenversteher - P - 550 - 8. Juni 2014 - 20:24 #

Ganz einfach.
Kinect 2.0 ab Juli auf dem PC http://www.gamersglobal.de/news/86865/xbox-one-kinect-20-ab-juli-auch-fuer-windows-pcs

X-Box Controller hat jetzt nen offiziellen Treiber für den PC http://www.gamersglobal.de/news/86821/xbox-one-controller-funktionieren-jetzt-auch-am-pc

Dead Rising 3 kommt für den PC http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/29417/2141140/Dead_Rising_3%7CPCUmsetzung_angekuendigt.html

GFWL bekommt nen Nachfolger http://www.gamestar.de/software/news/3056623/games_for_windows_live.html

Meine Theorie:
Das wird eine ganz fette Einbindung der PC-Plattform mit der X-Box One.
Alle Xbox Live Arcade Spiele müssen in Zukunft auch auf dem PC rennen.
Games for Gold hält ebenso Einzug wie der Gold Account an sich.
Natürlich gewinnt die Konsole dadurch auch. Oculus Rift wird natürlich auch auf der One funktionieren und OR/FB erhalten eine ungleich größeren Käuferkreis.
Damit wird der PC vs Konsolenkrieg de facto beendet und alle leben in Harmonie zusammen und züchten rosa Ponys und Einhörner.

McSpain 21 Motivator - 27505 - 8. Juni 2014 - 20:26 #

Man braucht eine Goldmitgliedschaft um Youtube und Browser unter Win8 nutzen zu können? ;)

Westfale 11 Forenversteher - P - 550 - 8. Juni 2014 - 20:29 #

Ja ne, dafür passt dann wieder diese News.
http://www.gamersglobal.de/news/85804/xbox-streaming-apps-angeblich-bald-ohne-gold-zwang

Schließlich kann man am PC dafür keine Kohle verlangen. :)

McSpain 21 Motivator - 27505 - 8. Juni 2014 - 20:38 #

Nur weil man es nicht kann, heißt das nicht, dass es es MS nicht versuchen würde. ;P

volcatius (unregistriert) 8. Juni 2014 - 20:59 #

Microsoft: The future of PC gaming

http://www.youtube.com/watch?v=uBPYdgy35KA

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39285 - 9. Juni 2014 - 12:07 #

Jedes Jahr die gleichen hohlen Phrasen von MS, glaubt wirklich noch irgendjemand?

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3117 - 9. Juni 2014 - 0:02 #

Würde mich nicht wundern wenn Quantum Break am Ende auch nur zeitexklusiv sein wird.

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1426 - 8. Juni 2014 - 21:09 #

irgendwie interessiert mich davon nichts wirklich ...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11517 - 8. Juni 2014 - 21:36 #

Jörg ist gar nicht mit vor Ort? Das verwundert mich, gibt es in dem Zeitraum noch was Wichtigeres (und wehe jemand sagt jetzt "Urlaub")?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15381 - 8. Juni 2014 - 22:03 #

URLAUB!

PatStone99 16 Übertalent - 4151 - 8. Juni 2014 - 22:01 #

Ich hoffe auf die ein oder andere Überraschung, bin aber auch auf neues Bildmaterial meiner Warteliste gespannt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7227 - 8. Juni 2014 - 22:27 #

Ich hoffe auf eine gute E3-Zusammenfassung, die ich dann entspannt nach meiner Woche Schulung am Freitagabend hier hoffentlich lesen und schauen kann. Enttäuscht kann ich ja nicht werden, da ich mir nichts Neues verspreche, sondern nur überladene Bilder und viel Marketinggeblubber.

PS: Ok, bei einem neuen Zelda für die U wäre ich schon arg erfreut, Zeit wirds wieder mal für neues Futter.

wolverine 16 Übertalent - P - 4352 - 9. Juni 2014 - 0:36 #

Also "Halo 5", "Dragon Age - Inquisition", "Mirror's Edge 2", "Beyond Good & Evil 2", "Watch Dogs 2" und "Uncharted 4" sind schonmal wirklich gute Stichworte. Ein paar Details zu "Arkham Knight" vielleicht noch. Dann bin ich schon glücklich. :D

Red Dox 16 Übertalent - 4294 - 9. Juni 2014 - 0:59 #

Bin mal gespannt was sich bei Warhammer auf der E3 tun wird. "Eternal Crusade" müßte mal Farbe bekennen, "DoW3" Ankündigung wäre endgeil, vielleicht bissel was bewegtes für "Deathwing" und "Total Warhammer Fantasy Battles" können sie eigentlich auch direkt teasern ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24225 - 9. Juni 2014 - 1:01 #

Wäre ja toll, wenn endlich mal was Handfestes zu "The Last Guardian" kommt. Aber das glaub ich erst, wenn ich es schwarz auf weiß habe.

Gisli 14 Komm-Experte - 2183 - 9. Juni 2014 - 7:59 #

Und was gibt's neues von Bethesda?

Grinzerator (unregistriert) 9. Juni 2014 - 9:50 #

Das wird die wichtigste E3 seit langem. Die Next Gen muss jetzt zeigen, wo die Reise hingeht. Ich freue mich auf jedes lange überfällige Sequel und jede neue Ankündigung und Marke. Außerdem auf Majora's Mask für 3DS. Andere Remakes und alle jährlichen Fortsetzungen können mir gestohlen bleiben.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7227 - 9. Juni 2014 - 10:16 #

Ich sehe sie gerade WEGEN der s.g. "Nextgen"-Konsolen eher als langweilig an, denn was werden die Publisher auf den Dingern anderes bringen, als weitere Neuauflagen, die lustigerweise u.a. Nintendo immer wieder als Zeichen des Niedergangs vorgeworfen werden? Vielleicht kommt aber wirklich z.B. Ubisoft mit einer Überraschung, wobei deren letzte, Watch Dogs, sich am Ende ja als gute, aber nicht wirklich überragende Minispielsammlung Marke GTA mit S

Grinzerator (unregistriert) 9. Juni 2014 - 10:33 #

Die letzte Ubisoft-Überraschung war doch eher The Division und das könnte weiterhin ziemlich cool werden. Klar, Watch Dogs war nicht das Überspiel, das man sich erhofft hat, aber es war auch nicht so eine Enttäuschung, das man jetzt die Hoffnung für neue Marken oder innovative Spiele aufgeben müsste.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9920 - 9. Juni 2014 - 10:29 #

Ist einiges dabei, was mich wirklich interessiert - besonders auf die Neuankündigungen für 3DS und WiiU bin ich gespannt. Und hoffentlich wird's auch einiges Neues für die anderen Systeme geben.

Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß. Und wenn's mal zu viel wird, sind in der Nähe ja genügend Strände zum Ausspannen ;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 9. Juni 2014 - 15:37 #

Ich bin gespannt, ob Ubisoft wieder eine neue Marke ankündigt und was Square Enix so zu bieten hat, ihre letzten Titel haben mir eigentlich alle ziemlich gut gefallen. Etwas über das nächste Tomb Raider, ein neues Sleeping Dogs oder das nächste Deus Ex würde mich interessieren. Aber ansonsten lasse ich mich einfach mal überraschen, was die E3 dieses Jahr so zu bieten hat. :)

Fairfax 11 Forenversteher - 703 - 9. Juni 2014 - 22:38 #

Wie wäre es nächstes Jahr mit einem kommentierten Livestream zu den PKs mit Heinrich und Jörg?! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit