E3 2014: Die Sony-Pressekonferenz – Zusammenfassung

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

9. Juni 2014 - 17:00 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Uncharted 4 - A Thief's End ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
News-Update:

Die Sony-Pressekonferenz während der E3 ist mittlerweile beendet. Gespannt waren wir natürlich insbesondere darauf, ob der PS4-Hersteller die gelungene Pressekonferenz von Microsoft, die Spiele klar in den Mittelpunkt rückte, übertreffen könnte. Nach epischem Auftakt zu Bungies Destiny, zu dem Sony zum Start einige Exklusivinhalte und zudem als einzige Plattform eine Multiplayer-Beta haben wird, dümpelte die Veranstaltung zwischenzeitlich vor sich hin. Neuankündigungen gab es bei Sony einige, darunter auch mehrere Exklusivtitel. Nicht ganz unerwartet kam etwa die zu From Softwares RPG Bloodborne (News), das zuvor als "Project Beast" bekannt wurde. Nicht gerechnet hatten wir mit Little Big Planet 3, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, nachdem Entwickler Media Molecule noch ein Verbleiben von der E3 ankündigte. Enthüllt wurden darüber hinaus Titel wie das vom deutschen Entwicklerstudio Yager entwickelte Dead Island 2 (News) von Koch Media, Ingame-Spielszenen gab es unter anderem zu Batman - Arkham Knight (News) und zum reichlich brutalen Mortal Kombat X.

Das Indie-Thema wurde indes nicht so groß geschrieben wie im vergangenen Jahr, vielleicht auch, weil Microsoft sein Indie-Partnerprogramm stark ausgeweitet hat. Ein paar gab es jedoch zu sehen, wie etwa das 80er-Jahre-Klopper-Ikonen-Fan-Spiel Broforce, das zumindest auf Konsole zunächst nur für PS4 erscheint, das heute veröffentlichte Entwinded oder Magicka 2, das ebenfalls neben PC zunächst nur auf der PS4 kommen wird. Spannend könnte Abzû (News) vom ehemaligen Art Director von ThatGamesCompanys Flower und Journey, Matt Nava, werden. Der Titel richtet sich jedoch klar an eine Zielgruppe, die kein Spiel im eigentlichen Sinne erwarten. Freunde von Tim Schafers Adventures dürfen sich auf ein HD-Remake von Grim Fandango (News) freuen, das für PSVita und PS4 erscheinen wird.

Zu Driveclub verlor Sony kein Wort, zeigte dafür aber einige Ingameszenen zu The Order - 1886, die einerseits wie Survival-Horror, anderseits wie ein stark geskripteter Shooter wirkten. Die Highlights dürften aber wohl die gezeigten Szenen aus Uncharted 4 - A Thief's End (News) und die Ankündigung von Grand Theft Auto 5 (News) gewesen sein. Die ganz große Überraschung allerdings blieb auf der Sony-PK aus, zudem war nicht zu allen bislang angekündigten Exklusivspielen etwas zu sehen, wie etwa zu Shadow of the Beast. Das gemutmaßte God of War 4 fand ebenfalls keine Erwähnung.
Destiny wurde bei Sony wieder mächtig beworben. Im September winken exklusive Inhalte, ein Bundle mit weißer PS4 und bald eine exklusive Beta.

Ursprüngliche News:

Da Nintendo auch in diesem Jahr keine reguläre Pressekonferenz während der E3 veranstalten wird, bildet die PK von Sony Computer Entertainment auch im Jahr 2014 den Abschluss. Was der Branchengigant Sony im Jahr nach dem PlayStation-4-Release an Neuankündigungen in petto hat, ist natürlich ein großes Geheimnis. Allerdings verdichten sich die Hinweise darauf, dass auf der Spielemesse in Los Angeles God of War 4 angekündigt wird. Da eine Fortsetzung eher unwahrscheinlich ist, könnte man davon ausgehen, dass es sich dabei um ein Prequel ähnlich wie beim lletzten Serienteil God of War - Ascension handelt. Heiß erwartet sind natürlich auch erste Bilder zu Uncharted 4 – und wer weiß, vielleicht gibt es ja sogar etwas zu The Last Guardian zu hören, von dem Sony zuletzt nur zu sagen hatte, dass das Projekt noch nicht gestorben sei.

Auch in diesem Jahr dürfte die Sony-PK aber nicht nur im Zeichen der Spiele eigener Entwicklerstudios stehen, wie etwa dem schon länger angekündigten The Order - 1886 oder der gemutmaßten PS4-Umsetzung von Gran Turismo 6. Auch der eine oder andere Third-Party-Titel dürfte während der PK ins Zentrum gerückt werden. Nach der engen Kooperation zwischen Sony und Activsion ist zum Beispiel etwas zum im September erscheindenen Actionspiel Destiny von Bungie zu erwarten. Hartnäckig hält sich zudem das Gerücht, dass Rockstar Games an einer Next-Gen-Umsetzung von Grand Theft Auto 5 arbeitet, die während der PK enthüllt werden soll. Vorstellbar wäre nach den letzten Hinweisen aus der Gerüchteküche aber auch die Ankündigung eines womöglich zeitexklusiven Story-DLC zu GTA 5 für die PS3-Fassung – oder womöglich auch ein Handheld-Ableger der Reihe für die PSVita. Immerhin wurde Sonys Handheld zuletzt eher stiefmütterlich behandelt und vor allem mit HD-Neuauflagen älterer Spiele und Indie-Titeln bedacht.

Indie-Spiele könnten nach den Sony-PKs auf den Messen im letzten Jahr aber erneut eine wichtige Rolle spielen, auf der Spiele wie Hotline Miami 2 oder auch The Chinese Rooms Everbody's Gone to the Rapture enthüllt wurden. In dieser News werdet ihr jedenfalls alles Wichtige zur Sony-PK erfahren, den Livestream der PK könnt ihr direkt unter dieser News verfolgen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 9. Juni 2014 - 17:05 #

3 Uhr? Puhh dann die Wiederholung. Muss ja um halb fünf aufstehen zur Arbeit.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167542 - 9. Juni 2014 - 17:09 #

Schade, dass die Uhrzeit so ungünstig fällt.

Ghent 12 Trollwächter - P - 1085 - 9. Juni 2014 - 17:50 #

Nimm doch bitte überall diese alternativ Links mitrein:
http://www.ign.com/events/e3
http://www.gamespot.com/e3/

Twitch kackte gleich am Anfang komplett ab...

Grinzerator (unregistriert) 9. Juni 2014 - 22:42 #

Ich hoffe wirklich, dass Sony endlich Kratos in Ruhe lässt. God Of War 4 gerne, aber dann mit einem anderen Setting und Hauptcharakter.
Auf Uncharted 4 freue ich mich schon sehr, noch mehr auf Project Beast, ansonsten lasse ich mich mal überraschen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48055 - 10. Juni 2014 - 3:25 #

Noch kein Update?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 10. Juni 2014 - 3:45 #

Eingeschlafen? :D

Bin auch eben erst aufgewacht, hab ich was weltbewegendes verpasst?

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 10. Juni 2014 - 4:18 #

Hat sich nicht gelohnt wach zu bleiben. War die schwächste PK der E3 bis jetzt. Uncharted 4 als Rausschmeisser und eine GTA 5 Ankündigung sind nach knapp 2 Stunden Marketing Geblubber hängen geblieben. Das neue Fromsoft Spiel noch und vielleicht Dead Island 2. Gameplay gab es halt keines zu sehen.

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 10. Juni 2014 - 9:54 #

Sehe ich ähnlich. So richtig angesprochen hat mich da nichts, Uncharted 4 wird aber natürlich eigentlich Pflicht. Bleibt unterm Strich also kein PS4-Exklusivtitel für 2014 als Kaufgrund für diese Konsole und es wird immer wahrscheinlicher, dass ich mir eher ne neue Grafikkarte für PC holen werde als die PS4.

blobblond 19 Megatalent - 17767 - 10. Juni 2014 - 5:32 #

Gab es keine Sony PK?

Wunderheiler 19 Megatalent - 19077 - 10. Juni 2014 - 6:20 #

Doch, war aber (imho) wie die Berichterstattung von GamersGlobal: Enttäuschend

blobblond 19 Megatalent - 17767 - 10. Juni 2014 - 7:35 #

Hier http://forum.golem.de/kommentare/games/xbox-one-microsofts-grosse-spiele-blockbuster-show/83290,list.html machen die Kommentare die MS-PK schlecht und haben gehofft,Sonys PK wird viel geiler und so als die von MS.

Und was war,Remake von Grim Fandango,Uncharted Teil zxy,Little Big Planet Tei xyz,The Last of Us Remastered,Ratchet & Clank Remastered

Auch mau wie bei MS.

Was hat den jetzt Valve auf der Sony PK vorgestellt?
Die einzige News zu Valve auf der Sony PK ist von 6.6,jetzt war doch die PK oder?Und warum findet man darüber keine einzige News?War überhaupt einer von Valve bei der Sony PK?

http://www.gamersglobal.de/news/86757/e3-2014-valve-mit-moeglicher-praesentation-auf-sonys-pk

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23324 - 10. Juni 2014 - 10:05 #

Nein, es war keiner von Valve anwesend. Die Quelle der verlinkten News stand von Anfang auf tönernen Füßen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 10. Juni 2014 - 9:09 #

Eigentlich hätte man sie echt sein lassen können... das neue Spiel von From Software ist eigentlich das einzige, neue, exklusive das eine Erwähnung verdient.

Ansonsten wurde die Wichtigkeit von F2P-Konzepten betont und eine TV-Serie exklusiv auf PSN angekündigt. Der Rest war entweder schon bekannt (Uncharted 4) oder nicht exklusiv, wenn auch nicht schlecht (Dead Island 2, Rainbow Six).

Fand ich ehrlich gesagt nach der grandiosen PK vom letzten Jahr wirklich enttäuschend.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 10. Juni 2014 - 9:06 #

Ja...ist ja alles ganz nett soweit, aber nix was mich umhaut.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9256 - 10. Juni 2014 - 9:07 #

The Order fällt, wie aber auch Destiny und The Division, in meiner Liste immer weiter zurück, je mehr man sieht. Zombies/Horror? Warum? Bloodborne find ich deswegen auch nicht so interessant.

Irgendwie sind das alles nicht so meine Szenarien...

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:16 #

Wo hast du denn bei The Order Zombies gesehen? Das war ein Werwolf.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 12:56 #

Ich hab das für einen Zombie-Werwolf gehalten :D

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 10. Juni 2014 - 13:01 #

Das haben viele Andere auch... hab schon auf drei oder vier seiten genau diese Bezeichnung gesehen.

Damn, auf das Spiel hatte ich mich echt gefreut, aber irgendwie flaut meine Begeisterung ab, je mehr ich davon sehe.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 10. Juni 2014 - 13:16 #

Für mich war das ein Werwolf-Affenmensch-Zombie. :D

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 10. Juni 2014 - 9:13 #

War in meinen Augen eine gute PK und hatte neben den üblichen Verdächtigen (The Order, Uncharted...) auch einige nette unerwartete Showings (Grim Fandango, Bloodborne...).
Eines der größten Highlights für mich bleibt aber völlig unerwähnt in der News. Was ist mit No Man's Sky?!?

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 10. Juni 2014 - 9:19 #

Dabei war No Man Sky das Highlight dieser PK das Spiel wird genial, wie man offenbar ohne grosse Ladezeiten von der Atmosphäre eines Planeten ins All kommt und Dogfights yeah. Dann kam ja TV TV TV und ich musste schon erwas schmunzeln dabei. :-)

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 10. Juni 2014 - 9:19 #

Uncharted find ich ganz reizvoll...der Rest interessiert mich nicht. Zombie- und Survivalspiele sind nichts für mich. Ich wird mich wohl eher mit 3rd-Party Spielen a la Far Cry, Dragon Age und Witcher vergnügen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33861 - 10. Juni 2014 - 9:20 #

Yager entwickelt Dead Island 2, faszinierend...

Mal ne generelle Frage: Früher hatten doch neben EA auch weitere Entwickler-Konzerne, namentlich Ubisoft und Activision, eigene PKs. Gibt es die gar nicht mehr? Fand ich oft spannender als die der Konsolenhersteller.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. Juni 2014 - 9:21 #

Ubi hatte seine PK nach EA und vor Sony.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33861 - 10. Juni 2014 - 10:44 #

Yo, sehe gerade die Zusammenfassung auf der Startseite. Nevermind. ;-)

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 11:20 #

Nirvana-Fan? :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33861 - 10. Juni 2014 - 11:47 #

Here we are now, entertain us!

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 10. Juni 2014 - 9:22 #

Ich hoffe auch drauf, dass sich auf den Messeständen noch ein paar Überraschungen verbergen, und nicht quasi alles schon bei MS, Sony und EA auf den PKs abgebrannt wurde was es an potentiellen Highlights gibt.

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:27 #

Ich fand die PK ok. Außerdem wars witzig zu sehen, dass ich scheinbar exakt der Sony-Zielgruppe angehöre, da mich praktisch jedes der gezeigten Spiele interessiert hat und wohl irgendwann auf meiner noch zu kaufenden PS4 laufen wird. Aber sowohl Uncharted 4 als auch Bloodborne, in die ich große Hoffnungen hatte, haben mich ein wenig enttäuscht. Mir fehlte das große Wow-Erlebnis. Für manche scheint das ja No Man's Sky gewesen zu sein, aber ich frage mich halt, wie groß die optische Vielfalt auf den "unendlich vielen" Planeten abseits anderer Farbfilter sein wird bzw. angesichts der Indie-Natur des Projekts sein kann. Vielleicht werde ich ja noch überzeugt, wenn das Spiel dann erscheint.

Jack Tretihn (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:35 #

Epic Boringness! Mehr ist zur Sony nicht zu sagen....

DarkSoulsSpieler (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:36 #

Toll, keine Info zu Project Beast :(

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 10. Juni 2014 - 9:41 #

Das heisst jetzt Bloodborne... und dazu gabs doch Info. :)

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 9:42 #

Edit: Never mind.

DarkSoulsSpieler (unregistriert) 10. Juni 2014 - 10:46 #

Aha, vielen Dank!
Aber schade das man kaum was weiß, der Teaser ist ja irgendwie nichtssagend.
youtube.com/watch?v=G203e1HhixY

Gilbert (unregistriert) 10. Juni 2014 - 10:12 #

Wäre diese CEO Flitzpiepe nicht mit seinem PR Geblubber aufgetaucht, welches an die schlimmsten E3 Jahre erinnert, ich würde Sony liebevoll mit einer 10 von 10 umarmen.

Sony hat in meinen Augen MS wie einen Primaner mit Eselsmütze aussehen lassen. Eine "Vernichtung" ist noch, für mich, harmlos ausgedrückt. Es sah für mich danach aus, dass wieder Jahre zwischen Sony und MS liegen. Und es freut mich, aber nur, weil Microsoft jetzt nachlegen muss und wird. Kann nur eine Bereicherung für uns Gamer sein.

Und ich schließe mich dem Mainstream an. Wenn "No Man's Sky" auch nur annähernd, was ich mir nicht wirklich vorstellen kann, den Level hält der versprochen wird. Die Architektur genauso funktioniert; die Planeten nicht generisch sind, die Mucke so'ne schöne Ambient, Trip Hop oder Oldschool 20er/30er Jahre Mischung wird und ein Indie Team das wirklich wuppt; ja dann ist es für mich genau die Science die perfekt auf Fiction trifft. Ultimativ begeistert mit kritischem Blick zur Sachlage.

Für mich eine der besten Pressekonferenzen der letzten 14 Jahre. Grim Fandango hat mir echt eine Gänsehaut beschert. Wie die sagten "Tim Schaefer" und "vor 14 Jahren", wusste ich sofort: Die werden doch nicht Grim Fandango remaken?! Wirklich tolle Ankündigung! 10 Spiele musste ich gerade auf meine Liste schreiben: Bloodburne, Dead Island 2, Grim Fandango, The Talos Principle, Let it die, Abzu, No Man's Sky, Mortal Kombat X, GTA 5, Uncharted 4.

An Sonys Stelle würde ich interessante Projekte auch noch zurückhalten, für den Fall, dass Die One-Verkäufe anziehen. Dann nimmt man ihr wieder den Wind aus den Segeln.

Sony ist gerade in der Position, abzuwarten. Nintendo und Microsoft müssen hingegen liefern - einer hat heute noch eine Chance, aber Nintendo ist immer noch Nintendo.

Jack Tretihn (unregistriert) 10. Juni 2014 - 12:13 #

??? Sehe ich komplett andersrum! MS hat vorgelegt und Sony ist nur am nachziehen....eigene TV Serie inkl. und so weiter.

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 10. Juni 2014 - 12:25 #

Dieses Jahr definitiv. Nicht, weil MS so überragend innova- und kreativ gewesen wäre, aber Sony war einfach nochmal um Längen unspektakulärer.

Meine aktuelle Analyse der Situation: MS fehlen die Teams, Sony fehlt das Geld für mehr "große" Exklusivtitel.

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 13:26 #

Deine Analyse ist sicher richtig, aber aktuell? So siehts doch schon seit Jahren aus.
Sony hat dieses Jahr halt eine sehr konservative PK abgeliefert, während Microsoft aus den Fehlern der Vergangenheit wohl den Schluss gezogen hat, dass es am besten ist, so wenig wie möglich mit ihren (potenziellen) Kunden zu reden und sie stattdessen mit Trailern zu beballern. Beides ist mir nicht völlig unsympathisch, aber ich würde mich schwertun, hier einen Gewinner zu küren. Vielleicht legt ja Nintendo heute eine so heiße Sohle aufs Parkett, dass ich nicht in die Verlegenheit dieser Wahl komme. Wünschen würde ich es ihnen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14045 - 10. Juni 2014 - 13:35 #

Gewonnen hat da sicher keiner, das sehe ich auch so. Mehr Neues und subjektiv spannendes hat Microsoft gezeigt (v.a. Scalebound und das Remake von *indiziertes Spiel* machen mich total an), alles in allem könnte ich bei den bisherigen PKs der "Großen" (MS, Sony, Ubi, EA) allerdings nur mit Mühe sagen, das einer davon wirklich großartig im eigentlichen Wortsinn war. Bei jedem war wenigstens ein Spiel dabei, das ich spannend finde, auch wenns bei Sony nur das Remake von Grim Fandango ist, das ich wahrscheinlich irgendwann aufs Haus bei PSPlus bekomme. ;-)

Meine persönliche Erwartung bei Nintendo ist so ziemlich null, weil ich mit deren eigenen Marken einfach so herzlich gar nichts anfangen kann - nicht weils schlechte Spiele wären, sondern weil das Art Design mich hier ganz ganz subjektiv nicht glücklich macht. Vielleicht überraschen sie mich aber.

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 13:50 #

Also zumindest einen klaren Verlierer der E3 gibt es für mich schon: EA. Noch unspektatkulärer und langweiliger als mit diesen Developer-Diary-Schnipselchen kann man Spiele kaum ankündigen. Ein Mass Effect 4 hätte besseres verdient.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 10. Juni 2014 - 12:54 #

"Für mich eine der besten Pressekonferenzen der letzten 14 Jahre."
Oha, das ist erstaunlich. Für mich war es gestern eher eine der langweiligsten, die ich seit langer Zeit angesehen habe. Die Titel waren zum großen Teil wenig interessant, viele Dinge nur aufgewärmt (Last of Us, GTA, ...) und die Präsentation war auch abseits des von dir zitierten Monologs unfassbar zäh. Selbst Uncharted 4 war enttäuschend in dieser Kürze.

MS hat keine Wahnsinns-Show abgeliefert, aber im Vergleich zu Sony war das doch um einiges straffer, interessanter und informativer.

GG-Anonymous (unregistriert) 10. Juni 2014 - 10:29 #

Fand ich dieses Jahr doch schon enttäuschend.

Tatsächlich auch ein bisschen über die geringe Anzahl von PS3 Titeln überrascht. Speziell Sony hatte in der Vergangenheit irgendwie immer einen längerem Atem was die Unterstützung der vorherigen Konsolengeneration angeht. Scheint sich bei der PS4 irgendwie geändert zu haben.

Ein bisschen bedenklich fand ich, dass es überhaupt nichts zu The Last Guardian zu hören gab... das Fehlen fiel mir letztes Jahr schon auf. Mittlerweile bekomme ich das Gefühl, dass da gar nichts mehr kommt...
Von Kingdom Hearts 3 hatte ich ehrlich gesagt auch schon irgendwas ingame mäßiges erwartet... oder halt schlicht mehr als den kurzen Clip von '13.

volcatius (unregistriert) 10. Juni 2014 - 11:11 #

PS4-Kauf kann ich getrost für eine ziemlich lange Zeit weiter aufschieben.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2585 - 10. Juni 2014 - 11:33 #

Was war denn nun mit Valve auf der Sony-PK???

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 10. Juni 2014 - 11:44 #

Nix. Null. Niete. Nada.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 10. Juni 2014 - 13:16 #

Ich fand die Sony-PK ziemlich öde, vor allem im Mittelteil, wo der CEO ewig lang rumlabert, ohne Spiele zu zeigen. Hab dem irgendwann nicht mehr zugehört und wäre fast eingeschlafen. :D Highlights waren Grim Fandango, Far Cry 4 und der Dead Island 2 Trailer, der war wirklich witzig. :D
Und irgendwie fand ich, dass sich Bloodborne und The Order ziemlich ähnlich sein. Bei Bloodborne schnetzelt man halt und bei The Order ballert man (in den wenigen Sekunden, in den man spielt und keine Cutscene schaut :D), aber ansonsten... ;)

Grinzerator (unregistriert) 10. Juni 2014 - 13:31 #

Das mit The Order ist dir also auch aufgefallen? Die ständigen Unterbrechungen waren wirklich merkwürdig, erinnerte mich etwas an die ersten Eindrücke von Tomb Raider damals, wo es aussah, als ob es im Spiel ständig QTEs geben würde.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2382 - 10. Juni 2014 - 15:42 #

Ich fand die PK ganz gelungen. Zwar war die Quaseltime so ziemlich langweilig, aber dafür stimmt das Gebotene an PS4-Spielen.

LBP3, Bloodborne, Uncharted 4, TLOU Remastered, No Mans Sky stehen auf meiner Liste. Dazu eventuell noch inFamous FL.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11696 - 10. Juni 2014 - 17:04 #

Fand das war zu wenig Gameplay-Material. Gerade Uncharted 4 und The Order, die ja schon ewig angekündigt sind, da hätte man doch mal was zeigen können. Nichtmal Last of Us sieht man richtiges Gameplay Material der Next Gen Version. Auch die neuen Sachen, Dead Island 2, Bloodborne usw. alles nur CGI-Teaser, die wenig aussagen. Kann man auch mal machen, aber doch nicht nur.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2382 - 10. Juni 2014 - 17:13 #

Bei Uncharted ist das Tradition. War bei den ersten Trailer bei UC2 und 3 nicht anders. Dafür kam die Grafik vom ersten Trailer und vom Endprodukt verdammt nah dran.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11696 - 10. Juni 2014 - 18:40 #

Wenn das bei Uncharted 4 auch nur nahe an der Spielgrafik ist, das wär sehr krass. Und ich würd's denen sogar zutrauen, wenn ich an den grafischen Abstand damals von Uncharted 1 zu den anderen PS3 Titeln denke.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2382 - 10. Juni 2014 - 19:41 #

Uncharted 1 war mein erstes Exklusivspiel auf der PS3 ^^ Eigentlich wurde ich zu der PS3 samt CoD4 überredet. Einen Monat danach folgte der Instand Buy von UC1. Seit dem hatte ich das zocken auf dem PC eingestellt (Mainboard war eh hinüber) und bis Heute nicht bereut.

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 10. Juni 2014 - 18:50 #

Insgesamt als PK ganz okay. Man ist den großen Redeanteil mittlerweile gewöhnt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 10. Juni 2014 - 19:45 #

Wie, und das war es jetzt? Ist ja schoen, dass SONY sich nach Microsofts relativem Xbone-Blindgang erst einmal gemuetlich zuruecklehnt, aber die PK haetten sie sich dann auch sparen koennen. - Kann mich bitte jemand aufwecken, wenn Witcher 3 erscheint - ansonsten haut mich da jetzt echt nichts so recht aus den Latschen... *Gaehn*

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 10. Juni 2014 - 20:22 #

Bloodborn!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 10. Juni 2014 - 21:07 #

OMG, ja, stimmt ja. Mein lieber Schwan! Potzblitz! Wie konnte mir das nur...! Wowie! Das Leben hat wieder einen Sinn!!! Danke, das habe ich gebraucht :D

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 10. Juni 2014 - 23:38 #

Lol :-D
Bitte, bitte. ;-)

Fairfax 11 Forenversteher - 679 - 10. Juni 2014 - 21:01 #

Insgesamt okay. Ich bin allerdings schon etwas enttäuscht, dass es nichts zu God of War 4 gab.
Wenigstens ein Teaser mit ner Ankündigung wär doch drin gewesen... naja vielleicht zur Gamescom.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11730 - 10. Juni 2014 - 22:39 #

Kurz zusammengefasst:
Microsoft-PK -> vielleicht kaufe ich mir eine Xbox One in 2015/16
Sony-PK -> ich kaufe mir sicher eine PS4 im Juli/August 2014!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit