GC09: MMO-Shooter Dust 514 mit Eve Online gekoppelt

360 PS3
Bild von Armanuki
Armanuki 2510 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A1
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

18. August 2009 - 13:43 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Große Ankündigung von CCP auf der gerade in Köln stattfindenden Games Developers Conference Europe: Zum erfolgreichen Science-Fiction-MMO Eve Online wird es einen "angedockten" Egoshooter geben, mit Namen Dust 514. Und zwar für die aktuellen Konsolen. Die Besonderheit: Der Shooter spielt wirklich im selben Universum, also letztlich auf denselben Servern, nicht etwa nur im selben Szenario. Die gezeigten Spielszenen erinnerten an Spiele wie Halo, Resistance - Fall of Man oder Enemy Territory - Quake Wars. Soldaten benutzten futuristische Projektilwaffen, außerdem waren Panzer, Buggys und Fluggeräte zu sehen.

Das neue Spiel mit dem Titel Dust 514 soll sich komplett ins Eve-Universum integrieren und auch Echtzeitstrategie-Elemente beinhalten. Spieler von Eve Online können Söldner als Bodentruppen anheuern, um verfeindeten Spielertruppen Planeten abzunehmen -- es reicht also nicht, nur eine starke Raumflotte zu schicken. Der eigentliche Bodenkampf wird dann in Dust 514 ausgetragen -- das Ergebnis der "brutalen Gefechte" wirkt sich dann wiederum auf Eve Online aus. Pétursson hofft, dass sich Allianzen zwischen Spielergruppen in Eve und Gruppen von Söldnern in Dust 514 herausbilden werden.

Soweit zum von uns Gesehenen und Gehörten, wir dürfen abschließend noch aus der Pressemitteilung zitieren, die mittlerweile veröffentlicht wurde:

Im Zentrum von Dust 514 stehen actionreiche Kämpfe auf den Oberflächen der EVE-Planeten.
Ein eindringliches und adrenalingeladenes Erlebnis mit futuristischen Feuergefechten wartet auf
die Spielefans. Entwickelt für die aktuelle Konsolengeneration, fordert DUST 514 von den Spielern schnelle Reflexe auf dem Schlachtfeld sowie strategisches Denken, gibt Befehlshabern und Bodentruppen in Echtzeit konfigurierbare Waffensysteme und modulierbare Fahrzeuge, um auf die sich ständig verändernden Konditionen auf dem Schlachtfeld reagieren zu können.

Entwickelt wird Dust 514 seit über zwei Jahren von CCP Shanghai. Weitere Details sollen auf dem jährlichen CCP-Fanfest vom 1. bis 3. Oktober 2009 in Reykjavik (Island) bekanntgegeben werden. Vielleicht auch der Starttermin...

Armanuki 14 Komm-Experte - P - 2510 - 18. August 2009 - 12:47 #

Nur fürs Protokoll: Endlich war ich mal schneller als Golem und Heise ;-).

Creasy (unregistriert) 18. August 2009 - 13:51 #

Hat das was auszusagen? Golem und Heise, was haben die mit Spielenews zu tun? Schneller als Kotaku z.B., das hätte ne Aussage ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340107 - 18. August 2009 - 13:54 #

(Golem:) Ja, haben sie, die Kollegen sitzen hier einige Tische weiter mit ungefähr 6 Leuten...

Außerdem war Armanuki wirklich sehr schnell. Wir haben die News jetzt aber gesplittet, die eigentliche Hauptnachricht ist Dust 514.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 18. August 2009 - 13:05 #

Kleine Bitte: Stell bitte die Hauptnews im Text nach oben. Sprich, zuerst die Ankündigung, dann der Rest der Keynote. Danach könnt ihr das Teil auf Top-News stellen

Ganz schön flott. ;)

Anti 11 Forenversteher - 751 - 18. August 2009 - 13:46 #

Ich habe Gestern noch beim Eve Zocken so eine Idee gehabt. Absolut GEIL!

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 18. August 2009 - 13:52 #

Das ... ist eine fantastische Idee. Wenn ... sie funktioniert.

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 18. August 2009 - 14:31 #

Wenn das klappt ist das die beste Idee für ein MMO (bzw. für 2 MMOs ;) ) die ich seit langem gehört habe.
Ich würde mich riesig freuen wenn die Firma mit dem Konzept Erfolg hat.

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 18. August 2009 - 14:45 #

Finde ich auch sehr sehr interessant. Allein weil ich dann doch eher den Egoshooterpart machen würde und das "MMO-Ding" andern überlasse die mehr Zeit investieren können ^^

Gadeiros 15 Kenner - 3092 - 18. August 2009 - 15:22 #

klingt wie umgedrehtes star wars galaxies mit der weltraumerweiterung.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11773 - 18. August 2009 - 16:33 #

Sowas habe ich mir schon immer irgendwie gewünscht... :)

Übelgelaunter Pirat (unregistriert) 18. August 2009 - 17:48 #

Göttlich! (und schrecklich zugleich.. hab sowieso schon probleme nicht von eve verführt zu werden.. schon fast biblisch.. :-D )

FelixII 09 Triple-Talent - 281 - 18. August 2009 - 17:50 #

Klingt schonmal gut, schade nur, dass das Spiel nicht auch auf PC erscheint und sozusagen Eve Online "erweitert". Sprich man greift in EVE einen Planeten an, dann startet der Dust 514-Client und schwups findet man sich auf dem Planeten wieder und kann seine Pläne dort in die Tat umsetzen. :D DAS wäre doch wirklich mal was neues im MMO-Bereich

Gadeiros 15 Kenner - 3092 - 19. August 2009 - 8:20 #

hm... aber eve ist kein shooter afaik (spiels selber nicht).. wenn der eigene erfolg davon abhinge, gezwungen zu sein, shooter zu spielen, würde sich die non-shooter-gemeinde von eve sicher vorn kopf gestoßen fühlen. so entscheiden das ganze auch shooterspieler.. aber wenn einer keinen shooter mag, dann kann man sich entscheiden, was man eher macht.
da ist der shooterpart wie eine art "simulator" der geführten schlachten. man übergibt das ganze an irgendwelche söldner sozusagen und die tragen es aus.
entweder so oder per statistiken und zufallsgeneratoren. das ist mal ein neuer ansatz zu statistiken und zuffis.

btw: SW:G hatte nen weltraum-flug-spiel eingebaut...
SW:G spielte auf dem Boden und hatte ne actiondreingabe fürn weltraum- eve spielt im weltraum und bekommt ne actiondreingabe fürn boden ;)
allzu neu ist also diese genreverwässerung nicht. nur daß es eine erweiterung per eigenständigem spiel ist ist das neue

Übelgelaunter Pirat (unregistriert) 18. August 2009 - 19:23 #

jetzt fehlt nur noch eine verbindung mit spore und man kann als einzeller anfanfen das universum zu erobern..

:-)

Übelgelaunter Pirat (unregistriert) 18. August 2009 - 19:25 #

wobei mir eine verknüpfung mit Master of orion am liebsten wäre. dann würde ich als Imperator tausende (Spieler)Schiffe kommandieren und ALLES BEHERRSCHEN!! HAHAHAHAAAAA!! *sabber*

Äh... Ups.. ;)

Anonymous (unregistriert) 19. August 2009 - 13:25 #

Ist ja alles schön und gut um wieder schön viel Werbung für das Spiel zu machen um neue Spieler ranzuholen. Allerdings zweifle ich an der Realisierung solange vorangekündigte Spielelemente aus EVE ewgikeiten brauchen um realisiert zu werden oder am ende gar verworfen werden. Wann sollte nochmal Walking on Stations kommen? März? Hmm, auf meiner Uhr ist schon tiefster August und ich konnte mich noch nicht auf ner Station bewegen. Also hört auf immer neue Phantastereien zu veröffentlichen und bringt mal das gestern versprochene Endlich raus.

Anonymous (unregistriert) 21. August 2009 - 21:42 #

genau

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95753 - 12. Juli 2011 - 16:40 #

Die PS3 Exklusivität von DUST 514 ist ein Riesenfehler! Ein Gameuniversum aufgesplittet auf zwei Gamerwelten? Kann IMHO nicht wirklich klappen. Weder werden PC Gamer in der großen Masse Befehle an PS3 Konsoleros erteilen, noch werden PC Gamer in der großen Masse PS3 Konsolen kaufen um ihre EVE Online Interessen im Bodenkampf durchzusetzen. Der vermeintlich kommerziell schlaue Gedanke, der von der Erschliessung neuer Märkte und neuer Käuferschichten und Gamercommunities ausgeht, wird ein Mega Rohrkrepierer! Schade eigentlich...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit